Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Der Honda des Mannes hat nach dem Unfall in Schüllar Schrottwert.

Mann kommt von Fahrbahn ab
Honda nach Unfall in Schüllar total zerstört

vö Schüllar. Hoher Sachschaden, aber glücklicherweise nur leichter Personenschaden: Ein älterer Pkw-Fahrer kam am Samstagnachmittag auf der Bundesstraße 480 in Schüllar von der Fahrbahn ab, rutschte eine Böschung hinunter und prallte gegen einen Baum. Sein Honda wurde dabei total zerstört und musste abgeschleppt werden. Glücklicherweise wurde der Fahrer – wenn überhaupt – nur leicht verletzt und kam zur Beobachtung mit dem Rettungswagen in die Bad Berleburger Vamed-Klinik. Der Mann habe...

  • Bad Berleburg
  • 13.06.21
  • 481× gelesen
LokalesSZ
Rettungspunkte wie dieser am Wanderparkplatz Sengelsberg in Bad Berleburg erleichtern die Rettung in Notsituationen. An jedem Punkt sind die entsprechenden Koordinaten in der Kreisleitstelle hinterlegt.

Wichtige Orientierungshilfe im Wald
Rettungspunkte schützen Leben

ako Wittgenstein. Ein Spaziergang mit der Familie im Wald, eine längere Wanderung oder eine Fahrradtour mit Freunden. Wie schnell der idyllische Ausflug in der Natur zu einer gefährlichen oder gar lebensbedrohlichen Situation werden kann, hat jetzt noch einmal der Fall einer gestürzten Fahrradfahrerin in einem Waldstück zwischen Banfe und Fischelbach (Sohl) gezeigt (die SZ berichtete). Für die verletzte Person oder einen Angehörigen ist es dann oftmals schwierig, den Rettungskräften den genauen...

  • Bad Berleburg
  • 12.06.21
  • 148× gelesen
Lokales
Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Am Auto entstand Totalschaden.
2 Bilder

Fahrer kurz unaufmerksam
Totalschaden nach Verkehrsunfall bei Richstein

kay Richstein. Ein schwerer Verkehrsunfall auf der L 903 wurde Feuerwehr und Rettungsdienst am Montagmorgen um 6.20 Uhr gemeldet. Vor Ort eingetroffen, stellte sich die Lage glücklicherweise als weniger dramatisch dar. Der 17-jährige Fahrer eines BMW war von Arfeld kommend in Richtung Richstein unterwegs. Nach eigenen Angaben gegenüber der Polizei beabsichtigte der junge Mann einen hinter dem Sitz liegenden Feuerlöscher anders hinzulegen. In diesem Moment der Unachtsamkeit verlor er die...

  • Bad Berleburg
  • 07.06.21
  • 1.510× gelesen
Lokales
Der Fiat Doblò des Unfallverursachers wurde völlig zerstört.

Frontalkollision noch verhindert
Heftiger Unfall am Albrechtsplatz

vö Albrechtsplatz. Heftiger Verkehrsunfall am Albrechtsplatz bei Bad Berleburg, zum Glück wurde eine Frontalkollision gerade noch verhindert: Die Kreuzung der Bundesstraßen 480 und 236 musste am Sonntagmittag gegen 11.30 Uhr für rund 45 Minuten voll gesperrt werden. Ein Autofahrer aus dem Kreis Olpe wollte, aus Bad Berleburg kommend, nach links in Richtung Oberkirchen abbiegen. Er fuhr nach Angaben der Polizei in den Kreuzungsbereich ein, übersah dabei aber offenbar einen herannahenden BMW...

  • Bad Berleburg
  • 09.05.21
  • 1.297× gelesen
Lokales
Die beiden Autoinsassen wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus geflogen.
2 Bilder

Insassen schwer verletzt
Auto überschlägt sich mehrfach

sz Rinthe.  Zwei Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf der Kreisstraße 47 zwischen Rinthe und Berghausen. Nach Polizeiangaben war 74-Jähriger mit seinem Auto von Rinthe in Richtung Berghausen unterwegs. In Höhe des Abzweiges nach Birkefehl kam er aus noch unbekannter Ursache mit seinem Toyota nach rechts von der Straße ab. Dort prallte das Fahrzeug zunächst gegen ein Verkehrszeichen, riss dieses aus der Verankerung und überschlug sich anschließend mehrfach. Der...

  • Bad Berleburg
  • 25.04.21
  • 1.968× gelesen
Lokales
Die B480 zwischen Hemschlar und Weidenhausen war zwischenzeitlich gesperrt.
2 Bilder

Zwischen Weidenhausen und Hemschlar (Update)
Zusammenstoß auf der B480

vö Weidenhausen/Hemschlar. Die Bundesstraße 480 zwischen Weidenhausen und Hemschlar ist nach zwischenzeitlicher Vollsperrung aktuell wieder frei. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kollidierten zwei Fahrzeuge im Gegenverkehr miteinander, es kam dabei allerdings nicht zu einem Frontalzusammenstoß. Die 31-jährige Fahrerin eines Toyota Auris, die von Bad Berleburg in Richtung Weidenhausen unterwegs war, geriet nach ersten Erkenntnissen nach links auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Dort prallte...

  • Bad Berleburg
  • 20.04.21
  • 1.482× gelesen
Lokales
Der VW Kombi riss einen Telefonmasten mit.
2 Bilder

Spektakulärer Unfall in Schüllar
Autos kollidieren auf Bundesstraße 480

vö Schüllar. Hoher Sachschaden, glücklicherweise nur leichter Personenschaden: Zwei Autos kollidierten am Mittwochnachmittag auf der Bundesstraße 480 in Schüllar, unweit der dortigen Geschwindigkeitsmessanlage. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei geriet der Fahrer eines VW Kombi aus ungeklärter Ursache nach links auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs. Die entgegenkommende Fahrerin eines Fiat 500 versuchte noch auszuweichen, konnte aber die seitliche Berührung nicht mehr verhindern. Der Fiat...

  • Bad Berleburg
  • 14.04.21
  • 1.055× gelesen
Lokales
Der Linienbus auf der L 721 musste mit schwerem Gerät geborgen werden.

Linienbus rutscht von der Straße
Bergungsarbeiten bei Girkhausen

vö Girkhausen. Der zurückgekehrte Winter im April hat die Region weiterhin fest im Griff: Temperaturen unter dem Nullpunkt und Schneefall sorgten auch am Dienstagabend für spiegelglatte Straßen. Dies wurde auch einem Linienbus zum Verhängnis, der auf der L 721 von Girkhausen in Richtung Bad Berleburg in den Graben rutschte. Die Fahrerin verlor die Kontrolle und konnte das Fahrzeug ausgangs einer Rechtskurve nicht mehr auf der Straße halten, blieb aber unverletzt. Fahrgäste befanden sich zum...

  • Bad Berleburg
  • 06.04.21
  • 641× gelesen
Lokales
Der Unfall ereignete sich auf der L 717 oberhalb von Diedenshausen

Frontalkollision mit Fahranfängerinnen
Drei Verletzte bei Diedenshausen

vö Diedenshausen. Heftiger Verkehrsunfall, der durchaus noch schlimmer hätte ausgehen können. Zwei 18-jährige Fahranfängerinnen kollidierten mit ihren Autos am Samstag gegen 18.20 Uhr auf der Landesstraße 717 etwas oberhalb von Diedenshausen frontal. Nach Darstellung der Polizei konnten sich alle Insassen selbstständig aus den total zerstörten Autos befreien. Die Polizei-Leitstelle sprach am Sonntag von drei Leichtverletzten. Die L 717 zwischen Diedenshausen und Laibach blieb während der...

  • Bad Berleburg
  • 04.04.21
  • 1.677× gelesen
Lokales
Schlimmer Unfall im Bereich Dödesberg. Eine 46 Jahre alte Frau ist ums Leben gekommen.
4 Bilder

Schrecklicher Crash im Breich Dödesberg
Lkw erfasst Frau: 46-Jährige stirbt nach Unfall

+++ Update 16.47 Uhr +++ Nähere Informationen lieferte am Freitagnachmittag die Kreispolizeibehörde - und zwar sehr traurige. Denn die Frau erlitt durch den Unfall tödliche Verletzungen. Gegen 14.15 Uhr wurde die 46-Jährige von einem Lkw erfasst. Der 40-jährige Fahrer war in Richtung Albrechtsplatz unterwegs. Weitere Angaben machten die Beamten zunächst nicht: "Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an." Die B480 war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. +++ Erstmeldung +++ sz...

  • Bad Berleburg
  • 26.03.21
  • 17.306× gelesen
Lokales
Nach dem Überholmanöver landete der 36-Jährige mit seinem Kleinwagen auf dem Dach.

Unfall in Richtung Bad Berleburg
Überholmanöver endet auf dem Dach

vc Schüllar/Albrechtsplatz. Großes Glück hatte am Freitagnachmittag ein 36-järiger Autofahrer, der nach einem spektakulären Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 480 zwischen Albrechtsplatz und Bad Berleburg mit leichten Blessuren davonkam. Dennoch wurde der Mann mit dem Rettungswagen in die Vamed-Klinik gebracht. Nach Angaben der Polizei hatte der Pkw-Fahrer, der in Richtung Bad Berleburg unterwegs war, einen Lkw überholt. Beim Einscheren nach dem Überholen lenkte er offenbar zu stark gegen,...

  • Bad Berleburg
  • 05.02.21
  • 2.395× gelesen
Lokales
Auf der schneebedeckten L717 zwischen Bad Berleburg und Diedenshausen kippte der Anhänger eines Sattelzuges um. Die Bergungsarbeiten waren erst am Nachmittag beendet, so lange war die Straße gesperrt.
2 Bilder

Unfälle verursachten erhebliche Verkehrsprobleme (Update)
Sperrungen wieder aufgehoben

bw Bad Berleburg. Zwei Lkw-Unfälle auf zwei wichtigen Verkehrsstraßen, die von Bad Berleburg in Richtung Sauerland führen, sorgten am Mittwoch für erhebliche Probleme, weil die beiden Strecken mehrere Stunden voll gesperrt werden mussten. Davon waren zahlreiche Verkehrsteilnehmer betroffen, die zum Teil ganz erhebliche Umwege in Kauf nehmen mussten, um zum Ziel zu gelangen. Der erste Unfall ereignete sich auf der Bundesstraße 480 von Schüllar in Richtung Girkhausen am Morgen. Gegen 7 Uhr...

  • Bad Berleburg
  • 13.01.21
  • 7.508× gelesen
Lokales
Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagnachmittag auf der Kreisstraße zwischen Girkhausen und Hoheleye ereignet. Auf der schneeglatten Fahrbahn kollidierte ein aus dem Sauerland kommender Pkw frontal mit einem Linienbus.

Beifahrerin und zwei Fahrgäste verletzt
Girkhausen: Auto fährt frontal in Linienbus

vö Girkhausen. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagnachmittag auf der Kreisstraße zwischen Girkhausen und Hoheleye ereignet. Auf der schneeglatten Fahrbahn kollidierte ein aus dem Sauerland kommender Pkw frontal mit einem Linienbus, der von Bad Berleburg nach Winterberg unterwegs war. Die Beifahrerin im Pkw wurde schwer verletzt, der Fahrer blieb hingegen unverletzt. Im Auto wurden die beiden Enkelkinder des Paares leicht verletzt, vier Fahrgäste im Linienbus und die Fahrerin...

  • Bad Berleburg
  • 05.01.21
  • 2.597× gelesen
LokalesSZ
Die Bad Berleburger Kommunalpolitik fordert in Raumland schon seit längerer Zeit einen Kreisverkehr, weil die Zahl der Unfälle – zumindest subjektiv – als zu hoch eingeschätzt wird. Straßen NRW sieht diese Notwendigkeit bislang nicht.

Raumland: Lösung für Einmündung Industriegebiet gewünscht
Kreisverkehr keine Frage des Geschmacks

sz/vö Raumland. Fachleute sprechen vom Knotenpunkt, wenn es darum geht, unterschiedliche Wege miteinander zu verbinden. Und damit an einem solchen Knotenpunkt, an dem sich zwei oder auch mehr Straßen kreuzen, nicht ein unentwirrbares Knäuel von Fahrzeugen entsteht, werden zum Beispiel Ampeln aufgestellt oder Kreisverkehre gebaut. Nur was ist besser? Anhalten und auf Grün warten oder gegen den Uhrzeigersinn kreiseln und an der „dritten Ausfahrt rechts ausfahren“, wie es die nette Stimme im...

  • Bad Berleburg
  • 27.12.20
  • 519× gelesen
LokalesSZ
Laura Pott kämpft sich zurück ins Leben.
2 Bilder

16-Jährige schmiedet nach Verletzung wieder Zukunftspläne
Wie sich Laura Pott ihr Leben zurückholt

vö Berghausen. Wenn in diesen Tagen einer der vielen Jahresrückblicke über den Bildschirm flimmert oder in der Zeitung abgedruckt wird, geht es vornehmlich um ein Thema: Corona. Laura Pott dagegen sieht das Jahr 2020 aus einem anderen Blickwinkel: Für die 16-Jährige aus Berghausen ist das Jahr 2020 „ein großer Kampf“, wie sie unterstreicht. Ein Kampf zurück ins Leben, zurück in ihre gewohnte Umgebung, zurück auf dem Weg in die Zukunft. Die junge Frau hat zum Gespräch mit der SZ auch einige...

  • Bad Berleburg
  • 23.12.20
  • 3.052× gelesen
Lokales
Der Radfahrer musste schwer verletzt ins Krankenhaus.

Unfall in Bad Berleburg
Fahrradfahrer in schwer verletzt

sz Bad Berleburg. Nach einem Verkehrsunfall am Freitag in Bad Berleburg ist ein 47-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei befuhr eine 45-Jährige gegen 6.15 Uhr mit ihrem Pkw die Emil-Wolff-Straße in Bad Berleburg. An einer Kreuzung wollte sie links auf die Rohrbachstraße abbiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Radfahrer. Der Mann versuchte noch, sein Rad zu bremsen, prallte aber in das Heck des Pkw. Der Sachschaden...

  • Bad Berleburg
  • 18.12.20
  • 401× gelesen
LokalesSZ
Wegen eines Auffahrunfalls unter Alkoholeinfluss ist ein 47-jähriger Mann am Amtsgericht Bad Berleburg zu fünf Monaten und zwei Wochen auf Bewährung und einer Geldauflage über 2000 Euro verurteilt worden. Außerdem soll er ein Jahr und zwei Monate lang auf den Führerschein verzichten.

Bewährungsstrafe für Auffahrunfall mit über 2 Promille
Endstation Puderbacher Kreisel

howe Bad Berleburg. Der Zeuge schilderte das am Dienstag am Bad Berleburger Amtsgericht sehr detailreich: Seit geraumer Zeit habe er den Autofahrer schon in Niederlaasphe im Rückspiegel beobachtet. Und zuerst habe er gedacht, das sei ein Drängler, der immer wieder dicht auffahre, hin- und herlenke, um womöglich vorbeizurauschen. „Er fuhr schon aggressiv“, später hätten er und seine Frau aber den Eindruck gehabt, dass hier irgendwas nicht stimme. Auffällig in Schlangenlinien gefahrenDie Folge:...

  • Bad Berleburg
  • 03.11.20
  • 348× gelesen
Lokales
Der von einem 54-jährigen Bad Berleburger gesteuerte Pkw kollidierte frontal mit einem Lastwagen.

Unfall zwischen Wingeshausen und Fleckenberg
Bad Berleburger schwer verletzt

vö Jagdhaus. Bei einem schweren Unfall auf der Kreisstraße zwischen Wingeshausen und Fleckenberg wurde am Montagmittag ein Bad Berleburger schwer verletzt. Der 54-Jährige war mit seinem Auto in Richtung Jagdhaus unterwegs, als der Pkw ausgangs einer Kurve der Kreisstraße 42 frontal mit einem entgegen kommenden Lastwagen kollidierte. Der Berleburger wurde beim Unfall eingeklemmt und musste von Einsatzkräften der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Der Lkw-Fahrer aus Buchenau blieb...

  • Bad Berleburg
  • 26.10.20
  • 1.287× gelesen
LokalesSZ
Dr. Lars Pietschmann (links) kümmert sich – hier im Bild – auch bei den Deutschen Tourenwagen-Masters (DTM) um die Erstversorgung der Rennfahrer bei Unfällen. Sogar in der Formel 1 könnte er zum Einsatz kommen.

Wenn es beim Autorennen kracht
Ist das der schnellste Notarzt der Welt?

sz Bad Berleburg. Über 1000 PS und mehr als 250 Stundenkilometer: Motorsport ist nichts für schwache Nerven! Nicht selten kommt es bei Rennen aufgrund der hohen Geschwindigkeiten zu Drehern oder Kollisionen. Die Blechschäden sind dabei das kleinste Übel. Kritisch wird es, wenn es um das Wohl der Fahrer geht. Kommt es bei Autorennen zu Unfällen mit Verletzten, greift in kürzester Zeit ein ausgeklügeltes Sicherheitskonzept, dessen zentraler Bestandteil das medizinische Team im Hintergrund ist....

  • Bad Berleburg
  • 24.10.20
  • 1.747× gelesen
LokalesSZ
Einer der ersten Unfälle in der Vorwoche war eine heftige Kollision auf der Bundesstraße 62 zwischen Erndtebrück und Schameder. Im Verlauf der nächsten Tage sollten zahlreiche weitere Crashs mit teils verheerenden Ausgängen folgen.

Häufung von Unfällen in Wittgenstein
Tempolimits kein Allheilmittel

tika Bad Berleburg. Es waren Bilder, die sich ins Gedächtnis einbrannten: Die Bilanz auf den Straßen im Altkreis Wittgenstein fiel vor allem in der vergangenen Woche verheerend aus. Folgenreiche Unfälle, einer mit einem lebensgefährlich Verletzten, bestimmten das Bild in den drei Kommunen. Tempolimit gefordertKurzfristig hatte daraufhin die SPD-Fraktion in Bad Laasphe gefordert, ein Tempolimit auf der Bundesstraße 62 zwischen Bad Laasphe und Niederlaasphe einzuführen – 50 km/h bei Nässe, wo...

  • Bad Berleburg
  • 14.10.20
  • 924× gelesen
Lokales
Sowohl Pkw als auch Bus waren nach dem Unfall noch fahrbereit.

Unfall in Berghausen
Schulbus touchiert Pkw

tika Berghausen. Eigentlich waren sich Pkw-Fahrerin und Busfahrer einig – und dennoch kam es am Montagmorgen in Berghausen zu einem leichten Zusammenstoß der beiden Vehikel. Aber: Am Ende waren beide Fahrzeuge noch fahrbereit, es entstand lediglich Sachschaden. „Das ist alles glimpflich geendet“, betonte eine Polizeisprecherin. Schulbus touchiert Pkw Ein Schulbus war aus der Straße „Am Kinderzentrum“ auf die Berghäuser Straße in Richtung Bad Berleburg abgebogen. Zuvor hatte ihm die aus Richtung...

  • Bad Berleburg
  • 07.09.20
  • 2.476× gelesen
Lokales
Die Kuh tolerierte die Untersuchung plötzlich nicht mehr.

Tier tolerierte die Untersuchung nicht mehr
Kuh verletzt Tierärztin

sz Aue. Schwerer Arbeitsunfall am Dienstagvormittag an der Hauptstraße in Aue: In einem Bauernhof war eine Tierärztin mit der Untersuchung einer Kuh beschäftigt. Das Tier tolerierte die Untersuchung plötzlich nicht mehr und quetschte die Veterinärin an die Wand. Dabei wurde die Frau so sehr verletzt, dass sie von Rettungsdienst und Hubschrauberbesatzung versorgt werden musste. 39-Jährige nicht lebensgefährlich verletztWie die Polizei verriet, konnte die Kuh, die auch ein Kalb hatte,...

  • Bad Berleburg
  • 25.08.20
  • 2.571× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.