Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales

Drei Verletzte bei Auffahrunfall

Ein Verkehrsunfall mit Verletzten hat sich am Donnerstag gegen 14.50 Uhr auf der L 512 in Kraghammer ereignet. Zunächst befuhr eine 52-Jährige mit ihrem Pkw die Straße aus Attendorn kommend. Ihr folgte ein 37-Jähriger mit seinem Pkw. Durch das hohe Verkehrsaufkommen kam es immer wieder zu „Stop and Go“-Situationen. In Höhe eines Parkplatzes beabsichtigte ein Autofahrer, mit seinem Pkw vor dem Wagen der 52-Jährigen nach links auf diesen einzubiegen. Die Pkw-Fahrerin bremste daraufhin ihr Auto...

  • Attendorn
  • 26.06.20
  • 95× gelesen
Lokales

Nach Unfall die Flucht ergriffen

sz Ennest. Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass eine am Samstagnachmittag begangene Fahrerflucht geklärt wurde. Ein Fahrzeugführer hatte mit seinem BMW die Milstenauer Straße von Ennest kommend in Fahrtrichtung Hollenbock befahren. Vermutlich zu schnell unterwegs, geriet sein Wagen nach links von der Fahrbahn ab, touchierte die Leitplanke und beschädigte diese auf mehreren Metern. Der Unfallverursacher entfernte sich jedoch unbekümmert von der Unfallstelle. Der Zeuge merkte sich...

  • Attendorn
  • 14.06.20
  • 58× gelesen
Lokales

Von herabstürzender Lampe getroffen

sz Helden. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagnachmittag auf einem Tankstellengelände an der Mecklinghauser Straße in Helden. Ein 63-jähriger fuhr mitsamt Lkw und Anhänger nach einem Tankvorgang vom Gelände. Hierbei unterschätzte er die Höhe des dort befindlichen Daches und riss mit seinem Anhänger eine Lampe von der Decke. Diese wiederum traf einen 59-jährigen Kunden der Tankstelle und verletzte diesen. Nach Austausch von Personalien verließ der Lkw-Fahrer jedoch das Tankstellengelände,...

  • Attendorn
  • 14.06.20
  • 54× gelesen
Lokales

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

sz Attendorn. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 9.30 Uhr ist ein Fahrradfahrer schwer verletzt worden. Der 45-Jährige hatte die Straße Am Himmelsberg in Richtung Stadt befahren. Zeitgleich befuhr ein 61-jähriger Pkw-Fahrer die Straße Am Hollenloch. In Höhe einer Firma wollte der Radfahrer nach eigenen Angaben eine Überquerungshilfe überfahren und versuchte, sich über Blickkontakt mit dem Pkw zu verständigen. Dabei missachtete er die Vorfahrt des herannahenden Pkws. Der Pkw-Fahrer...

  • Attendorn
  • 28.05.20
  • 56× gelesen
Lokales

Bootsanhänger als Barriere

sz Schnütgenhof. Schaden in Höhe von rund 25 000 Euro ist bei einem Unfall entstanden, der sich am Samstagabend auf der Landesstraße 512 zugetragen hat. Der Fahrer eines Anhängergespanns war aus Richtung Olpe kommend in Richtung Attendorn unterwegs. Auf dem Anhänger befand sich ein Boot. Unterhalb des Schnütgenhofs löste sich der Anhänger und stellte sich quer. Zwei Fahrzeuge stießen dagegen und wurden dabei so schwer beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren. Sie wurden...

  • Attendorn
  • 03.05.20
  • 36× gelesen
Lokales

Zwei Motorradfahrer verletzt

Zu zwei Kradunfällen kam es am Freitag im Bereich Lennestadt und Attendorn. Ein 39-Jähriger befuhr mit einem weiteren Kradfahrer gegen 14.10 Uhr die L 737 zwischen Bracht und Oedingen. In einer Linkskurve versuchte er, nach eigenen Angaben einem auf der Fahrbahn liegenden Stein auszuweichen. Dabei verlor er die Kontrolle und fuhr rechtsseitig der Fahrbahn in eine Böschung. Durch den Sturz verletzte er sich leicht, ein Rettungsteam brachte ihn in ein Krankenhaus (Foto). Der Sachschaden liegt im...

  • Attendorn
  • 20.04.20
  • 102× gelesen
Lokales

Feuerwehr im Einsatz
Unter Hoflader eingeklemmt

kaio Repe. Die Feuerwehren aus Attendorn und Helden befreiten am Samstagnachmittag einen 56-jährigen Mann nach einem Unfall. Er hatte mit einem Hoflader in einem Wildgehege an der Biggeseestraße in Repe gearbeitet. Dabei war die kleine Arbeitsmaschine nach links umgestürzt und hatte den Fuß des Mannes eingeklemmt. Rund 40 Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie die Polizei waren zur Einsatzstelle gerufen worden. Mit technischem Gerät wurde an dem Hoflader gearbeitet und der Fuß schlussendlich...

  • Attendorn
  • 21.03.20
  • 342× gelesen
Lokales

Unfall nach gewagtem Überholmanöver

sz Attendorn. Der Fahrer eines weißen Kastenwagens hat am Mittwochmorgen um 6.55 Uhr mit einem gewagten Überholmanöver einen Unfall auf der L 697 verursacht und ist weitergefahren. Ein 40-Jähriger war mit seinem Transporter aus Richtung Attendorn kommend in Richtung Plettenberg unterwegs. Als er links auf einen Parkplatz abbiegen wollte, abbremste, blinkte und wegen des Gegenverkehrs stehenbleiben musste, überholte ihn der nachfolgende weißer Kastenwagen. Im Gegenverkehr wich ein 34-Jähriger...

  • Attendorn
  • 27.02.20
  • 69× gelesen
Lokales

Nach Zusammenstoß 200 Euro bezahlt

sz Attendorn. Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am Montag gegen 10.55 Uhr an der Kölner Straße in Attendorn. Eine 43-jährige Pkw-Fahrerin fuhr rückwärts aus einer Parkbox und übersah dabei einen 68-jährigen Fußgänger. Das Auto prallte gegen den Mann. Nach dem Zusammenstoß klagte dieser über Schmerzen im Rippenbereich und forderte von der Unfallverursacherin 200 Euro, die sie auch bezahlte. Anschließend fuhr sie den Verletzten ins Krankenhaus nach Attendorn. Die 43-Jährige...

  • Attendorn
  • 25.02.20
  • 166× gelesen
Lokales

Vorfahrt missachtet:
Bei Kollision verletzt

Attendorn. Ein Verkehrsunfall hat sich am Montagnachmittag auf der Landesstraße 539 in Attendorn ereignet. Eine 20-jährige niederländische Autofahrerin übersah an der Kreuzung Am Wassertor das Fahrzeug einer ihr entgegenkommenden 80-Jährigen. Bei der Kollision der Fahrzeuge verletzte sich die Seniorin. Sie wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden an den beiden Autos liegt bei über 10 000...

  • Attendorn
  • 25.02.20
  • 108× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales

Pkw rutschte vor Lastwagen

sz Lichtringhausen/Windhausen. Nach einsetzendem Schneefall kam es am Donnerstagmittag zu zwei Verkehrsunfällen mit verletzten Verkehrsteilnehmern. Ein erster Unfall in Elben hatte zu einer zeitweiligen Sperrung der Ortsdurchfahrt geführt (die SZ berichtete). Wenige Minuten später kam es in Attendorn zu einem weiteren Verkehrsunfall. Hier befuhr ein Lkw-Fahrer die Verbindungsstraße zwischen Lichtringhausen in Richtung Windhausen. Gleichzeitig war eine 36-jährige Fahrzeugführerin talwärts auf...

  • Attendorn
  • 14.02.20
  • 41× gelesen
Lokales

Frau musste aus Auto geborgen werden

sz Ennest. Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag gegen 16.50 Uhr im Bereich der Heinrich-Kaiser Straße. Eine 71-jährige Pkw-Fahrerin war beim Abbiegen vom Brems- auf das Gaspedal gerutscht. So kam ihr Auto nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen kollidierte mit einem Holztor, einer Hecke sowie einem in einem Carports stehenden Pkw. Aufgrund des Höhenunterschieds zwischen zwei Grundstückseinfahrten kippte ihr Wagen schließlich um und blieb auf der Seite liegen. Die Frau verletzte sich...

  • Attendorn
  • 26.01.20
  • 93× gelesen
Lokales

Pkw-Fahrer übersah Fußgängerin

sz Attendorn. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 15 Uhr wurde eine Fußgängerin von einem Pkw-Fahrer beim Überqueren eines Fußgängerüberwegs an dem Kreisverkehr L 539/ Finnentroper Straße verletzt. Nach eigenen Angaben hatte der 27-Jährige den Kreisverkehr befahren und beabsichtigt, die Ausfahrt Finnentroper Straße in Fahrtrichtung Atta-Höhle zu nehmen. Dabei nahm er die 74-Jährige nicht wahr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Fußgängerin zuerst auf die Motorhaube und danach auf die...

  • Attendorn
  • 11.12.19
  • 59× gelesen
Lokales

Pkw fuhren auf
Drei Insassen verletzt

sz Attendorn.  Drei Verletzte hat am Dienstag ein Verkehrsunfall auf der Landesstraße 512 in Fahrtrichtung Attendorn gefordert. Gegen 15.50 Uhr kam es zu einem Auffahrunfall, an dem drei Fahrzeugebeteiligt waren. Vorweg befuhr ein 28-Jähriger mit seinem Skoda die Straße, ihm folgte ein 26-jähriger BMW-Fahrer. Rund 200 Meter vor einem Imbiss bremste der 28-Jährige seinen Pkw verkehrsbedingt stark ab. Zwar leitete der 26-Jährige noch einen Bremsvorgang ein, konnte aber nicht mehr verhindern,...

  • Attendorn
  • 20.11.19
  • 93× gelesen
Lokales
Der Trabant-Oldtimer wurde beim Aufprall beschädigt. Der Fahrer stürzte aus dem Auto.

Trabant-Fahrer stürzte aus Fahrzeug

sz Neu-Listernohl. Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 539 wurde am Montag gegen 13.42 Uhr ein 38-Jähriger schwer verletzt. Er hatte zunächst mit einem Trabant die Straße in Fahrtrichtung Meinerzhagen befahren. Als er im Eingangsbereich einer Kurve auf der gegenüberliegenden Seite Feuerwehrfahrzeuge sah, bremste er stark ab und verlor durch die blockierenden Räder die Kontrolle über seinen Pkw. Hierdurch geriet er auf den Seitenstreifen und kollidierte mit zwei dort geparkten...

  • Attendorn
  • 30.10.19
  • 1.535× gelesen
Lokales

Senior und Kind bei Unfall verletzt

sz Attendorn. Ein 83-jähriger Autofahrer befuhr am Montag die Landesstraße 539 in Richtung Attendorn. Aus ungeklärter Ursache kam sein Fahrzeug auf der Ihnestraße nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr auf eine ansteigende Leitplanke auf und überschlug sich anschließend. Der Fahrer sowie ein siebenjähriger Mitfahrer wurden mit einem Rettungswagen schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Das beschädigte Fahrzeug lud ein Abschleppunternehmen auf. Der Schaden an Auto und Leitplanke wird von der...

  • Attendorn
  • 29.10.19
  • 27× gelesen
Lokales

Auf stehenden Pkw aufgefahren

sz Attendorn. Zu einem Auffahrunfall kam es gestern Mittag in Attendorn. Eine 29-jährige Autofahrerin übersah auf der Umgehungsstraße der Landesstraße 539 einen in Fahrtrichtung Neu-Listernohl vor einer Ampel stehenden Pkw und fuhr auf. Durch den Aufprall verletzte sich der 51-jährige Fahrer des stehenden Autos. Er gab bei der Polizei an, gegebenenfalls selbstständig einen Arzt aufsuchen zu wollen. Vier im Pkw der Verursacherin befindliche Kleinkinder blieben unverletzt. Ihr Fahrzeug war nicht...

  • Attendorn
  • 27.09.19
  • 61× gelesen
Lokales

Zwei Insassen verletzt

Zwei Verletzte hat ein Verkehrsunfall auf der Plettenberger Straße in Attendorn am Donnerstagnachmittag gefordert. Ein 24-Jähriger, der auf Höhe Keseberg in Fahrtrichtung Attendorn unterwegs war, verlor in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr über den Grünstreifen in die Böschung. Er und seine Mitfahrerin wurden per Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der nicht mehr fahrbereite Pkw wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden wird auf über 7000 Euro...

  • Attendorn
  • 27.09.19
  • 82× gelesen
Lokales

Motorradfahrer verletzte sich schwer

sz Niederhelden. Eine Gruppe Motorradfahrer befuhr am Samstagvormittag die Repetalstraße von Niederhelden in Richtung Mecklinghausen. Ein 42-jähriger Fahrer aus China geriet dabei aus Unachtsamkeit gegen einen hohen Bordstein, wodurch er die Kontrolle über sein Motorrad verlor und stürzte. Durch den Aufprall zog er sich schwere Schulterverletzungen zu. Am Fahrzeug entstand Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Für die Dauer der Rettungsarbeiten war die Repetalstraße in beide Fahrtrichtungen kurz...

  • Attendorn
  • 15.09.19
  • 31× gelesen
Lokales

Unfall forderte zwei Verletzte

Im Kreuzungsbereich der L 539 im Bereich Am Wassertor in Attendorn kam es am Donnerstag gegen 5.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärten Gründen stießen zwei Autos im Kreuzungsbereich zusammen. Ein 35-jähriger Finnentroper sowie eine 37-Jährige aus Meinerzhagen verletzten sich dabei. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht. Ein Abschleppunternehmer lud die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge auf. Es entstand ein Sachschaden von etwa 15 000 Euro. Polizeibeamte sperrten die L 539 für...

  • Attendorn
  • 06.09.19
  • 146× gelesen
Lokales
Mit diesem E-Scooter verunglückte die 27-jährige Frau in Attendorn. Das Gefährt besitzt nach Polizeiangaben in Deutschland keine Betriebserlaubnis und kann eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h erreichen.  Foto: Polizei Olpe

Erster E-Scooter-Unfall im Kreis Olpe
Ohne Schutzhelm unterwegs

sz Attendorn. Es war nur eine Frage der Zeit: Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hat sich bereits am 29. August ein Verkehrsunfall mit Beteiligung eines E-Scooters auf der Straße Zum langen Acker in Attendorn ereignet. Dabei handelt es sich nach Polizeiangaben um den ersten E-Scooter-Unfall im Kreisgebiet Olpe. Dabei erlitt die 27-jährige Fahrerin verschiedene Verletzungen. Mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Nach eigenen Angaben war sie auf dem Fahrradweg neben der Straße Zum...

  • Attendorn
  • 04.09.19
  • 490× gelesen
Lokales

83-Jährige angefahren

sz Attendorn. Bei einem Unfall am Montag um 10.15 Uhr in der Fußgängerzone im Bereich der Straße Alter Markt wurde eine 83-Jährige verletzt. Nach Zeugenaussagen fuhr ein 25-jähriger Kleintransporter-Fahrer langsam rückwärts und übersah dabei die Frau, die sich als Fußgängerin mit ihrem Rollator hinter dem Fahrzeug befand. Durch den Zusammenstoß stürzte die Seniorin und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte sie ins nahegelegene Krankenhaus. Der Rollator wurde zerstört.

  • Attendorn
  • 03.09.19
  • 31× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.