Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Ohne Seilwinde ging nichts mehr: Ein mit Borkenkäferholz beladener Lkw fuhr sich in Littfeld fest.
2 Bilder

Müsener Straße in Littfeld
Käferholz-Lkw fährt sich am Altenberg fest

kaio Littfeld. Ein mit Käferholz beladener Lastwagen musste am Donnerstagmittag von einem Bergungsunternehmen auf der Müsener Straße in Littfeld wieder in die richtige Spur gezogen werden. Der 53-jährige Fahrer des 40 Tonnen schweren Gefährts war mit seiner Ladung aus dem Wald gekommen. Um einem anderen Lkw-Fahrer auf der engen Straße Platz zu machen, war er zu weit nach rechts gefahren. Dabei rutschten Zugmaschine samt Anhänger immer mehr in den unbefestigten Randbereich. Lkw musste mit...

  • Hilchenbach
  • 19.11.20
  • 951× gelesen
Lokales
Für den Mann, der unter dem Radlader eingeklemmt ist, kommt jede Hilfe zu spät.

Unter Radlader eingeklemmt
Mann stirbt noch am Unfallort

kaio Hilchenbach. Bei einem Unfall ist am Montagabend in Hilchenbach ein Mann ums Leben gekommen. Die Feuerwehr wurde gegen 22 Uhr zur Straße „Am Preist“ gerufen: Eine Person sollte unter einem Radlader eingeklemmt sein, was sich vor Ort für die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei bestätigte. Radlader wohl von Anhänger gefallenZunächst wurde der Radlader, der augenscheinlich von einem Anhänger gefallen war, gesichert. Danach hoben die Hilchenbacher Wehrleute – unter anderem...

  • Hilchenbach
  • 10.11.20
  • 11.083× gelesen
Lokales
Auf der Kronprinzeneiche kam es am Montagabend zu einem schweren Unfall.

Unfall auf der Kronprinzeneiche
36-Jähriger mit 1,0 Promille am Steuer

sz Hilchenbach. Bei einem Unfall auf der Kronprinzeneiche sind am Montagabend zwei Personen leicht verletzt worden. Ein 36-jähriger Mann war laut Mitteilung der Polizei gegen 16.45 Uhr auf der B62 in Fahrtrichtung Erndtebrück unterwegs. Auf Höhe des Abzweigs zur B508 wollte er nach links Richtung Hilchenbach abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Audi eines 20-Jährigen. Beide PKW stießen frontal zusammen. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass der 36-Jährige...

  • Hilchenbach
  • 13.10.20
  • 214× gelesen
Lokales
Die Fahrt eines 25-Jährigen und seiner 18-jährigen Beifahrer endete an diesem Baum.

Unfall auf kurvenreicher Strecke
"Irrfahrt" endete am Baum

sz Brachthausen/Hilchenbach. Ein BMW ist am späten Samstagabend auf der L728 zwischen Brachthausen und Hilchenbach verunglückt. Ein 25-Jähriger war mit dem Auto in Richtung Hilchenbach, als er auf der kurvenreichen, leicht welligen Straße die Kontrolle über den BMW verlor. In einer Rechtskurve kam er zunächst nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überquerte gleich zweimal die Fahrbahn, ehe es einen Wirtschaftsweg hinunter rollte und gegen einen Baum stieß. Ergebnis der „Irrfahrt“: Der...

  • Hilchenbach
  • 27.09.20
  • 861× gelesen
Lokales
Der Unfallversursacher, der dafür sorgte, dass dieser Pkw beschädigt wurde, suchte das Weite.

1000 und 4000 Euro Schaden
Polizei ermittelt nach zwei Unfallfluchten

sz Junkernhees/Vormwald. Gleich zwei ähnliche Unfallfluchten ereigneten sich am Samstag im nördlichen Siegerland. Nun hofft die Polizei auf Zeugen. Unfallflucht Nummer 1: gegen 12 Uhr war ein 26-Jähriger mit seinem Klein-Lkw in Junkernhees auf der K26 (Heesstraße) in Richtung Hünsborn unterwegs. In einer Rechtskurve kurz vor dem Schloss Junkernhees kam ihm der Fahrer eines roten Motorrades auf seinem Fahrstreifen entgegen. Um den Zusammenstoß zu vermeiden, wich der der 26-Jährige weiter nach...

  • Kreuztal
  • 27.09.20
  • 1.483× gelesen
Lokales
Motorradunfall auf der Landstraße zwischen Brachthausen und Hilchenbach.

Sturz zwischen Brachthausen und Hilchenbach
Motorradfahrer schwer verletzt

sz Brachthausen. Ein 60-jähriger niederländischer Motorradfahrer befuhr die L728 aus Brachthausen kommend in Richtung Hilchenbach. Im Verlauf einer Linkskurve kam er vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit undaufgrund der regennassen Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Er verletzte sich dabei schwer und wurde mittels Rettungswagen ins Krankenhaus nach Altenhundem gebracht. Dort verblieb er zur stationären Behandlung. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und wurde...

  • Kirchhundem
  • 06.09.20
  • 106× gelesen
LokalesSZ-Plus
Wer trägt die Schuld an einem Unfall Mitte Mai in Müsen? Die Bewertung schlug hohe Wellen, der Staatsanwalt sieht jedoch keinen Fehler seitens der Beamten.

Kollision in Müsen
Staatsanwalt sieht keinen Fehler bei Unfallbewertung

kalle Siegen/Müsen. Im Rahmen der Berichterstattung der Siegener Zeitung zu einem Verkehrsunfall in Müsen, bei dem die aufnehmenden Beamten vor Ort die Schuldfrage festgestellt hatten und anschließend ein Vorgesetzter diese exakt gegenteilig bewertet hatte, sowie der Aussagen eines Pressesprecher der Polizei, war es zu einer Strafanzeige wegen Rechtsbeugung und Strafvereitelung im Amt bei der Staatsanwaltschaft Siegen gekommen. Polizist ändert Unfallbericht zugunsten einer Kollegin Der den...

  • Siegen
  • 26.08.20
  • 1.418× gelesen
Lokales
Ein Pkw und zwei Motorräder waren in den Unfall verwickelt. Foto: kay
4 Bilder

Straße gesperrt
Unfall mit Schwerverletzten

kay Herzhausen. Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Schwerverletzten wurden am Donnerstagnachmittag gegen 15.30 Uhr Feuerwehr und Rettungsdienst auf die Hilchenbacher Straße (L 728) in Herzhausen alarmiert. Nach Angaben der Polizei vor Ort sieht der Sachverhalt wie folgt aus: Der 35-jährige Fahrer eines Citroën war auf der Hilchenbacher Straße von Eckmannshausen kommend in Richtung Hilchenbach unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen geriet er in der Ortsmitte, ausgangs einer Rechtskurve, zum Teil...

  • Hilchenbach
  • 23.07.20
  • 1.028× gelesen
Lokales
Der 25-jährige Motorradfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

L 728 kurzzeitig gesperrt
25-jähriger Motorradfahrer stürzt

sz Hilchenbach. Ein 25-jähriger Motorradfahrer fuhr am Samstagnachmittag gegen 14.20 Uhr mit einer Motorradfahrergruppe die Landstraße 728 von Brachthausen aus in Richtung Hilchenbach. Wie die Polizei berichtet, kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Straße ab und stürzte. Dabei wurde er leicht verletzt. An dem Motorrad entstand Totalschaden. Es musste durch einen Abschleppdienst von der Unfallstelle geborgen werden. Den entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei auf 8000 Euro. Im...

  • Hilchenbach
  • 11.07.20
  • 565× gelesen
Lokales
Die Zeichnungen der Polizei sind auch nach Tagen an der Unfallstelle zu sehen. Die Beamten vor Ort hatten schnell die Unfallverursacherin ausgemacht. Ein Beamter der Kreuztaler Polizei änderte die Bewertung vom Bürostuhl aus aber um 100 Prozent.
2 Bilder

Kollision in Müsen
Polizist ändert Unfallbericht zugunsten einer Kollegin

kalle Müsen. Es war der 18. Mai dieses Jahres als die 19-jährige Mira (Name geändert) gegen 17.15 Uhr mit ihrem weißen Opel Corsa kurz vor ihrer Wohnadresse in Müsen in einen Verkehrsunfall verwickelt wurde. An der Ecke Poststraße/Hauptstraße kollidierte die junge Frau mit einem weißen Skoda. Die Polizei wurde verständigt. Es rauschten an: eine Polizeikommissarin, ein Polizeikommissar und ein Kommissar-Anwärter, auf der Unfallermittlung 315210-180520-17.15 alle mit Namen und Dienstgrad...

  • Hilchenbach
  • 27.06.20
  • 7.468× gelesen
Lokales
Dieses schwere Stromaggregat war nur mit einem dünnen Seil auf dem Hänger gesichert - das reichte nicht aus.

Nicht ausreichend gesichert
Zentnerlast stürzt vom Hänger

kay Grund. Am Samstagmittag mussten Polizei und Feuerwehr zu einem Unfall auf die B 508 ausrücken. Der Fahrer eines Pkw, der einen Anhänger zog, auf dem sich ein zentnerschweres Stromaggregat befand, war von der Kronprinzeneiche kommend in Richtung Grund unterwegs. Ausgangs einer Rechtskurve geriet das Gespann ins Schlingern, die schwere Ladung verrutschte, durchbrach die Seitenwand des Hängers und landete im rechten Straßengraben. Die Feuerwehr trug einen Teil des Erdreiches ab, da...

  • Hilchenbach
  • 13.06.20
  • 1.181× gelesen
Lokales
Was gibt es denn da zu sehen? Der kleine Schwarze ist ganz schön neugierig. Um ein Haar hätten er und seine Geschwister es am Wochenende nicht geschafft.
Video

Mutter überfahren (Video)
Happy End für vier winzige Katzenbabys

ihm Grund. „Die vier sind einfach zuckersüß, und sie trinken wie die Weltmeister!“ Heidi Flender ist glücklich, denn dass die vier Kätzchen, die noch nicht einmal zwei Wochen alt sind, jetzt so munter und neugierig in die Gegend schauen, war noch am Samstag keineswegs selbstverständlich. Die Katzenbabys hatten am Freitagmorgen ihre Mutter verloren – ein Auto löschte ihr Leben auf der Hauptstraße in Grund aus. Die Anwohner, die die Katze fanden, wussten von dem Nachwuchs. Das Unglück aber:...

  • Hilchenbach
  • 01.06.20
  • 1.991× gelesen
Lokales

Biker-Wochenende
Drei Kradfahrer bei Unfällen verletzt

sz Hilchenbach/Weidenau/Wilnsdorf. Am Sonntagnachmittag kam es im Altkreis Siegen zu drei Verkehrsunfällen mit verletzten Motorradfahrern. Auf der Wittgensteiner Straße in Hilchenbach rammte ein 38-jähriger Biker auf das vorausfahrende Motorrad eines 37-Jährigen. Der 38-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Der 37-Jährige fuhr infolge des Zusammenstoßes gegen eine Hauswand und stürzte ebenfalls, blieb aber glücklicher Weise unverletzt. In Weidenau bremste eine 52-jährige...

  • Hilchenbach
  • 06.04.20
  • 541× gelesen
Lokales

An Warteschlange vorbei gefahren
Rennradfahrer bei Unfall verletzt

sz Vormwald. Leicht verletzt wurde am Sonntagnachmittag ein 49-jähriger Rennradfahrer auf der Bundesstraße 62. Aus Richtung Lützel kommend, wollte er laut Polizei nach rechts auf die B 508 abbiegen und fuhr dabei an mehreren verkehrsbedingt wartenden Fahrzeugen vorbei. Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer übersah beim Linksabbiegen auf die B 508 den 49-Jährigen, der nach dem Zusammenstoß vor Ort von Rettungskräften versorgt wurde.

  • Hilchenbach
  • 06.04.20
  • 268× gelesen
Lokales
Falsch ausgeparkt: Die Fahrt dieses Autos endete vor einem Baum.

Kurioses Unfallbild in Hilchenbach
Vor Schreck gegen Baum gefahren

js Hilchenbach. Ein kurioses Unfallbild zeigte sich am Donnerstagmittag auf dem Hilchenbacher Marktplatz, einer Tempo-10-Zone. Eine 71-jährige Autofahrerin hatte beim Ausparken offenbar die Automatikschaltung falsch bedient und eine Straßenlaterne umgefahren. Vor Schreck gab sie Gas statt zu bremsen und prallte mit Wucht gegen einen Baum. Die Fahrerin blieb laut Polizei unverletzt, der Schaden beträgt schätzungsweise 13.000 Euro.

  • Hilchenbach
  • 19.03.20
  • 1.923× gelesen
LokalesSZ-Plus
Diese Allenbacher Tempo-30-Begrenzung wird keine Dauerlösung sein. Auch wenn sich in der Nähe zwei Schulen befinden, ist eine solche Geschwindigkeitsbeschränkung hier nicht durchsetzbar, sagt die Kreisverwaltung. Foto: Jan Schäfer

Limit an B508 nicht dauerhaft
Tempo 30 nicht schnell zu haben

js/sz Allenbach.  Die dauerhafte Einführung einer Tempo-30-Zone auf der B 508 in Allenbach ist offenbar keine Option. Das geht aus einer Verwaltungsvorlage zum Stadtentwicklungsausschuss am kommenden Mittwoch hervor. Der Vorstoß zu einer Geschwindigkeitsreduzierung kam von den beiden Schulen im Umfeld. Die Schulleitungen des Gymnasiums Stift Keppel und der b school der haben Verwaltung schrieben und sich auf den schweren Unfall berufen, der im Januar für Aufmerksamkeit gesorgt hatte. Wie...

  • Hilchenbach
  • 21.02.20
  • 100× gelesen
Lokales
Ein 32 Jahre junger Mann wurde bei einem Unfall in Dahlbruch schwer verletzt und in ein Siegener Krankenhaus gebracht.

Junger Mann in Dahlbruch schwer verletzt
82-jähriger Pkw-Fahrer übersah Fußgänger

cs/ph Dahlbruch. Zu einem schweren Unfall kam es am Donnerstagnachmittag um kurz nach 15 Uhr im Bereich der Kreuzung Wittgensteiner Straße/Müsener Straße in Dahlbruch. Nach Auskunft der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein war ein 82-Jähriger mit seinem Pkw auf der Müsener Straße im Hilchenbacher Ortsteil unterwegs und bog nach rechts auf die Wittgensteiner Straße in Fahrtrichtung Kreuztal ab. Dabei übersah der Senior einen 32-jährigen Fußgänger, der bei Grünlicht der Fußgängerampel die...

  • Hilchenbach
  • 16.01.20
  • 4.491× gelesen
Lokales

Verkehrsunfall in Allenbach (Update)
Zwölfjähriger von Kleintransporter erfasst

sos/sz Allenbach. Auf der Wittgensteiner Straße (B 508) in Allenbach kam es am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr zu einem Unfall. Ein 27-jähriger Fahrer war in Richtung Kreuztal unterwegs, als ein Junge plötzlich auf die Fahrbahn lief. Der Zwölfjährige wurde von dem Kleintransporter erfasst und in ein Krankenhaus gebracht. Wie schwer die Verletzungen sind, dazu konnte die Polizei am Vormittag noch nichts sagen. Der Junge sei jedoch ansprechbar gewesen. Auch die Ursache ist bislang nicht geklärt;...

  • Hilchenbach
  • 08.01.20
  • 5.558× gelesen
Lokales

Führerschein sichergestellt
Fahrt unter Drogen endete im Grünstreifen

sz Hilchenbach. Am Dienstagabend verlor eine Pkw Fahrerin auf der B 508 in Hilchenbach die Kontrolle über ihr Auto. Laut Polizei wollte die 50-Jährige gegen 18.30 Uhr von der Friedrich-Ebert-Straße in die Bruchstraße abbiegen. Dabei kam der Wagen nach links von der Fahrbahn ab und rutschte über einen Radweg auf den angrenzenden Grünstreifen, wo er schließlich noch gegen einen Findling prallte. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass die 50-Jährige unter Drogeneinfluß stand. Daher...

  • Hilchenbach
  • 04.12.19
  • 146× gelesen
Lokales

Unfall auf der Landstraße 713
Fahrfehler: Gegen Baum geprallt

sz Helberhausen. Freitagmittag, 12 Uhr, fuhr eine 18-Jährige mit ihrem Wagen auf der Landstraße 713 von Helberhausen in Richtung Oberndorf. Aufgrund eines Fahrfehlers kam die junge Frau von der Fahrbahn ab. Ihr Pkw kollidierte mit einem Baum. Da sich die Fahrerin hierbei verletzte, musste sie in ein Siegener Krankenhaus eingeliefert werden. Der Wagen, der nicht mehr fahrbereit war, musste geborgen werden. Es entstand laut Polizei ein Schaden von 3000 Euro.

  • Hilchenbach
  • 01.11.19
  • 67× gelesen
LokalesSZ-Plus
Das Szenario: Bei Reparaturarbeiten an der Heizungsanlage kam es zu einer starken Verpuffung, durch die auch das Gebäude sofort Feuer fing – das hatte weitreichende Folgen. Foto: tom
10 Bilder

Herbstübung von Löschzug Hilchenbach und Löschgruppe Helberhausen
Für den Ernstfall gerüstet

tom Hilchenbach. Um Punkt 16 Uhr waren in ganz Hilchenbach die Alarmsirenen zu hören. Nur wenige Minuten darauf trafen die ersten Einsatzwagen an der Ferndorfstraße ein. Der Notruf ging vom dort gelegenen AWo-Familienzentrum ein. Es habe dort eine Verpuffung gegeben. Zum Glück entsprang der Notruf keiner realen Gefahr. Viele Schaulustige waren bereits im Vorfeld erschienen, um sich die Übung eines solchen Großeinsatzes der örtlichen Feuerwehr nicht entgehen zu lassen. Verpuffung mit...

  • Hilchenbach
  • 27.10.19
  • 660× gelesen
Lokales

Alkoholisierter Fahrer streifte mehrere Autos

sz Hilchenbach. Ein 25-jähriger Pkw-Fahrer fuhr am Freitag gegen 23.15 Uhr auf der Straße „Im Unteren Marktfeld“ in Hilchenbach und streifte dort insgesamt fünf geparkte Pkw. Laut Polizei kam er anschließend von der Fahrbahn ab. Bei der Unfallaufnahme stellten die Kreuztaler Polizeibeamten schnell den Grund seines Fahrunvermögens fest: Der 25-Jährige war deutlich alkoholisiert. Blutprobe, Anzeige und Sicherstellung seines Führerscheines waren die Folge. Den entstandenen Schaden beziffert die...

  • Hilchenbach
  • 26.10.19
  • 89× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.