Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Die Ursache für den Unfall ist laut Polizei noch unklar.

7000 Euro Schaden
Laterne gerammt

sz Alsdorf. Unschön endete der Sonntag für eine junge Autofahrerin in Alsdorf. Gegen 21.30 Uhr war die 19-Jährige mit einem VW Golf auf der Hauptstraße im Innerortsbereich unterwegs, als sie von der Fahrbahn abkam und gegen einen Mast der Laterne für den dortigen Fußgängerüberweg prallte. Die junge Fahrerin kam mit dem Schrecken davon, an Pkw und Mast entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 7000 Euro. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an, teilte die Polizei mit.

  • Betzdorf
  • 22.02.21
  • 125× gelesen
Lokales

Noch nicht ganz wach?
Autofahrer rammt Zaun und Mülltonne und flüchtet

sz Steineroth. Wohl noch nicht ganz wach war ein Autofahrer, der am frühen Donnerstagmorgen auf der Lindentalstraße im Ortsbereich Steineroth unterwegs war. Gegen 6 Uhr kam ein bisher unbekannter Fahrzeugführer nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Mülltonne und einen Zaunpfosten, die beide beschädigt wurden. Laut Polizeimitteilung entstand dabei ein Sachschaden von ca. 800 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubterweise von der Unfallstelle. Hinweise zum flüchtigen...

  • Betzdorf
  • 19.02.21
  • 107× gelesen
Lokales

Missgeschick beim Rückwärtsfahren
Lkw auf Verkehrsinsel "gestrandet"

sz Betzdorf. Ein Missgeschick beim Rückwärtsfahren hat am Mittwochvormittag zu einem Sachschaden geführt. Gegen 10.15 Uhr befuhr ein 44-Jähriger mit seinem Lkw den Plantagenweg im innerstädtischen Bereich von Betzdorf. Da am Ende der Straße keine Wendemöglichkeit bestand, steuerte der Fahrer sein Gefährt rückwärts. Hierbei beschädigte er eine Verkehrsinsel und deren Bepflanzung. Wie die Polizei mitteilte, entstand am Lkw und der baulichen Einrichtung ein Sachschaden von insgesamt ca. 2000...

  • Betzdorf
  • 18.02.21
  • 155× gelesen
Lokales

Wieder auf der Wilhelmstraße
Blechschaden bei Unfall in Betzdorf

sz Betzdorf. Am zweiten Tag in Folge ist es am Dienstag zu einem Verkehrsunfall auf der Wilhelmstraße im Betzdorfer Stadtgebiet gekommen. Nachdem am Montag ein Fußgänger angefahren und leicht verletzt worden war, stießen diesmal zwei Autos zusammen. Gegen 12.15 Uhr verringerte ein 56-Jähriger vor dem Linksabbiegen seine Geschwindigkeit. Die nachfolgende 71-jährige Fahrerin erkannte das zu spät und fuhr auf den Pkw auf. Wie die Polizei mitteilte, entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 4500...

  • Betzdorf
  • 17.02.21
  • 116× gelesen
Lokales

Unfall in Betzdorf auf L288
Überholmanöver mit Folgen

sz Betzdorf. Am Mittwoch gegen 17.50 Uhr befuhren ein 56-jähriger und ein 29-jähriger Pkw-Fahrer die L 288 aus dem Stadtgebiet Betzdorf kommend in Richtung Steineroth. Im Bereich des zweispurigen Teils der Straße setzte der jüngere Fahrzeugführer zum Überholen an, doch der vorausfahrende 56-Jährige leitete fast zeitgleich ebenfalls einen Überholvorgang ein. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, wobei der Audi A 4 des 29-Jährigen in den Gegenverkehr kam und dort mit dem VW Golf eines...

  • Betzdorf
  • 12.02.21
  • 154× gelesen
Lokales

Nach Unfall auf B62 getürmt
Polizei sucht Fahrer eines dunklen Kombis

sz Wallmenroth. Die Polizei sucht den Fahrer eines dunklen Kombis, der sich nach einem Unfall auf der B 62 aus dem Staub gemacht hatte. Eine 29-Jährige befuhr am Freitag gegen 13.30 Uhr mit ihrem Seat Ibiza die Bundesstraße in Richtung Wissen. Im dem kurvenreichen Bereich Höhe Dasberg kam ihr der Unfallverursacher in einer Rechtskurve entgegen, und zwar auf ihrer Spur. Die Fahrzeugführerin musste laut Polizei nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabeiprallte der Seat...

  • Betzdorf
  • 06.02.21
  • 507× gelesen
Lokales
Ein unfallflüchtiger Senior wurde von der Polizei rasch ermittelt.

Seat in Betzdorf beschädigt
Senior nach Unfallflucht schnell ermittelt

sz Betzdorf. Dieser unfallflüchtige Senior wurde von der Polizei schnell geschnappt. Laut Mitteilung der Beamten war der 69-Jährige am Mittwochnachmittag auf der Gäulenwaldstraße in Betzdorf unterwegs und beschädigte während der Fahrt den Seat eines 18-Jährigen. Der junge Mann hatte sein Auto am Fahrbahnrand abgestellt. Der 69-Jährige flüchtete von der Unfallstelle, wurde jedoch von den Ordnungshütern rasch ermittelt. Am geparkten Pkw entstand Sachschaden, dessen Höhe noch nicht beziffert...

  • Betzdorf
  • 04.02.21
  • 290× gelesen
Lokales
Leicht verletzt wurde die Fahrerin dieses Fiat bei einem Unfall auf der L 281.

Auf winterglatter Straße ins Schleudern gekommen
Fahrerin bei Unfall leicht verletzt

sz Steinebach. Ein Sachschaden in Höhe von ca. 4000 Euro und eine Leichtverletzte sind das Ergebnis eines Unfalls am Mittwoch gegen 10.40 Uhr auf der L 281. Laut Polizeimitteilung befuhr eine 23-Jährige mit ihrem Pkw Fiat die Landesstraße von Gebhardshain kommend in Richtung Malberg. Im Verlauf einer Linkskurve kam der Pkw auf der winterglatten, teils schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern. Die junge Frau verlor dabei die Kontrolle über den Pkw, kam von der Straße ab, touchierte einen Baum und...

  • Betzdorf
  • 28.01.21
  • 138× gelesen
Lokales
Ein Auffahrunfall ereignete sich am Samstag in Betzdorf.

Unfall in Betzdorf
Postauto fährt auf Pkw einer 19-Jährigen auf

sz Betzdorf. Das Einhalten eines Sicherheitsabstandes macht im Straßenverkehr eben immer Sinn. Am Samstag war eine 19 Jahre junge Frau in ihrem Auto auf der L 288 im Stadtgebiet Betzdorf unterwegs. Ihr folgte laut Mitteilung der Polizei ein 53-jähriger mit einem Postzustellungsfahrzeug. Im Verlauf der Strecke musste die junge Fahrerin vor einer Ampel anhalten, da ein Fußgänger die Straße überquerte. Infolge mangelnden Sicherheitsabstandes fuhr der 53-jährige auf das stehende Fahrzeug auf. Bei...

  • Betzdorf
  • 11.01.21
  • 313× gelesen
Lokales
Symbolfoto: Archiv

Verkehrsunfall
Zusammenstoß von drei Pkw

sz Betzdorf. Zu einem Verkehrsunfall ohne Verletzte kam es am Donnerstag, 24. Dezember, in der Mittagszeit auf der Steinerother Straße bei Betzdorf. Drei Pkw fuhren auf der Straße von Steineroth kommend. Der Fahrer des ersten Autos musste verkehrsbedingt bremsen, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer des dritten Fahrzeugs reagierte zu spät, hatte nicht genügend Sicherheitsabstand und fuhr dem zweiten Auto auf. Dieses wiederum wurde auf das erste Fahrzeug geschoben. Der Sachschaden betrug etwa...

  • Betzdorf
  • 25.12.20
  • 620× gelesen
Lokales
Weil ein 64-jähriger Fahrer nicht bemerkte, dass die vor ihm Fahrende anhielt, kam es zum Unfall.

Auffahrunfall in Betzdorf
64-Jähriger bremst zu spät

sz Betzdorf. Leicht verletzt wurde am Donnerstag eine 48-Jährige in Betzdorf. Gegen 14.45 Uhr fuhr sie auf der Industriestraße, hinter ihr ein 64-jähriger Fahrer. An der Einmündung zur B 62 hielt die Frau ordnungsgemäß an, doch der 64-Jährige bemerkte dies nicht rechtzeitig und fuhr auf den haltenden Pkw auf. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 9000 Euro.

  • Betzdorf
  • 18.12.20
  • 163× gelesen
Lokales
Ein jugendlicher Mofa-Fahrer verletzte sich am Wochenende bei einem Unfall in Betzdorf leicht.

Unfall in Dauersberg
Mofa-Fahrer verletzt sich leicht

sz Dauersberg. Nur leicht verletzt wurde ein jugendlicher Mofa-Fahrer am Samstag bei einem Unfall in Dauersberg. Der 16-Jährige kollidierte im Einmündungsbereich zur Kohlhardtstraße mit dem Pkw eines 40 Jahre alten Mannes, der auf der Mittelbuschstraße unterwegs war. Der Jugendliche stürzte laut Angaben der Polizei bei dem Zusammenstoß und wurde ins Krankenhaus verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 1200 Euro.

  • Betzdorf
  • 07.12.20
  • 111× gelesen
Lokales
Der Fahrer hat nicht ausreichend Abstand gehalten und fuhr dem vor ihm fahrenden Pkw auf.

Auffahrunfall in Betzdorf
Nicht genügend Abstand gehalten

sz Betzdorf. Zu einem Auffahrunfall kam es am Mittwoch in Betzdorf. Ein 52-Jähriger und eine 26-Jährige fuhren gegen 14 Uhr auf der Landesstraße 288. Weil ein vorausfahrender Lkw verkehrsbedingt anhalten musste, verlangsamte der nachfolgende 52-Jährige seine Fahrt. Der 26-jährige Fahrer hatte jedoch nicht ausreichend Abstand gehalten, sodass er auf den Pkw auffuhr. Es entstand Sachschaden von ca. 1000 Euro.

  • Betzdorf
  • 03.12.20
  • 110× gelesen
Lokales
Ein Schaden von 7000 Euro entstand bei einem Unfall in Betzdorf, nachdem ein 24-jähriger Fahrer die Vorfahrt missachtet hatte.

Vorfahrt missachtet
7000 Euro Schaden

sz Betzdorf. Die Vorfahrt genommen hat ein 24-Jähriger am Dienstagabend einem 55-jähriger Fahrer, der auf der Tiergartenstraße in Betzdorf unterwegs war. Der 24-jährige Pkw-Fahrer bog von der Straße Im Höfergarten ab, wobei die beiden Fahrzeuge im Einmündungsbereich kollidierten. Nach Angaben der Polizei entstand Sachschaden an beiden Autos in Höhe von insgesamt ca. 7000 Euro.

  • Betzdorf
  • 02.12.20
  • 123× gelesen
Lokales
Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro.

Unfall beim Spurwechsel
Zwei Fahrer kollidieren im Barbaratunnel

sz Betzdorf. Im Barbaratunnel in Betzdorf kam es am Montag zu einem Unfall. Gegen 16 Uhr fuhr ein 80-Jähriger mit seinem Pkw aus der Betzdorfer Innenstadt kommend in Richtung Barbaratunnel. Ein ebenfalls 80-Jähriger fuhr von der Decizer Straße kommend in den Barbaratunnel. Hier kollidierte er beim Fahrstreifenwechsel mit dem Pkw des anderen Seniors. Es entstand Sachschaden von ca. 1500 Euro.

  • Betzdorf
  • 01.12.20
  • 435× gelesen
Lokales
Der Schaden an beiden Fahrzeugen beträgt etwa 1500 Euro.

15-Jähriger kann nicht mehr bremsen
Rollerfahrer fährt gegen Sprinter

sz Betzdorf. Wegen mangelnden Abstands fuhr ein Rollerfahrer am Donnerstagnachmittag auf einen Sprinter auf. Der 56-jähriger Fahrer des Sprinters und der 15-jährige auf seinem Roller waren auf der Friedrichstraße von Alsdorf in Richtung Betzdorf unterwegs. Der 56-Jährige hielt an, als er nach links auf eine Grundstückseinfahrt abbiegen wollte. Der junge Zweiradfahrer konnte nicht mehr bremsen und fuhr auf. Es entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen von ca. 1500 Euro; verletzt wurde...

  • Betzdorf
  • 20.11.20
  • 165× gelesen
Lokales
Blöd gelaufen: Nach einem kleinen Unfall stellt sich heraus, dass der Fahrer seit Jahren ohne Führerschein unterwegs war.

Strafverfahren eingeleitet
Seit fünf Jahren ohne "Lappen" unterwegs

sz Betzdorf. Kleiner Unfall mit großen Folgen: Am Dienstag war ein 28-Jähriger mit seinem Sprinter auf der L288 in Betzdorf unterwegs. Im Verlauf der Strecke wendete der Fahrer laut Mitteilung der Polizei sein Fahrzeug und stieß bei dem Wendemanöver gegen einen Absperrpfosten. Der Mann entfernte sich von der Unfallstelle; konnte aber schnell von Beamten der hiesigen Dienststelle ermittelt werden. Bei diesen Ermittlungen wurde festgestellt, dass der junge Mann seit fünf Jahren nicht mehr im...

  • Betzdorf
  • 18.11.20
  • 418× gelesen
Lokales
Zu einem Auffahrunfall kam es am Dienstag in Betzdorf.

8000 Euro Schaden
Auffahrunfall in Betzdorf

sz Betzdorf. Auffahrunfall in Betzdorf: Am Dienstagmorgen waren ein 58-Jähriger und ein 55-Jähriger auf der L 288 aus Steineroth kommend in Richtung Betzdorf unterwegs. Unmittelbar vor der Einmündung zu Eisenbahnstraße, so teilt es die Polizei mit, musste der 58-jährige Fahrer sein Fahrzeug im stockenden Berufsverkehr anhalten. Der nachfolgende 55-Jährige fuhr aufgrund unachtsamer Fahrweise und mangelndem Abstand auf den stehenden Pkw auf. Es entstand Sachschaden von insgesamt rund 8000...

  • Betzdorf
  • 18.11.20
  • 240× gelesen
Lokales
Für Pfarrerin Almuth Germann als Notfallseelsorgerin steht fest: Diesen Vorfall müssen die Kinder aufarbeiten.

Einsatz im Bereich der Bahnunterführung
Tödlicher Bahnunfall in Betzdorf

damo Betzdorf. Die 111 Schulkinder, die am Dienstag gegen 14 Uhr mit der Daadetalbahn nach Hause fahren wollten, werden diesen Tag nicht vergessen: Ein tragisches Ereignis beendete ihre Fahrt nur wenige Hundert Meter vom Bahnhof Betzdorf entfernt. „Mensch unter dem Zug“ - unter dieser Überschrift ist die Betzdorfer Feuerwehr ans Gleisbett gerufen worden, und auch, wenn es keiner der Helfer an der Unfallstelle bestätigen wollte: An der Bahnüberführung beim Betzdorfer Rathaus hat...

  • Betzdorf
  • 17.11.20
  • 32.500× gelesen
Lokales
Zu hohes Tempo führt immer wieder zu Unfällen, so auch am Wochenende in Betzdorf.

Barbaratunnel Betzdorf
Zu flott unterwegs und aus Kurve „geflogen“

sz Betzdorf. Immer wieder führt ein zu hohes Tempo zu Unfällen – so auch in der Nacht von Freitag auf Samstag in Betzdorf. Da durchfuhr ein 36-Jähriger mit seinem Toyota den Barbaratunnel. Wie die Polizei mitteilt, kam der Mann aus Richtung Alsdorf und verlor nach einer Rechtskurve am Tunneleingang die Kontrolle über sein Fahrzeug – er war zu flott unterwegs. Dabei kam er mit dem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Rad gegen den Bordstein. Der Toyota wurde so stark...

  • Betzdorf
  • 16.11.20
  • 240× gelesen
Lokales
Der Schaden an den drei Autos insgesamt beträgt rund 5000 Euro.

Betzdorf: Zu wenig Abstand gehalten
Drei Autos bei Auffahrunfall beschädigt

sz Betzdorf. In Betzdorf waren am Mittwoch gleich drei Fahrzeuge in einen Verkehrsunfall verwickelt. Gegen 7.20 Uhr fuhren ein 35-Jähriger, eine 29-Jährige und eine 20-Jährige auf der Steinerother Straße in Betzdorf. Der 35-jährige Fahrer musste verkehrsbedingt anhalten, was die hinter ihm fahrende 29-Jährige rechtzeitig erkannte und ebenfalls bremste. Die nachfolgende Fahrerin hatte den Sicherheitsabstand jedoch offenbar nicht eingehalten, fuhr auf und schob alle Fahrzeuge aufeinander. An den...

  • Betzdorf
  • 12.11.20
  • 331× gelesen
Lokales
Obwohl der Fahrer bremste, wurde ein Tier verletzt.

Trotz Bremsung
Hund in Alsdorf von Pkw erfasst

sz Alsdorf. Als ein 35-Jähriger mit seinem Pkw am Dienstag gegen 9.40 Uhr auf der Hauptstraße im Innerortsbereich von Alsdorf fuhr, liefen plötzlich zwei Hunde über die Fahrbahn. Trotz eingeleiteter Bremsung wurde ein Tier vom Pkw erfasst und verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro.

  • Betzdorf
  • 11.11.20
  • 2.502× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.