Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Das Polizeiauto muss nach dem Unfall als Totalschaden abgeschrieben werden. Die drei Insassen wurden verletzt.

Unfall bei Einsatzfahrt mit Streifenwagen:
Drei Polizisten verletzt

sz Drolshagen-Berlinghausen. Auf dem Weg zu einem Einsatz sind heute am späten Vormittag zwei Polizeibeamtinnen (26 und 28 Jahre) sowie ein Kommissaranwärter (19 Jahre) bei einem Alleinunfall verletzt worden. Die Beamten befuhren auf dem Weg zu einem Einsatz in einem Streifenwagen mit Sonder- und Wegerechten die Kreisstraße 36 von Drolshagen aus in Richtung Olpe. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Pkw in einem Kurvenverlauf in Berlinghausen von der Straße ab, überschlug sich und blieb auf...

  • Drolshagen
  • 07.08.20
  • 548× gelesen
Lokales
Die Freiwillige Feuerwehr Bad Laasphe schnitt das Dach des Unfallfahrzeugs auf und befreite die Beifahrerin.
  2 Bilder

Beifahrerin eingeklemmt
Schwerer Unfall auf der K 17 im Ilsetal

vö Heiligenborn. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagmittag auf der Kreisstraße 17 zwischen Feudingen und Heiligenborn. Ein Pkw mit zwei Insassen war - aus dem Ilsetal kommend - auf dem Weg Richtung Heiligenborn unterwegs, als das Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und hangseitig in die Böschung fuhr. Hernach fiel das Auto auf die Seite. Während sich der Fahrer eigenständig befreien konnte, rutschte seine Beifahrerin auf den Fahrersitz ab. Die...

  • Bad Laasphe
  • 06.08.20
  • 2.506× gelesen
Lokales

Rennradfahrer erlitt schwere Verletzungen
Polizei sucht Zeugen

sz Freudenberg.  Weil er vermutlich einem Kind ausweichen wollte, prallte am Mittwoch  ein Rennradfahrer gegen eine Straßenlaterne und verletzt sich dabei schwer.  Der 39-Jährige befuhr gegen   16,35 Uhr  die Asdorfer Straße in Richtung Freudenberg. InHöhe der Hausnummer 96 wich er vermutlich einem Kind aus. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine am Rand des Gehweges stehende Straßenlaterne.  Der Rennradfahrer verletzt sich bei dem Unfall so schwer, dass er...

  • Siegen
  • 06.08.20
  • 261× gelesen
Lokales
Zwei Autos kollidierten und mussten letztlich abgeschleppt werden.

Hoher Sachschaden entstanden
Vorfahrt missachtet: Zwei Autos kollidieren

tika Bad Laasphe. Ein Sachschaden in einer Größenordnung von rund 12 000 Euro entstand nach Angaben der Polizei-Leitstelle am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall in Bad Laasphe. Gegen 16 Uhr befuhr ein 28-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug die Straße „Am Galgenberg“ in Richtung Bachweg. Beim Versuch, in den Bachweg einzubiegen, übersah er offensichtlich die Vorfahrt eines 57-jährigen Autofahrers, der aus Puderbach kommend in Richtung Bad Laasphe unterwegs war. Die beiden Fahrzeuge...

  • Bad Laasphe
  • 06.08.20
  • 331× gelesen
Lokales

In den Gegenverkehr geraten

Ein Verkehrsunfall hat sich gestern gegen 8.10 Uhr auf der Landesstraße 711 bei Neuenkleusheim ereignet. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Zunächst hatte eine 52-Jährige mit ihrem Pkw, aus Richtung Neuenkleusheim kommend, die Straße bergabwärts befahren. In einer Rechtskurve geriet der Pkw aus noch ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr. Dort kam es zum seitlichen Zusammenstoß mit einem Fahrzeug. Einer 35-jährigen Pkw-Fahrerin gelang es, einen frontalen Zusammenstoß gerade noch zu...

  • Stadt Olpe
  • 04.08.20
  • 63× gelesen
Lokales
Die Fahrerin dieses Wagens, eine 83-jährige Frau, gab nach dem Unfall im Krankenhaus ihren Führerschein ab und erklärte der Polizei, sich ab sofort nicht mehr ans Steuer zu setzen. Foto: Polizei

Fünf Unfälle mit Personenschaden

sz Kreisgebiet. Insgesamt fünf Verkehrsunfälle haben sich am Freitag im Kreis Olpe ereignet, bei denen mehrere Personen verletzt wurden. Ein 46-jähriger VW-Fahrer befuhr am Freitag gegen 15.20 Uhr den Verbindungsweg von der Bundesstraße 55 talwärts in Richtung Osterseifen. Im Verlauf der Straße geriet er im Bereich der Ortslage Hof Siele auf die linke Fahrbahn und kollidierte dort mit dem entgegenkommenden Fiat einer 23-jährigen Frau. Dabei verletzten sich nach Angaben der Polizei beide...

  • Stadt Olpe
  • 03.08.20
  • 153× gelesen
Lokales
Der Pkw landete auf der Seite liegend an einem Baum.
  2 Bilder

19-Jähriger zu schnell:
Böschung hinaufgerast und an Baum gestoppt

sz Wenden. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich heute Nacht  in Wenden ereignet, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein 19-jähriger Mann hatte die Hauptstraße aus Richtung Altenhof kommend in Fahrtrichtung Gerlingen befahren. In Höhe des Friedhofs an der Einmündung Stemmicker Weg war der Pkw vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn abgekommen und hatte zunächst einen geparkten Anhänger und eine angrenzende Mauer touchiert. Im weiteren Verlauf hatte sich der...

  • Wenden
  • 03.08.20
  • 319× gelesen
Lokales
Am frühen Sonntagmorgen endete die Reise für einen BMW-Fahrer auf der A4 mit leichten Verletzungen.

Fahrer befreit sich selbst
BMW landet auf dem Dach

kay Krombach. Am frühen Sonntagmorgen gegen vier Uhr wurden Rettungsdienst und Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der A4 alarmiert. Der Fahrer eines BMW Kombi war vonSiegen kommend in Richtung Kreuz Olpe-Süd unterwegs. Kurz hinter der Anschlussstelle Krombach verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen und schleuderte in die Mittelschutzplanke. Durch die Wucht des Anpralls wurde der Pkw zurückgeschleudert und kam letztendlich auf dem Dach liegend im Straßengraben...

  • Kreuztal
  • 02.08.20
  • 1.289× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr war bei dem Unfall auf der Emil-Wolff-Straße zur Stelle.

Glück im Unglück
Auto macht sich in Bad Berleburg selbstständig

vö Bad Berleburg. Die Autofahrerin in Bad Berleburg hatte noch großes Glück im Unglück - nach ersten Einschätzungen kam sie mit Schürfwunden und Prellungen davon. Die Frau hatte am Freitagmorgen nach ersten Angaben der Polizei ihren Pkw in einer Hauseinfahrt der Emil-Wolff-Straße für eine kurze Besorgung abgestellt - im Leerlauf und mit laufendem Motor. Offensichtlich war aber die Handbremse nicht ausreichend angezogen, so dass sich der Wagen - in dem sich auch ein Kind befand - selbstständig...

  • Bad Berleburg
  • 31.07.20
  • 549× gelesen
Lokales
Nach einem Unfall müssen zwei 17-Jährige ins Krankenhaus.

Unfall zwischen Bad Berleburg und Diedenshausen
E-Bike-Fahrerinnen stürzen unabhängig voneinander

sos Bad Berleburg/Diedenshausen. Zwei junge E-Bike-Fahrerinnen kamen am Mittwochabend um kurz nach 18.30 Uhr zu Fall. Laut Polizei waren die 17-Jährigen auf der L 717 bergab unterwegs, als die erste Fahrerin nach rechts von der Straße abkam und stürzte. Die hinter ihr fahrende ebenfalls 17-Jährige registrierte dies, machte eine Vollbremsung und kam dann ebenfalls zu Fall. Eine Kollision der beiden jungen Frauen fand nicht statt. Beide verletzten sich bei ihrem Sturz und wurden in ein...

  • Bad Berleburg
  • 29.07.20
  • 505× gelesen
Lokales
Ein Unfall in der Eiserner Ortsmitte rief am späten Dienstagabend die Rettungskräfte auf den Plan.  Foto: kay

Knall am späten Abend
Kollision in der Ortsmitte

kay Eisern. Zwei Pkw kollidierten am Dienstag gegen 22.45 Uhr in der Ortsmitte von Eisern. Ersten polizeilichen Erkenntnissen zufolge geriet 19-jährige Fahrer eines Toyota in einer scharfen Rechtskurve der Eiserntalstraße auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem entgegenkommenden VW eines 27-Jährigen zusammen. Durch die Wucht des Zusammenpralls wurden beide Autos etliche Meter weit über die Straße geschleudert. Die 18-jährige Beifahrerin im Toyota wurde bei der Kollision leicht verletzt,...

  • Siegen
  • 29.07.20
  • 434× gelesen
Lokales
Die 39-Jährige kam nach dem Unfall ins Krankenhaus. Symbolbild: Archiv

39-Jährige war minutenlang bewusstlos
Radfahrerin nach Sturz mit Helikopter in Klinik

sz Birken-Honigsessen. Mehrer Minuten ohne Bewusstsein blieb am Sonntagnachmittag ein 39-Jährige, nachdem sie mit ihrem E-Bike gestürzt war, wie die Polizei meldet. Laut Polizei war die Frau mit vier anderen E-Bikern auf der K 71 zwischen Birken-Honigsessen und Stockshöhe unterwegs. Im Bereich eines gerade verlaufenden und minimal abschüssigen Streckenabschnittes scherte sie aus der Gruppe aus und fuhr neben eine 26-Jährige, um mit ihr zu sprechen. Dabei kam die 39-Jährige ins Straucheln....

  • Betzdorf
  • 27.07.20
  • 407× gelesen
Lokales
Ein Laster zerstörte die Höhenbegrenzung eines Supermarkt-Parkplatzes.

Unfall auf Supermarkt-Parkplatz
Lkw zerstört Höhenbegrenzung

tika Bad Berleburg. Beim Versuch auf den Parkplatz eines Supermarktes in der Limburgstraße in Bad Berleburg zu fahren, übersah der Fahrer eines polnischen Kleinlasters am Samstag nach eigenen Angaben die Höhenbegrenzung, weil ihm ein Baum die Sicht versperrte. Daraufhin traf er mit seinem Dach die Metallkonstruktion, die auf der linken Seite abbrach, sich drehte und zum Teil auf den Parkplatz stürzte. Die Polizei sperrte den Gefahrenbereich ab, denn ein weiterer Teil der Konstruktion stand noch...

  • Bad Berleburg
  • 26.07.20
  • 370× gelesen
Lokales
Zahlreiche Einsatzkräfte waren vor Ort, um den verletzten Fahrer aus seinem Fahrzeug zu befreien.

Feuerwehr befreit Mann aus Pkw

sz Rhonard. Ein 79-jähriger Mann aus Kreuztal befuhr am Samstag gegen 9.30 Uhr mit seinem SUV die B 54 in Fahrtrichtung Olpe. In Höhe der Ortslage Rhonard kam er dann aus ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und durchfuhr eine etwa 80 Meter lange Waldfläche. Sein Pkw überschlug sich dabei. Der Fahrer wurde in seinem Wagen eingeklemmt und musste von Feuerwehr Olpe aus seinem Auto befreit werden. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand ein...

  • Stadt Olpe
  • 26.07.20
  • 123× gelesen
Lokales

Unfall auf dem Busbahnhof
Fahrer bringt Verletzten in Klinik

sz Geisweid. Bei einem Verkehrsunfall am Geisweider Busbahnhof in Geisweid wurde am Donnerstagnachmittag ein 17-Jähriger schwer verletzt. Gegen 16.30 Uhr, so die Polizei, fuhr ein 18-Jähriger mit seinem Mercedes über den ZOB. Dies ist eigentlich nur Bussen und Taxen erlaubt. Der junge Mann wollte aber zwei Bekannte abholen, die dort am Bussteig warten. In diesem Augenblick trat ein 17-Jähriger vom Bussteig auf die Fahrbahn, während er auf sein Handy schaute. Er wurde von dem Pkw erfasst und...

  • Siegen
  • 24.07.20
  • 576× gelesen
Lokales

Radfahrer leicht verletzt
21-Jähriger begeht Unfallflucht

sz Geisweid. Ein junger Pkw-Fahrer (21) kollidierte am Donnerstagnachmittag mit einem 62-jährigen Radfahrer, der auf der Sohlbacher Straße in Richtung Geisweid fuhr. Der 21-Jährige wollte nach links in die Wenschtstraße einbiegen. Er übersah den Radfahrer und entfernte sich nach dem Unfall, ohne dem leichtverletzten 62-Jährigen zu helfen. Ein aufmerksamer Zeuge hatte sich das Kennzeichen des Pkw notiert und der Polizei übermittelt. Es stellte sich heraus, dass der junge Mann keine gültige...

  • Siegen
  • 23.07.20
  • 275× gelesen
Lokales
Ein Pkw und zwei Motorräder waren in den Unfall verwickelt. Foto: kay
  4 Bilder

Straße gesperrt
Unfall mit Schwerverletzten

kay Herzhausen. Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Schwerverletzten wurden am Donnerstagnachmittag gegen 15.30 Uhr Feuerwehr und Rettungsdienst auf die Hilchenbacher Straße (L 728) in Herzhausen alarmiert. Nach Angaben der Polizei vor Ort sieht der Sachverhalt wie folgt aus: Der 35-jährige Fahrer eines Citroën war auf der Hilchenbacher Straße von Eckmannshausen kommend in Richtung Hilchenbach unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen geriet er in der Ortsmitte, ausgangs einer Rechtskurve, zum Teil...

  • Hilchenbach
  • 23.07.20
  • 928× gelesen
Lokales

Drei Unfälle mit verletzten Kradfahrern

sz Oberhundem/Biekhofen/Rönkhausen. Gleich drei Unfälle haben sich am Mittwoch ereignet, bei denen jeweils Kradfahrer beteiligt waren und verletzt wurden. Zunächst hat sich gegen 14.25 Uhr ein Motorradunfall auf der L553 bei Oberhundem ereignet. Dabei stürzte ein 48-jähriger Niederländer mit seinem Krad und verletzte sich schwer (die SZ berichtete). Ein weiterer Unfall passierte gegen 14.55 Uhr auf der Alfred-Schnüttgen-Straße in Biekhofen. Ein 15-Jähriger befuhr die Straße mit seinem Roller...

  • Stadt Olpe
  • 23.07.20
  • 75× gelesen
Lokales
Für einen niederländischen Motorradfahrer endete ein Ausflug auf diesem Zweirad mit einem schweren Unfall. Er wurde verletzt in eine Klinik geflogen.

Unfall an der Landesstraße 553
Motorradfahrer schwer verletzt

tika Rüspe/Oberhundem. Ein Motorradausflug endete am Mittwochnachmittag für einen Niederländer tragisch. Der Kradfahrer war gemeinsam mit einem weiteren Fahrer auf der Landesstraße 553 vom Rhein-Weser-Turm kommend in Richtung Rüspe unterwegs. Während der Fahrt gen Tal setzten beide Zweiräder zu einem Überholmanöver eines Lkw an, als es zu dem Unglück kam. Dem Vordermann gelang das Überholmanöver noch problemlos. Seinem Mitfahrer signalisierte er hernach via Funkverbindung, dass er keinen...

  • Erndtebrück
  • 23.07.20
  • 2.268× gelesen
Lokales

Überholvorgang endete im Hospital

sz Essinghausen. Eine 48-jährige Kradfahrerin aus den Niederlanden befuhr am Freitag gegen 14 Uhr mit ihrer Ducati die Kreisstraße 16 in Fahrtrichtung K 13. Beim Überholen eines Lkws übersah sie laut Polizei in einer Rechtskurve einen entgegenkommenden 50-jährigen Auto-Fahrer. Die Kradfahrerin versuchte, zwischen dem Lkw und dem Auto durchzufahren, touchierte dabei jedoch den Auflieger des Lkws und wurde dadurch gegen das Auto gestoßen. In der Folge kam sie ins Rutschen und stürzte.Die Frau...

  • Drolshagen
  • 19.07.20
  • 82× gelesen
Lokales
Der Löschzug Kreuztal ging unter Atemschutz mit Wasser und Schaum gegen die Flammen vor.
  5 Bilder

HTS-Abfahrt über Stunden gesperrt
Mercedes geht in Flammen auf

bjö Krombach. Nur noch Schrottwert hatte ein Mercedes der E-Klasse, der am Samstagabend auf der Hüttentalstraße in Krombach in Flammen aufging. Der aus Kreuztal stammende Fahrer hatte während der Fahrt in Richtung Wenden kurz nach 21.15 Uhr den beginnenden Brand bemerkt und seinen Wagen in der Abfahrt Krombach zum Stehen gebracht. Im Nu stand der Motorraum der Limousine komplett in Flammen. Der Löschzug Kreuztal rückte mit drei Fahrzeugen an und konnte den Brand mit Wasser und Schaum unter...

  • Kreuztal
  • 19.07.20
  • 3.397× gelesen
Lokales
Der Unfall ereignete sich in der Kurve an der "Rhenag-Brücke" der Alsdorfer Hauptstraße.

52-Jähriger nach schwerem Unfall in Klinik
Mit Auto frontal gegen Motorrad

rai Alsdorf. Zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorrad kam es am späten Samstagnachmittag auf der Alsdorfer Hauptstraße. Das Motorrad, dessen 52-jähriger Fahrer dabei schwere Verletzungen erlitt, wurde gegen ein dahinter fahrendes Fahrzeug geschoben. Die Kollision ereignete sich gegen 17.20 Uhr in einer langgezogenen Kurve im Bereich der "Rhenag-Brücke". Der Motorradfahrer und der Fahrer eines Skodas waren auf der Landesstraße in Richtung Herdorf unterwegs, der...

  • Betzdorf
  • 19.07.20
  • 1.226× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.