Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Unfall zwischen Dreis-Tiefenbach und Eckmannshausen.

Twingo überschlug sich
19-Jährige Fahrerin blieb unverletzt

sz Dreis-Tiefenbach. Unverletzt blieb am Freitagmorgen eine 19 Jahre alte Twingo-Fahrerin nach einem Unfall. Sie war mit ihrem Kleinwagen von Eckmannshausen nach Dreis-Tiefenbach unterwegs, als sie nach rechts von der Fahrbahn abkam und im Straßengraben landete. Dort erwischte der Wagen ein Hindernis und überschlug sich dadurch. . Das Auto  kam im Gegenverkehr zum Stillstand. Ein Kipplaster touchierte den Wagen. Die Polizei spricht von einem Schaden in Höhe von 13000 Euro.

  • Siegen
  • 18.10.19
  • 166× gelesen
Lokales
Zwischenzeitlich hatte sich ein Stau von rund 7 Kilometern Länge gebildet.
5 Bilder

Lkw-Unfall auf der A45 (Update)
Fahrer musste offenbar stark bremsen

sos Siegen/Wilnsdorf. Zu einem Unfall kam es am Mittwochabend gegen 17.30 Uhr auf der A45 zwischen den Anschlussstellen Wilnsdorf und Siegen-Süd in Richtung Dortmund. Laut der Autobahnpolizei Dortmund verlor ein Lkw-Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, sodass sich der Lkw querstellte und mit der Leitplanke kollidierte. Dabei ist offenbar der Tank aufgerissen, aus dem daraufhin Dieselkraftstoff floss. Ob es sich um einen Alleinunfall handelte oder andere...

  • Siegen
  • 17.10.19
  • 13.718× gelesen
Lokales

Komplette Seite beschädigt
Geparkten Pkw gestreift

sz Burbach. Am Montag hatte ein 22-Jähriger seinen weißen Opel Corsa an der Straße „Kreuzborn“ vor seinem Wohnhaus geparkt. Gegen 15.50 Uhr vernahm er zunächst einen Knall. Kurze Zeit später machte ihn ein Nachbar auf einen frischen Unfallschaden an seinem Pkw aufmerksam. Ein Unbekannter hatte vermutlich mit einem größeren Pkw, Kastenwagen oder Lkw im Vorbeifahren den geparkten Corsa gestreift, wobei die gesamte Seite beschädigt wurde. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in...

  • Burbach
  • 15.10.19
  • 110× gelesen
Lokales
Der Audi (Foto) und auch der Kia waren nicht mehr fahrbereit. Die Polizei schützt den Schaden auf 20000 Euro. Foto: kay

Verkehrsunfall in Wilnsdorf
Drei Verletzte auf Autobahnzubringer

kay Wilnsdorf. Auf dem Autobahnzubringer in Wilnsdorf kam es am Samstagnachmittag zu einer Kollision zwischen zwei Pkw. Eine 43-jährige Fahrerin eines Kia beabsichtigte, vom Gelände der Straßenmeisterei auf die Landstraße zu fahren. Im gleichen Moment befuhr eine 30-jährige Audi-Fahrerin gemeinsam mit ihrer neunjährigen Tochter den Autobahnzubringer aus Wilden kommend in Richtung Wilnsdorf. Sie hatte keine Chance mehr, rechtzeitig zu bremsen, kollidierte mit dem Auto der Unfallverursacherin und...

  • Wilnsdorf
  • 13.10.19
  • 5.354× gelesen
Lokales

Zwei Verletzte und erheblicher Schaden
Kollision beim Abbiegen

sz Siegen. Als ein 58-jähriger Pkw-Fahrer am Dienstagnachmittag gegen 17.40 Uhr von der Giersbergstraße nach links in den Bürbacher Weg abbiegen wollte, übersah er laut Polizei eine entgegenkommende 29-jährige Autofahrerin. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrer leicht verletzt. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit ca. 22 000 Euro.

  • Siegen
  • 08.10.19
  • 137× gelesen
Lokales
Nachdem die Senioren von der Fahrbahn abkam, prallte sie auf Höhe der Eremitage gegen einen Baum. Foto: kay

Auf der Eremitage
83-Jährige stirbt noch am Unfallort

kay Niederdielfen. Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden Notarzt und Rettungsdienst am frühen Freitagnachmittag zur B 54 auf der Eremitage gerufen. Eine 83-jährige Pkw-Fahrerin war von Obersdorf in Richtung Siegen fahrend vermutlich aufgrund eines internistischen Notfalls nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, woraufhin sie mit einem Baum kollidierte. Ersthelfer von einer nahegelegenen Baustelle eilten zu Hilfe und kümmerten sich bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes um das...

  • Wilnsdorf
  • 04.10.19
  • 14.171× gelesen
Lokales

Ohne Helm unterwegs
Radfahrer stürzt über Baum

sz Kreuztal. Ein Radfahrer ist am vergangenen Donnerstagmorgen über einen Baum gestürzt. Der 20-Jährige fuhr mit seinem Fahrrad auf einem Radweg im Bereich des Mühlenwegs. Ersten Zeugenangaben zufolge sah der junge Mann einen quer auf dem Radweg liegenden Baum zu spät. Auf regennasser Fahrbahn konnte der Radfahrer, der keinen Fahrradhelm trug, nicht mehr rechtzeitig bremsen und stürzte. Dabei zog er sich Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Das Fahrrad wurde durch...

  • Kreuztal
  • 04.10.19
  • 97× gelesen
Lokales
In der Alcher Kirche können die Menschen die Folgen des schlimmen Unglücks auch weiterhin verarbeiten.

Nach Explosion auf Backesfest
Weiter offene Kirche in Alchen

sz Alchen. Nach dem Unglück in Alchen öffnete die Kirchengemeinde die örtliche Kirche eine Woche lang (die SZ berichtete). "Viele Menschen haben dieses Angebot angenommen. Die Kirche wurde zu einem Ort der Stille. Viele Kerzen haben Licht und Wärme gegeben. Menschen haben das Gebet gesucht und fanden zur Ruhe. Hoffnungsvolle Kraft konnte sich auch in den vielen Begegnungen der Menschen entfalten. Es hat uns allen gut getan und weitergeholfen", heißt es in einer von Pfarrer Oliver Günther...

  • Freudenberg
  • 04.10.19
  • 851× gelesen
Lokales

Unfall mit Rehen auf der Straße
Überschlag nach Ausweichmanöver

sz Dreis-Tiefenbach. Bereits am Mittwochmorgen hat sich zwischen Dreis-Tiefenbach und Weidenau ein Unfall ereignet. Auf der Kreisstraße 5 wich ein 34-jähriger Daimlerfahrer zwei Rehen auf der regennassen Fahrbahn aus. Dabei geriet der Pkw ins Schleudern und überschlug sich. Der 34-Jährige wurde leicht verletzt zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Ersten Schätzungen nach entstand ein Sachschaden von 20 000 Euro. Der Daimler war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt...

  • Siegen
  • 04.10.19
  • 76× gelesen
Lokales
Es kam zu einem Rückstau von gut 10 Kilometern Länge.

Unfall auf der Sauerlandlinie
Stau – Drei Pkw auf A45 kollidiert

kay Siegen. Am späten Mittwochnachmittag wurden Rettungsdienst und Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf der A 45 gerufen. Kurz hinter der Anschlussstelle Siegen-Netphen, in Fahrtrichtung Süden, auf der Mitte der Siegtalbrücke, ereignete sich auf Grund hohen Verkehrsaufkommens ein Auffahrunfall, so die Polizei. Ein Pkw fuhr auf einen auf dem linken Fahrstreifen befindlichen Kombi und wurde von dort auf den rechten Fahrstreifen geschleudert. Ein nachfolgendes Fahrzeug konnte nicht mehr...

  • Siegen
  • 02.10.19
  • 15.511× gelesen
Lokales

Frontalzusammenstoß nach Bremsmanöver

sz Siegen. Bei stockendem Verkehr auf der Hainer Straße bergab in Richtung Kaan-Marienborn musste am Dienstagnachmittag ein 46-jähriger Pkw-Fahrer stark bremsen. Um einen Zusammenstoß mit einem vorausfahrenden Auto zu verhindern, geriet er laut Polizei in den Gegenverkehr und stieß frontal mit dem Wagen einer 28-Jährigen zusammen. Die Frau wurde durch den Aufprall leicht verletzt und zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Ihr Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste...

  • Siegen
  • 02.10.19
  • 74× gelesen
Lokales

Pkw stand plötzlich in Flammen

Zu einem nächtlichen Pkw-Brand musste die Feuerwehr am späten Samstagabend ausrücken. Der Fahrer eines Kombi war auf der Sauerlandlinie von Freudenberg kommend in Richtung Siegen unterwegs. An der Anschlussstelle Siegen-Eisern verließ er die A 45. Hierbei bemerkte er Flammen, die plötzlich aus dem Motorraum schlugen. Geistesgegenwärtig stellte er seinen Pkw auf dem Seitenstreifen ab und brachte sich in Sicherheit. Die angerückten Feuerwehrkräfte hatten den Brand schnell unter Kontrolle, konnten...

  • Siegen
  • 29.09.19
  • 358× gelesen
Lokales

Unfall in Kurve bei Dreis-Tiefenbach
Mehrfach mit Pkw überschlagen

kay Dreis-Tiefenbach. Zwei Verletzte forderte am Sonntagmorgen gegen 6.30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der L 728 zwischen Eckmannshausen und Dreis-Tiefenbach. Genau zwischen den beiden Ortschaften verlor ein 18-Jähriger Fahranfänger in einer langgezogenen Linkskurve die Kontrolle über seinen Pkw. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet mit dem Pkw in den Straßengraben. Durch die Wucht überschlug sich das Fahrzeug mehrfach. Der 18-Jährige und sein gleichaltriger Beifahrer wurden bei dem...

  • Netphen
  • 29.09.19
  • 4.332× gelesen
Lokales
Dank eines aufmerksamen Zeugen hatte die Polizei bei der Ermittlung eines alkoholisierten Unfallflüchtigen in der Nacht leichtes Spiel.

Zeuge notierte Kennzeichen
Nach Unfall kam die Polizei nach Hause

sz Kreuztal. Am Sonntagmorgen, gegen 3.50 Uhr, beobachtete ein Zeuge, dass ein Fahrzeug, das zunächst von der HTS-Abfahrt in Kreuztal nach links in Richtung Fellinghausen abbiegen wollte, geradeaus gegen eine Ampel fuhr. Anstatt sich um den Schaden zu kümmern, entfernte sich der Fahrer von der Unfallstelle. Der Zeuge merkte sich das Kennzeichen des flüchtigen Pkw und informierte unverzüglich die Polizei. Die hatte leichtes Spiel und „besuchte“ den 22-jährigen Fahrer zuhause. Er war laut Polizei...

  • Kreuztal
  • 29.09.19
  • 11.894× gelesen
Lokales
Der Rettungshubschrauber musste eine verunglückte Motorradfahrerin ins Krankenhaus bringen.

Unfall in Bad Laasphe
Motorradfahrerin stürzte und verletzte sich schwer

sz Bad Laasphe. In Bad Laasphe ist es amSamstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Motorradfahrerin gekommen. Ersten Zeugenaussagen zufolge fuhr eine 25-jährige Motorradfahrerin auf der Bundesstraße 62 aus Richtung Saßmannshausen in Richtung Bad Laasphe. In einer Kurve stürzte die 25-Jährige aus bisher ungeklärter Ursache und verletzte sich schwer. Sie wurde zur weiteren Behandlung mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zur...

  • Siegen
  • 28.09.19
  • 1.568× gelesen
Lokales
Für den Fahrer eines Porsche kam nach diesem Unfall jede Hilfe zu spät.

Unfall auf Autobahnzubringer
Ein Toter und zwei Verletzte bei Frontalunfall

kay Siegen. Ein Toter und zwei Verletzte sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich  Samstagnachmittag gegen 16.30 Uhr ereignete. Der 50-jährige Fahrer eines Porsche befuhr den Autobahnzubringer von Siegen kommend bergwärts in Richtung A45. Hier überholte er auf dem zweistreifigen Teilstück den Pkw einer 50-jährigen Frau und touchierte ihn leicht. Er verlor die Kontrolle über seinen Wagen und geriet in den Gegenverkehr. Dort kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden Jeep. Für...

  • Siegen
  • 28.09.19
  • 144.384× gelesen
Lokales
Nach einem Unfall mussten der Fahrer und seine beiden Beifahrerinnen in Krankenhäuser eingeliefert werden.

Unfall in Dreis-Tiefenbach
Pkw kam von der Fahrbahn ab

sz Dreis-Tiefenbach. Am frühen Samstag um 1.30 Uhr verlor ein BMW-Fahrer auf der Tiefenbacher Straße die Kontrolle über sein Auto. Der 21-Jährige war dort von Weidenau aus in Richtung Dreis-Tiefenbach unterwegs gewesen und auf der regennassen Fahrbahn aus noch unbekannter Ursache in einer Rechtskurve von der Straße abgekommen. Dabei überschlug sich der BMW einmal in der Böschung und landete wieder auf der Straße. Der 21-Jährige zog sich laut Polizei schwereVerletzungen zu, seine beiden...

  • Siegen
  • 28.09.19
  • 1.876× gelesen
Lokales
Die Fettexplosion beim Backesfest hat ein zweites Todesopfer gefordert.
2 Bilder

Explosion in Alchen fordert weiteres Opfer
31-jährige Frau verstarb in Spezialklinik

kalle Alchen. Schlimme Nachrichten aus Alchen: Am Donnerstag ist nach Informationen der Siegener Zeitung eine 31 Jahre alte Frau an den Folgen der Feuerkatastrophe auf dem Backesfest in Alchen an ihren schweren Brandverletzungen verstorben. Damit hat ein Ehemann neben seiner 67 alten Jahre Frau nun auch noch die einzige Tochter verloren. Polizei bestätigt SZ-InformationenDie Polizei wollte auf Anfrage der Siegener Zeitung die Todesnachricht am Abend zunächst noch nicht bestätigen,...

  • Freudenberg
  • 27.09.19
  • 23.932× gelesen
Lokales
Von der Straße geriet am Donnerstagmorgen ein 20-jähriger Pkw-Fahrer auf der K 11.

Wild ausgewichen
Pkw kam von Fahrbahn ab

kay  Rudersdorf. Zu einem Unfall auf der Kreisstraße  11 mussten am Donnerstag gegen  8.30 Uhr Rettungsdienst und Polizei ausrücken. Auf halber Strecke zwischen Rudersdorf und Salchendorf hatte ein 20-Jähriger   die Kontrolle über seinen Pkw verloren und war  mit voller Wucht  in den Straßengraben gekracht. Im weiteren Verlauf des Unfalls drehte sich das Fahrzeug um 180 Grad, bevor es  abseits der Straße zum Stillstand kam. Nach rettungsdienstlicher Versorgung vor Ort wurde der junge Fahrer...

  • Siegen
  • 26.09.19
  • 466× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle - und suchte mit der Polizei gemeinsam nach dem flüchtigen Fahrer.
4 Bilder

Auto überschlug sich, Beifahrerin im Krankenhaus (Video)
Unfallfahrer mit dem Hubschrauber gesucht

bjö Krombach. Mit dem Hubschrauber suchte die Polizei in der Nacht zu Sonntag über Krombach und den angrenzenden Gebieten nach dem Fahrer eines alten Mercedes, der auf der Olper Straße oberhalb von Krombach verunglückt war. Der 24-Jährige war auf dem Olper Heck aus Krombach kommend in Richtung Kreisgrenze unterwegs, als er links von der Fahrbahn abkam, einen Begrenzungspfosten überfuhr, eine Schneise in der Böschung hinterließ und auf dem Dach oberhalb der Fahrbahn zum Liegen kam. Während die...

  • Kreuztal
  • 22.09.19
  • 12.103× gelesen
Lokales
Insgesamt wurde drei Autos bei einem Unfall auf der Siegstraße in Weidenau beschädigt.

Vermutlich Gegenverkehr übersehen
Junge Frau leicht verletzt

sz Weidenau. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen gegen 8 Uhr wurde eine 21 Jahre alte Autofahrerin leicht verletzt. Sie war von Dreis-Tiefenbach nach Weidenau unterwegs und wollte in die Straße  „Am Friedrich-Flender-Platz“  abbiegen. Dabei übersah sie den Gegenverkehr und kollidierte mit dem Fahrzeug einen 53-Jährigen. Ein weiteres Fahrzeug wurde ebenfalls beschädigt. Die Polizei schätzt den gesamten Sachschaden auf rund 11.000 Euro.

  • Siegen
  • 17.09.19
  • 260× gelesen
Lokales
In Alchen ist nichts mehr, wie es war. Die große Anteilnahme der Menschen drückt sich auch in den abgelegten Blumen am Aufgang zum Backes aus, das am 8. September Schauplatz für einen schrecklichen Unfall war.
3 Bilder

500 Menschen feierten Gottesdienst in Alchen
Tränen der Ohnmacht

cs Alchen. Es sollte ein fröhliches Backesfest werden. Hausgemachte Leckereien des ausrichtenden Heimat- und Verschönerungsvereins genießen, mit Freunden, Nachbarn und Bekannten ins Gespräch kommen, einfach ein paar gesellige Stunden miteinander verbringen. Stattdessen verwandelte sich der 8. September 2019 in einen Albtraum für Alchen. Aus heiterem Himmel ein lauter Knall, eine explodierende Bratpfanne riss eine Frau in den Tod, eine Schwerverletzte – die Tochter der Verstorbenen – kämpft noch...

  • Freudenberg
  • 15.09.19
  • 6.818× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.