Umleitung

Beiträge zum Thema Umleitung

Lokales

Zwei Jahre nach Sprengung: neue Brücke ist fertig

Etwas mehr als zwei Jahre sind vergangen, rund 10 Mill. Euro wurden verbaut: Die neue Talbrücke Öhringhausen ist fertig – zur großen Freude vieler Verkehrsteilnehmer, die Umwege in Kauf nehmen mussten und zahlreicher Anlieger besagter Umleitungsstrecken. Nachdem die alte Talbrücke gesprengt worden war (siehe Foto), nimmt das Ersatzbauwerk am Mittwoch, 3. Juni, um 10 Uhr seinen Dienst auf. In Verbindung mit dem Umbau der Bundesstraße 54/55 im Bereich der Auf- und Abfahrten zur Autobahn 45...

  • Stadt Olpe
  • 27.05.20
  • 195× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Eichener Straße dient hier als Umleitung, solange die Brücken der Hagener Straße saniert werden – und das dauert noch. Pkw und Radler teilen sich die Fahrbahn.
2 Bilder

Anderthalb Meter Abstand
Nadelöhr Eichener Straße

nja Eichen. Radeln am Fuße des Kindelsbergs soll „bequemer“ werden – die Stadt lässt derzeit ein Radverkehrskonzept samt Machbarkeitsstudie für sogenannte Radvorrangrouten erstellen: von Nord nach Süd und von West nach Ost. Auf ein aktuelles Nadelöhr wies nun Frank Kocher aus dem Siegener Ortsteil Sohlbach hin: jenen Abschnitt der Eichener Straße, der noch für viele weitere Monate während der Brückenbauarbeiten auf der parallel verlaufenden Hagener Straße als Umgehungsstraße dient. Motorisierte...

  • Kreuztal
  • 14.05.20
  • 396× gelesen
Lokales

Siegstraße gesperrt
Busse verkehren nach Baustellen-Fahrplan

sz Weidenau. Im Zuge der baubedingten Vollsperrung der Siegstraße zwischen den Abzweigen Siegstraße/Engsbachstraße und Siegstraße/Einheitsstraße werden die Busse ab Dienstag, 14. April, umgeleitet. Im Zuge des Baustellen-Fahrplans bedient die Linie R 16 die Haltestellen Schmiedestraße, Einheitsstraße und Ost in Weidenau sowie Alte Burg und Feldwasserstraße in Dreis-Tiefenbach in einem Zwei-Stunden-Takt. Diese Busse umfahren den Baustellenbereich in beiden Richtungen über die Oberstraße. Alle...

  • Siegen
  • 07.04.20
  • 187× gelesen
Lokales
Am Gleisbett der Kreisbahn müssen Arbeiten durchgeführt werden. Sie erfordern die Vollsperrung eines Teilstücks der Frankfurter Straße. Foto: Gemeinde Neunkirchen

Frankfurter Straße ab Freitag teilgesperrt

sz Neunkirchen. Aufgrund einer fehlerhaften Bauausführung und der dadurch notwendigen Sanierungsmaßnahmen am Gleisbett der Kreisbahn muss die Frankfurter Straße zwischen Brenner Eck und Einmündung Gartenstraße in der Zeit von Freitag, 3. April, bis zum darauffolgenden Donnerstag, 9. April, komplett gesperrt werden. Die Baumaßnahme sei dringend erforderlich und dulde keinen Aufschub, teilt die Gemeinde mit. Eine Umleitung führt über Kölner-, Bahnhof- und Gartenstraße. Während dieser Zeit werden...

  • Neunkirchen
  • 30.03.20
  • 329× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Verkehr zur A 45 und nach Wilnsdorf wird über die Schränke geleitet.

Baustelle Wildener Straße
Irrfahrende „Brummis“ sorgen für Ärger

tile Neunkirchen-Salchendorf. Die Großbaustelle auf der Wildener Straße in Salchendorf erfordert seit Anfang der Woche eine Einbahn-Regelung. Aus Richtung Wilden ist die Durchfahrt möglich, in Gegenrichtung ab der Kreuzung Kölner Straße/Wildener Straße nicht mehr. Großräumige Umleitungsstrecken wurden eingerichtet – und in den ersten Tagen regelmäßig missachtet, räumt Johannes Schneider, zuständiger Fachbereichsleiter im Neunkirchener Rathaus, ein. Aus Neunkirchen kommend wird der Verkehr ab...

  • Neunkirchen
  • 05.03.20
  • 1.042× gelesen
Lokales

Ausbau wird 2021 für Umleitungen sorgen
K 97 in Brachbach soll breiter werden

damo Brachbach. Mehr Platz für Lastwagen im Begegnungsverkehr soll auf der K 97 geschaffen werden: Beim Ausbau, der im Jahr 2021 über die Bühne gehen soll, wird die Straßenbreite von 5,50 Meter auf 6 Meter erhöht. Das hat der Rat am Dienstagabend beinahe einstimmig beschlossen. Beinahe? Ja, denn Gerd Kaiser hat sich gegen die Planung ausgesprochen. Nicht etwa, weil er gerne Lkw-Außenspiegel fliegen sieht, sondern weil ihm die gesamte Ausbauplanung gegen den Strich geht. Viel wichtiger als eine...

  • Kirchen
  • 11.12.19
  • 369× gelesen
Lokales SZ-Plus
Im Juli wurden die beiden Brückenneubauten in einer spektakulären Aktion eingefahren. Rund vier Monate später soll die B 54 zwischen Wilnsdorf und Haiger Mitte November nach fast zweijähriger Sperrung wieder freigegeben werden.

B 54: Umleitung wird Mitte November aufgehoben
„Pass“ über Kalteiche bald wieder frei

tile Wilnsdorf/Burbach. Vor dreieinhalb Monaten wurden die beiden Brücken-Neubauten der B 54 über der Autobahn 45 eingefahren. Die Bundesstraße zwischen Wilnsdorf und Haiger ist weiterhin gesperrt. Aber nicht mehr lange, wie der Landesbetrieb Hessen mobil nun auf Nachfrage der Siegener Zeitung mitteilte. Zwar gebe es noch keinen exakten Termin, die Freigabe der Strecke über die Kalteiche sei jedoch für Mitte November vorgesehen, sagte eine Sprecherin. Die zuletzt angestrebte Fertigstellung im...

  • Burbach
  • 28.10.19
  • 4.883× gelesen
Lokales

Gehölzpflegearbeiten entlang der B 62

sz Netphen/Dreis-Tiefenbach. Die Straßenmeisterei Kreuztal wird von Dienstag bis Donnerstag, 29. bis 31. Oktober, entlang der B 62 zwischen Netphen und Dreis-Tiefenbach umfangreiche Gehölzpflegearbeiten durchführen. Dafür wird der Verkehr in Richtung Netphen über die Untere- und Obere Industriestraße umgeleitet und der Verkehr in Richtung Dreis-Tiefenbach als Einbahnstraße an der „Baustelle“ vorbei geführt. Die Einbahnstraße wird ab der Einmündung Hubertusweg eingerichtet, sodass Anwohner des...

  • Netphen
  • 23.10.19
  • 77× gelesen
Lokales

Brauersdorfer Straße wird voll gesperrt

sz Netphen/Brauersdorf. Die Straßen NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen richtet am Dienstag, 15. Oktober, ab 9 Uhr auf der Brauersdorfer Straße (K 32) vom Kreuzungsbereich Waldenburger Straße bis zum Kreuzungsbereich Zur Talsperre für Asphaltarbeiten eine Vollsperrung ein. Die Arbeiten dauern voraussichtlich eine Woche. Das Erholungsgebiet Obernautalsperre, und der Freizeitpark „N-Flow“ bleiben dauerhaft befahrbar. Eine Umleitungsstrecke über den Netphener Weg und die Breslauer Straße wird...

  • Netphen
  • 09.10.19
  • 237× gelesen
Lokales

Fahrbahndecke wird saniert
K 97 zwischen Katzenbach und Brachbach vier Tage „dicht“

sz Brachbach/Katzenbach. Bauarbeiter rücken an der Kreisstraße 97 zwischen Katzenbach und Brachbach an: Die Fahrbahndecke wird saniert. Das teilt der zuständige Landesbetrieb Mobilität mit. Dazu werden an mehreren Stellen die schadhaften Bereiche abschnittsweise abgefräst und anschließend wird mit einem sogenannten Fertiger eine neue Asphaltdeckschicht eingebaut, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung. Aufgrund von arbeitsschutzrechtlichen Vorgaben dürfen die Arbeiten demnach nicht unter...

  • Kirchen
  • 23.08.19
  • 351× gelesen
Lokales

Abriss der Bahnbrücke in Rothemühle beginnt Montag

Mehr als drei Jahrzehnte steht sie inzwischen nutzlos da: die massive Betonbrücke über der Kölner Straße in Rothemühle. Nachdem der Bahnverkehr zwischen Rothemühle und Freudenberg 1983 endgültig eingestellt worden war, erfüllte das Bauwerk fortan keinen Zweck mehr – davon abgesehen, dass Fußgänger während der Unterquerung nicht nass werden. Nun aber sind die Tage der Brücke endgültig gezählt, sie soll in den nächsten Wochen dem Abrissbagger zum Opfer fallen. „Endlich“, werden viele sagen. Denn...

  • Wenden
  • 25.07.19
  • 582× gelesen
Lokales
Im Rahmen der Brückeninstandsetzungen werden unter anderem die Kappen einschließlich Geländer abgebrochen und neu hergestellt.
3 Bilder

Brückenarbeiten
Vordere Hohenseelbachstraße gesperrt

sz Neunkirchen/Altenseelbach. Die Straßen-NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen in Netphen hat diese Woche im Bereich der Hohenseelbachstraße, zwischen Kölner Straße und „Am Flur“ in Neunkirchen bzw. Altenseelbach, mit der Instandsetzung von drei Brückenbauwerken begonnen. Im Rahmen der Brückeninstandsetzungen werden die Kappen einschließlich Geländer abgebrochen und neu hergestellt. Des Weiteren werden der Asphalt und die Abdichtung auf den Brücken aufgenommen und ebenfalls erneuert....

  • Neunkirchen
  • 17.07.19
  • 656× gelesen
Lokales

Vollsperrung
Verkehr ruht „Unter den Linden“

sz Brauersdorf. Die Regionalniederlassung Südwestfalen von Straßen NRW teilt mit, dass die Straße „Unter den Linden“ vom Kreuzungsbereich „Zur Talsperre“ bis zum Buswendeplatz in Brauersdorf ab Mittwoch, 10. Juli, voll gesperrt wird. Die Straße zum Erholungsgebiet Obernautalsperre bleibt dauerhaft befahrbar. Eine entsprechende Umleitungsstrecke für den Durchgangsverkehr ist über die Straße „Auf dem Boden“ ausgeschildert. Die Endhaltestelle für den Busverkehr ist die Kreuzung „Zur...

  • Netphen
  • 05.07.19
  • 34× gelesen
Lokales
Die beiden Ersatzbauwerke wurden in den vergangenen Monaten vormontiert. Ehe sie im Juli eingehoben werden, wird auch noch eine komplette Fahrbahnoberfläche aufgetragen. Foto: kay

A45 vom 19. bis 21. Juli teilgesperrt
Autobahn drei Tage lang „dicht“

sz/tile Burbach/Wilnsdorf. Nun kommt Bewegung in die Sache. Nach mehrmonatiger Verzögerung bei den Arbeiten an den beiden neuen Brückenbauten der B 54 über die Autobahn zwischen Haiger/Burbach und Wilnsdorf, rückt die Fertigstellung nun näher. Am Wochenende vom 19. bis 21. Juli sollen beiden 98 und 120 Meter langen Ersatzbauwerke eingehoben werden. Dafür muss die A 45 voll gesperrt werden. Das teilte Hessen Mobil als zuständiger Landesbetrieb nun mit. Fahrbahn bereits aufgetragenStück für...

  • Burbach
  • 24.06.19
  • 3.573× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.