Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Drei Autos waren im morgendlichen Berufsverkehr in einen Unfall verwickelt.	 Foto: kay

Unfall bei Rudersdorf
Drei Pkw beschädigt

kay Rudersdorf. Drei Pkw waren am Dienstagmorgen in einen Unfall auf der L 722 verwickelt. Von Rudersdorf kommend, beabsichtigte ein Fahrer in Richtung Wilnsdorf abzubiegen. Dabei missachtete er ersten Erkenntnissen zufolge die Vorfahrt eines von Anzhausen entgegenkommenden Autos. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw des Unfallverursachers zurückgeschleudert und prallte rückwärts gegen einen auf der Abbiegespur Richtung Wilnsdorf stehenden...

  • Siegen
  • 11.02.20
  • 2.384× gelesen
Lokales SZ-Plus
Viele Privatpersonen, Vereine und Unternehmen spendeten in den vergangenen Monaten für die Folgen des Unglücks in Alchen.

Auch gemeinnützige Vereine dürfen unterstützen
Spenden für Alchen erlaubt

cs Alchen. Fünf Monate sind mittlerweile ins Land gegangen, nachdem sich am 8. September 2019 das fröhliche Alcher Backesfest in einen Albtraum verwandelte. Völlig unerwartet war eine Bratpfannen-Eigenkonstruktion explodiert, zwei Frauen verloren ihr Leben, insgesamt elf Besucher wurden zum Teil schwer verletzt. Der Schock im Freudenberger Ortsteil saß und sitzt tief, schlug unmittelbar nach dem schrecklichen Unglück aber rasch in eine riesige Welle der Solidarität um. Die ev.-ref....

  • Freudenberg
  • 07.02.20
  • 504× gelesen
Lokales
Ein Siegener Autofahrer wurde am frühen Freitagmorgen bei Lüdenscheid bei einem Unfall mit einem Lkw verletzt.
  5 Bilder

60-Jähriger aus Siegen verletzt
Lkw kippt auf A45 um

sz Lüdenscheid/Siegen. Nach jetzigem Kenntnisstand fuhr am frühen Freitagmorgen gegen 4.25 Uhr ein 53-jähriger Bulgare mit seinem Lkw auf der A45 in Richtung Dortmund. Aus bis jetzt ungeklärter Ursache verlor er laut Polizeiangaben kurz hinter der Anschlussstelle Lüdenscheid-Nord die Kontrolle über den Sattelzug. Der Lastwagen kippte auf die Seite und blockierte die komplette Fahrbahn. Ein nachfolgendes Auto konnte nicht rechtzeitig bremsen und prallte auf den umgekippten Sattelzug. Der...

  • Siegen
  • 07.02.20
  • 891× gelesen
Lokales
Die K 7 ist komplett gesperrt wegen der aufwendigen Bergungsarbeiten.
  Video   4 Bilder

Glatteis: Nach Frontalzusammenstoß Vollsperrung der Kreisstraße 7
Feuerwehr Siegen muss Mann aus dem Auto schneiden

kay Volnsberg/Breitenbach. Ein schwerer Unfall hat sich am Mittwochvormittag zwischen Volnsberg und Breitenbach ereignet: Zwei Autos prallten auf der spiegelglatten Kreisstraße 7 frontal zusammen. Caddy rutschte Böschung bei Breitenbach hinab Die Feuerwehr musste anrücken und einen 49-jährigen Mann aus seinem Auto schneiden. Er war mit seinem VW-Caddy nach einer heftigen Kollision mit einem entgegenkommenden Pkw von der Straße abgekommen und eine Böschung hinab gerutscht. Das andere Auto,...

  • Siegen
  • 05.02.20
  • 1.584× gelesen
Lokales SZ-Plus
Schlug hier, in einem Mehrfamilienhaus im Freudenberger Ortsteil Lindenberg, das Projektil aus einer Jägerbüchse sein? Dieser Frage geht nun die Polizei nach.
  2 Bilder

Schüsse nach Wildunfall in Lindenberg
Strafverfahren eingeleitet

cs Lindenberg. Der Schock bei den Bewohnern des Hauses in der "Heidschlade" (Nummer 31) saß am Dienstag tief. Nachdem die Bewohner des Mehrfamilienkomplexes am späten Montagabend durch zwei laute "Schläge" aus dem Schlaf oder von der Couch gerissen wurden, machte eine Frau die Geschehnisse wenig später via Facebook publik und berichtete von Schüssen inmitten des Wohngebietes im Freudenberger Ortsteil Lindenberg. Demnach hätten Jäger auf ein "flüchtiges" Reh gefeuert, das jedoch durch die...

  • Freudenberg
  • 05.02.20
  • 1.534× gelesen
Lokales
Beim Versuch auf die Abfahrtsspurt der Ausfahrt Haiger/Burbach zu wechseln, drückte ein Lkw-Fahrer einen Audi in die Leitplanke.
  2 Bilder

Unfall auf der A45 bei Haiger/Burbach
Lkw-Fahrer übersah Audi beim Spurwechsel

kay Haiger/Burbach. Nach einem Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst bei einem Unfall auf der A 45 am Dienstagmorgen mussten selbige am Dienstagnachmittag erneut auf die Autobahn ausrücken. Im Abfahrtsbereich der Anschlussstelle Haiger/Burbach war es zu einer Kollision von drei Fahrzeugen gekommen. Der Fahrer eines Kleinlasters war von Siegen kommend in Richtung Süden unterwegs. Auf Grund der baustellenbedingten geänderten Verkehrsführung übersah er die Abbiegespur, über die er die A45...

  • Burbach
  • 04.02.20
  • 3.331× gelesen
Lokales
Schlug hier das Projektil aus einer Jägerbüchse ein? Diesen Schaden an der Scheibe eines Mehrfamilienhauses in Lindenberg untersucht die Polizei jetzt genauer.
  4 Bilder

Schüsse nach Wildunfall in Lindenberg (Update)
Anwohner entdecken mögliches "Einschussloch"

+++ Update (15.41 Uhr) +++cs Lindenberg. Am Dienstagnachmittag schauten die Bewohner des Hauses "Heidschlade" 31 genauer hin und entdeckten einen erheblichen Schaden an einer der Außenscheiben des Mehrfamilienkomplexes. Nach Aussagen von Bewohner Jürgen Rehberg und Hauseigentümer Peter Jung habe sich die Scheibe noch am Montag in einem einwandfreien Zustand befunden. Der Verdacht, dass es sich dabei um ein "Einschussloch" - möglicherweise von einem Querschläger - handelt, liegt also durchaus...

  • Freudenberg
  • 04.02.20
  • 9.578× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr, angerückt aus Wilnsdorf und Wilden, sicherte die Unfallstelle ab und richtete eine Vollsperrung in Richtung Süden ein.

Unfall auf der A 45 bei Wilnsdorf
Sauerlandlinie: Auf Schneematsch Kontrolle verloren

kay Wilnsdorf/Haiger. Zu einem wetterbedingten Unfall mussten am Dienstagmorgen Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei auf die A 45 ausrücken. Der 27-jährige Fahrer eines Kleinwagens war auf der Sauerlandlinie von Norden kommend in Richtung Süden unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Wilnsdorf und Haiger/Burbach verlor er laut Polizei auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn die Kontrolle über seinen Pkw. Nach Siegen ins Krankenhaus eingeliefert Der Wagen geriet ins Schlingern und...

  • Siegen
  • 04.02.20
  • 962× gelesen
Lokales
In einer Rechtskurve kam die junge Frau auf regennasser Fahrbahn und mit nichtangepassten Geschwindigkeit ins Schleudern.

Mit Drogen in Siegen am Steuer
Führerschein wurde nach Unfall sichergestellt

sz Siegen. Am vergangenen Sonntagmittag, 12.15 Uhr, war eine 21-Jährige mit ihrem Audi unterwegs, sie fuhr die Wallhausenstraße bergab in Richtung Autobahnanschlussstelle. In einer Rechtskurve kam die junge Frau auf regennasser Fahrbahn und mit nichtangepassten Geschwindigkeit ins Schleudern. Sie prallte mit ihrem Fahrzeug gegen die rechte Böschung und gegen einen Leitpfosten. Der entstandene Schaden: etwa 2500 Euro. Während der Unfallaufnahme stellen die Polizisten fest, dass die Frau...

  • Siegen
  • 03.02.20
  • 186× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die abschließenden Ergebnisse der Gutachten zum Backesfest-Unglück lassen weiter auf sich warten.

Gutachten zum Backesfest-Unglück
Das Bangen in Alchen geht weiter

cs Siegen/Alchen. Die abschließenden Ergebnisse der Gutachten lassen weiter auf sich warten. Wie die Staatsanwaltschaft am Mittwoch auf Anfrage der Siegener Zeitung mitteilte, werden die Resultate der Untersuchung der Bratpfanne, die am 8. September 2019 im Rahmen des Alcher Backesfestes explodierte und zwei Frauen in den Tod riss, wohl erst Mitte oder Ende Februar vorliegen. Man habe einen weiteren externen Sachverständigen hinzugezogen, das Gerät müsse zudem für neue Überprüfungen an einen...

  • Freudenberg
  • 29.01.20
  • 11.202× gelesen

Neueste Bildergalerien zum Thema

Lokales
Der BMW überschlug sich, die zwei Insassen wurden schwer verletzt.
  3 Bilder

Schwerer Unfall in Zeppenfeld bei Neunkirchen
BMW überschlug sich: zwei Verletzte

kay Zeppenfeld. Zwei Verletzte nach einem rasanten Beschleunigungsmanöver, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwoch gegen 18.30 Uhr in Zeppenfeld bei Neunkirchen. Der 20-jährige Fahrer eines  BMW der 3er-Reihe war nach Angaben der Polizei von der Lindenstraße nach rechts auf die Frankfurter Straße abgebogen. Auf gerade einmal 50 Metern beschleunigte der junge Mann seinen Pkw dermaßen, dass der Wagen ausbrach, der 20-Jährige verlor die Kontrolle. Der BMW überschlug sich, walzte...

  • Neunkirchen
  • 29.01.20
  • 3.718× gelesen
Lokales
Drei Verletzte sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntag  in Netphen ereignet hat.

Verdacht auf Drogenkonsum
Drei Verletzte nach Kollision

sz Netphen. Eine 23-jährige Autofahrerin war am Sonntag gegen 13.50 Uhr auf der L 729 von Netphen kommend in Richtung Deuz unterwegs und fuhr dabei auf den Wagen einer 54-Jährigen, die dort an der Rotlicht zeigenden Ampel wartete. Bei dem Unfall wurden laut Polizei die 54-Jährige, deren 84-jährige Beifahrerin und ein Elfjähriger im Pkw der Unfallverursacherin leicht verletzt. Wegen des Verdachts auf Drogenkonsum wurde der 23-Jährigen eine Blutprobe entnommen, und der Führerschein wurde...

  • Siegen
  • 26.01.20
  • 314× gelesen
Lokales
Voll gesperrt wurde die Oberschelder Straße im Bereich der Unfallstelle. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.
  Video

Vier Verletzte nach Kollision in Heisberg (mit Video)
Senior übersah Gegenverkehr

kay Heisberg. „Großeinsatz“ hieß es am Sonntagmittag für Feuerwehr und Rettungsdienst, die zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Oberschelder Straße (L 907) alarmiert wurden. Der 85-jährige Fahrer eines Skoda war auf der Landstraße von Heisberg kommend in Richtung Oberschelden unterwegs. In Höhe der linksseitig gelegenen Abzweigung zur Raststätte Siegerland Ost beabsichtigte er in diese Zufahrt abzubiegen. Hierbei übersah er laut Polizei aus bislang ungeklärter Ursache einen von einem...

  • Freudenberg
  • 26.01.20
  • 3.629× gelesen
Lokales

Radfahrer verletzt
Sturz nach Zusammenstoß

sz Weidenau. Bei einem Verkehrsunfall wurde am Dienstagnachmittag ein Radfahrer schwer verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge bog eine 33-jährige Pkw-Fahrerin von der Känerbergstraße nach links auf den Stockweg ab. Dabei übersah sie den 66-jährigen Radfahrer, der auf dem Stockweg bergwärts unterwegs war. Durch den Zusammenstoß stürzte der Mann. Eine Notärztin übernahm die medizinische Versorgung des Verletzten. Der 66-Jährige, der zur Unfallzeit einen Helm trug, wurde anschließend in ein...

  • Siegen
  • 21.01.20
  • 211× gelesen
Lokales

Nach Kollision sucht Polizei Zeugen
Beide Unfallfahrer sahen "Grün"

sz Weidenau. Am vergangenen Sonntag ereignete sich gegen 10.30 Uhr im Bereich Weidenauer Straße/HTS-Anschlussstelle/Samuel-Frank-Straße ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Sharan war auf der Weidenauer Straße in Richtung Geisweid unterwegs. Zur gleichen Zeit bog weiterer Sharan-Fahrer von der HTS-Abfahrt ab und wollte laut Polizei die Weidenauer Straße geradeaus in die Samuel-Frank-Straße überqueren. Im Kreuzungsbereich stießen die beiden Autos zusammen. Da beide Fahrzeugführer angaben, bei...

  • Siegen
  • 21.01.20
  • 265× gelesen
Lokales
Der 43 Jahre alte Siegener krachte auf einer Kreuzung in Hagen mit einem anderem Fahrzeug zusammen.
  2 Bilder

Siegener hielt Hagener Polizei in Atem
Nach wilder Verfolgungsfahrt Unfall gebaut

sz Siegen/Hagen. Eine Verfolgungsfahrt beschäftigte am Sonntag, kurz vor Mitternacht die Beamten des Polizeipräsidums Hagen. Wie aus einer Mitteilung hervorgeht, hatte eine Streife des Ennepe-Ruhr-Kreises versucht, den 43-jährigen Opel-Fahrer anzuhalten. Doch der Siegener gab mit seinem Fahrzeug Gas, statt anzuhalten. Auf seiner Flucht, so die Polizei weiter, habe er mit hohen Tempo selbst rote Ampel ignoriert. In Hagen kam es dann zum Crash. Der Flüchtige kollidierte mit einem VW Sharan, der...

  • Siegen
  • 20.01.20
  • 1.470× gelesen
Lokales
Ein 32 Jahre junger Mann wurde bei einem Unfall in Dahlbruch schwer verletzt und in ein Siegener Krankenhaus gebracht.

Junger Mann in Dahlbruch schwer verletzt
82-jähriger Pkw-Fahrer übersah Fußgänger

cs/ph Dahlbruch. Zu einem schweren Unfall kam es am Donnerstagnachmittag um kurz nach 15 Uhr im Bereich der Kreuzung Wittgensteiner Straße/Müsener Straße in Dahlbruch. Nach Auskunft der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein war ein 82-Jähriger mit seinem Pkw auf der Müsener Straße im Hilchenbacher Ortsteil unterwegs und bog nach rechts auf die Wittgensteiner Straße in Fahrtrichtung Kreuztal ab. Dabei übersah der Senior einen 32-jährigen Fußgänger, der bei Grünlicht der Fußgängerampel die...

  • Hilchenbach
  • 16.01.20
  • 4.406× gelesen
Lokales
In den Gegenverkehr geriet am Montagnachmittag eine 23-jährige Pkw-Fahrerin auf der L 714 zwischen Girkhausen und Osthelden.  Sie prallte gegen einen Kleinlaster.

Ostheldener Höhe
Mit Kleinlaster kollidiert

bjö Osthelden. In den Gegenverkehr geriet am Montagnachmittag eine 23-jährige Pkw-Fahrerin auf der Landesstraße 714 zwischen Girkhausen und Osthelden. Dabei kollidierte ihr Fahrzeug mit einem entgegenkommenden Kleinlastwagen. Der Lkw-Fahrer und die Frau wurden bei dem Unfall leicht verletzt, die Polizei bezifferte den Schaden gestern gegen Abend auf rund 10 000 Euro. Die Feuerwehreinheiten aus Fellinghausen und Osthelden rückten zur Unfallstelle aus, um auslaufende Betriebsmittel abzustreuen...

  • Siegen
  • 13.01.20
  • 276× gelesen
Lokales

Verkehrsunfall in Allenbach (Update)
Zwölfjähriger von Kleintransporter erfasst

sos/sz Allenbach. Auf der Wittgensteiner Straße (B 508) in Allenbach kam es am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr zu einem Unfall. Ein 27-jähriger Fahrer war in Richtung Kreuztal unterwegs, als ein Junge plötzlich auf die Fahrbahn lief. Der Zwölfjährige wurde von dem Kleintransporter erfasst und in ein Krankenhaus gebracht. Wie schwer die Verletzungen sind, dazu konnte die Polizei am Vormittag noch nichts sagen. Der Junge sei jedoch ansprechbar gewesen. Auch die Ursache ist bislang nicht geklärt;...

  • Hilchenbach
  • 08.01.20
  • 5.492× gelesen
Lokales
Auf glatter Fahrbahn umgekippt. Dieses Streufahrzeug ist am Dienstag  in den frühen Morgenstunden verunfallt.
  3 Bilder

Es war glatt auf Siegen-Wittgensteins Straßen
Da stürzte selbst ein Streufahrzeug um

kay Wilnsdorf-Flammersbach. Mehrere glättebedingte Unfälle ereigneten sich am Dienstagmorgen in Siegen-Wittgenstein. Zumeist blieb es nach Polizeiangaben bei kleineren Blechschäden. Auf der Kreisstraße  11, zwischen der Feuersbacher Furt und Flammersbach, allerdings ging es zur Sache - mit größerem Schaden: Ein Streufahrzeug, das auf der kurvigen Strecke im Einsatz war, wurde selbst Opfer der Glätte. Der Fahrer verlor die Kontrolle über sein tonnenschweres Gefährt, kam  nach links von der...

  • Siegen
  • 07.01.20
  • 11.062× gelesen
Lokales

Unfall in Südtirol
Junger Siegener (22) starb in Luttach

nja/sz Luttach/Siegen. Ein betrunkener Autofahrer ist in Südtirol in eine Gruppe junger deutscher Skiurlauber gerast und hat sieben von ihnen in den Tod gerissen. Sechs der  Opfer im Alter um die 20 Jahre   starben in der Nacht zu Sonntag in Luttach noch am Unfallort, eine siebte am Montag im Krankenhaus. Vier Tote stammen aus NRW, ein Opfer ist ein  22-Jähriger, der in Siegen geboren wurde und dessen Zweitwohnsitz noch immer Siegen ist. Das teilte die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein am...

  • Siegen
  • 05.01.20
  • 5.559× gelesen
Lokales

Fußgängerin bei Verkehrsunfall verletzt
Dunkel gekleidete 70-Jährige wurde übersehen

sz Wilnsdorf. An der Einmündung Markplatz/Rathausstraße in Wilnsdorf kam es am Samstagabend gegen 20 Uhr zu einem Verkehrsunfall, beidem eine 70-jährige Fußgängerin verletzt wurde. Ein 18-Jähriger wollte mit seinem Pkw vom Marktplatz kommend nach links auf die Rathausstraße abbiegen. Dabei übersah er die dunkel gekleidete 70-Jährige, die zwischen zwei geparktenPkw auf die Straße trat, um diese zu überqueren. Die Fußgängerin wurde laut Polizei von dem Wagen erfasst und leicht verletzt. Sie...

  • Wilnsdorf
  • 05.01.20
  • 107× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.