Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Unfall auf der Baustelle der Bahnbrücke in Eichen: Ein junger Mann geriet unter einen schweren Betonkübel und musste ins Krankenhaus gebracht werden.
4 Bilder

Arbeiten an Bahnbrücke Eichen
Bauarbeiter unter Betonkübel eingeklemmt und schwer verletzt

bjö Eichen. Mit schweren Verletzungen wurde am Montag ein Bauarbeiter ins Krankenhaus gebracht, nachdem der 34-Jährige auf der Baustelle der Bahnbrücke Eichen unter einem Betonkübel eingeklemmt worden war. Der Mann war auf einem Gerüst mit Verschalungsarbeiten beschäftigt und sollte den Schlauch des an einem Baggerarm hängenden Betonkübels führen. Plötzlich und unerwartet senkte sich der Baggerarm ab, sodass der junge Mann unter dem schweren Kübel eingeklemmt wurde. Der Baggerfahrer erlitt...

  • Kreuztal
  • 30.11.20
  • 84× gelesen
Lokales
Zeugen berichtet, dass sich zwei Fahrer "ein Rennen geliefert" haben.
2 Bilder

Illegales Autorennen?
Schwerer Unfall auf der HTS

sz/bjö Buschhütten. Ein illegales Autorennen auf der Hüttentalstraße in Buschhütten könnte laut Aussagen der Polizei die Ursache für einen Verkehrsunfall sein, bei dem am Samstagabend ein 45-Jähriger schwer verletzt wurde. Er verunglückte mit einem 480 PS starken BMW, dessen Schaden die Polizei auf über 60.000 Euro beziffert. Auto überschlägt sichDer 45-Jährige fuhr gegen 21 Uhr mit seinem BMW auf der HTS in Richtung Kreuztal. Nach der Auffahrt Buschhütten kam er mit seinem Auto nach rechts...

  • Kreuztal
  • 01.11.20
  • 3.284× gelesen
Lokales
Durch die Wucht des Aufpralls war das Fahrzeug auf das Dach geschleudert worden.

Zwischen Krombach und Kreuztal
Unfall auf der HTS sorgt für langen Stau

bjö Kreuztal. Auf dem abschüssigen Abschnitt der HTS zwischen Krombach und Kreuztal hat am frühen Freitagabend ein Unfall für einen längeren Stau im Feierabendverkehr gesorgt. Der Fahrer eines Kleintransporters war gegen die rechte Leitplanke gefahren. Durch die Wucht des Aufpralls war das Fahrzeug auf das Dach geschleudert worden. Die nachfolgenden Autofahrer bildeten eine vorbildliche Rettungsgasse, sodass die Feuerwehreinheiten aus Kreuztal, Krombach, Fellinghausen und Gerlingen schnell zum...

  • Kreuztal
  • 23.10.20
  • 5.263× gelesen
Lokales
Bei dem Roller-Unfall auf der Kreuztaler Höhbergstraße war auch der Rettungsdienst im Einsatz.

Mit BMW kollidiert
Rollerfahrer in Kreuztal verletzt

kaio Kreuztal. Ein Rollerfahrer ist heute Abend bei einem Verkehrsunfall auf der Höhbergstraße in Kreuztal verletzt worden. Mit dem Rettungswagen wurde er in Krankenhaus gefahren. Laut Aussage der Polizei fuhr er die Höhbergstraße bergab. Auf der anderen Straßenseite war ein Ford-Fiesta geparkt, an dem ein junger Mann mit einem BMW vorbeifahren wollte, der bergauf unterwegs war. Als der Rollerfahrer und das Auto auf gleicher Höhe waren, verlor der Rollerfahrer wohl die Kontrolle und stürzte....

  • Kreuztal
  • 07.10.20
  • 260× gelesen
Lokales
Bei dem Unfall auf der Ostheldener Höhe kam ein Skoda-Fahrer mit dem Schrecken davon.

Unfall auf der Ostheldener Höhe
Pkw kommt von der Fahrbahn ab

kaio Osthelden. Mit dem Schrecken kam ein 19-jähriger Fahrer eines Skoda heute Abend bei einem Verkehrsunfall auf der Ostheldener Höhe davon. Er war nach eigenen Angaben auf der L 714 aus Richtung Wenden gekommen und in einer Kurve aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Erst fuhr er eine Böschung hinab, durchpflügte eine Wiese und kam schließlich auf einem geteerten Feldweg zum Stehen. Unverletzt konnte er sein Fahrzeug verlassen. Das Fahrzeug wurde...

  • Kreuztal
  • 06.10.20
  • 240× gelesen
Lokales
Ein Unfall auf der Marburger Straße sorgte für Verkehrsbehinderungen.

Marburger Straße
Stau nach Unfall in Ferndorf

kaio/sz Ferndorf. Am Dienstagvormittag kam es auf der Marburger Straße in Ferndorf zu Verkehrsbehinderungen durch einen Auffahrunfall. Zwei Personen sind dabei verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht worden. Laut Aussage der Polizei hatte es auf der Marburger Straße wegen einer roten Ampel einen Rückstau gegeben.Ein 64-jähriger Lkw Fahrer, der in Richtung Kreuztal unterwegs war, hatte seinen Sattelzug bis zum Stillstand abgebremst. Ein 61-jähriger Fahrer eines Panda hatte...

  • Kreuztal
  • 29.09.20
  • 735× gelesen
Lokales
Der Unfallversursacher, der dafür sorgte, dass dieser Pkw beschädigt wurde, suchte das Weite.

1000 und 4000 Euro Schaden
Polizei ermittelt nach zwei Unfallfluchten

sz Junkernhees/Vormwald. Gleich zwei ähnliche Unfallfluchten ereigneten sich am Samstag im nördlichen Siegerland. Nun hofft die Polizei auf Zeugen. Unfallflucht Nummer 1: gegen 12 Uhr war ein 26-Jähriger mit seinem Klein-Lkw in Junkernhees auf der K26 (Heesstraße) in Richtung Hünsborn unterwegs. In einer Rechtskurve kurz vor dem Schloss Junkernhees kam ihm der Fahrer eines roten Motorrades auf seinem Fahrstreifen entgegen. Um den Zusammenstoß zu vermeiden, wich der der 26-Jährige weiter nach...

  • Kreuztal
  • 27.09.20
  • 1.483× gelesen
Lokales
Ein umgestürzter Anhänger sorgte am Dienstagvormittag dafür, dass die HTS kurzzeitig gesperrt werden musste.
2 Bilder

Kurzzeitige Vollsperrung
Hänger kippt auf HTS um

kay Krombach. Für eine kurzzeitige Vollsperrung der HTS sorgte am Dienstagvormittag ein umgestürzter Anhänger. Der Fahrer eines Pkw-Gespanns war von Olpe kommend in Richtung Kreuztal unterwegs. Kurz hinter der Anschlussstelle Krombach schaukelte sich der schwer beladene Anhänger auf, geriet ins Schlingern und riss von der Anhängerkupplung des Pkw ab. Im weiteren Verlauf überschlug er sich und blieb mit den Rädern nach oben auf der Fahrbahn liegen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Die HTS...

  • Kreuztal
  • 22.09.20
  • 832× gelesen
Lokales
Zwei Personen sind am späten Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Krombach leicht verletzt worden.

Tier kreuzt die Fahrbahn
Unfall mit zwei leicht Verletzten

sz Krombach. Zwei Personen sind am späten Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Krombach leicht verletzt worden.Ein 57-jähriger Mann war zusammen mit zwei Beifahrerinnen auf der Hagener Straße in Richtung Olpe unterwegs, als plötzlich ein Tier die Fahrbahn kreuzte. Der Fahrer bremste sein Auto ab, um eine Kollision zu verhindern. Ein hinter ihm fahrender 54-jähriger Mann übersah das Bremsmanöver und krachte in seinen Vordermann. Die beiden Frauen im vorderen Pkw wurden...

  • Kreuztal
  • 18.09.20
  • 101× gelesen
Lokales
Bei einem Auffahrunfall an der Kreuzung Marburger Straße/Zum Erbstollen in Kreuztal wurde der Beifahrer schwer verletzt.
3 Bilder

Marburger Straße: Unfall in Kreuztal
Beifahrer schwer verletzt

bjö Kreuztal. Schwer verletzt wurde am Dienstagvormittag der Beifahrer eines mit drei Personen besetzten Pkw in Kreuztal. Ursache war ein Auffahrunfall an der Kreuzung Marburger Straße/Zum Erbstollen in der Kreuztaler Innenstadt. Eine 85-jährige Pkw-Fahrerin war von Ferndorf in Richtung Kreuztal unterwegs, als sie an besagter Kreuzung die an der roten Ampel wartenden Fahrzeuge offenbar zu spät bemerkte. Beifahrer im KrankenhausDabei fuhr sie auf den vorausfahrenden Wagen auf, in dem drei...

  • Kreuztal
  • 08.09.20
  • 349× gelesen
Lokales
Die Polizei sucht einen Unfallverursacher, der abgehauen ist.

Rollerfahrer schwer verletzt
Auf regennasser Fahrbahn gestürzt

sz Krombach.  Schwere Verletzungen zog sich am Freitagmittag ein Rollerfahrer zu. Wie die Polizei mitteilt, war der 58-Jährige gegen 12 Uhr  mit seinem Motorroller die Hagener Straße in Krombach in Richtung Olpe. In Höhe der Krombacher Brauerei rutschte er in einer scharfen Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn weg und kam zu Fall. Dabei wurde er schwer verletzt  und wurde in ein Siegener Krankenhaus gebracht.

  • Kreuztal
  • 05.09.20
  • 484× gelesen
Lokales
Am frühen Sonntagmorgen endete die Reise für einen BMW-Fahrer auf der A4 mit leichten Verletzungen.

Fahrer befreit sich selbst
BMW landet auf dem Dach

kay Krombach. Am frühen Sonntagmorgen gegen vier Uhr wurden Rettungsdienst und Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der A4 alarmiert. Der Fahrer eines BMW Kombi war vonSiegen kommend in Richtung Kreuz Olpe-Süd unterwegs. Kurz hinter der Anschlussstelle Krombach verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen und schleuderte in die Mittelschutzplanke. Durch die Wucht des Anpralls wurde der Pkw zurückgeschleudert und kam letztendlich auf dem Dach liegend im Straßengraben...

  • Kreuztal
  • 02.08.20
  • 1.324× gelesen
Lokales
Der Löschzug Kreuztal ging unter Atemschutz mit Wasser und Schaum gegen die Flammen vor.
5 Bilder

HTS-Abfahrt über Stunden gesperrt
Mercedes geht in Flammen auf

bjö Krombach. Nur noch Schrottwert hatte ein Mercedes der E-Klasse, der am Samstagabend auf der Hüttentalstraße in Krombach in Flammen aufging. Der aus Kreuztal stammende Fahrer hatte während der Fahrt in Richtung Wenden kurz nach 21.15 Uhr den beginnenden Brand bemerkt und seinen Wagen in der Abfahrt Krombach zum Stehen gebracht. Im Nu stand der Motorraum der Limousine komplett in Flammen. Der Löschzug Kreuztal rückte mit drei Fahrzeugen an und konnte den Brand mit Wasser und Schaum unter...

  • Kreuztal
  • 19.07.20
  • 3.443× gelesen
Lokales
Ein Geisterfahrer kam auf der HTS durch einen Alleinunfall zum Stehen.

Alleinunfall bringt Auto zum Stehen
Geisterfahrer auf der HTS

sos Kreuztal. Gegen 14.50 Uhr fuhr am Mittwoch ein 23-Jähriger über die Anschlussstelle Buschhütten auf die HTS auf, allerdings in die verkehrte Richtung. Erst als er mit seinem Pkw etwa auf Höhe der Anschlussstelle Kreuztal eine Leitplanke touchierte, kam der junge Mann zum Stehen. Verletzt wurde niemand. Laut Polizei könnte die Geisterfahrt auf psychische Probleme zurückzuführen zu sein, der 23-Jährige befinde sich nun in einer Klinik.

  • Kreuztal
  • 15.07.20
  • 3.762× gelesen
Lokales
Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Unfallursache auf.

57-Jähriger schwer verletzt
Fußgänger von Pkw erfasst

sz Kreuztal. Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger und einem Pkw kam es am Mittwoch gegen Mittag in Kreuztal. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge fuhr ein 38-jähriger Opelfahrer auf der Marburger Straße aus Richtung Hilchenbach kommend. Zeitgleich überquerte eine 82-jährige VW-Fahrerin von der Straße „Zum Erbstollen“ kommend die Marburger Straße. Um eine Kollision mit dem VW zu vermeiden wich der Opelfahrer nach links aus. Dabei erfasste der 38-Jährige einen 57-Jährigen...

  • Kreuztal
  • 15.07.20
  • 1.925× gelesen
Lokales

Quadunfall in Winterberg
Kreuztalerin tödlich verletzt

sz Winterberg. Bereits am Montagmittag kam es auf der L839 zwischen Winterberg-Niedersfeld und Winterberg-Hildfeld zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 50-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die L839 von Niedersfeld in Richtung Hildfeld und überholte im Streckenverlauf zwei Radfahrer. Ein 61-Pkw Fahrer, der die Straße in Gegenrichtung befuhr, bremste seinen Pkw aufgrund des entgegenkommenden Fahrzeuges ab. Ein Quadfahrer, der sich hinter dem Pkw des 61-jährigen befand, fuhr aus noch nicht geklärter...

  • Kreuztal
  • 03.06.20
  • 925× gelesen
Lokales

Motorradfahrer leicht verletzt
Pkw-Fahrer auf HTS eingenickt

tile Kreuztal. Leichtverletzt wurde ein 29-jähriger Motorradfahrer gestern kurz vor 15 Uhr auf der HTS. Ursache für den Unfall mit mehreren Beteiligten war ein 42-jähriger Pkw-Fahrer, der aus Richtung Olpe kommend kurz vor der Abfahrt Kreuztal nach eigenen Angaben eingenickt und auf den rechten Seitenstreifen abgekommen war und einen Betonpfosten touchierte, woraufhin ein folgender Lkw abbremste. Hinter diesem bremste auch der Kradfahrer, der ihm folgende 58-jährige Pkw-Fahrer reagierte zu...

  • Kreuztal
  • 02.06.20
  • 217× gelesen
Lokales
Der Kradfahrer rutschte auf einer Ölsput aus und verletzte sich dabei leicht.

Ölspur auf Olper Straße
Kradfahrer leicht verletzt

sos Krombach. Ein 21-jähriger Kradfahrer rutschte am Donnerstag gegen 18.30 Uhr am Ortseingang Krombach mit seinem Zweirad auf einer Ölspur aus. Er verletzte sich dabei leicht und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrbahn musste laut Polizei von einem Unternehmen gereinigt werden; während dieser Zeit war die Olper Straße gesperrt.

  • Kreuztal
  • 21.05.20
  • 151× gelesen
Lokales

Frau bei Kollision in Kreuztal verletzt
31-Jähriger übersieht entgegenkommendes Auto

sz Kreuztal. In Kreuztal kam es am späten Sonntagabend gegen 22.25 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 31-Jähriger befuhr mit seinem Pkw die B 508 aus Kreuztal in Richtung Hilchenbach. Beim  Abbiegevorgang auf die Straße "Zum Erbstollen" übersah er den entgegenkommenden Pkw einer 32-Jährigen. Es kam zur frontalen Kollision. bei der beide Fahrzeugführer verletzt wurden. Fahrerin musste ins KrankenhausDer Rettungsdienst brachte die verletzte Frau in ein Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand...

  • Kreuztal
  • 18.05.20
  • 148× gelesen
Lokales

Pkw-Fahrer übersah Kind
Fünfjähriger verletzt

sz Kreuztal.  Am Samstagmorgen gegen 11.30  Uhr  wollte ein 63-jähriger PKW-Fahrer von einem Parkplatz auf die SiegenerStraße nach rechts in Richtung Kreuztal einfahren. Dabei übersah er einen fünfjährigen Jungen, der mit seinem Fahrrad auf dem  Gehweg fuhr.  Bei dem Zusammenstoß stürzte der Junge. Er verletzte sich und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

  • Kreuztal
  • 12.04.20
  • 2.891× gelesen
Lokales
Mit leichten Verletzungen kam der Pedelec-Fahrer in Kreuztal davon.

Direkt vor der Polizeiwache:
Radfahrer stürzte

sz Kreuztal.  In Kreuztal ist am Freitagnachmittag  ein Radfahrer gestürzt. Gegen 13.20 Uhr vernahmen Beamte der Polizeiwache Kreuztal  Hilferufe von der Straße und eilten hinaus. Der 66-jährige Pedelecfahrer war  talwärts auf der Waldstraße in Richtung Hagener Straße gefahren. In Höhe der Polizeiwache bremste er stark ab und stürzte. Der 66-Jährige, der zur Unfallzeit einen Fahrradhelm trug, erlitt leichte Verletzungen.    Rettungskräfte versorgten ihn vor Ort.

  • Kreuztal
  • 11.04.20
  • 360× gelesen
Lokales
Aus der Spur: Der erste Waggon hinter der Lok entgleiste.
4 Bilder

Auf Höhe des Kreuztaler Container-Terminals
Waggon eines Rangierzugs entgleist

bjö Kreuztal. Der Waggon eines Rangierzugs zwischen dem Kreuztaler Personenbahnhof und Langenauer Brücke ist auf Höhe des Container-Terminals am Dienstagnachmittag entgleist. Die Feuerwehren Kreuztal und Buschhütten waren aufgrund der Nachricht "Person unter Zug" zum Einsatzort gefahren. Vor Ort stellte sich die Lage anders dar: Niemand war verletzt worden, die Floriansjünger konnten umgehend wieder abrücken. Die Bahnstrecke wurde zunächst gesperrt. Über den Hergang der Entgleisung und dem...

  • Kreuztal
  • 24.03.20
  • 3.070× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.