Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

LokalesSZ
E-Bikes sind mehr denn je im Trend – das wirkt sich auch auf die Unfallzahlen aus.

Pedelcs liegen voll im Trend
Unfälle mit dem E-Bike steigen um satte 44 Prozent

js Siegen/Olpe. Immer mehr Menschen satteln um. Das Fahrrad, vor allem in seiner von einem Elektromotor verstärkten Ausführung, erfreut sich seit Jahren zunehmender Beliebtheit. Die Corona-Stimmung des vergangenen Jahres hat diesem Boom noch einen kräftigen Schub gegeben. Weiterhin sonnige Aussichten für die Zweiradhändler also – doch auch dieser Trend hat seine Schattenseiten: Die Zahl der Pedelec-Unfälle nimmt deutlich zu. 377,5 Prozent mehr Unfälle mit dem E-Bike seit 2015 Die Statistiker...

  • Siegen
  • 16.04.21
  • 208× gelesen
Lokales
Der Fahrer durchbrach nicht nur einen Zaun, sondern "mähte" zudem einen Strommast um.
4 Bilder

Vom Fahrer fehlt jede Spur
Auto "fliegt" über Böschung und landet auf Pavillon

kay Weidenau. Zu einem ungewöhnlichen Unfall kam es am Donnerstagabend in Weidenau. Der Fahrer eines Opel Tigra mit Soester Kennzeichen fuhr die Försterstraße talwärts. An einer Abzweigung wählte er den direkten Weg geradeaus, befand sich nun allerdings auf einer Grundstückseinfahrt, wo er einen Zaun durchbrach und über einen Böschungsbereich "schoss". Erst rund 50 Meter weiter kam der Wagen zum Stillstand - und zwar auf einem Gartenpavillon aus Holz. Bei seinem Manöver fuhr er zudem einen...

  • Siegen
  • 15.04.21
  • 1.263× gelesen
Lokales
Ein 7-jähriger Junge kollidierte mit einem Bus und brach sich dabei ein Bein.

Schmerzvolles Ende einer Spaßfahrt
7-jähriger Tretrollerfahrer kracht in Bus

sz Weidenau. Am Donnerstagnachmittag gegen 15.30 Uhr nahm die Fahrt eines 7-jährigen Tretrollerfahrers ein schmerzvolles Ende. An der Einmündung zum Hagedornweg kollidierte er mit einem vorfahrtberechtigten Linienbus und brach sich bei dem Unfall ein Bein. Zur Behandlung wurde der Junge mit einem Rettungswagen, im Beisein der Mutter, in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Es entstand geringer Sachschaden.

  • Siegen
  • 15.04.21
  • 468× gelesen
Lokales
Auf der A45, hier die Talbrücke Rinsdorf, stockt der Verkehr leicht.
4 Bilder

Neues Schneefallgebiet überquert Region (Update)
Verkehr läuft halbwegs rund

kay Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Im Vergleich zu Dienstagmorgen läuft der Verkehr im Kreisgebiet  am Mittwoch halbwegs rund. Allerdings überquert zurzeit ein weiteres Schneefallgebiet die heimische Region. Mit Straßenglätte durch Schnee und Eis ist also weiterhin zu rechnen.  Die Polizei teilte am Morgen auf Rückfrage mit, dass sich seit Dienstag um 16 Uhr bis heute morgen  insgesamt sechs glättebedingte Unfälle ereignet haben. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt, ansonsten waren lediglich...

  • Siegen
  • 07.04.21
  • 1.226× gelesen
Lokales
Bei winterlichen Straßenverhältnissen kollidierten auf der B 62 in Weidenau zwei Autos.

B 62 kurzzeitig gesperrt
Kollision vor roter Ampel

kaio Weidenau. Eine kurzzeitige Vollsperrung der B 62,  zwei nicht mehr fahrbereite Autos und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Auffahrunfalls in Weidenau. Verkehrsbedingt hatte ein Golf, der aus Richtung Dreis-Tiefenbach kam, vor einer Ampel anhalten müssen. Ein dahinter fahrender Suzuki bremste ebenfalls. Witterungsbedingt prallte ein Kia schlussendlich auf den stehenden Suzuki. Eine Fahrzeugführerin wurde leicht verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren...

  • Siegen
  • 07.04.21
  • 267× gelesen
Lokales
Spiegelglatt war am Montagabend die Fahrbahn zwischen dem Kreuz Olpe-Süd und Eckenhagen. Es gab mehrere Unfälle.
2 Bilder

Mehrere Unfälle auf der A 4
Spiegelglatte Autobahn

kaio Olpe. Durch Glatteis kam es am Montagabend auf der Autobahn 4 zwischen Eckenhagen und Olpe-Süd zu mehreren Unfällen. Kurz vor dem Autobahnkreuz Olpe-Süd prallte das Auto einer Familie in die Leitplanke. Alle drei Insassen wurden bei dem Unfall verletzt und mussten mit Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren werden. Bei vier weiteren Unfällen blieb es bei Blechschäden. Mehrere Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Drei von ihnen standen mitten auf der Fahrbahn....

  • Siegen
  • 05.04.21
  • 1.944× gelesen
Lokales

Rollerfahrer prallt gegen Verkehrsschild
Schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert

kay Siegen. Schwere Verletzungen trug am Samstagvormittag ein älterer Rollerfahrer bei einem Unfall auf der Frankfurter Straße davon. Er war von Kaan-Marienborn kommend in Richtung Innenstadt unterwegs. Ausgangs des Kreisverkehrs am Schleifmühlchen geriet er mit dem Vorderrad gegen eine Bordsteinkante, er verlor hierdurch die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem Verkehrsschild. Der Rollerfahrer kam zu Fall und blieb schwer verletzt auf der Straße liegen. Nach erster...

  • Siegen
  • 03.04.21
  • 484× gelesen
Lokales

Polizei sucht Zeugen
Blechschaden bei Unfall an der "Nordrampe"

sz Weidenau. Auf der B 62 in Weidenau ist es am Dienstag gegen 16 Uhr an der sogenannten „Nordrampe“, der Auffahrt von der Weidenauer Straße in Höhe des Autohauses Schneider, zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 23-jähriger Pkw-Fahrer kam von der Weidenauer Straße und beabsichtigte nach dem Zubringer nach rechts auf die B 62 abzubiegen, um dann seine Fahrt in Richtung Geisweid auf der rechten Fahrspur fortzusetzen. Zur gleichen Zeit befuhr eine 38-jährige Pkw-Fahrerin die B 62 aus Richtung...

  • Siegen
  • 01.04.21
  • 207× gelesen
Lokales
Glück im Unglück hatte ein 50-jähriger Fußgänger, der am Dienstagnachmittag im Bereich der B 62 zwischen Weidenau und Dreis-Tiefenbach von einem Pkw erfasst wurde.

Mehr als 1,9 Promille gemessen
Pkw kollidiert mit stark alkoholisiertem Fußgänger

sz Weidenau. Glück im Unglück hatte ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag. Der 50-Jährige war zu Fuß im Bereich der B 62 zwischen Weidenau und Dreis-Tiefenbach unterwegs. In einem Kurvenbereich kurz hinter der Einmündung Am Eichenhang wollte er die Fahrbahn überqueren. Der Streckenabschnitt ist außerhalb der geschlossenen Ortschaft - es gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h. Ein 22-jähriger Pkw-Fahrer war in Richtung Dreis-Tiefenbach unterwegs, als er den plötzlich...

  • Siegen
  • 31.03.21
  • 962× gelesen
Lokales
Ein tragischer Unfall ereignete sich am Donnerstagabend auf dem Parkplatz am Wassertor in Attendorn. Ein 18-Jähriger wurde unter einem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der junge Mann erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

Unter einem Auto eingeklemmt
18-Jähriger lebensgefährlich verletzt

kaio Attendorn. Ein 18-Jähriger ist am Donnerstagabend in Attendorn bei einem tragischen Unfall schwer verletzt worden. Der Gesundheitszustand ist nach wie vor kritisch. Zwei weitere Heranwachsende verletzten sich leicht. Der Fahrer erlitt einen Schock. Alle Beteiligten kannten sich. Über die Hintergründe des Vorfalls liegen keine Angaben vor. Der Führerschein des Fahrers sowie der Pkw wurden sichergestellt. Ein Alkoholtest verlief negativ. Im Einsatz waren neben Kräften der Feuerwehr Attendorn...

  • Siegen
  • 26.03.21
  • 1.487× gelesen
Lokales
An "Kleins Ecke" in Siegen ereignete sich am Mittwochmorgen ein Verkehrsunfall.

Polizei schätzt Schaden auf 30.000 Euro
Zwei Verletzte bei Unfall an "Kleins Ecke"

kay Siegen. Wie so oft musste der Rettungsdienst zu einem Unfall an "Kleins Ecke" ausrücken. Der 50-jährige Fahrer eines Mercedes war von der Innenstadt kommend auf der Koblenzer Straße unterwegs. Hier beabsichtigte er nach links auf die Leimbachstraße abzubiegen. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision mit dem Seat einer 63-Jährigen, die von Eiserfeld kommend in Richtung Innenstadt unterwegs war. Beide Fahrzeugführer wurden durch die Wucht der Kollision verletzt und nach rettungsdienstlicher...

  • Siegen
  • 24.03.21
  • 1.269× gelesen
Lokales
Warum der junge Mann auf der HTS die Kontrolle über seinen BMW verlor, konnte zunächst nicht geklärt werden.

Unfall auf der HTS-Abfahrt Eiserfeld (Update)
Junger Mann kracht wegen Sekundenschlaf in Lärmschutzwand

+++ Update +++ Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war ein Sekundenschlaf des 22-Jährigen Grund für den Unfall. Der Gesamtschaden dürfte laut Schätzungen der Polizei bei ca. 15.000 Euro liegen. Den jungen Mann erwartet nun eine Strafanzeige. kay Eiserfeld. Ein Unfall an der HTS-Abfahrt Eiserfeld sorgte am Dienstag für Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr. Der 22-jährige Fahrer eines BMW war von Siegen kommend auf der Hüttentalstraße unterwegs. An der Abfahrt Eiserfeld, kurz vor dem...

  • Siegen
  • 17.03.21
  • 2.212× gelesen
Lokales

36-jährige Frau verletzt
Drei Autos bei Auffahrunfall beschädigt

sz Siegen. Am Freitagabend gegen 18 Uhr kam es in Geisweid zu einem Unfall. Drei Autos fuhren hintereinander die Geisweider Straße in Fahrtrichtung Kreuztal-Buschhütten. In Höhe der Einmündung Am Hohen Rain wollte ein 20-Jähriger mit seinem Auto nach links abbiegen. Verkehrsbedingt musste er allerdings anhalten. Das hhatten die nachfolgenden Fahrzeugführer offenbar zu spät bemerkt. Denn in Folge dessen kam es zu einer Kollision zwischen dem Pkw des 20-Jährigen und dem nachfolgenden Auto eines...

  • Siegen
  • 14.03.21
  • 82× gelesen
Lokales
Im Zuge der Corona-Pandemie nahm der Verkehr ab - und damit auch die Unfälle auf Autobahnen.

Handschrift von Corona
Weniger Unfälle auf Autobahnen

js Siegen/Olpe. Auch die Unfallstatistik auf den beiden Autobahnen, die durch die Kreisgebiete von Siegen-Wittgenstein und Olpe führen, hat die Corona-Pandemie zu spüren bekommen. Wie das zuständige Polizeipräsidium Dortmund auf Anfrage der SZ berichtet, lagen sowohl die Zahl der Unfälle als auch die der Verletzten auf den betreffenden Abschnitten der A4 und der A45 im vergangenen Jahr unter denen von 2019. Zwölf Unfälle mit Schwerverletzten auf der Autobahn Die Polizei dokumentierte im Jahr...

  • Siegen
  • 11.03.21
  • 42× gelesen
Lokales
Für gut eine Stunde war die HTS in Richtung Kreuztal gesperrt.

Zusammenstoß mehrerer Autos
Zwei Leichtverletzte nach Unfall auf HTS

kaio Siegen. Zwei Leichtverletzte und 10.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Hüttentalstraße (HTS) kurz nach der Auffahrt Sieghütte. Laut Aussage der Polizei war eine 54-jährige Toyota-Fahrerin auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Kreuztal unterwegs. Verkehrsbedingt musste sie kurz nach der Auffahrt Sieghütte abbremsen. Dies bemerkte die 58-jährige Fahrerin eines Chevrolet-Matiz wohl zu spät und fuhr auf den Toyota auf. Ein 33-jähriger Lkw-Fahrer war ebenfalls...

  • Siegen
  • 02.03.21
  • 4.539× gelesen
Lokales
2 Bilder

Unfall auf der Weidenauer Straße
Zweimal kracht es vor einer roten Ampel

kaio Weidenau. Zu zwei Unfällen ist es am Samstagabend in Weidenau gekommen - und beide Male war zum einen eine rote Ampel im Spiel, zum anderen hatten die Polizisten keine weite Anfahrt: Auf der Weidenauer Straße in Fahrtrichtung Siegen kam es am späten Samstagabend auf Höhe der alten Sparkasse zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Autos. Dabei entstanden rund 20 000 Euro Sachschaden. Die Unfallbeteiligten blieben dabei unverletzt. Laut Aussage der Polizei war es aufgrund einer...

  • Siegen
  • 28.02.21
  • 1.072× gelesen
Lokales
Unfall auf der Frankfurter Straße in Siegen - glücklicherweise mit glimpflichem Ausgang.
3 Bilder

Unfall in Siegen
Biker gerät unter Lkw

kay Siegen. Einen Schutzengel hatte der Fahrer einer Yamaha dabei, der am Mittwochabend auf der Frankfurter Straße vom Schleifmühlchen kommend in Richtung Innenstadt unterwegs war. Der Biker befuhr die linke der beiden stadteinwärts führenden Fahrspuren, als der Fahrer eines Lastwagens von dem Parkplatz eines Discounters kommend auf die Frankfurter Straße abbog und direkt auf die Fahrbahn des Motorradfahrers zog. Der Biker konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und kam zu Fall. Im...

  • Siegen
  • 25.02.21
  • 10.922× gelesen
Lokales
Am 18. Februar kam es auf der A4 zu einem schlimmen Unfall. Jetzt ist ein 52 Jahre alter Mann aus Köln verstorben.

Nach Unfall auf der A4 bei Siegen
52-Jähriger aus Köln verstorben

sz Siegen/Köln. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A4 bei Siegen ist am 18. Februar ein Mann schwer verletzt worden. Wie die Polizei Dortmund jetzt mitteilt, ist der Kölner Anfang der Woche in einem Krankenhaus verstorben. Der 52-Jährige fuhr am 18. Februar gegen 17.15 Uhr auf der A4 in Richtung Olpe / Siegen. Zwischen den Anschlussstellen Eckenhagen und Kreuz Olpe-Süd geriet der Fahrer aus bis jetzt nicht bekannten Gründen bei einem Fahrstreifenwechsel ins Schleudern. Er kam nach rechts...

  • Siegen
  • 25.02.21
  • 329× gelesen
Lokales
Drei Radfahrer sind am Sonntag in Birlenbach, Kreuztal und Netphen zu Schaden gekommen (Symbolbild).

Ausfahrten enden mit Blessuren
Drei Radler verunglückt

sz Birlenbach/Kreuztal/Netphen. Die ersten warmen Sonnenstrahlen lockten am Sonntag zahlreiche Radfahrer auf die Straße und in die Natur. Doch für nicht jeden endete die Ausfahrt ohne Blessuren. Am Abend verunglückte in Birlenbach eine 60-Jährige mit dem E-Bike. Sie befuhr einen Gehweg im Bereich der Birlenbacher Straße. Dabei geriet sie mit dem Lenker in eine Hecke und stürzte auf die Fahrbahn. Eine 47-jährige Pkw-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und erfasste die am Boden...

  • Siegen
  • 22.02.21
  • 193× gelesen
Lokales

Bremsvorgang zu spät bemerkt
Zwei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

sz Wilnsdorf. Zwei Verletzte und ein Sachschaden von rund 10 000 Euro waren die Folgen eines Verkehrsunfalls am Wochenende auf der B 54. Eine 34-jährige Pkw-Fahrerin war am Samstagmittag gegen 13 Uhr aus Siegen kommend in Richtung Wilnsdorf unterwegs und beabsichtigte an der Einmündung Marienburg nach links in Richtung Oberdielfen abzubiegen. Eine nachfolgende 22-Jährige registrierte den dazu nötigen Bremsvorgang zu spät und landete im Heck des vorausfahrenden Wagens. Beide beteiligten Personen...

  • Siegen
  • 22.02.21
  • 143× gelesen
Lokales

Motorradfahrer bei Sturz leicht verletzt
Unfallverursacher flieht

sz Flammersbach. Noch einmal glimpflich davongekommen ist ein Motorradfahrer am Samstag in der Gemeinde Wilnsdorf. Gegen 13.15 Uhr, war der 39-Jährige auf der Landstraße L 893 zwischen Anzhausen und Flammersbach in Richtung Niederdielfen unterwegs, als ein entgegenkommender BMW auf den Fahrstreifen des Motorradfahrers geriet. Dieser musste nach rechts ausweichen, kam zu Fall und verletzte sich dabei leicht. Der BMW-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Gegen...

  • Siegen
  • 22.02.21
  • 134× gelesen
Lokales
Ein 37-Jähriger wurde in Geisweid von einem Pkw angefahren und dabei leicht verletzt.

Mann von Pkw angefahren und leicht verletzt
Fußgänger kommt glimpflich davon

sz Geisweid. Glimpflich davongekommen ist ein Fußgänger, der am Dienstagabend beim Überqueren der Breitscheidstraße in Geisweid von einem Pkw angefahren wurde. Ein 23-Jähriger befuhr zuvor mit seinem Auto die Birlenbacher Straße und wollte nach links in die Breitscheidstraße abbiegen. Wie die Polizei mitteilte, übersah der Fahrzeugführer den 37-jährigen Fußgänger beim Abbiegevorgang, sodass es zum Zusammenstoß kam. Der Fußgänger stürzte daraufhin, zog sich allerdings nur leichte Verletzungen...

  • Siegen
  • 17.02.21
  • 172× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.