Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Der Fahrer des Lkw blieb bei dem Unfall unverletzt.

Wildwechsel verursacht Unfall
Lkw stürzt in Offhausen Böschung hinunter

sz Offhausen. Zwischen Herdorf-Dermbach und Offhausen stürzte am Freitagmorgen ein Lkw eine Böschung hinunter. Der 49 Jahre alte Fahrer bleib bei dem schweren Unfall unverletzt. Der Mann war laut Polizeiangaben auf der Kreisstraße 101 in Richtung Offhausen unterwegs. Unmittelbar vor einer unübersichtlichen, scharfen Rechtskurve wechselte plötzlich Rehwild die Straßenseite. Der Fahrer wich nach links aus und durchbrach die Schutzplanke. Im Böschungsbereich kam das Fahrzeug auf der Seite liegend...

  • Kirchen
  • 03.12.21
Lokales
Auf der Hauptstraße in Kirchen hat sich am Mittwoch ein Unfall ereignet. Dabei wurde ein Fußgänger schwer verletzt.

Fußgänger in Kirchen schwer verletzt
An abgeschalteter Ampel von Pkw angefahren

sz Kirchen. Auf der Hauptstraße in Kirchen hat sich am Mittwoch ein Unfall ereignet. Dabei wurde ein Fußgänger schwer verletzt. Nach Mitteilung der Polizei fuhr gegen 17.20 Uhr eine 82-Jährige mit ihrem Pkw auf der Hauptstraße in Richtung Lindenstraße. Im Bereich einer Ampelanlage erfasst die Seniorin einen 56-jährigen Mann, der die Straße überquerte. Nach seinen Angaben war die Ampel abgeschaltet. Der Fußgänger wurde schwer verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus...

  • Kirchen
  • 18.11.21
Lokales
Zu einem Unfall auf dem Niederfischbacher Radweg musste jetzt die Polizei ausrücken.

Unfall auf dem Niederfischbacher Radweg
Radfahrer übersieht 88-Jährige

sz Niederfischbach. Ein Radfahrer hat auf dem Radweg parallel zur Mühlenhardtstraße am Freitagnachmiitg eine 88-Jährige erfasst. Die Seniorin mit ihrem Rollator war mit einer Begleiterin unterwegs; laut Polizeiangaben dürfte es an der tiefstehenden Sonne gelegen haben, dass der Radfahrer die Fußgängerinnen übersehen hat. Er stieß leicht mit der alten Dame zusammen. Diese stürzte und verletzte sich leicht.

  • Kirchen
  • 14.11.21
Lokales
Beim Rückwärtsrangieren auf der Fischbacher Straße in Niederfischbach ist eine Frau ihrem Pkw von der Straße abgekommen und an der Kante eines steilen Abhangs zum Stehen gekommen.
2 Bilder

Am Abhang zum Stehen gekommen
Feuerwehr muss Pkw vor dem Abrutschen sichern

nb Niederfischbach. Glück im Unglück hatte am Montagnachmittag eine Autofahrerin in Niederfischbach. Beim Rückwärtsrangieren auf der Fischbacher Straße war sie mit ihrem Pkw von der Straße abgekommen und an der Kante eines steilen Abhangs zum Stehen gekommen. Der alarmierte Löschzug Niederfischbach war mit zehn Kräften vor Ort. Die Feuerwehrleute sicherten den VW mit Seilwinde und Greifzug vor dem weiteren Abrutschen ab. Dann rückte ein Abschleppunternehmen an und der Unfallwagen wurde mit dem...

  • Kirchen
  • 25.10.21
Lokales
Ein Radfahrer hat am Dienstagmittag in Brachbach einen Jungen angefahren und ist dann geflüchtet.

Ungewöhnliche Unfallflucht
Radfahrer fährt Jungen an

sz Brachbach. Eine nicht ganz alltägliche Unfallflucht ereignete sich am Dienstagmittag an der Industriestraße in Brachbach. Ein 13-jähriger Junge war zu Fuß unterwegs. Er wurde von einem Radfahrer angefahren und leichtverletzt. Der Radfahrer setzte seine Fahrt unbeirrt in Richtung Mudersbach fort. Hinweise nimmt die Polizei Betzdorf unter Tel. (02741) 9260 entgegen.

  • Kirchen
  • 13.10.21
Lokales
Nach einem Unfall auf der L 278 suchten Polizei und Feuerwehr am Sonntag stundenlang im Wald  nach dem Unfallverursacher.

Stundenlange Suche
Polizeibekannter Mann versteckt sich nach Unfall im Wald

sz Friesenhagen. Nach dem Unfall folgte die stundenlange Suche: Am Sonntagmorgen ist ein Autofahrer auf der Landesstraße 278 verunglückt und entfernte sich noch vor dem Eintreffen der der ersten Rettungskräfte von der Unfallstelle. Nach Angaben der Polizei Betzdorf war der Mann mit seinem Ford im Bereich des Friesenhagener Ortsteils Gösingen gegen einen Baum geprallt. Da er flüchtete und Verletzungen vermutet wurden, so die Beamten weiter, wurde er mit Unterstützung der Feuerwehr gesucht. Dabei...

  • Kirchen
  • 09.08.21
Lokales

Polizeieinsatz an der Kirchener Brückenstraße
Opel Corsa macht sich selbstständig

sz Kirchen. Noch vergleichsweise glimpflich ist ein Vorfall ausgegangen, der am Freitagnachmittag die Polizei auf den Plan gerufen hat: In der stark abschüssigen Brückenstraße hat sich ein abgestellter Opel Corsa selbstständig gemacht. Er ist rückwärts von seinem Stellplatz gerollt – aber er kam nicht weit entfernt wieder zum Stehen. Dort versperrte der Opel aber eine Parkplatzausfahrt. Weil der Nutzer nicht ausfindig gemacht werden konnte, wurde der Kleinwagen schließlich abgeschleppt, teilt...

  • Kirchen
  • 19.06.21
Lokales
Von seinem Navi geleitet, hat ein bulgarischer Lkw-Fahrer in der Glück-Auf-Straße ziemlich gewütet.

Lkw auf Abwegen
Blumenbeet, Bordsteine und Teerdecke ramponiert

sz Mudersbach. Deutliche Spuren hat ein bulgarischer Lkw-Fahrer am Freitagmorgen in der Glück-Auf-Straße hinterlassen: Gegen 11 Uhr walzte er ein Blumenbeet nieder, ramponierte den Bordstein und beschädigte die Teerdecke. All das geht nach Polizeiangaben vor allem darauf zurück, dass das Navi für den Lastwagen eine denkbar unglückliche Route für das Fahrtziel „In die Schinden“ berechnet hatte. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf rund 2000 Euro.

  • Kirchen
  • 19.06.21
LokalesSZ
Waldwege haben gerade in der Corona-Pandemie an Beliebtheit zugelegt. Aber nicht immer sind sie einfach befahrbar.

Waldwege in schlechtem Zustand
E-Bike-Tour endet im Krankenhaus

damo Herkersdorf. Geplant war ein Besuch im Biergarten – geworden ist’s ein Gastspiel im Krankenhaus: Den 30. Mai werden Marlies und Manfred Haas so schnell nicht vergessen. Nach monatelangem Lockdown hatte ihr bevorzugtes Ausflugslokal wieder geöffnet, nach wochenlanger Abwesenheit hatte sich die Sonne durch die Wolken gekämpft – kurzum: Der letzte Sonntag im Mai hätte ein richtig guter werden können. Aber es kam alles ganz anders, und darüber ärgert sich Manfred Haas auch eine gute Woche...

  • Kirchen
  • 09.06.21
Lokales

48-Jährige verwechselte Gas und Bremse
Leicht verletzt und 33 000 Euro Schaden

sz Kirchen. Eine leicht verletzte Autofahrerin und ein Blechschaden von rund 33 000 Euro – das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntag Mittag in Kirchen ereignet hat. Kurz vor 12 Uhr befuhr ein 57-Jähriger die Jungenthaler Straße, aus Richtung Wehbach kommend. An der Einmündung „An der Siegbrücke“ wollte der Mann nach rechts abbiegen, als ihm ein Rettungswagen mit Blaulicht vom Nordknoten entgegenkam. Der 57-Jährige hielt seinen Wagen an, um das Einsatzfahrzeug passieren zu lassen....

  • Kirchen
  • 24.05.21
Lokales

Verletzt ins Krankenhaus gebracht
Postbotin von eigenem Fahrzeug erfasst

sz Kirchen. Eine Postbotin wurde am vergangenen Freitag gegen 13.10 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Kirchen schwer verletzt. Nachdem die Frau ihr Fahrzeug verlassen hatte, setzte sich dieses nach ca. 30 Sekunden aus bisher ungeklärten Gründen in Bewegung und erfasste sie. Erst nach ca. 5 Meter kam der Transporter an einem Balkonpfeiler zum Stillstand, so die Polizei. Die Zustellerin wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

  • Kirchen
  • 23.05.21
Lokales
An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 7000 Euro.

Unfall in Friesenhagen
Frau bei Kollision leicht verletzt

sz Friesenhagen. Nach dem Zusammenstoß zweier Autos auf der L279 musste am Dienstag eine Frau mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Gegen 14 Uhr war ein 61-jähriger Pkw-Fahrer aus Erlenbruch kommend in Richtung Friesenhagen unterwegs und beabsichtigte an der Einmündung zur K137 nach links abzubiegen. Bei diesem Vorgang missachtete er den Vorrang einer 34-jährigen Fahrerin im Gegenverkehr. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, sodass die Airbags auslösten. Die Fahrerin...

  • Kirchen
  • 21.04.21
Lokales

Von Motorroller angefahren
Fußgängerin in Kirchen schwer verletzt

sz Kirchen. Bei einem Unfall an einem Fußgängerüberweg in Kirchen ist eine 28-Jährige schwer verletzt worden. Am Montagmittag gegen 13 Uhr fuhr ein 48-jähriger mit seinem Leichtkraftrad auf der Lindenstraße im innerörtlichen Bereich von Kirchen in Richtung Hauptstraße. Eine 16-jährige folgte ihm mit ihrem Kleinkraftrad. An der mit Lichtzeichen geregelten Fußgängerüberquerung in Höhe der IGS Kirchen hielt der 48-Jährige verkehrsbedingt an, da eine Fußgängerin (28) die Straße überqueren wollte....

  • Kirchen
  • 14.04.21
Lokales

19-Jährige leicht verletzt
Zu schnelles Fahren führt zu Totalschaden

sz Friesenhagen. Leichte Verletzungen trug eine junge Autofahrerin davon, die am Sonntag bei Friesenhagen von der Fahrbahn abgekommen war. Gegen 19.20 Uhr befuhr die 19-Jährige die L 287, als sie wegen überhöhter Geschwindigkeit in einer Rechtskurve von der regennassen Straße geriet. Sie kollidierte zunächst mit einem Leitpfosten und prallte dann gegen eine Böschung, wodurch das Fahrzeug herumgeschleudert wurde, ehe es im Straßengraben zum Stehen kam. Am Auto entstand Totalschaden, die Fahrerin...

  • Kirchen
  • 12.04.21
Lokales

Unfallverursacher flüchtet
Gartenzaun von Auto beschädigt

sz Niederschelderhütte. Ein Fall von Unfallflucht beschäftigt die Polizei in Mudersbach. Am Mittwoch zwischen 11 und 17 Uhr war ein bisher unbekannter Fahrzeugführer auf der abschüssigen Hermannstraße im Ortsbereich Niederschelderhütte unterwegs. In Höhe der Einmündung Lindenstraße geriet das Fahrzeug vermutlich auf winterglatter Fahrbahn nach rechts von der Straße ab und prallte gegen den Gartenzaun eines 66-jährigen Hauseigentümers. Der Unfallverursacher flüchtete, ohne sich um den...

  • Kirchen
  • 08.04.21
Lokales
In Kirchen kam es am Mittwochmorgen zu einem Verkehrsunfall, als ein Pkw-Fahrer in den Gegenverkehr geriet und mit einem Sattelzug kollidierte.

Verkehrsunfall in Kirchen
Pkw kollidiert mit Sattelzug

sz Kirchen. Am Mittwochmorgen kam es im Stadtgebiet von Kirchen zu einem Verkehrsunfall. Ein 37-Jähriger war mit seinem Pkw auf der Hauptstraße unterwegs. Laut Polizeimitteilung geriet er im Bereich einer kurvenreichen Engstelle aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die andere Fahrbahn, wo er mit dem entgegenkommenden Sattelzug eines 21-Jährigen kollidierte. Der Pkw-Fahrer wurde bei dem Zusammenstoß leichtverletzt. An dem nicht mehr fahrbereiten Pkw entstand Sachschaden von ca. 4500...

  • Kirchen
  • 25.03.21
Lokales
Ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 4000 Euro entstand am Freitagnachmittag bei einem Unfall in Katzwinkel.

4000 Euro Schaden bei Auffahrunfall
Zu spät gebremst

sz Katzwinkel. Am vergangenen Freitag ereignete sich in Katzwinkel gegen 15 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 4000 Euro entstand. Eine 18-jährige Fahrzeugführerin eines Ford Ka und nachfolgend ein 18-jähriger Fahrer eines Seat Leon waren auf der Knappenstraße in Richtung Niedergüdeln unterwegs. Laut Polizeimitteilung musste die vorausfahrende Fahrerin verkehrsbedingt abbremsen. Aus Unachtsamkeit reagierte der Seat-Fahrer zu spät und fuhr auf den Ford auf....

  • Kirchen
  • 08.03.21
Lokales
Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von ca. 13.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls am Dienstagabend in Niederfischbach.

Rund 13.000 Euro Sachschaden
60-Jähriger kracht mit VW Golf in Transporter

sz Niederfischbach. In Niederfischbach kam es am Dienstagabend gegen 20 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 13 000 Euro entstand. Ein 60-jähriger Pkw-Fahrer befuhr mit seinem VW Golf die L 280 in Richtung Kirchen. Ein 44-jähriger Fahrer eines VW-Transporters wollte – aus der Straße „In der Kräm“ kommend – die L 280 queren, um seine Fahrt in der Industriestraße fortzusetzen. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge, da ein...

  • Kirchen
  • 03.03.21
Lokales
In Niederschelderhütte kollidierten am Dienstag zwei Fahrzeuge. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro.

Vorfahrt missachtet
Fahrzeuge stoßen zusammen

sz Niederschelderhütte. Ein Unfall ereignete sich am Dienstag gegen 14.30 Uhr in Niederschelderhütte. Eine 76-jährige Fahrzeugführerin befuhr den Hüttenweg, um an der Einmündung in die Adolfstraße abzubiegen. Beim Abbiegevorgang missachtete die Seniorin die Vorfahrtberechtigung eines 53-jährigen Pkw-Fahrers. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch ein Sachschaden von ca. 4000 Euro entstand. Beide Insassen blieben laut Polizeimitteilung unverletzt.

  • Kirchen
  • 03.03.21
Lokales
Auf der K 101 zwischen Offhausen und Dermbach kam es am Sonntag zu einem Autounfall infolge nicht angepasster Geschwindigkeit (Symbolbild).

Zu schnell unterwegs
Auf dem Dach gelandet

sz Offhausen. Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von 4000 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls am Sonntag auf der K 101. Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer befuhr gegen 22.30 Uhr die Kreisstraße aus Offhausen kommend in Richtung Dermbach. Ausgangs einer abschüssigen Linkskurve kam er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit zunächst auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs. Danach übersteuerte der junge Fahrer den Pkw, der dadurch auf eine leicht ansteigende Böschung geriet. Hierbei...

  • Kirchen
  • 01.03.21
Lokales
Die Polizei hat in der Nacht zum Samstag einen Kradfahrer von Morsbach nach Friesenhagen verfolgt - dort endete die Fahrt jäh.

Kradfahrer steht unter Drogen
Verfolgungsjagd endet im Krankenhaus

sz Friesenhagen. Auf diese Verfolgungsjagd hätte sich der Fahrer eines Krads besser nicht eingelassen – denn am Ende musste er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. In der Nacht zum Samstag war der Kradfahrer in Morsbach einer Streife der Polizeiwache Waldbröl aufgefallen: Das Zweirad war nicht zugelassen. Also folgten die Beamten dem Zweiradfahrer, um ihn zu stoppen. Aber der Mann hielt nicht an, sondern versuchte, über die Landesgrenze nach Rheinland-Pfalz in Richtung...

  • Kirchen
  • 21.02.21
Lokales

Fahrer leicht verletzt
Auto landet auf dem Dach

sz Niederfischbach. Mit seinem Auto auf dem Dach ist am Mittwochabend ein 21-jähriger Pkw-Fahrer gelandet. Er war mit seinem Audi A 4 gegen 21.15 Uhr auf der L 280 aus Kirchen kommend in Richtung Freudenberg unterwegs. In Niederfischbach geriet der Pkw nach einer Bremsung jedoch nach rechts ab und prallte gegen eine Schutzplanke. Das Fahrzeug schleuderte dann nach links in eine Böschung und kam schließlich auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der junge Fahrer wurde leicht verletzt. Der Schaden...

  • Kirchen
  • 12.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.