Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 80.000 Euro.
3 Bilder

Autos stauen sich in alle Richtungen
Verkehrschaos nach Unfall am Lindenberg

kay Siegen. Ein schwerer Verkehrsunfall am Lindenberg sorgte am späten Donnerstagnachmittag für ein Verkehrschaos rund um das Schleifmühlchen. Die 58-jährige Fahrerin eines Mercedes war auf der B54 von Wilnsdorf kommend talwärts in Richtung Siegen unterwegs. In Höhe des Lindenbergfriedhofs verlor sie aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Wagen und geriet auf die Gegenfahrspur. Hier kollidierte das Auto mit dem hinteren Bereich eines entgegenkommenden Tiefladers. Durch die...

  • Siegen
  • 19.05.22
Lokales
Das Fahrzeug wurde bei dem Unfall auf der B54 völlig demoliert.
6 Bilder

Schwerer Unfall auf der B54 (Update)
Fahrer schwer verletzt – Polizei nennt neue Details

+++ Update 12.01 Uhr +++ sz Obersdorf. Die Polizei hat weitere Details veröffentlicht: So ergaben nachträgliche Ermittlungen, dass es sich um einen 41-jährigen Fahrzeugführer handelte. Warum der Fahrer, der offenbar aus Richtung Siegen in Richtung Wilnsdorf unterwegs war, in der leichten Rechtskurve geradeaus in den dortigen Grünbereich fuhr, ist bislang unklar. An dem Fahrzeug entstand ein Totalschaden, der geschätzte Schaden dürfte den Beamten zufolge bei mindestens 25.000 Euro liegen. Die...

  • Wilnsdorf
  • 19.05.22
Lokales
Der Wagen war nicht mehr fahrbereit.

18.000 Euro Schaden
Taxi-Fahrer verursacht Unfall in Kaan-Marienborn

kaio Kaan-Marienborn. 18.000 Euro Sachschaden sind am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Kaan-Marienborn entstanden. Verletzt wurde niemand, obwohl die beiden beteiligten Autos erheblich beschädigt worden waren. Wie die Polizei erklärte, hatte ein ein 35-jähriger Taxi-Fahrer am Fahrbahnrand gestanden und wollte auf die Hauptstraße in Richtung Wilnsdorf weiterfahren. Dabei kam er wohl zu weit nach links und prallte dort mit einem Volvo zusammen. Dessen 25-jähriger...

  • Siegen
  • 18.05.22
Lokales
Ein Lkw-Unfall sorgt aktuell für Verkehrsbehinderungen auf der A45.

Unfall auf der A45
Lkw prallt in Leitplanke - aktuell nur eine Fahrspur frei

kay Wilnsdorf. Aktuell kommt es auf der A45 zwischen Haiger/Burbach und Wilnsdorf aufgrund eines Lkw-Unfalls zu Verkehrsbehinderungen. Ein aus Richtung Süden kommender Lastwagenfahrer hat aus bislang ungeklärter Ursache kurz vor der Anschlussstelle Wilnsdorf die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Im weiteren Verlauf prallte das tonnenschwere Gefährt in die Mittelschutzplanke. Hierbei stellte sich die Zugmaschine quer – eine Weiterfahrt ist nicht mehr möglich. Ein Abschleppunternehmen wurde...

  • Wilnsdorf
  • 16.05.22
Lokales
Bei einem Unfall in Neunkirchen wurde am Freitag ein Motorradfahrer verletzt.

Autofahrer übersieht Motorrad
Biker (48) verletzt - Straße gesperrt

kay Neunkirchen. Ein Unfall in Neunkirchen sorgte am späten Freitagnachmittag für eine Vollsperrung der Kölner Straße. Der 75-jährige Fahrer eines BMW war auf der Straße Untere Liebach unterwegs und beabsichtigte, nach links auf die Kölner Straße in Richtung Eiserfeld abzubiegen. Hierbei übersah er das vorfahrtberechtigte Motorrad eines 48-Jährigen und seiner Sozia, die von der Ortsmitte kommend in die Untere Liebach abbiegen wollten. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge, wobei die...

  • Neunkirchen
  • 13.05.22
Lokales
In Allenbach ist am Freitagnachmittag ein 16-jähriger Radfahrer von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Radfahrer von Auto angefahren
16-Jähriger schwer verletzt

kaio Allenbach. Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Auto wurde am Freitagnachmittag im Stift-Keppel-Weg in Allenbach ein 16-jähriger Radfahrer schwer verletzt. Wie die Polizei erklärte, war eine 30-jährige Fahrerin eines Smart aus ihrer Grundstückseinfach gefahren. Sichtbehinderungen durch eine Hecke führten dazu, dass sie beim Ausfahren den Radfahrer übersah und mit ihm zusammenstieß. Der 16-Jährige kam zu Fall und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Er wurde vom...

  • Hilchenbach
  • 13.05.22
Lokales
Das Motorrad wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen.

L723 voll gesperrt
25-jähriger Motorradfahrer verletzt

kaio Niederdielfen. Ein 25-jähriger Motorradfahrer aus Siegen ist am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall auf der L723 verletzt worden. Nach Aussage der Polizei war er von Kaan-Marienborn in Richtung Niederdielfen unterwegs und in einer leichten Linkskurve aus bislang ungeklärter Ursache zu Fall gekommen. Dabei zog sich der Kradfahrer Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren. Die Feuerwehr rückte wegen auslaufender Betriebsstoffe aus. Während der...

  • Wilnsdorf
  • 12.05.22
Lokales
Bei einem Unfall in Kaan-Marienborn wird ein junger Mann verletzt.

19-Jähriger im Krankenhaus
Betrunkener Mann verursacht Unfall

sz Kaan-Marienborn. Ein 19-Jähriger ist am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Kaan-Marienborn verletzt worden. Verursacher ist ein betrunkener 51-Jähriger Das teilt die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein mit. Der 51-Jährige kam aus dem Brüderweg und wollte auf die Hauptstraße in Richtung Kaan-Marienborn abbiegen. Nachdem er sein Auto zunächst abwürgte, fuhr er los und beschleunigte stark. Ein 19-Jähriger befuhr mit seinem BMW zeitgleich die Hauptstraße in...

  • Siegen
  • 11.05.22
Lokales
Die Polizei beziffert den Sachschaden bei dem Unfall in Allenbach auf mindestens 25.000 Euro.

Unfall in Allenbach
Bremsende Autos nicht bemerkt - eine Person verletzt

kaio Allenbach. Rückstau in Richtung Hilchenbach und Kreuztal gab es am Montagnachmittag wegen eines Verkehrsunfalls auf der Wittgensteiner Straße vor der dortigen Sparkasse. Wie die Polizei erklärte, waren drei Fahrzeuge von Hilchenbach gekommen. Ein 41-Jähriger an der Spitze hatte verkehrsbedingt sein Auto abgebremst. Aufmerksam hatte ein 35-jähriger Hyundai-Fahrer die Situation erkannt und war frühzeitig zum Stillstand gekommen. Anders als ein 47-jähriger VW-Passat-Fahrer. Der prallte auf...

  • Hilchenbach
  • 09.05.22
Lokales
Während der Bergungsarbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Unfall auf der Marienborner Straße
Mit voller Wucht aufgefahren - eine Person verletzt

kaio Kaan-Marienborn. Bei einem Auffahrunfall auf der Marienborner Straße ist am Montagmittag eine Person verletzt worden. Ein Honda CR-V, der von einer 49-Jährigen gefahren wurde, und ein VW-Multivan, an dessen Steuer eine 34-Jährige saß, mussten von einem Abschleppwagen geborgen werden. Wie die Polizei erklärte, waren die Autos von Siegen in Richtung Kaan-Marienborn unterwegs. Verkehrsbedingt musste ein Pkw abbremsen. Diese Situation erkannte die VW-Fahrerin und konnte ihr Auto noch anhalten....

  • Siegen
  • 09.05.22
Lokales
Eine 85-Jährige ist am Schleifmühlchen von der Fahrbahn abgekommen und auf den Fahrbahnteiler geraten. Von dort ging es weder vor noch zurück.
2 Bilder

Kreisverkehr am Schleifmühlchen
85-Jährige gerät auf Fahrbahnteiler

kay Siegen. Viele Verkehrsteilnehmer durchfahren tagtäglich den Kreisverkehr am Schleifmühlchen. Das Ein- und Ausfahren ist hier mitunter eher schwierig – die Übersicht lässt zu wünschen übrig. Die Tücken dieses Siegener Verkehrsknotenpunktes bekam am Freitagmittag eine 85-Jährige zu spüren, die mit ihrem VW Passat aus der Fludersbach kommend in den Kreisel einzufahren beabsichtigte. Hierbei verlor sie aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Auto und geriet auf einen Fahrbahnteiler – in...

  • Siegen
  • 06.05.22
Lokales
Ein 23-Jähriger wurde in der Nacht zu Freitag bei einem Unfall auf der A4 schwer verletzt.

Unfall auf der A4
Auto überschlägt sich - Fahrer (23) schwer verletzt

kaio Krombach. Bei einem Alleinunfall auf der A4 zwischen Krombach und dem Kreuz Olpe-Süd ist in der Nacht zu Freitag ein 23-Jähriger aus Siegen schwer verletzt worden. Wie die Autobahnpolizei erklärte, war der Opel-Fahrer rund 600 Meter hinter der Auffahrt Krombach aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Dort geriet er in die Böschung und überschlug sich. Erst nach mehreren Metern kam das Fahrzeug erheblich beschädigt auf den Reifen wieder zum Stehen. Beim...

  • Kreuztal
  • 06.05.22
Lokales
Zu einem Verkehrsunfall ist es am Montagmorgen in Neunkirchen gekommen.

Unfall in Neunkirchen
Rollerfahrer flieht nach Kollision

sz Neunkirchen. Auf der Straße Daadenbach in Neunkirchen ereignete sich am Montagmorgen gegen 10.45 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Kleinkraftrad. Laut Mitteilung der Polizei befuhr ein 74-Jähriger mit seinem VW-Caddy die Straße Daadenbach. Am Ende der Straße wollte er auf den Altenseelbacherweg abbiegen. Als der 74-Jährige auf freie Fahrt für den Abbiegevorgang wartete, fuhr ein Roller von links auf den Pkw zu. Der unbekannte Kleinkraftrad-fahrer geriet ins Rutschen und...

  • Neunkirchen
  • 05.05.22
Lokales
Bei einem Verkehrsunfall auf der B 54 zwischen Siegen und Wilnsdorf wurde eine 20-Jährige leicht verletzt.
3 Bilder

Verkehrsunfall zwischen Siegen und Wilnsdorf
20-Jährige leicht verletzt

kaio Rödgen. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 54 zwischen Siegen und Wilnsdorf ist in der Nacht zu Mittwoch eine 20-Jährige leicht verletzt worden. Nach ersten Informationen der Polizei war die Fahrerin eines Opel Corsa von Siegen nach Wilnsdorf unterwegs. Aus noch nicht geklärter Ursache kam sie gegen 23.54 Uhr nach links von der Straße ab. Der Pkw kam einige Meter unterhalb der Straße in einem Waldstück zum Stehen. Ein Rettungswagen brachte die Leichtverletzte zur weiteren...

  • Wilnsdorf
  • 27.04.22
Lokales
Ein 71-Jähriger ist mit einem Traktor aus bislang ungeklärter Ursache umgekippt und zog sich schwere Verletzungen zu.
2 Bilder

71-Jähriger schwer verletzt
Traktor in Unglinghausen umgekippt

kaio Unlinghausen. Ein 71-jähriger Mann ist am Mittwochnachmittag mit einem Traktor in Netphen-Unglinghausen umgekippt. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren. Der Mann war mit dem Traktor einen Feldweg entlang der Herzhausener Straße hinuntergefahren. Dabei war der mit Schotter in der vorderen Schaufel beladene Traktor aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts umgekippt. Wegen auslaufender Betriebsstoffe...

  • Netphen
  • 20.04.22
Lokales
Die Fahrerin eines Motorrollers kam am Ostersonntag in Kreuztal-Buschhütten von der Fahrbahn ab und geriet in den Gegenverkehr.
2 Bilder

Schwer verletzt ins Krankenhaus
Rollerfahrerin gerät in Gegenverkehr

kaio Buschhütten. Schwer verletzt wurde eine 60-jährge Rollerfahrerin aus Kreuztal am Ostersonntag auf der Siegener Straße in Kreuztal-Buschhütten. Zusammen mit ihrem Ehemann, der auf einem eigenen Roller unterwegs war, kam das Paar aus Richtung Kreuztal. Am Fuße des Langenauer Brücke war die Frau laut Aussage der Polizei wahrscheinlich aufgrund unsicherer Fahrweise kurz vor einer Rechtskurve von ihrer Fahrspur abgekommen und auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kam sie mit ihrem Roller zu Fall....

  • Kreuztal
  • 17.04.22
Lokales
Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 10.000 Euro.

Kleinwagen kippt um
Verkehrsunfall auf der Weidenauer Straße

kaio Weidenau. Wegen eines Verkehrsunfalls in Siegen-Weidenau war die Weidenauer Straße auf Höhe der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein am Donnerstagabend für mehr als 45 Minuten voll gesperrt. Bei dem Unfall wurde ein 49-jähriger Mann in einem Seat leicht verletzt und kam nach rettungsdienstlicher Behandlung vor Ort in ein Krankenhaus. Der 62-jährige Unfallverursacher blieb bei dem Unfall unverletzt. Wie die Polizei vor Ort erklärte, waren beide Fahrzeuge auf der Weidenauer Straße von...

  • Siegen
  • 14.04.22
Lokales
Bei einem schweren Unfall auf der Bundesstraße 62 im Kreis Marburg-Biedenkopf sterben am Morgen zwei Menschen.
3 Bilder

Dautphetal: Schwere Kollision auf B 62
Siegener erliegt nach Unfall seinen Verletzungen

sz Biedenkopf/Siegen. Bei einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Motorrad nahe Dauphetal (Landkreis Marburg-Biedenkopf) starb eine 53-jährige Krad-Fahrerin aus Wetter (Hessen) am Donnerstagmorgen noch an der Unfallstelle. Ein Rettungshubschrauber brachte den schwerverletzten 87-jährigen Autofahrer aus Siegen in eine Klinik, wo er wenig später ebenfalls seinen Verletzungen erlag. Der Unfall ereignete sich laut Polizei früh morgens gegen 6.15 Uhr auf der Bundesstraße 62 zwischen...

  • Biedenkopf
  • 14.04.22
Lokales
Am BGH-Standort in Siegen sind zwei Männer bei einem Betriebsunfall gestorben.

BGH-Standort "Eintracht"
Nach tragischem Betriebsunfall: Spendenaktion gestartet

Nach dem tragischen Betriebsunfall am BGH-Standort "Eintracht" herrscht weiter Entsetzen und Fassungslosigkeit. Ein 27-Jähriger starb direkt vor Ort, sein 33 Jahre junger Kollege erlag am Montag seinen Verletzungen. Jetzt äußert sich das Unternehmen erstmals. kay Siegen. Zu einem tragischen Betriebsunfall ist es am späten Sonntagabend am BGH-Standort "Eintracht" in Siegen gekommen (die SZ berichtete). Ein 27-jähriger Mitarbeiter starb direkt vor Ort, ein 33-Jähriger erlag im Laufe des Montags...

  • Siegen
  • 13.04.22
Lokales
Die Polizei führte beim 28-jährigen Unfallverursacher Alkohol- und Drogentests durch – die Ergebnisse waren positiv.

Verursacher ohne Führerschein unterwegs
56-Jähriger bei Verkehrsunfall verletzt

sz Freudenberg. Bei einem Verkehrsunfall in Freudenberg ist am Dienstagmorgen ein 56-Jähriger verletzt worden. Der Mann war laut Polizeimitteilung gegen 6 Uhr mit seinem Skoda Octavia auf der Siegener Straße von Freudenberg in Richtung Lindenberg unterwegs. Auf Höhe des Autobahnzubringers wollte ein 28-Jähriger mit seinem VW Passat auf die A 45 Richtung Frankfurt abbiegen. Er übersah den Skoda und kollidierte mit dem Pkw. Kurz darauf flüchtete der Unfallverursacher zusammen mit seinem...

  • Freudenberg
  • 13.04.22
Lokales
Das Unternehmen BGH Edelstahl äußert sich am Mittwochmorgen erstmals öffentlich über den tragischen Betriebsunfall.
6 Bilder

Tragischer Betriebsunfall bei BGH Edelstahl
Update: Unternehmen äußert sich zum Vorfall

+++ Update, 13. April, 9.30 Uhr +++ sz Siegen. Zu einem tragischen Betriebsunfall ist es am späten Sonntagabend am BGH-Standort "Eintracht" in Siegen gekommen. Ein Mitarbeiter starb direkt vor Ort, ein weiterer erlag im Laufe des Montags im Krankenhaus seinen Verletzungen. Zwei weitere Kollegen befinden sich noch im Krankenhaus bzw. unter ärztlicher Beobachtung. Nun äußert sich BGH Edelstahl erstmals selbst öffentlich über den tragischen Vorfall: Nach tragischem Betriebsunfall: Spendenaktion...

  • Siegen
  • 13.04.22
Lokales
Am BMW-Mini entstand Totalschaden, er musste abgeschleppt werden.
2 Bilder

Unfall auf der Siegstraße
Lkw prallt gegen geparkten Mini

kaio Dreis-Tiefenbach. Erhebliche Verkehrsbehinderungen und großer Sachschaden von geschätzt 30.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls auf der Siegstraße in Dreis-Tiefenbach. Wie die Polizei vor Ort erklärte, war ein 49-jähriger Lkw-Fahrer von Dreis-Tiefenbach in Richtung Weidenau unterwegs gewesen. Gegenüber den Beamten gab er an, dass ihm auf der Gegenfahrspur ein Lastwagen entgegengekommen sei und sehr stark linksseitig fuhr. Kurz danach hörte dieser Fahrer einen lauten Knall hielt...

  • Netphen
  • 12.04.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.