Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Polizeibeamte sicherten Spuren am Unfallort
2 Bilder

Schwerer Unfall in Wenden
Kehrmaschine erfasst Fußgängerin

yve Olpe. Ein tragischer Unfall ereignete sich am heutigen Donnerstag um kurz nach 11 Uhr an der Stachstückstraße  unweit des Marktplatzes in Wenden. Dort wurde eine 80-jährige Frau in einer Rechtskurve von einer Straßenkehrmaschine erfasst, die in Richtung Schmiedestraße unterwegs war.  Der Fahrer als auch der Beifahrer erklärten nach Angaben der Polizei, die Fußgängerin nicht gesehen zu haben.  Die 80-Jährige erlitt bei der Kollision schwerste Verletzungen und  wurde mit einem...

  • Wenden
  • 22.10.20
  • 2.950× gelesen
Lokales
Nur weil der Lkw eine Notbremsung einlegte, wurde die Person nicht überfahren.

Sauerlandlinie: Unfall auf der Autobahn
Person steht auf der Fahrbahn

kay Ottingen. Zu schweren Behinderungen im Straßenverkehr kam es am Mittwochnachmittag nach einem Unfall auf der Sauerlandlinie zwischen dem Autobahnkreuz Olpe-Süd und Freudenberg. In Höhe von Ottfingen hatte der Fahrer eines Autotransporters eine Vollbremsung vollzogen, weil eine Person auf der Fahrbahn stand. Lkw kann nicht mehr bremsenDurch die Notbremsung kam es nicht zum Überfahren der Person, die allerdings vom Lkw erfasst und verletzt wurde. Ein nachfolgender Lkw-Fahrer schaffte es...

  • Wenden
  • 14.10.20
  • 1.687× gelesen
Lokales
Auf der L714 kam es am Montag gegen 17.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall.

Zwischen Altenhof und Girkhausen
24-Jähriger überschlägt sich mit Pkw

sz Wenden. Auf der L714 kam es am Montag gegen 17.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 24-jähriger Fahrer befuhr die Strecke von Altenhof in Fahrtrichtung Girkhausen. Ausgangs einer Rechtskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet auf den angrenzenden Grünstreifen, fuhr hier gegen eine Böschung und überschlug sich. Dabei wurden ein Verkehrszeichen sowie ein Leitpfosten beschädigt. Zum Unfallzeitpunkt war die Fahrbahn nass. Der Fahrer konnte sich selbständig aus seinem Pkw befreien,...

  • Wenden
  • 13.10.20
  • 191× gelesen
Lokales
Bei dem Verkehrsunfall am Samstagabend wurden in diesem Opel fünf Personen verletzt, in dem anderen Auto weitere zwei.  Foto: kaio
2 Bilder

Großeinsatz nach Auffahrunfall
Unfall auf der Autobahn fordert sieben Verletzte

kaio Gerlingen. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 4 im Autobahnkreuz Olpe-Süd sind am Samstagabend sieben Personen verletzt worden, zwei davon schwer. Nach ersten Informationen soll ein 21-jähriger mit einem weißen Opel auf der linken Fahrspur gefahren sein. Ein ca. 18-jähriger Audi-Fahrer war laut Zeugenaussagen mit etwa 200 Stundenkilometern von hinten gekommen und soll dabei die Lichthupe betätigt haben. Kurz danach war der Audi auf den Opel geprallt. Beide Autos drehten...

  • Wenden
  • 04.10.20
  • 333× gelesen
Lokales

Fahrzeug der Feuerwehr verunglückt
Fahrer hatte Kreislaufproblem

sz Hünsborn. Bei einem Einsatz kam es am Montag zu einem Verkehrsunfall: Die Einheiten Hillmicke und Hünsborn der Wendener Feuerwehr waren alarmiert worden, weil eine Brandmeldeanlage in einem Hünsborner Industriegebiet ausgelöst hatte. Ein Fahrzeug des Löschzugs Hünsborn verunglückte auf der Siegener Straße: Es war mit sieben Personen besetzt, als der Fahrer Kreislaufprobleme bekam. Der Lkw rollte über die Gegenfahrspur auf den Fußgängerweg und beschädigte eine Straßenlaterne, eine Mauer und...

  • Wenden
  • 21.09.20
  • 1.572× gelesen
Lokales
Schwerer Verkehrsunfall auf der L 512.
2 Bilder

Zwei Schwerverletzte
Schlimmer Unfall am Löffelberg

+++ Update +++ Wie die Polizei nun mitteilt, soll es der 19-Jährige gewesen sein, der aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr fuhr und frontal mit dem entgegenkommenden 67-Jährigen zusammenstieß. Den entstandenen Sachschäden schätzt die Polizei auf 30.000 Euro. kay Büschergrund. Wie schon so oft in der Vergangenheit mussten auch am Donnerstagmittag Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem weiteren schweren Verkehrsunfall auf der L512 ausdrücken. Der 67-Jährige Fahrer eines Mercedes war...

  • Freudenberg
  • 20.08.20
  • 2.800× gelesen
Lokales
Der Pkw landete auf der Seite liegend an einem Baum.
2 Bilder

19-Jähriger zu schnell:
Böschung hinaufgerast und an Baum gestoppt

sz Wenden. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich heute Nacht  in Wenden ereignet, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein 19-jähriger Mann hatte die Hauptstraße aus Richtung Altenhof kommend in Fahrtrichtung Gerlingen befahren. In Höhe des Friedhofs an der Einmündung Stemmicker Weg war der Pkw vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn abgekommen und hatte zunächst einen geparkten Anhänger und eine angrenzende Mauer touchiert. Im weiteren Verlauf hatte sich der...

  • Wenden
  • 03.08.20
  • 356× gelesen
Lokales

Zwei Verletzte und ein hoher Sachschaden

sz Wendenerhütte. Bei einem Verkehrsunfall am Freitag gegen 11.45 Uhr zwischen Gerlingen und Brün wurden zwei Verkehrsteilnehmer leicht verletzt. Nach bisherigen Angaben fuhr ein 66-Jähriger von einem Grundstück auf die L 512 und übersah eine 19-jährige Autofahrerin, die in Richtung Gerlingen fuhr. Durch den Aufprall wurden die Fahrzeuge stark beschädigt, ein Abschleppunternehmen lud sie auf. Der Sachschaden liegt im fünfstelligen Bereich. Die L 512 war für die Dauer der Unfallaufnahme ca. 90...

  • Wenden
  • 12.06.20
  • 44× gelesen
Lokales

Fahrer unter Drogeneinfluss lässt Pkw nach Unfall von einem Bekannten bergen
Streife findet Kennzeichen und ermittelt Halter

sz Altenhof/Wenden. Ein Alleinunfall ereignete sich bereits am Freitag, 5. Juni, gegen 18.30 Uhr auf der L 714 in Richtung Wenden. Ein 40-Jähriger hatte mit seinem Pkw die Straße aus Altenhof kommend befahren. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei kam er infolge von nicht angepasster Geschwindigkeit bei Starkregen nach links von der Fahrbahn ab und geriet in die dortige Böschung, wo sein Wagen einen kleinen Baum touchierte. Zunächst wurde das Auto von einem Bekannten des...

  • Wenden
  • 08.06.20
  • 122× gelesen
Lokales

13-Jährige bei Radunfall verletzt

sz Gerlingen. Eine 13-jährige Radfahrerin stürzte am Mittwoch gegen 19.50 Uhr auf der Koblenzer Straße in Gerlingen und verletzte sich dabei. Nach Zeugenaussagen war das Mädchen auf dem Radweg von Wendenerhütte kommend in Richtung Gerlingen unterwegs. Der Radweg endet dort an der L 512. Da sich auf dem angrenzenden Gehweg Personen befanden, fuhr das Mädchen auf die Straße und beabsichtigte vermutlich, nachdem sie die Personen passiert hatte, wieder auf den Gehweg zu fahren. Daher fuhr sie gegen...

  • Wenden
  • 28.05.20
  • 43× gelesen
Lokales

Zwei Jugendliche bei Rollerunfall verletzt

sz Wenden. Ein 16-jähriger Rollerfahrers und seine Sozia sind am Montag gegen 18 Uhr auf der K 11 in Wenden bei einem Unfall verletzt worden. Zunächst befuhr eine 29-Jährige mit ihrem Pkw in Wenden die Schönauer Straße in Fahrtrichtung Hauptstraße. Zeitgleich befuhr ein 16-Jähriger mit seinem Roller gemeinsam mit seiner 14-jährigen Mitfahrerin den von rechts einmündenden Fahrradweg und fuhr auf die Schönauer Straße – ohne zu bremsen. Dadurch kollidierte der Rollerfahrer mit dem Pkw der...

  • Wenden
  • 19.05.20
  • 107× gelesen
LokalesSZ-Plus
Dieses Bild zeigte sich am 30. September vergangenen Jahres auf der Schubertstraße in Möllmicke. Die Fahrerin des Kleinwagens rechts war durch Unachtsamkeit in den Gegenverkehr geraten und dort frontal mit einem Kleinbus kollidiert. SZ-Archivfoto: kaio

Unfallverursacherin vor Gericht
Fataler Griff zum Mobiltelefon

win ■ Ein schwerer Verkehrsunfall hatte sich am 30. September morgens in Möllmicke zugetragen: Ein Kleinwagen war frontal gegen einen gerade gestarteten Kleinbus geprallt. Beide Fahrerinnen erlitten Verletzungen, an den Fahrzeugen entstand ein Schaden von über 5000 Euro. Heute hatte sich die Fahrerin des Kleinwagens als Unfallverursacherin vor dem Olper Amtsgericht zu verantworten. Direkt nach dem Unfall hatte sie den Polizeibeamten gegenüber angegeben, sie sei in einen Sekundenschlaf...

  • Wenden
  • 11.05.20
  • 126× gelesen
Lokales

Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

sz Wenden. Auf der Hauptstraße in Wenden hat sich am Samstagnachmittag gegen 16.15 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Fahrer leicht verletzt wurden. Zunächst befuhr ein 36-Jähriger mit seinem Pkw die Straße in Fahrtrichtung Wenden, ihm folgte ein 19-jähriger Fahrzeugführer. Vor beiden Fahrzeugen beabsichtigte in Höhe eines Geldinstituts ein weiterer Pkw-Fahrer nach rechts auf einen Parkplatz abzubiegen. Dafür setzte er den Blinker und verringerte seine Geschwindigkeit. Der direkt...

  • Wenden
  • 11.05.20
  • 51× gelesen
Lokales

Frau verletzt

Bei einem Verkehrsunfall ist am Samstag gegen 8 Uhr eine 51-jährige Pkw-Fahrerin verletzt worden. Zunächst befuhr ein 53-Jähriger die Koblenzer Straße in Fahrtrichtung Olpe, ihm entgegen kam das Fahrzeug der 51-Jährigen. Sie beabsichtigte nach links auf die Elbener Straße abzubiegen. Dabei übersah sie nach eigenen Angaben den Pkw des 53-Jährigen. Es kam zu einer Kollision, wobei die 51-Jährige leicht verletzt wurde. Es entstand ein Sachschaden an beiden Pkw im vierstelligen Bereich. Foto:...

  • Wenden
  • 20.04.20
  • 576× gelesen
Lokales

Drei Radler bei Stürzen verletzt

sz Rothemühle/Heggen/Finnentrop. Drei Radfahrer haben sich während des Osterwochenendes bei Stürzen verletzt. Am Samstag verunglückte gegen 14.50 Uhr auf der Kölner Straße in Rothemühle ein 79-Jähriger. Dieser hatte mit seinem Pedelec den Radweg auf der linken Seite von Rothemühle kommend in Richtung Heid befahren. Eine 50-jährige Pkw-Fahrerin beabsichtigte, von einem Tankstellengelände nach rechts in den fließenden Verkehr einzufahren. Dabei übersah sie in der Grundstückseinmündung den...

  • Wenden
  • 14.04.20
  • 128× gelesen
Lokales

Alleinunfall zieht Lkw-Kollision nach sich

Zwei Unfälle sorgten heute auf der Autobahn 45 zwischen den Anschlusstellen Olpe-Süd und Freudenberg für Verkehrsbehinderungen. Zum ersten Unfall war es durch einen 32-jährigen Mercedes-Fahrer gekommen. Er war in Richtung Frankfurt auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet sein Wagen auf den linken Streifen und prallte gegen die dortige Leitplanke. Danach drehte sich das Auto und prallte noch in die rechte Schutzplanke und blieb dort erheblich beschädigt...

  • Wenden
  • 09.03.20
  • 2.052× gelesen
Lokales

Gegen Auto gelaufen: Siebenjähriger verletzt

sz Schönau. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen Mittag wurde auf der St.-Elisabeth-Straße ein Siebenjähriger verletzt. Ein 58-jähriger Pkw-Fahrer hatte die Straße in Richtung Wenden befahren. An einer Bushaltestelle hielt zu diesem Zeitpunkt ein Schulbus, der in Fahrtrichtung Altenwenden unterwegs war. Daher bremste der 58-Jährige seinen Wagen bis zum Stillstand ab. Nachdem der Bus seine Fahrt fortgesetzt und dieser den Pkw passiert hatte, fuhr der Pkw-Fahrer langsam an, erkannte aber...

  • Wenden
  • 20.02.20
  • 98× gelesen
Lokales

Schneeglätte:
Autos kollidierten frontal

Elben. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute Mittag in Elben. Ein aus Richtung Gerlingen kommender Pkw geriet auf schneeglatter Fahrbahn am Ortseingang von Elben ins Schleudern, kam in den Gegenverkehr und prallte dort frontal mit einem in Gegenrichtung fahrenden Kombi zusammen. Die Fahrer erlitten Verletzungen und wurden per Notarztwagen ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Gerlingen war im Einsatz, um auslaufende Betriebsstoffe der verunfallten Pkw abzustreuen und den nahen...

  • Wenden
  • 13.02.20
  • 2.919× gelesen
Lokales
Der Transporter blieb auf der Seite im Benzebach liegen. Der Fahrer befreite sich selbst aus dem Auto und wurde ins Krankenhaus gebracht. Foto: kaio
2 Bilder

Dreimal Glätte, einmal Vorfahrt missachtet:
Vier Unfälle in einer Stunde [aktualisiert]

Rothemühle/Elben/Ennest/Germinghausen. Innerhalb einer Stunde haben sich gestern vier Unfälle im Kreisgebiet ereignet. Der erste Unfall trug sich gegen 7 Uhr auf dem Verbindungsweg zwischen Wenden (Kreisstraße 11) und Elben (Kreisstraße 12) zu. Eine 25-jährige Autofahrerin befuhr aus Elben kommend die Straße in Richtung Wenden. Zu diesem Zeitpunkt war die Fahrbahn vereist. Sie verlor die Kontrolle über den Pkw und stieß frontal mit einem Opel „Corsa“, in dem eine 21-jährige Fahrzeugführerin...

  • Wenden
  • 05.02.20
  • 408× gelesen
Lokales
2 Bilder

Ein Unfall folgte dem nächsten
Kollision auf der Autobahn [aktualisiert]

Gerlingen. Zwei unmittelbar miteinander verbundene Verkehrsunfälle haben am Mittwochabend Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst in Atem gehalten. Auf der Sauerlandlinie zwischen dem Autobahnkreuz Olpe-Süd und der Anschlussstelle Olpe hatte sich gegen 20.40 Uhr der erste, leichte Unfall ereignet. Ein Fahrzeug war dabei in Fahrtrichtung Olpe gegen die rechte Leitplanke geprallt und zum Stillstand gekommen. Während die Autobahnpolizei diesen Unfall aufnahm, passierte ein 42-jährigerAutofahrer aus...

  • Wenden
  • 09.01.20
  • 6.385× gelesen
LokalesSZ-Plus
Hier geschah der tragische Unfall am 31. Juli 2016 nach dem „Wernerfest“. Ein Fußgänger ging in Höhe des Tempo-70-Schilds von rechts auf die unbeleuchtete Landesstraße, wurde auf der rechten Fahrbahn von dem Taxi erfasst und tödlich verletzt.

Landgericht verurteilt Taxifahrer im Berufungsprozess zu Geldstrafe
Tragisches Unglück nach dem „Wernerfest" als fahrlässige Tötung gewertet

soph Siegen/Olpe. In der Nacht nach dem „Wernerfest“ in Hünsborn ist es im Jahr 2016 zu einem tragischen Verkehrsunfall gekommen: Ein 33-jähriger Besucher aus Kreuztal war auf dem Rückweg von einem Taxi auf der Landesstraße 564 erfasst worden und noch an der Unfallstelle verstorben. Der heute 63-jährige Taxifahrer war wegen fahrlässiger Tötung angeklagt und im Mai 2018 vor dem Olper Amtsgericht freigesprochen worden. Die Staatsanwaltschaft Siegen und die Eltern als Nebenkläger hatten Berufung...

  • Wenden
  • 08.01.20
  • 1.000× gelesen
Lokales
2 Bilder

76-Jähriger nun ohne Führerschein
Alkoholisiert gegen parkenden Pkw gefahren

Schönau. Alkohol am Steuer dürfte die Ursache eines schweren Verkehrsunfalls sein, der sich am heutigen Donnerstag in Schönau ereignete. Ein 76-Jähriger hatte um 5.42 Uhr mit seinem Renault die St.-Elisabeth-Straße aus Richtung Altenwenden kommend in Richtung Wenden befahren. Hierbei hatte er einen am rechten Fahrbahnrand geparkten VW übersehen und war ungebremst und mit voller Wucht auf diesen aufgefahren, wobei sich der Unfallverursacher Verletzungen zuzog. Bei der Unfallaufnahme stellten die...

  • Wenden
  • 02.01.20
  • 1.359× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.