Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

LokalesSZ-Plus
Wegen eines Auffahrunfalls unter Alkoholeinfluss ist ein 47-jähriger Mann am Amtsgericht Bad Berleburg zu fünf Monaten und zwei Wochen auf Bewährung und einer Geldauflage über 2000 Euro verurteilt worden. Außerdem soll er ein Jahr und zwei Monate lang auf den Führerschein verzichten.

Bewährungsstrafe für Auffahrunfall mit über 2 Promille
Endstation Puderbacher Kreisel

howe Bad Berleburg. Der Zeuge schilderte das am Dienstag am Bad Berleburger Amtsgericht sehr detailreich: Seit geraumer Zeit habe er den Autofahrer schon in Niederlaasphe im Rückspiegel beobachtet. Und zuerst habe er gedacht, das sei ein Drängler, der immer wieder dicht auffahre, hin- und herlenke, um womöglich vorbeizurauschen. „Er fuhr schon aggressiv“, später hätten er und seine Frau aber den Eindruck gehabt, dass hier irgendwas nicht stimme. Auffällig in Schlangenlinien gefahrenDie Folge:...

  • Bad Berleburg
  • 03.11.20
  • 308× gelesen
Lokales
Der von einem 54-jährigen Bad Berleburger gesteuerte Pkw kollidierte frontal mit einem Lastwagen.

Unfall zwischen Wingeshausen und Fleckenberg
Bad Berleburger schwer verletzt

vö Jagdhaus. Bei einem schweren Unfall auf der Kreisstraße zwischen Wingeshausen und Fleckenberg wurde am Montagmittag ein Bad Berleburger schwer verletzt. Der 54-Jährige war mit seinem Auto in Richtung Jagdhaus unterwegs, als der Pkw ausgangs einer Kurve der Kreisstraße 42 frontal mit einem entgegen kommenden Lastwagen kollidierte. Der Berleburger wurde beim Unfall eingeklemmt und musste von Einsatzkräften der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Der Lkw-Fahrer aus Buchenau blieb...

  • Bad Berleburg
  • 26.10.20
  • 1.171× gelesen
LokalesSZ-Plus
Dr. Lars Pietschmann (links) kümmert sich – hier im Bild – auch bei den Deutschen Tourenwagen-Masters (DTM) um die Erstversorgung der Rennfahrer bei Unfällen. Sogar in der Formel 1 könnte er zum Einsatz kommen.

Wenn es beim Autorennen kracht
Ist das der schnellste Notarzt der Welt?

sz Bad Berleburg. Über 1000 PS und mehr als 250 Stundenkilometer: Motorsport ist nichts für schwache Nerven! Nicht selten kommt es bei Rennen aufgrund der hohen Geschwindigkeiten zu Drehern oder Kollisionen. Die Blechschäden sind dabei das kleinste Übel. Kritisch wird es, wenn es um das Wohl der Fahrer geht. Kommt es bei Autorennen zu Unfällen mit Verletzten, greift in kürzester Zeit ein ausgeklügeltes Sicherheitskonzept, dessen zentraler Bestandteil das medizinische Team im Hintergrund...

  • Bad Berleburg
  • 24.10.20
  • 1.603× gelesen
LokalesSZ-Plus
Einer der ersten Unfälle in der Vorwoche war eine heftige Kollision auf der Bundesstraße 62 zwischen Erndtebrück und Schameder. Im Verlauf der nächsten Tage sollten zahlreiche weitere Crashs mit teils verheerenden Ausgängen folgen.

Häufung von Unfällen in Wittgenstein
Tempolimits kein Allheilmittel

tika Bad Berleburg. Es waren Bilder, die sich ins Gedächtnis einbrannten: Die Bilanz auf den Straßen im Altkreis Wittgenstein fiel vor allem in der vergangenen Woche verheerend aus. Folgenreiche Unfälle, einer mit einem lebensgefährlich Verletzten, bestimmten das Bild in den drei Kommunen. Tempolimit gefordertKurzfristig hatte daraufhin die SPD-Fraktion in Bad Laasphe gefordert, ein Tempolimit auf der Bundesstraße 62 zwischen Bad Laasphe und Niederlaasphe einzuführen – 50 km/h bei Nässe, wo...

  • Bad Berleburg
  • 14.10.20
  • 885× gelesen
Lokales
Sowohl Pkw als auch Bus waren nach dem Unfall noch fahrbereit.

Unfall in Berghausen
Schulbus touchiert Pkw

tika Berghausen. Eigentlich waren sich Pkw-Fahrerin und Busfahrer einig – und dennoch kam es am Montagmorgen in Berghausen zu einem leichten Zusammenstoß der beiden Vehikel. Aber: Am Ende waren beide Fahrzeuge noch fahrbereit, es entstand lediglich Sachschaden. „Das ist alles glimpflich geendet“, betonte eine Polizeisprecherin. Schulbus touchiert Pkw Ein Schulbus war aus der Straße „Am Kinderzentrum“ auf die Berghäuser Straße in Richtung Bad Berleburg abgebogen. Zuvor hatte ihm die aus...

  • Bad Berleburg
  • 07.09.20
  • 2.443× gelesen
Lokales
Die Kuh tolerierte die Untersuchung plötzlich nicht mehr.

Tier tolerierte die Untersuchung nicht mehr
Kuh verletzt Tierärztin

sz Aue. Schwerer Arbeitsunfall am Dienstagvormittag an der Hauptstraße in Aue: In einem Bauernhof war eine Tierärztin mit der Untersuchung einer Kuh beschäftigt. Das Tier tolerierte die Untersuchung plötzlich nicht mehr und quetschte die Veterinärin an die Wand. Dabei wurde die Frau so sehr verletzt, dass sie von Rettungsdienst und Hubschrauberbesatzung versorgt werden musste. 39-Jährige nicht lebensgefährlich verletztWie die Polizei verriet, konnte die Kuh, die auch ein Kalb hatte,...

  • Bad Berleburg
  • 25.08.20
  • 2.527× gelesen
Lokales
Auf der Adolf-Böhl-Straße in Berghausen stießen am Dienstagnachmittag zwei Autos frontal zusammen.

Unfall in Berghausen
Autos stoßen frontal zusammen

ako Berghausen. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagnachmittag auf der Adolf-Böhl-Straße in Berghausen. Ein Fahrer eines ortsansässigen Unternehmens war mit einem silbernen Firmenwagen der Marke Volkswagen, Modell Caddy, in Fahrtrichtung Ejot-Werk unterwegs. Als der 62-Jährige links auf das Firmengelände abbiegen wollte, übersah er den entgegenkommenden Fahrer eines dunkelblauen VW Golfs. Es kam zu einer frontalen Kollision der beiden Autos, bei der der Unfallverursacher laut Polizei...

  • Bad Berleburg
  • 19.08.20
  • 290× gelesen
Lokales
Das Motorrad fing bei dem Unfall sofort Feuer.

Fahrer aus Bad Berleburg kann nicht ausweichen
Motorradfahrer überrollt

sz Hatzfeld-Holzhausen. Zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang kam es am Freitag gegen 10 Uhr auf der Landesstraße 3090 zwischen dem Hatzfelder Ortsteil Holzhausen und dem Battenberger Ortsteil Laisa – kurz hinter der hessischen Landesgrenze. Wie die Beamten der Polizeistation Frankenberg berichten, befuhr der 29-jährige Motorradfahrer die L 3090 in Richtung Laisa. In einer Rechtskurve stürzte der Mann aus dem Landkreis Böblingen auf regennasser Fahrbahn und rutschte mit seiner Maschine...

  • Bad Berleburg
  • 16.08.20
  • 1.290× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Kreisstraße 43 zwischen Bad Berleburg und Kühhude ist schmal und mit vielen unübersichtlichen Kurven gespickt. Nicht selten wird der Verkehrsraum hier deutlich zu eng.
2 Bilder

Fahrerflucht auf der Kreisstraße 43
„Er bremst – und fährt weiter“

vö Bad Berleburg. Diese Rücksichtslosigkeit machte sprachlos: Ein Autofahrer, der am vergangenen Mittwoch die Grenzen des Erlaubten bei weitem überschritten hatte und dafür sorgte, dass sich ein 43-jähriger Fahrradfahrer erheblich verletzte, machte sich „dünn“. Er überließ den schwer Verletzten auf der Kreisstraße 43 zwischen Kühhude und Bad Berleburg seinem Schicksal. Doch das meinte es noch gut mit dem Mann aus der Pflegebranche: Der konnte sich mit zwei gebrochenen Unterarmknochen,...

  • Bad Berleburg
  • 13.08.20
  • 3.321× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr war bei dem Unfall auf der Emil-Wolff-Straße zur Stelle.

Glück im Unglück
Auto macht sich in Bad Berleburg selbstständig

vö Bad Berleburg. Die Autofahrerin in Bad Berleburg hatte noch großes Glück im Unglück - nach ersten Einschätzungen kam sie mit Schürfwunden und Prellungen davon. Die Frau hatte am Freitagmorgen nach ersten Angaben der Polizei ihren Pkw in einer Hauseinfahrt der Emil-Wolff-Straße für eine kurze Besorgung abgestellt - im Leerlauf und mit laufendem Motor. Offensichtlich war aber die Handbremse nicht ausreichend angezogen, so dass sich der Wagen - in dem sich auch ein Kind befand - selbstständig...

  • Bad Berleburg
  • 31.07.20
  • 635× gelesen
Lokales
Nach einem Unfall müssen zwei 17-Jährige ins Krankenhaus.

Unfall zwischen Bad Berleburg und Diedenshausen
E-Bike-Fahrerinnen stürzen unabhängig voneinander

sos Bad Berleburg/Diedenshausen. Zwei junge E-Bike-Fahrerinnen kamen am Mittwochabend um kurz nach 18.30 Uhr zu Fall. Laut Polizei waren die 17-Jährigen auf der L 717 bergab unterwegs, als die erste Fahrerin nach rechts von der Straße abkam und stürzte. Die hinter ihr fahrende ebenfalls 17-Jährige registrierte dies, machte eine Vollbremsung und kam dann ebenfalls zu Fall. Eine Kollision der beiden jungen Frauen fand nicht statt. Beide verletzten sich bei ihrem Sturz und wurden in ein...

  • Bad Berleburg
  • 29.07.20
  • 656× gelesen
Lokales
Ein Laster zerstörte die Höhenbegrenzung eines Supermarkt-Parkplatzes.

Unfall auf Supermarkt-Parkplatz
Lkw zerstört Höhenbegrenzung

tika Bad Berleburg. Beim Versuch auf den Parkplatz eines Supermarktes in der Limburgstraße in Bad Berleburg zu fahren, übersah der Fahrer eines polnischen Kleinlasters am Samstag nach eigenen Angaben die Höhenbegrenzung, weil ihm ein Baum die Sicht versperrte. Daraufhin traf er mit seinem Dach die Metallkonstruktion, die auf der linken Seite abbrach, sich drehte und zum Teil auf den Parkplatz stürzte. Die Polizei sperrte den Gefahrenbereich ab, denn ein weiterer Teil der Konstruktion stand noch...

  • Bad Berleburg
  • 26.07.20
  • 406× gelesen
Lokales
Mit vereinten Kräften schoben die Beamten das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug von der Straße.

Unfall auf der Landesstraße 553
Sprinter fährt Mähfahrzeug auf

tika Schwarzenau. Zu einem Auffahrunfall kam es am Mittwochnachmittag auf der Landesstraße 553 nahe Schwarzenau. Der Fahrer eines Mercedes Sprinter übersah in einem langgezogenen Kurvenbereich ein Mähfahrzeug und fuhr diesem auf. Die Insassen beider Fahrzeuge blieben unverletzt, es entstand aber ein Sachschaden. Der Sprinter eines Versandunternehmens war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Drei Polizisten schoben das Fahrzeug gemeinsam mit dem Fahrer von der Straße, um die Fahrbahn wieder...

  • Bad Berleburg
  • 16.07.20
  • 338× gelesen
Lokales
Ein Wisent hat einen Hund angegriffen und so verletzt, dass dieser gestorben ist.

Zwischenfall am Albrechtsplatz
Hund wird durch Wisent getötet

sz Albrechtsplatz. Zwischen Albrechtsplatz und dem Heidestock, im benachbarten Hochsauerlandkreis, ist es zu einem Zwischenfall mit der freilaufenden Wisentherde gekommen. Ein Spaziergänger, der in Bad Berleburg heimisch ist,  war den ausgewilderten Tieren am Mittwochabend mit seinem angeleinten Hund offenbar zu nah gekommen. Der Vierbeiner wurde nach Informationen der SZ schwer verletzt und verstarb kurze Zeit später. "Wir bedauern den Tod des Hundes außerordentlich und haben dies dem Halter...

  • Bad Berleburg
  • 09.07.20
  • 3.853× gelesen
Lokales
In den Verkehrsunfall war auch ein Bad Berleburger verwickelt.

Unfall in Fleckenberg
Bad Berleburger in Unfall verwickelt

vö Fleckenberg. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Jugendlichen aus Schmallenberg wurden die Rettungskräfte am Dienstagabend im Stadtteil Fleckenberg gerufen. Gegen 19 Uhr fuhr nach Angaben der Polizei ein 15-jähriger Mofafahrer auf der Straße „Im Fohlone“. Auf dem Mofa befand sich zudem ein 14-jähriger Mitfahrer, der allerdings keinen Helm trug. Als das Mofa auf die Jagdhauser Straße abbog, kam es zum Zusammenstoß mit einem 55-jährigen Autofahrer aus Bad Berleburg. Der Mofafahrer...

  • Bad Berleburg
  • 25.06.20
  • 335× gelesen
Lokales

Gegen Auto gelaufen
Siebenjähriger Junge leicht verletzt

sz Bad Berleburg. Ein Siebenjähriger ist am Freitagnachmittag gegen einen anfahrenden Skoda Fabia gelaufen. Die 50-jährige Fahrerin wartete zunächst an der roten Ampel an der Kreuzung Ederstraße/Emil-Wolff-Straße in Bad Berleburg. Als die Ampel für sie wieder grün zeigte, fuhr sie los Richtung Raumland. Genau in diesem Augenblick lief der Junge gegen den anfahrenden Wagen.  Zuvor hatte er auf dem Gehweg wartend an der  Fußgängerampel gestanden, war dann aber losgelaufen, obwohl für ihn rot...

  • Bad Berleburg
  • 20.06.20
  • 315× gelesen
Lokales
Zu einem schweren Arbeitsunfall ist es am Freitagmorgen auf einer Baustelle im Industriegebiet in Raumland gekommen. Auf dem Neubau des Bürogebäudes der Firma Bikar fiel ein Mitarbeiter bei Installationsarbeiten aus dem vierten Obergeschoss vier Meter in die Tiefe und verletzte sich schwer.
10 Bilder

Arbeiter stürzte vier Meter in die Tiefe
Schwerer Arbeitsunfall auf der Bikar-Baustelle

tika Raumland. Behutsam gingen die Rettungskräfte vor, am Ende verlief der Einsatz erfolgreich. Dennoch endeten Installationsarbeiten auf dem Dach des neuen Bürogebäudes der Firma Bikar in Raumland am Freitagmorgen für einen Handwerker tragisch. Der 59-jährige Mann stürzte aus noch ungeklärter Ursache rund vier Meter in die Tiefe. „Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar“, erklärte Matthias Limper. Der stellvertretende Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg und...

  • Bad Berleburg
  • 07.06.20
  • 6.790× gelesen
Lokales
Der Radfahrer rutschte nach der Kollision unter ein parkendes Auto.

57-jähriger Radfahrer stürzt schwer
Hubschrauber landet in Bad Laasphe

vö Bad Laasphe. Erneut ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Radfahrers: Am Samstagmorgen gegen 8.30 Uhr wurde der Fahrradfahrer von einem entgegenkommenden Auto gestreift - mit dem Außenspiegel auf der Beifahrerseite, wie es aus der Pressestelle der Polizei hieß. Der 57-jährige Radler fuhr den Ditzroder Weg bergab. Aus bislang unbekannten Gründen kollidierte er seitlich mit dem ihm entgegenfahrenden Auto einer 26-Jährigen, die in die Untere Bienhecke abbiegen wollte. Der...

  • Bad Berleburg
  • 24.05.20
  • 745× gelesen
Lokales
Schwere Verletzungen erlitten am Donnerstag gegen 12.15 Uhr zwei Kradfahrer sowie eine Mitfahrerin bei einem Motorradunfall auf der Landesstraße 3084 zwischen den Ortslagen Vöhl und Herzhausen am Edersee – darunter auch ein Ehepaar aus Bad Berleburg, wie die Polizei mitteilte. Symbolfoto: Archiv

Motorradunfall am Edersee
Bad Berleburger Ehepaar wurde schwer verletzt

sz Vöhl/Bad Berleburg. Schwere Verletzungen erlitten am Donnerstag gegen 12.15 Uhr zwei Kradfahrer sowie eine Mitfahrerin bei einem Motorradunfall auf der Landesstraße 3084 zwischen den Ortslagen Vöhl und Herzhausen am Edersee – darunter auch ein Ehepaar aus Bad Berleburg. Wie die zur Unfallaufnahme eingesetzten Beamten der Polizeistation Korbach berichten, befuhr zum Unfallzeitpunkt ein 61 Jahre alter Kradfahrer aus Rheda-Wiedenbrück die L3084 aus Herzhausen kommend in Richtung Vöhl. Aus...

  • Bad Berleburg
  • 22.05.20
  • 354× gelesen
Lokales
Die Fahrzeuge kollidierten ungebremst zwischen Bad Berleburg und Schüllar. Die beiden Fahrer kamen verletzt in die Bad Berleburger Vamed-Klinik, der Sachschaden dürfte bei rund 35.000 Euro liegen.
2 Bilder

Ölspur war wohl die Ursache (Update)
Zwei Fahrzeuge kollidieren frontal in Schüllar

vö Schüllar. Die Bundesstraße 480 blieb am Montag nach einem Frontalzusammenstoß von zwei Fahrzeugen zwischen Schüllar und Bad Berleburg bis in den späten Nachmittag hinein voll gesperrt: Nach ersten Erkenntnissen der Polizei geriet der 61-jährige Fahrer eines VW Passat aus dem Hochsauerland ausgangs einer Rechtskurve gegen 11.30 Uhr nach links auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs und kollidierte dort mit dem VW Tiguan eines 70-jährigen Bad Berleburgers, der keine Chance hatte, noch...

  • Bad Berleburg
  • 12.05.20
  • 2.574× gelesen
Lokales
Die Polizei untersucht die Umstände des Unfalls.

Unfall bei Osterfeuer-Aufbau
Polizei untersucht Umstände nach Unglück

sz Berghausen. Nach dem Unglück beim Aufbau des Osterfeuers in Berghausen werden die Umstände des Vorfalls polizeilich untersucht. Ermittler des Kriminalkommissariats Bad Berleburg begutachteten den Unglücksort am Montagmorgen. Ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung wurde eingeleitet, teilte die Polizei-Pressestelle mit. Die Ermittlungen zur Ursache dauern an.

  • Bad Berleburg
  • 10.03.20
  • 1.754× gelesen
Lokales
Am Tag danach: Die Konstruktion liegt am Sonntagmorgen eingestürzt auf der Wiese.
4 Bilder

Unfall überschattet Osterfeuer-Aufbau
Frau mit Hubschrauber in eine Klinik geflogen

vö Berghausen. Die Menschen in Berghausen sind geschockt: Fünf Wochen vor dem Osterfest überschattet ein tragischer Unfall den Osterfeuer-Aufbau in dem Bad Berleburger Ortsteil. Am Samstagabend stürzte eine Konstruktion des geplanten Osterfeuers aus ungeklärter Ursache um. Dabei wurde eine junge Frau, die sich offenbar in unmittelbarer Nähe befand, schwer verletzt. Die Verletzte wurde am Sportplatz in Berghausen durch den alarmierten Notarzt erstversorgt und anschließend mit dem...

  • Bad Berleburg
  • 08.03.20
  • 12.435× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.