Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales

Fahrerin auf Abwegen
Auto kracht in Gartenmauer und Busch

sz Neunkirchen. Beim Ausparken ist am Montagnachmittag der Pkw einer 71-jährigen Fahrerin in der Straße Im Pfarrfeld auf Irrwege geraten. Die 71-Jährige verwechselte eigenen Angabe zu Folge Gas und Bremse und kam deshalb nach links von der Fahrbahn. Dort fuhr sie zunächst in einen Busch und prallte anschließend gegen eine Gartenmauer. Die Frau erlitt hierbei leichte Verletzungen, der Pkw wurde im Frontbereich erheblich beschädigt. Der Sachschaden wird auf ca. 20 000 Euro geschätzt.

  • Neunkirchen
  • 15.06.21
  • 101× gelesen
Lokales
Ein mit vier Personen besetztes Feuerwehrfahrzeug ist an einem unbeschrankten Bahnübergang am späten Freitagabend mit einem Güterzug kollidiert.
Video 10 Bilder

Lokführer hat nichts bemerkt
Feuerwehrauto rammt Güterzug

kay Struthütten. Mit mehreren Einsatzwagen rückte am späten Freitagabend der Rettungsdienst zu einem schweren Unfall in Struthütten aus – ein mit vier Personen besetztes Feuerwehrfahrzeug war an einem unbeschrankten Bahnübergang mit einem Güterzug kollidiert. Der Unfallablauf stellt sich nach ersten der SZ vorliegenden Informationen wie folgt dar: Gegen 22.40 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz alarmiert. Kurz nach Ausrücken aus dem Gerätehaus muss ein unbeschrankter Bahnübergang passiert...

  • Neunkirchen
  • 05.06.21
  • 13.804× gelesen
Lokales
Und das alles wegen einer Wespe: Der geparkter BMW wurde gerammt und landete in der Hausfassade.

78-jährige leicht verletzt
Wespe verursacht 50.000 Euro Schaden

sz Neunkirchen. Über 50.000 Euro Schaden hat am Dienstagmittag ein einzelnes Insekt verursacht. Eine 78-jährige Frau war laut Polizeinotiz mit ihrem Pkw auf der Kölner Straße in Neunkirchen unterwegs, als eine Wespe in das Fahrzeuginnere gelang. Die Fahrerin versuchte, die Wespe aus dem Autofenster zu schlagen. Hierbei verriss sie jedoch das Lenkrad, kam mit dem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen ein geparktes anderes Auto. Aufgrund der Kollision drehte sich das...

  • Neunkirchen
  • 02.06.21
  • 1.750× gelesen
Lokales
Der Pkw prallte in den Bus, der zuvor noch Schüler transportiert hatte.
4 Bilder

Unfall in Salchendorf
Pkw prallt in unbesetzten Schulbus

kay Neunkirchen-Salchendorf.  Ein Unfall ereignete sich am Montagmorgen am Ortsausgang Neunkirchen-Salchendorf in Richtung Wilden: Auf der Wildener Straße prallte der Pkw eines 36-Jährigen in einen Kleinbus, der zuvor Schüler transportiert hatte. Warum das Auto in den Bus fuhr, ist noch unklar. Der Fahrer des Busses (58 Jahre) blieb unverletzt, die 64-jährige Beifahrerin wurde nach Polizeiangaben leicht verletzt und konnte nach der Behandlung durch den Rettungsdienst vor Ort "entlassen" werden....

  • Neunkirchen
  • 01.03.21
  • 459× gelesen
Lokales
Ein Unfall in Neunkirchen-Salchendorf endete am Montagnachmittag mit zahlreichen Trümmerteilen.

Verkehrsbehinderungen in Neunkirchen-Salchendorf
Trümmerfeld nach Verkehrsunfall

kay Neunkirchen-Salchendorf. Ein regelrechtes Trümmerfeld bot sich den Rettungskräften, die am späten Montagnachmittag zu einem Verkehrsunfall nach Salchendorf alarmiert wurden. Eine 39-Jährige war mit ihrem Pkw von der Schränke kommend auf der Kölner Straße unterwegs und beabsichtigte, in der Ortsmitte nach links auf die Wildener Straße abzubiegen. Hierbei kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 57-Jährigen, der von Neunkirchen kommend in Richtung Eiserfeld unterwegs war....

  • Neunkirchen
  • 14.12.20
  • 8.345× gelesen
Lokales
Bei Neunkirchen wich ein junger Autofahrer einem Reh aus und fuhr dabei eine Böschung hinuntern.

20-Jähriger weicht Reh aus
Junger Mann fährt Böschung hinunter

sz Neunkirchen. Am Sonntagmorgen war ein 20-Jähriger mit seinem Auto auf der Freiengründer Straße in Richtung Neunkirchen unterwegs. Alsplötzlich ein Reh die Straße überquerte, wich der junge Mann laut Pressemeldung der Polizei nach links aus. Dabei kam der Golf-Fahrer von der Straße ab und fuhr eine Böschung hinunter. Beim Unfall verletzten sich der 20-Jährige und sein 25-jähriger Beifahrer. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von circa 15.000 Euro.

  • Neunkirchen
  • 02.11.20
  • 283× gelesen
Lokales
Die Polizei nahm den Unfallhergang auf und regelte den Verkehr.

Zwei Verletzte auf der Kölner Straße
Laster schiebt Pkw auf die Gegenseite

kay Neunkirchen-Salchendorf. Drei Fahrzeuge waren am Mittwochmittag in einen Unfall auf der Kölner Straße verwickelt. Ein Lkw-Fahrer war von Neunkirchen in Richtung Schränke unterwegs. In der Ortsmitte von Salchendorf übersah er, dass eine Peugeot-Fahrerin angehalten hatte, um nach links abzubiegen. Trotz eines eingeleiteten Bremsmanövers rammte der Laster den Kleinwagen und schob ihn gegen einen in Gegenrichtung an einer Ampel wartenden und mit drei Insassen besetzten Seat. Die Fahrerinnen der...

  • Neunkirchen
  • 07.10.20
  • 592× gelesen
Lokales
Der Wagen wurde völlig demoliert, der 23-jährige Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon.
3 Bilder

23-jähriger leicht verletzt
Cabrio schleudert in Neunkirchen-Salchendorf Böschung hinab

kay Neunkirchen-Salchendorf. Glück im Unglück hatte der 23-jährige Fahrer eines BMW Cabrio bei einem nächtlichen Unfall im Bereich der Schränke. Er war gegen drei Uhr auf der Kölner Straße von Eiserfeld kommend in Richtung Salchendorf unterwegs. In einem talwärts führenden Kurvenbereich verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw. Das Auto geriet ins Schlingern, wurde unkontrollierbar und schoss nach links über den Fahrbahnrand. Gut 30 Meter weiter landete das Auto...

  • Neunkirchen
  • 20.09.20
  • 3.149× gelesen
Lokales
Der BMW überschlug sich, die zwei Insassen wurden schwer verletzt.
3 Bilder

Schwerer Unfall in Zeppenfeld bei Neunkirchen
BMW überschlug sich: zwei Verletzte

kay Zeppenfeld. Zwei Verletzte nach einem rasanten Beschleunigungsmanöver, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwoch gegen 18.30 Uhr in Zeppenfeld bei Neunkirchen. Der 20-jährige Fahrer eines  BMW der 3er-Reihe war nach Angaben der Polizei von der Lindenstraße nach rechts auf die Frankfurter Straße abgebogen. Auf gerade einmal 50 Metern beschleunigte der junge Mann seinen Pkw dermaßen, dass der Wagen ausbrach, der 20-Jährige verlor die Kontrolle. Der BMW überschlug sich, walzte einen...

  • Neunkirchen
  • 29.01.20
  • 3.881× gelesen
Lokales

52-Jähriger leicht verletzt
Kradfahrer beim Abbiegen übersehen

sz Neunkirchen-Salchendorf. Ein 52-jähriger Kradfahrer wurde am Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Eine 24-jährige Pkw-Fahrerin war in Salchendorf auf der Kölner Straße mit langsamer Geschwindigkeit unterwegs gewesen und wollte nach links auf ein Grundstück abbiegen. Hierbei übersah sie den 52-jährigen, der im Begriff war, sie zu überholen. Nach dem Zusammenstoß beider Fahrzeuge stürzte der Kradfahrer und verletzte sich leicht. Es entstand laut Polizei ein Sachschaden...

  • Neunkirchen
  • 27.10.19
  • 42× gelesen
Lokales

Unfall nach Weinfest
Bein von Anhänger überrollt

sz Neunkirchen. Am Sonntagmorgen gegen 3.35 Uhr wollte ein 20-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Gespann (Pkw mit Anhänger) von einem Veranstaltungsgelände (Weinfest einer Gaststätte) auf die Kölner Straße in Neunkirchen fahren. Hierbei übersah er einen 20-jährigen Fußgänger, dessen Bein vom Anhänger überrollt wird. Der Fußgänger musste schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

  • Neunkirchen
  • 04.08.19
  • 1.636× gelesen
Lokales

19-Jährige leicht verletzt
Twingo kollidierte mit Brückengeländer

sz Altenseelbach.  Eine 19-jährige PKW-Fahrerin verlor am Freitag gegen 14.45 an der Waldstraße in Altenseelbach die Kontrolle  über ihr Auto. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und kollidierte   mit einem Brückengeländer. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. An ihrem Renault Twingo und am Geländer entstand  ein Sachschaden von insgesamt rund 10.000 Euro, meldet die Polizei.

  • Neunkirchen
  • 03.08.19
  • 63× gelesen
Lokales

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden
Crash im Tunnel

kay Altenseelbach. Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden am Donnerstagmittag Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst nach Altenseelbach alarmiert. Eine 26-jährige Fahrerin eines Ford fuhr in Begleitung einer weiteren Person auf der Straße „Am Flur“. In Höhe des Tunnels wollte sie die Hohenseelbachstraße queren. Hierbei übersah sie eine vorfahrtberechtigte 23-Jährige, die gerade mit ihrem Renault aus dem Tunnel die Hohenseelbachstraße bergwärts unterwegs war. Es kam zur Kollision der beiden...

  • Neunkirchen
  • 23.05.19
  • 83× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.