Umfrageergebnisse

Beiträge zum Thema Umfrageergebnisse

LokalesSZ
Innenminister Herbert Reul (CDU) genießt weiterhin das größte Vertrauen der Menschen zwischen Rhein, Weser und Sieg. Wie auch im vergangen Monat liegt Reul bei den Befragten mit einem Vertrauenswert von 58 Punkten an erster Stelle. Immerhin 74 Prozent gaben an, ihn zu kennen. Damit gilt er als der vertrauenswürdigste Politiker in NRW.
8 Bilder

"NRW-Check": Vertrauen und Bekanntheit
So werden die Spitzenpolitiker wahrgenommen

ch/sz Düsseldorf. Am Ende zählt immer der Mensch, das gilt auch für die Wähler und die zu Wählenden bei der kommenden Landtagswahl am 15. Mai. Knapp zwei Monate vor dieser Wahl wurde – wie bereits im Februar und Dezember – durch das „forsa“-Institut bei den Wahlberechtigten ermittelt, welche Politiker sie kennen und wie viel Vertrauen sie in die einzelnen Akteure haben. Zur Methodik: Anhand einer Skala von 0 bis 100 wurden die Befragten gebeten, ihre Einschätzung abzugeben, welchen Politikern...

  • Siegen
  • 17.03.22
LokalesSZ
Die Senioren stehen den digitalen Medien recht aufgeschlossen gegenüber. Drei Viertel nutzen sie nach eigenen Angaben, zwei Drittel bewegen sich im Internet.

Seniorenbefragung im Kreis Siegen-Wittgenstein
Nur 5 Prozent möchten ins Heim

ihm Siegen/Bad Berleburg. Wie geht es älteren Menschen, die (noch) nicht in einer Senioreneinrichtung leben? Was fehlt ihnen, was klappt gut, welche Probleme und welche Wünsche haben sie? Antworten auf eine ganze Reihe von Fragen sollte die Untersuchung ergeben, die das Institut SOKO aus Bielefeld im Auftrag des Kreises vergangenes Jahr durchgeführt hat. 3000 Senioren wurden befragt. Der Rücklauf war gut: 941 Menschen über 65 Jahre, die im Privathaushalt leben, beantworten die rund 50 Fragen....

  • Siegen
  • 14.03.22
LokalesSZ
Das sagen unsere Instagram-Nutzer.

Kuriose Blitzermomente
Das sagen die SZ-Follower auf Instagram

schn/tin Siegen. Wohl niemand kann sich davon freisprechen: Radarfallen haben uns alle schon erwischt. Auf dem Weg zur Arbeit, wenn es eilt oder beim Musikhören und Mitsingen. Die Geschwindigkeitsanzeige verliert der eine oder andere gern mal aus dem Auge. Die Liste der Gründe ist lang. Bitter, weil teuer, war es vermutlich auch. An unserer Online-Umfrage zum Jahrestag der ersten Blitzeranlage in Deutschland beteiligten sich 379 Leserinnen und Leser. Nur eine kleine Minderheit von ihnen (18,5...

  • Siegen
  • 21.01.22
LokalesSZ
Die Ortsgemeinde Wallmenroth hat sich intensiv mit dem Busverkehr beschäftigt (hier die Jahnstraße). Nunmehr werden der Westerwaldbus GmbH für eine Optimierung einige Vorschläge unterbreitet.

Bus-AG präsentiert Umfrage-Ergebnisse
Weniger Fahrten – bessere Route

thor Wallmenroth. Seit die Westerwaldbus GmbH vor geraumer Zeit den Busverkehr in der Region übernommen hat, wird vielerorts gerne und häufig gemeckert. Mal über falsche Linienführungen, mal über unpassende Zeiten, und besonders häufig über viele Leerfahrten. Auch in Wallmenroth. Dort aber ist es nicht bei der Kritik geblieben, vielmehr ist man einen – konstruktiven – Schritt weitergegangen und hat eine eigene Bus-AG gegründet, um konkrete Verbesserungsvorschläge zu machen. Diese resultieren...

  • Betzdorf
  • 08.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.