Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Die Frau blieb bei dem Unfall unverletzt.
2 Bilder

Nach Fällarbeiten
Auto prallt gegen Baum auf der Straße

kaio Benolpe. Glück im Unglück hatte eine 53-jährige Autofahrerin am Montagabend bei einem Verkehrsunfall auf der B517 zwischen Benolpe und Heidschott. Laut Aussage der Polizei war sie in Richtung Heidschott unterwegs gewesen. Kurz vor dem Ortsteingang prallte sie mit der Frontscheibe gegen einen dicken Baum, der quer über die Fahrbahn hing. Dabei wurden die Frontscheibe sowie der Rahmen des Autos erheblich beschädigt. Die Frau kam mit ihrem Pkw erst nach mehreren Metern zum Stillstand....

  • Kirchhundem
  • 19.01.21
  • 198× gelesen
Lokales
Der Fahrer konnte sich selbst befreien.

Zwischen Brachthausen und Kirchhundem
Unfall auf schneeglatter Straße

kay Brachthausen. Seit dem frühen Sonntagnachmittag wurde es aufgrund von leichtem Schneefall zunehmend rutschiger auf den Straßen der Region. Das wurde dem Fahrer eines Renault Clio auf der L728 zum Verhängnis. Er war zwischen Brachthausen und Kirchhundem unterwegs und verlor, trotz gemächlichen Tempos, auf der winterlichen Straße die Kontrolle über seinen Kleinwagen. Das Auto geriet ins Schleudern, überschlug sich und kam letztendlich auf dem Dach liegend im Straßengraben zum Stillstand. Der...

  • Kirchhundem
  • 27.12.20
  • 1.561× gelesen
Lokales
Ein 30-Jähriger verlor die Kontrolle über seinen Pkw.

Unfall kurz vor Albaum
30-Jähriger drückt zu sehr aufs Gaspedal

sz Kirchhundem. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag auf der L713 kurz vor Kirchhundem-Albaum ist ein 30-Jähriger verletzt worden. Er war laut Angaben der Polizei mit seinem Pkw auf der Heinsberger Straße aus Würdinghausen kommend in Richtung Albaum unterwegs – und drückte dabei offenbar zu sehr aufs Gaspedal. So kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem Verkehrszeichen. Der Mann verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, überschlug sich mit diesem und kam...

  • Kirchhundem
  • 09.12.20
  • 154× gelesen
Lokales
Der nicht mehr fahrbereite Pkw musste abgeschleppt werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

30-Jähriger muss ins Krankenhaus
Cabrio überschlägt sich mehrfach

kaio Albaum. Mehrfach überschlagen hat sich ein 30-jähriger Autofahrer am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Heinsberger Straße in Albaum. Nach Angaben der Polizei war er mit seinem VW Golf-Cabrio aus Richtung Kirchhundem gekommen. Auch noch unerklärlichen Gründen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und drehte sich dabei. Im Randbereich neben der Straße überschlug er sich mehrfach und kam dann auf der Fahrbahn wieder zum Stehen.Bei dem Unfall zog sich der Fahrer Verletzungen zu...

  • Kirchhundem
  • 08.12.20
  • 2.375× gelesen
Lokales
Eine 37-Jährige übersah den jungen Kradfahrer. Dieser musste nach dem Zusammenstoß ambulant behandelt werden.

Jugendlicher nach Unfall im Krankenhaus
37-Jährige übersieht Kradfahrer

sz Kirchhundem. Ein Verkehrsunfall zwischen einem Krad und einem Pkw hat sich am Freitag gegen 12.50 Uhr auf einem Parkplatz auf der Straße „An der Hauptschule“ in Kirchhundem ereignet. Die 37-jährige Pkw-Fahrerin befuhr den Parkplatz, um dort zu rangieren. Dabei übersah sie einen 16-Jährigen, der mit seinem Krad gerade anfuhr. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen. Dabei wurde der Jugendliche verletzt. Er kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus zur ambulanten Behandlung. Es...

  • Kirchhundem
  • 30.11.20
  • 111× gelesen
Lokales
Symbolfoto: SZ-Archiv

Glatte Fahrbahn
Autofahrer schwer verletzt

sz Kirchhundem. Schwer verletzt musste ein 55-Jähriger am Samstagmittag gegen 12 Uhr mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Grund: Er verlor bei Glätte in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, dieses kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Pkw kam nach etwa 50 Metern zum liegen.  Der Kirchhundemer war auf der L 713 aus Heinsberg kommend in Richtung Albaum unterwegs. Sein Auto musste von einem Abschleppdienst geborgen werden.

  • Kirchhundem
  • 28.11.20
  • 481× gelesen
Lokales
Auf der L553 ereignete sich am Sonntagmittag ein schwerer  Unfall.

In Gegenverkehr geraten
Motorradfahrer kollidiert mit Auto

sz Kirchhundem. Schwerer Unfall auf der L 553: Am Sonntag gegen 12.30 Uhr  war 38-jähriger Motorradfahrer vom Rhein-Weser-Turm kommend in Fahrtrichtung Oberhundem unterwegs. Im Bereich einer Rechtskurve geriet der Wuppertaler aus bislang unbekannter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw aus Dortmund. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Es entstand...

  • Kirchhundem
  • 13.09.20
  • 198× gelesen
Lokales
Motorradunfall auf der Landstraße zwischen Brachthausen und Hilchenbach.

Sturz zwischen Brachthausen und Hilchenbach
Motorradfahrer schwer verletzt

sz Brachthausen. Ein 60-jähriger niederländischer Motorradfahrer befuhr die L728 aus Brachthausen kommend in Richtung Hilchenbach. Im Verlauf einer Linkskurve kam er vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit undaufgrund der regennassen Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Er verletzte sich dabei schwer und wurde mittels Rettungswagen ins Krankenhaus nach Altenhundem gebracht. Dort verblieb er zur stationären Behandlung. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und wurde...

  • Kirchhundem
  • 06.09.20
  • 107× gelesen
Lokales

Porsche-Fahrer gibt nach Unfall Gas

sz Drolshagen-Benolpe. Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Samstag gegen 16.15 Uhr auf der Rheinlandstraße in Benolpe. Ein 34-jähriger Taxifahrer befuhr die Kreisstraße 36 aus Richtung Belmicke kommend nach Drolshagen. Ein entgegenkommender Porsche touchierte ihn aufgrund vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit leicht am Spiegel, der dabei beschädigt wurde. Der 76-jährige Porsche-Fahrer fuhr jedoch einfach weiter. Er wurde im Rahmen einer Nahbereichsfahndung festgestellt. Ihn erwartet...

  • Kirchhundem
  • 14.06.20
  • 48× gelesen
Lokales

Motorradfahrer von Pkw-Fahrer übersehen

sz Kruberg. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag hat ein 24-Jähriger Verletzungen erlitten. Er hatte mit seinem Motorrad die Landesstraße 711 in Richtung Kruberg befahren. Zeitgleich bog unmittelbar vor dem 24-Jährigen aus einem Waldweg ein 78-Jähriger mit seinem Pkw nach links auf die L 711 ein. Dieser übersah den herannahenden Motorradfahrer. Zwar versuchte der 24-Jährige noch, durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß zu vermeiden, doch er prallte mit seinem Motorrad gegen den...

  • Kirchhundem
  • 22.05.20
  • 57× gelesen
Lokales

Radfahrer übersehen

sz Würdinghausen. Ein Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Radfahrers hat sich am Donnerstag ereignet. Zunächst befuhr ein 65-Jähriger mit seinem Fahrrad die Landesstraße 553 (Würdinghauser Straße) von Herrntrop kommend in Fahrtrichtung Würdinghausen. Auf Höhe einer Einmündung beabsichtigte ein 58-Jähriger mit seinem Pkw, nach rechts auf die Würdinghauser Straße abzubiegen. Dabei übersah der Autofahrer den kreuzenden Radfahrer. Es kam zur Kollision, wobei der Radfahrer stürzte und sich...

  • Kirchhundem
  • 08.05.20
  • 67× gelesen
Lokales

60-Jährige bei Unfall leicht verletzt

sz Albaum. Bei einem Verkehrsunfall auf der L 713 in Albaum ist am Montag eine 60-jährige Pkw-Fahrerin leicht verletzt worden. Sie befuhr die Straße aus Richtung Heinsberg kommend in Fahrtrichtung Albaum. Vor ihr fuhr ein 67-jähriger Pkw-Fahrer. In einer langgezogenen Rechtskurve beabsichtigte dieser, nach rechts auf einen landwirtschaftlich genutzten Weg abzubiegen. Nach eigenen Angaben sah die Fahrerin zu spät, dass der Vorausfahrende bremste und fuhr auf den Pkw auf. Nach dem Zusammenstoß...

  • Kirchhundem
  • 21.04.20
  • 60× gelesen
Lokales

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

sz Oberhundem. Ein folgenreicher Motorradunfall ereignete sich am Samstag gegen 15 Uhr auf der L 553 in Oberhundem. Ein 77-jähriger Pkw-Fahrer hatte beabsichtigt, von der Rüsper Straße nach links auf die L 553 abzubiegen und übersah laut Polizei hierbei zwei Motorradfahrer, die aus Richtung Rhein-Weser-Turm kamen. Im Kreuzungsbereich der beiden Straßen kam es trotz einer Vollbremsung zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und den beiden Krädern. Hierbei verletzte sich ein Motorradfahrer so schwer,...

  • Kirchhundem
  • 29.03.20
  • 236× gelesen
Lokales

Junge Kradfahrer bei Unfall verletzt

sz Rahrbach. Verletzungen haben am Sonntag zwei Fahrer von Leichtkrafträdern bei einem Zusammenstoß auf der Landesstraße 711 erlitten. Zunächst befuhr ein 17-Jähriger die Straße in Richtung Kruberg. Ein 16-jähriger Kradfahrer folgte ihm. Als der 17-Jährige auf ein Grundstück abbiegen wollte, fuhr der 16-Jährige auf. Beide Unfallbeteiligten stürzten und rutschten über die Fahrbahn. Ein Rettungswagen brachte den 16-Jährigen in ein Krankenhaus, der 17-Jährige suchte dieses in Begleitung der Eltern...

  • Kirchhundem
  • 16.03.20
  • 46× gelesen
Lokales

Wildschweine sorgen für Auffahrunfall

sz Hofolpe/Kirchhundem. Mehrere Wildschweine verursachten am Sonntag gegen 5.50 Uhr für einen Verkehrsunfall. Eine 30-jährige Autofahrerin befuhr zu dieser Zeit die Siegener Straße – von Hofolpe kommend in Richtung Kirchhundem. Als drei Wildschweine die Fahrbahn von rechts nach links querten, bremste sie ihr Fahrzeug stark ab. Das bemerkte eine in gleicher Richtung fahrende 62-Jährige zu spät und fuhr mit ihrem Fahrzeug auf. Beide Beteiligten verletzten sich leicht und wurden von einem...

  • Kirchhundem
  • 14.10.19
  • 135× gelesen
Lokales

Unfallflucht unter Alkoholeinwirkung

sz Würdinghausen. Am späten Freitagabend ereignete sich in Würdinghausen ein Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher unter Alkoholeinfluss stand. Der 37-Jährige war mit seinem Pkw auf der Albaumer Straße unterwegs und touchierte hier einen anderen Pkw. Unbekümmert setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort, konnte jedoch durch Mithilfe eines Zeugen an seiner Wohnanschrift ermittelt werden. Die Polizeibeamten stellten schnell fest, dass der Fahrzeugführer unter Einfluss alkoholischer Getränke...

  • Kirchhundem
  • 13.10.19
  • 79× gelesen
Lokales

51-jähriger Niederländer schwer verletzt
Motorradfahrer rutscht in den Gegenverkehr

sz Würdinghausen. Eine Gruppe niederländischer Motorradfahrer befuhr am Samstag um 13.45 Uhr die K 27 von Saalhausen in Richtung Würdinghausen. Der erste Fahrer dieser Gruppe kam aus bislang ungeklärter Ursache in einer Linkskurve vor Würdinghausen zu Fall und rutschte anschließend gegen den Anhänger eines entgegenkommenden Pkws. Dabei wurde der 51-jährige Motorradfahrer aus den Niederlanden schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Es entstand nach...

  • Kirchhundem
  • 22.09.19
  • 141× gelesen
Lokales

Auf bremsendes Auto geprallt

Bei einem Auffahrunfall am Montagmorgen auf der Kölner Straße in Welschen Ennest sind sowohl die 37-jährige Verursacherin als auch der 47-jährige Geschädigte verletzt worden. Der 47-Jährige befuhr die Straße in Richtung Rahrbach und verringerte seine Geschwindigkeit, um abzubiegen. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr die 37-Jährige mit ihrem Opel „Corsa“ ungebremst auf den Citroën des 47-Jährigen. auf. Beide Unfallbeteiligten brachte ein Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein...

  • Kirchhundem
  • 03.09.19
  • 125× gelesen
Lokales

Rettungshubschrauber flog den Verletzten in ein Krankenhaus
Kies auf Straße brachte Motorradfahrer zu Fall

sz Oberhundem. Auf der L 553 zwischen Oberhundem und dem Rhein-Weser-Turm hat sich am Sonntag gegen 16.30 Uhr ein Motorradunfall ereignet, bei dem sich ein 57-Jähriger verletzt hat. Am Ausgang einer Linkskurve kam der Motorradfahrer aufgrund von auf der Fahrbahn liegendem Kies ins Schleudern und stürzte. Ein Rettungshubschrauber flog den Verletzten in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich.

  • Kirchhundem
  • 22.07.19
  • 56× gelesen
Lokales

Geröll auf der Fahrbahn
Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

sz Kirchhundem. Ein 57-jähriger Motorradfahrer befuhr am Sonntag um 16.25 Uhr mit seiner Maschine die Landstraße 553 von Oberhundem in Richtung Rhein-Weser-Turm. Ausgangs einer Linkskurve geriet er aufgrund von Schotter bzw. Geröll auf der Fahrbahn ins Schleudern und stürzte. Dabei verletzte er sich schwer und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Der entstandene Sachschaden beträgt nach Angaben der Polizei ca. 2500 Euro.

  • Kirchhundem
  • 21.07.19
  • 81× gelesen
Lokales

Betrunken gegen Felswand gefahren

sz Eichacker. Ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 517 in Höhe der Ortslage Eichacker wurde in der Nacht zum Samstag der Polizei gemeldet. Ein 20-jähriger Mann aus Hilchenbach hatte hier auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war mit dem Auto gegen eine Felswand geprallt. Der junge Fahrer verletzte sich und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Da die Beamten jedoch vor Ort eine Alkoholisierung des Fahrzeugführers feststellten, folgte im...

  • Kirchhundem
  • 14.07.19
  • 94× gelesen
Lokales

Pkw stürzte auf die Seite

In Kirchhundem ereignete sich Donnerstagmittag ein Verkehrsunfall auf der Landesstraße 553, bei dem sich eine 54-jährige Autofahrerin verletzte. Der Wagen der Mercedes-Fahrerin kam in einer Rechtskurve zunächst nach rechts und anschließend nach links von der Fahrbahn ab, bis der Pkw im Straßengraben auf der Seite liegenblieb. Die 54-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrbahn war während der Bergungsarbeiten für etwa eine Stunde halbseitig gesperrt. Neben der...

  • Kirchhundem
  • 12.07.19
  • 149× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.