Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales

Auf der B 8
73-Jährige bei Unfall im WW-Kreis gestorben

sz Schenkelberg. Eine 73-Jährige ist am Freitagmittag bei einem Verkehrsunfall im Westerwaldkreis ums Leben gekommen. Gegen 14 Uhr kam es auf der B 8 bei Schenkelberg zu einem Frontalzusammenstoß eines Autos mit einem Kleintransporter. Die 73-Jährige, die am Steuer des Pkw saß, wurde dabei so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb, meldet die Polizei. Die Fahrerin des Transporters wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die B 8 blieb für einige Stunden...

  • Betzdorf
  • 16.08.19
  • 72× gelesen
Lokales
Ein 63 Jahre alter Motorradfahrer aus dem Kreis Unna verlor die Kontrolle über sein Zweirad und prallte gegen die seitlichen Schutzplanken.

Unfall auf der A 4
Motorradfahrer schwerstverletzt

kay Krombach. Ein 63-jähriger Kradfahrer aus dem Kreis Unna war am Donnerstag (15. August) zusammen mit zwei Bikerkollegen auf einer gemeinsamen Motorradtour mit Hessen als Ziel. Aus Richtung Olpe kommend fuhr die Gruppe auf der Krombacher Höhe auf die A 4 auf. In einem Kurvenbereich verlor der 63-Jährige die Kontrolle über sein Zweirad, geriet ins Rutschen und prallte am Fahrbahnrand gegen die seitlichen Schutzplanken. Bei der Kollision erlitt der Kradfahrer schwerste Verletzungen. Bis zum...

  • Kreuztal
  • 15.08.19
  • 844× gelesen
Lokales
Schwer verletzt musste das Ehepaar aus Bad Laasphe am Mittwoch aus dem zertrümmerten Auto gerettet werden.

Unfall mit Sattelzug auf der Bundesstraße 253
Laaspher Ehepaar wurde schwer verletzt

sz Biedenkopf. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 253 erlitten am Mittwochmorgen die beiden Insassen des beteiligten VW Polo, ein Ehepaar ausBad Laasphe im Alter von 27 und 29 Jahren, schwere Verletzungen. Rettungswagen brachten sie nach notärztlicher Erstversorgung ins Krankenhaus. Der 61 Jahre alte Lastwagenfahrer aus Wiesmoor blieb unverletzt. Nach den ersten Ermittlungen fuhr der Sattelzug von Frankenberg nach Biedenkopf. Der Fahrer beabsichtigte, nach links...

  • Wittgenstein
  • 14.08.19
  • 330× gelesen
Lokales

Frau fuhr gegen geparkten Pkw

sz Finnentrop. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bamenohler Straße in Finnentrop hat sich am Mittwoch gegen 7.20 Uhr eine 24-Jährige leicht verletzt. Die Skoda-Fahrerin war auf der Bamenohler Straße in Richtung Plettenberg unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr gegen ein geparkten Pkw und kam danach mit ihrem Auto mittig auf der Fahrbahn zum Stehen. Die 24-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Kurzzeitig war die B 236...

  • Finnentrop
  • 14.08.19
  • 31× gelesen
Lokales

Betrunken unterwegs
Keinen Führerschein für Mofa

sz Dreis Tiefenbach. Am Dienstag, gegen 5.45 Uhr, befuhr ein 58-Jähriger mit seinem Mofa die Siegstraße. Vermutlich ausgelöst durch alkoholbedingte Fahrunfähigkeit verlor er die Kontrolle über sein Zweirad und prallte mit einem entgegen kommenden Mercedes zusammen. Der 58-Jährige und auch der 57-jährige Mercedesfahrern blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 2300 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei nicht nur den Alkoholkonsum fest, sondern auch, dass der Mann für...

  • Siegen
  • 14.08.19
  • 80× gelesen
Lokales
Mehrere Meter tief war der Arbeiter eingeklemmt.
3 Bilder

Arbeiter mit großem Schutzengel
Mann war in Baugrube unter Betonplatte eingeklemmt

db/bjö - In Netphen ist es am Samstagnachmittag nach 16 Uhr zu einem schweren Arbeitsunglück gekommen. Nach ersten Erkenntnissen waren auf einer Baustelle eines Privatgrundstückes am Lindenweg eine Betonplatte und Erdaushub ins Rutschen geraten und hatten einen 49-Jährigen unter sich begraben. Gegen 18 Uhr konnte der Mann von der Feuerwehr befreit werden. Er kam wie durch ein Wunder mit dem Schrecken und leichten Verletzungen davon. Arbeiter klemmt unter BetonplatteDer Arbeiter war mehrere...

  • Netphen
  • 10.08.19
  • 16.166× gelesen
Lokales

Frontalcrash an der Landesgrenze:
Zwei Frauen verletzt in Krankenhäuser

sz Haiger. Ein Zusammenstoß am Freitagmorgen  auf der B 277 zwischen Haiger und Allendorf forderte zwei Verletzte. Die beiden Frauen mussten in ein Siegener und in das Dillenburger Krankenhaus transportiert werden. Gegen 7.45 Uhr verlor die 53-jährige Fahrerin eines Citroen die Kontrolle über ihren Wagen, geriet an den rechten Fahrbahnrand und schleuderte von dort in den Gegenverkehr. Hier prallte der Citroen frontal in einen entgegenkommenden Polo. Durch die Wucht des Aufpralls...

  • Siegen
  • 09.08.19
  • 104× gelesen
Lokales
Die beiden an dem Unfall im Mühlenweg in Erndtebrück beteiligten Autos wurden abgeschleppt.  Foto: schn

Unfall im Mühlenweg in Erndtebrück
Hoher Sachschaden – aber keine Verletzten

schn Erndtebrück. Glimpflich ging am Donnerstagmittag der Zusammenstoß zweier Autos auf dem Erndtebrücker Mühlenweg ab. Ein Ford Fiesta stieß mit einem Audi A4 frontal zusammen. Dabei entstand vor allem an dem Kleinwagen erheblicher Sachschaden, die Frontschürze wurde dabei komplett abgerissen. Obwohl die Spuren der Kollision erheblich waren, blieben die Insassen auf beiden Seiten zum Glück unverletzt und kamen mit dem Schrecken davon.

  • Erndtebrück
  • 09.08.19
  • 128× gelesen
Lokales

Keinen Führerschein, aber mit Drogen unterwegs
Die Kurve nicht geschafft

sz Eisern. Am Donnerstagmittag  gegen 12.40 Uhr  befuhr ein 51-Jähriger mit seinem Klein-Lkw die Rensbachstraße bergab in Richtung Eisern. Ihm kam ein 34-jähriger Motorradfahrer entgegen. In einer Rechtskurve kam der Motorradfahrer zu weit nach links und prallte gegen den bereits stehenden Klein-Lkw. Der Lkw-Fahrer hatte frühzeitig bemerkt, dass der Motorradfahrer „die Kurve nicht kriegen würde“, und angehalten. Beim Unfall entstand geringer Sachschaden. Der 34-Jährige verletzte sich leicht....

  • Siegen
  • 09.08.19
  • 97× gelesen
Lokales
Der Sulky im Feld zwischen Giershausen und Mehren.

Pony wohlauf
Sulky-Fahrerin schwer verletzt

sz Giershausen. Eine 59-Jährige ist am Mittwochabend mit einem Sulky verunglückt. Sie war in der kleinen Kutsche samt Pony als Zugtier laut Polizei auf einem Feld zwischen Giershausen und Mehren unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache fiel der Sulky um. Hierbei wurde die 59-Jährige schwer verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Das Pony ist wohlauf, melden die Beamten.

  • Betzdorf
  • 08.08.19
  • 173× gelesen
Lokales

22-Jähriger leicht verletzt
Auto kollidierte mit Baum

sz Friedewald. Mit leichten Verletzungen überstand am Mittwochnachmittag ein junger Autofahrer die Kollision mit einem Baum. Laut Polizeibericht befuhr der 22-Jährige den Birkenweg in Friedewald in Richtung Buchenweg. In einer Linkskurve kam er mit seinem Wagen von der Straße ab, fuhr über einen hohen Bordstein einen Hang hinunter und kollidierte dort mit einem Baum. Der Pkw kam dann in einer Wiese zum Stehen; der Sachschaden wird auf rund 7000 Euro beziffert.

  • Daaden
  • 08.08.19
  • 37× gelesen
Lokales
Der 23-jährige Unfallverursacher prallte frontal in den VW eines 73-jährigen Fahrers.  Foto: Martin Völkel
2 Bilder

23-Jähriger wurde in eine Klinik geflogen
Motorradfahrer bei Unfall auf der B62 schwer verletzt

vö Saßmannshausen. Heftiger Zusammenstoß auf der Bundesstraße 62 kurz hinter dem Ortsausgang von Saßmannshausen in Richtung Holzhausen. Bei der Frontalkollision zwischen einem Motorrad und einem Pkw zog sich der Zweiradfahrer schwere Verletzungen zu – und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Zumindest nach einer ersten Einschätzung seien die Verletzungen aber nicht lebensgefährlich, hieß es seitens der Polizei. Am Dienstagnachmittag war der 23-Jährige mit seinem...

  • Bad Laasphe
  • 07.08.19
  • 513× gelesen
Lokales
Zu einem schweren Unfall kam es am Sonntagnachmittag in Wilnsdorf.
6 Bilder

Unfall auf der L 722
Pkw eingeklemmt

kay Wilnsdorf. Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L 722 zwischen Wilnsdorf und Rudersdorf wurden am Sonntagnachmittag Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei alarmiert. Der 21-jährige Fahrer eines Traktors mit Anhänger beabsichtigte, in einem Kurvenbereich von einem Wirtschaftsweg nach links auf die L 722 in Richtung Rudersdorf abzubiegen. Neben ihm im Führerhaus saß eine 21-jährige Mitfahrerin. Kollision trotz BremsversucheWährend des Abbiegevorganges fuhr der 21-jähriger Fahrer eines...

  • Wilnsdorf
  • 04.08.19
  • 4.059× gelesen
Lokales

Unfall nach Weinfest
Bein von Anhänger überrollt

sz Neunkirchen. Am Sonntagmorgen gegen 3.35 Uhr wollte ein 20-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Gespann (Pkw mit Anhänger) von einem Veranstaltungsgelände (Weinfest einer Gaststätte) auf die Kölner Straße in Neunkirchen fahren. Hierbei übersah er einen 20-jährigen Fußgänger, dessen Bein vom Anhänger überrollt wird. Der Fußgänger musste schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

  • Neunkirchen
  • 04.08.19
  • 1.460× gelesen
Lokales
Zu einem Unfall mit einer verletzten Person kam es in Bad Laasphe am Samstagabend im Einmündungsbereich von Thüringer Weg und „In der Grube“. Symbolfoto: SZ-Archiv

Verkehrsunfall in Bad Laasphe
Vorfahrt missachtet: Zwei Autos kollidierten

sz Bad Laasphe. Zu einem Unfall mit einer verletzten Person kam es in Bad Laasphe am Samstagabend. Gegen 20.45 Uhr befuhr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer den Thüringer Weg in Richtung Bahnhofstraße. Eine 50-jährige Pkw-Fahrerin war mit ihrem Fahrzeug auf der Straße „In der Grube“ in Richtung Thüringer Weg unterwegs. Im Einmündungsbereich kam es durch Missachtung der Vorfahrt zum Zusammenstoß der beiden Autos, wobei die Frau leicht verletzt wurde. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 8000...

  • Bad Laasphe
  • 04.08.19
  • 150× gelesen
Lokales

Auf Hochsitz versteckt
Dramatische Unfallflucht endete tödlich

sz Driedorf-Münchhausen.  Ein 41-Jähriger Unfallfahrer hat am Freitagabend im Lahn-Dill-Kreis einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Am Ende der Verfolgungsjagd wurde der Mann gefunden - tot.  Die Polizei berichtet, dass der 41-Jährige um 18:10 Uhr  mit seinem schwarzen Hyundai einen Verkehrsunfall an der Limburger Straße in Münchhausen, einem Ortsteil von Driedorf, verursacht habe. Zeugen informierten die Herborner Polizei. Schusswaffe gezeigtDer Unfallfahrer flüchtete zunächst in ein...

  • 03.08.19
  • 2.523× gelesen
Lokales

19-Jährige leicht verletzt
Twingo kollidierte mit Brückengeländer

sz Altenseelbach.  Eine 19-jährige PKW-Fahrerin verlor am Freitag gegen 14.45 an der Waldstraße in Altenseelbach die Kontrolle  über ihr Auto. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und kollidierte   mit einem Brückengeländer. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. An ihrem Renault Twingo und am Geländer entstand  ein Sachschaden von insgesamt rund 10.000 Euro, meldet die Polizei.

  • Neunkirchen
  • 03.08.19
  • 58× gelesen
Lokales

Fahrer alkoholisiert
Polizei schnappt Unfallflüchtigen

sz Freudenberg. In der Nacht zu Samstag,  gegen 1.45 Uhr, rammte ein Pkw auf der Krottorfer Straße in Freudenberg ein am Straßenrand abgestelltes Auto. Nach Angaben der Polizei entstand dabei ein Sachschaden von 10.000 Euro. Der Unfallfahrer flüchtete, konnte aber ermittelt werden. Als die Beamten ihn antrafen, stellte sich heraus, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

  • Freudenberg
  • 03.08.19
  • 61× gelesen
Lokales
Das Krad wurde bei dem Unfall ebenfalls beschädigt.

Mit Krad von der Straße abgekommen
Mädchen flogen bei Unfall durch die Luft

sz Hützemert. Bereits am Mittwochnachmittag sind zwei Mädchen bei einem Unfall mit einem Krad schwer verletzt worden. Gegen 17 Uhr war die 16-jährige Fahrerin mit ihrem Krad und einer ebenfalls 16-jährigen Mitfahrerin auf der B 55 in Hützemert in Richtung Bergneustadt unterwegs. Ihr folgten zwei weitere Motorradfahrer. An der Einmündung Belmicker Weg beabsichtigten die beiden unbeteiligten Kradfahrer, nach links abzubiegen. Die 16-Jährige drehte sich auf ihrem Krad um, um den beiden zu winken....

  • Drolshagen
  • 02.08.19
  • 207× gelesen
Lokales
Ein Fall für die Polizei: die Blockade am Betzdorfer Busbahnhof. Symbolfoto: Polizei

Unnachgiebig an Engstelle
Straße blockiert und gegen Auto gefahren

sz Betzdorf. Zu einer Kollision eines Autos mit einem Lieferwagen kam es am Mittwochnachmittag im Bereich des Betzdorfer Busbahnhofs, meldet die Polizei an die Redaktion Hier wird bekanntlich der Fußgängerweg zur Wilhelmstraße hin (Rampenwendel) saniert. Dafür wurde ein großes Gerüst aufgebaut, durch das jeweils nur ein Fahrzeug hindurch passt. Dort war ein 21-Jähriger in besagtem Lieferwagen unterwegs – und laut Zeugenaussagen schon beinahe durch die Engstelle hindurch, als ihm ein...

  • Betzdorf
  • 01.08.19
  • 206× gelesen
Lokales
Auf der Wilhelmstraße ist eine 57-Jährige von einem Lkw überrollt worden.
3 Bilder

Auf der Wilhelmstraße (B62) in Betzdorf
57-Jährige von Lkw überrollt und lebensgefährlich verletzt

dach Betzdorf. Zu einem tragischen Unglück ist es am Donnerstagvormittag auf der Betzdorfer Wilhelmstraße (B 62) gekommen: An der Überquerungshilfe in Höhe der Westerwald-Bank-Filiale ist eine 57-jährige Fußgängerin von einem Lkw überrollt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte die Frau vom Gehweg der Siegseite aus die Straße passieren, während der Straßenverkehr aufgrund der Ampel stockte. Offenbar beim Anfahren der Zugmaschine, die ohne Auflieger unterwegs war, kam es zu...

  • Betzdorf
  • 01.08.19
  • 6.432× gelesen
Lokales

Von Auto angefahren
Radfahrerin musste ins Krankenhaus

sz Eiserfeld. Verletzungen erlitt am Dienstag gegen 17 Uhr eine 64-jährige Radfahrerin bei einem Unfall in Eiserfeld. Die Frau war auf der Eiserntalstraße in Richtung Kreisel unterwegs, als ihr ein 59-jähriger Autofahrer entgegenkam. Dieser wollte nach links in die Wilhelmstraße abbiegen und übersah vermutlich die Radlerin. Sie wurde vom Auto erfasst und musste verletzt in eine Klinik eingeliefert werden. Der 59-jährige, so teilte die Polizei mit, sei nach ersten Feststellungen „leicht...

  • Siegen
  • 30.07.19
  • 148× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.