Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Nach dem Überholmanöver landete der 36-Jährige mit seinem Kleinwagen auf dem Dach.

Unfall in Richtung Bad Berleburg
Überholmanöver endet auf dem Dach

vc Schüllar/Albrechtsplatz. Großes Glück hatte am Freitagnachmittag ein 36-järiger Autofahrer, der nach einem spektakulären Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 480 zwischen Albrechtsplatz und Bad Berleburg mit leichten Blessuren davonkam. Dennoch wurde der Mann mit dem Rettungswagen in die Vamed-Klinik gebracht. Nach Angaben der Polizei hatte der Pkw-Fahrer, der in Richtung Bad Berleburg unterwegs war, einen Lkw überholt. Beim Einscheren nach dem Überholen lenkte er offenbar zu stark gegen,...

  • Bad Berleburg
  • 05.02.21
  • 2.364× gelesen
Lokales
Die Bundesstraße 62 in Erndtebrück ist nach einem Unfall voll gesperrt

Vollsperrung der B 62 in Erndtebrück
Schwerer Unfall am Zebrastreifen

vö Erndtebrück. Die Bundesstraße 62 in Erndtebrück ist aktuell für den Verkehr voll gesperrt. Ursache dafür ist ein Verkehrsunfall am Zebrastreifen in der Nähe der Aral-Tankstelle, in den nach ersten Erkenntnissen nur ein Fahrzeug verwickelt war. Die Polizei ist aktuell dabei, den Unfallhergang zu ermitteln. Auch der Rettungsdienst ist vor Ort.

  • Erndtebrück
  • 01.02.21
  • 1.479× gelesen
Lokales
Auf der Krombacher Höhe hatte ein Brummi-Fahrer Glück im Unglück. Er kam mit seinem Gefährt zwar ins Rutschen, blieb aber vor der Leitplanke stehen, so dass es zu keiner Beschädigung kam. Dennoch blockierte er den Verkehr.
6 Bilder

ÖPNV rollt wieder uneingeschränkt (Update)
Busverkehr läuft wie gewohnt

+++ Update +++ Nachdem die Sperrung der B62 in Altenteich durch die Polizei aufgehoben wurde, kann der Busverkehr der VWS GmbH ab sofort wieder ohne Einschränkungen durchgeführt werden. kay Siegen/Bad Berleburg. Schneefall in der Nacht zu Dienstag sorgte erneut für Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr. Besonders problematisch ist die Lage aktuell an den Steigungsstrecken im Kreisgebiet. Auf der Krombacher Höhe, in Fahrtrichtung Olpe, staut es sich auf Grund eines quer stehenden...

  • Siegerland
  • 26.01.21
  • 2.670× gelesen
Lokales
Der Autofahrer musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden.
3 Bilder

Kronprinzeneiche: Autofahrer schwer verletzt (2. Update)
Lkw gerät auf Gegenfahrbahn

kay Lützel. Ein schwerer Verkehrsunfall auf der B508 rief am Dienstagvormittag Feuerwehr und Rettungsdienst auf den Plan. Der 55-jährige Fahrer eines Pkw, der von Lützel in Richtung Hilchenbach unterwegs war, kollidierte in einem Kurvenbereich, kurz vor der Einmündung zur Kronprinzeneiche (B62), mit einem ihm entgegenkommenden Lkw. Laut Informationen der Polizei geriet der 43-jährige Lastwagenfahrer auf schneebedeckter Straße in einer Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrspur, auf der es...

  • Hilchenbach
  • 19.01.21
  • 2.005× gelesen
Lokales
Auf der schneebedeckten L717 zwischen Bad Berleburg und Diedenshausen kippte der Anhänger eines Sattelzuges um. Die Bergungsarbeiten waren erst am Nachmittag beendet, so lange war die Straße gesperrt.
2 Bilder

Unfälle verursachten erhebliche Verkehrsprobleme (Update)
Sperrungen wieder aufgehoben

bw Bad Berleburg. Zwei Lkw-Unfälle auf zwei wichtigen Verkehrsstraßen, die von Bad Berleburg in Richtung Sauerland führen, sorgten am Mittwoch für erhebliche Probleme, weil die beiden Strecken mehrere Stunden voll gesperrt werden mussten. Davon waren zahlreiche Verkehrsteilnehmer betroffen, die zum Teil ganz erhebliche Umwege in Kauf nehmen mussten, um zum Ziel zu gelangen. Der erste Unfall ereignete sich auf der Bundesstraße 480 von Schüllar in Richtung Girkhausen am Morgen. Gegen 7 Uhr...

  • Bad Berleburg
  • 13.01.21
  • 7.429× gelesen
Lokales

Positiver Drogentest bei Verursacher
Verkehrsunfall wird Nachspiel haben

sz Feudingen. Der Verkehrsunfall in der Straße „Am Sasselberg“ in Feudingen, bei dem am Dienstagmittag ein 86-Jähriger angefahren und schwer verletzt worden war (SZ berichtete), dürfte für den Verursacher noch ein Nachspiel haben. Ein Drogenvortest bei dem 21-jährigen Sprinterfahrer ergab ein positives Ergebnis, sodass ihm auf der Polizeiwache in Bad Berleburg zusätzlich eine Blutprobe entnommen wurde. Zudem stellten die Beamten seinen Führerschein sicher.

  • Bad Laasphe
  • 06.01.21
  • 300× gelesen
Lokales
Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagnachmittag auf der Kreisstraße zwischen Girkhausen und Hoheleye ereignet. Auf der schneeglatten Fahrbahn kollidierte ein aus dem Sauerland kommender Pkw frontal mit einem Linienbus.

Beifahrerin und zwei Fahrgäste verletzt
Girkhausen: Auto fährt frontal in Linienbus

vö Girkhausen. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagnachmittag auf der Kreisstraße zwischen Girkhausen und Hoheleye ereignet. Auf der schneeglatten Fahrbahn kollidierte ein aus dem Sauerland kommender Pkw frontal mit einem Linienbus, der von Bad Berleburg nach Winterberg unterwegs war. Die Beifahrerin im Pkw wurde schwer verletzt, der Fahrer blieb hingegen unverletzt. Im Auto wurden die beiden Enkelkinder des Paares leicht verletzt, vier Fahrgäste im Linienbus und die Fahrerin...

  • Bad Berleburg
  • 05.01.21
  • 2.561× gelesen
LokalesSZ
Die Bad Berleburger Kommunalpolitik fordert in Raumland schon seit längerer Zeit einen Kreisverkehr, weil die Zahl der Unfälle – zumindest subjektiv – als zu hoch eingeschätzt wird. Straßen NRW sieht diese Notwendigkeit bislang nicht.

Raumland: Lösung für Einmündung Industriegebiet gewünscht
Kreisverkehr keine Frage des Geschmacks

sz/vö Raumland. Fachleute sprechen vom Knotenpunkt, wenn es darum geht, unterschiedliche Wege miteinander zu verbinden. Und damit an einem solchen Knotenpunkt, an dem sich zwei oder auch mehr Straßen kreuzen, nicht ein unentwirrbares Knäuel von Fahrzeugen entsteht, werden zum Beispiel Ampeln aufgestellt oder Kreisverkehre gebaut. Nur was ist besser? Anhalten und auf Grün warten oder gegen den Uhrzeigersinn kreiseln und an der „dritten Ausfahrt rechts ausfahren“, wie es die nette Stimme im...

  • Bad Berleburg
  • 27.12.20
  • 491× gelesen
Lokales
Bei einem Unfall auf der B 253 ist in der Nacht auf Samstag ein 17-Jähriger gestorben.

Schwerer Unfall bei Biedenkopf
17-Jähriger stirbt in Autowrack

sz Biedenkopf. Ein 17 Jahre alter Beifahrer ist am frühen Samstagmorgen bei einem Unfall tödlich verletzt worden. Wie die Polizei berichtet,  war ein 18-Jähriger mit dem 17 Jahre alten Beifahrer in einem Kleinwagen um kurz nach 1 Uhr auf der B 253 in Richtung Biedenkopf unterwegs. ImBereich Sackpfeife, so die Beamten, kam der junge Fahrer  vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei vereister Fahrbahn von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Bäume. Durch die Wucht des...

  • Wittgenstein
  • 26.12.20
  • 2.099× gelesen
LokalesSZ
Laura Pott kämpft sich zurück ins Leben.
2 Bilder

16-Jährige schmiedet nach Verletzung wieder Zukunftspläne
Wie sich Laura Pott ihr Leben zurückholt

vö Berghausen. Wenn in diesen Tagen einer der vielen Jahresrückblicke über den Bildschirm flimmert oder in der Zeitung abgedruckt wird, geht es vornehmlich um ein Thema: Corona. Laura Pott dagegen sieht das Jahr 2020 aus einem anderen Blickwinkel: Für die 16-Jährige aus Berghausen ist das Jahr 2020 „ein großer Kampf“, wie sie unterstreicht. Ein Kampf zurück ins Leben, zurück in ihre gewohnte Umgebung, zurück auf dem Weg in die Zukunft. Die junge Frau hat zum Gespräch mit der SZ auch einige...

  • Bad Berleburg
  • 23.12.20
  • 2.960× gelesen
Lokales
Der Radfahrer musste schwer verletzt ins Krankenhaus.

Unfall in Bad Berleburg
Fahrradfahrer in schwer verletzt

sz Bad Berleburg. Nach einem Verkehrsunfall am Freitag in Bad Berleburg ist ein 47-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei befuhr eine 45-Jährige gegen 6.15 Uhr mit ihrem Pkw die Emil-Wolff-Straße in Bad Berleburg. An einer Kreuzung wollte sie links auf die Rohrbachstraße abbiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Radfahrer. Der Mann versuchte noch, sein Rad zu bremsen, prallte aber in das Heck des Pkw. Der Sachschaden...

  • Bad Berleburg
  • 18.12.20
  • 397× gelesen
Lokales
Am Donnerstag haben Polizeibeamte in Leimstruth ein unfallbeschädigtes Fahrzeug aufgefunden. Am Steuer saß ein alkoholisierter Mann.

Polizei entdeckt Unfallauto in Leimstruth
Alkoholisierter Fahrer in beschädigtem Auto

sz Leimstruth. Am Donnerstag haben Polizeibeamte in Leimstruth ein unfallbeschädigtes Fahrzeug aufgefunden. Es handelte sich um einen schwarzen Audi Q5 mit einem Bad Berleburger Kennzeichen. Das Fahrzeug wies an der Vorderfront frische Unfallschäden auf. Im Fahrzeuginnern saß ein 60-jähriger Mann. Auf Nachfrage der Polizisten gab er immer wieder an, keinen Unfall verursacht zu haben. Die Beamten bemerkten während des Gesprächs, dass der Fahrer augenscheinlich alkoholisiert war. Ein...

  • Erndtebrück
  • 14.12.20
  • 325× gelesen
Lokales
Personen wurden bei dem Unfall offenbar nicht verletzt.

Zwischen Schameder und Rohrbach
30.000 Euro Schaden nach Wildunfall

tika Schameder/Rohrbach. Zu einem Wildunfall kam es am Montagabend auf der Kreisstraße 45 zwischen Schameder und Rohrbach. Informationen über verletzte Personen lagen der Pressestelle der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein am Dienstag auf Anfrage der Siegener Zeitung dazu nicht vor. Ein Hirsch war offenbar auf die Straße gelaufen. In der Folge kam es zu einer Kollision mit dem Tier, die insgesamt drei Pkw verwickelt waren. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro. Die Straße...

  • Erndtebrück
  • 08.12.20
  • 333× gelesen
LokalesSZ
Schon Anfang 2018 fanden Vermessungen an der L 720 statt. Doch das Warten auf den Gehweg dauert an (Archivbild).

Straßen NRW: keine Angaben zum Zeitplan möglich
Es geht weiter – das Warten auf den Gehweg

bw Birkelbach/Womelsdorf. Es war ein tragischer Unfall, bei dem in der Nacht zum 29. Oktober 2017 ein junger Mann auf der Landstraße 720 zwischen Birkelbach und Womelsdorf starb. Der 22-Jährige befand sich auf dem Heimweg von einer Veranstaltung in der Mehrzweckhalle, als er in einer Kurve von einem Auto erfasst wurde. Der Fußgänger erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb und jede Hilfe zu spät kam. Unfall zog Forderung nach Gehweg nach sichDieser...

  • Erndtebrück
  • 30.11.20
  • 183× gelesen
Lokales
Zu einem Unfall auf der Bundesstraße 62 zwischen Schameder und Leimstruth musste am Dienstagabend die Feuerwehr ausrücken.

Unfall zwischen Schameder und Leimstruth
62-Jähriger schwer verletzt ins Krankenhaus

sz Leimstruth/Schameder. Die Bundesstraße 62 zwischen Schameder und Leimstruth musste am Dienstagabend mehr als eine Stunde voll gesperrt werden: Grund war ein heftiger Verkehrsunfall, nach dem ein 62-jähriger Mann mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Nach Angaben der Polizei war der Fahrer mit seinem Kleintransporter von Schameder in Richtung Leimstruth unterwegs gewesen, als er aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum...

  • Erndtebrück
  • 24.11.20
  • 1.601× gelesen
Lokales
Die junge Frau wurde nach dem Unfall in ein Krankenhaus gebracht.

Wildwechsel: 17-Jährige kann nicht mehr bremsen
Kradfahrerin schwer verletzt

sz Banfe. Eine 17-jährige Kradfahrerin verletzte sich am Donnerstagmorgen bei einem Unfall auf der L 718 schwer. Die junge Frau war gegen 7.15 Uhr in Richtung Banfe unterwegs. Vor ihr fuhr eine 53-Jährige, die nach ersten Erkenntnissen aufgrund von Wildwechsel bremsen musste. Die 17-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und kollidierte mit dem Heck des Nissan. Die Kradfahrerin wurde schwer verletzt und zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei rund 4000 Euro....

  • Bad Laasphe
  • 13.11.20
  • 292× gelesen
Lokales
 Ein 55-jähriger Polizeibeamter wurde am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall auf der L719 zwischen Volkholz und Feudingen schwer verletzt.

Unfall auf der L719
Polizist schwer verletzt

kay Feudingen/Volkholz. Ein 55-jähriger Polizeibeamter wurde am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall auf der L719 zwischen Volkholz und Feudingen schwer verletzt. Der Beamte war mit einem Kollegen dabei, die Spuren nach einer Unfallflucht aufzunehmen, als er vom Auto eines 63-jährigen Fahrers erfasst wurde, der die Einsatzstelle passierte. Auch der Pkw-Fahrer musste ins Krankenhaus. Die Landesstraße wurde zwischenzeitlich voll gesperrt, vor Ort waren auch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr aus...

  • Bad Laasphe
  • 11.11.20
  • 4.254× gelesen
Lokales
Eine Achtjährige wurde am Freitag auf der Siegener Straße am Ortsausgang in Fahrtrichtung Weide von einem Kleinbus erfasst.
2 Bilder

Schwerer Unfall in Rückershausen
Schulkind von Kleinbus erfasst

bw Bad Laasphe. Ein Unfall, bei dem ein Mädchen schwer verletzt wurde, ereignete sich am Freitag in Rückershausen. Am frühen Nachmittag wurde die Achtjährige auf der Siegener Straße am Ortsausgang in Fahrtrichtung Weide von einem Kleinbus erfasst. Nach den ersten Erkenntnissen der Polizei überquerte das Kind, das zuvor aus einem Schulbus ausgestiegen war, die Siegener Straße. Dabei erfasste der Montagewagen eines 19-jährigen Fahrers, der an dem Bus vorbeifuhr, das Mädchen. Schulkind schwer...

  • Bad Laasphe
  • 06.11.20
  • 4.793× gelesen
Lokales
Der Wagen des jungen Fahrers stieß an einen Verteilerkasten - und sorgte für Zerstörung.
2 Bilder

Unfall nach Alkoholfahrt
18-jähriger Beifahrer beleidigt Polizisten als "Hurensöhne"

sz Bad Laasphe. Zu einem folgenreichen Verkehrsunfall kam es am frühen Donnerstagmorgen in Bad Laasphe – mit einem unwürdigen Nachspiel. Ein 20-Jähriger verursachte mit seinem Auto einen Verkehrsunfall im Kreisverkehr direkt am Bahnhof. Gegen 0.20 Uhr überfuhr der stark alkoholisierte junge Mann mit seinem Pkw, in dem er mit einem 18-jährigen Beifahrer unterwegs war, die erhöhte Mittelinsel. Anschließend kollidierte er auf der gegenüberliegenden Straßenseite mit einem Verkehrszeichen. Danach...

  • Bad Laasphe
  • 05.11.20
  • 1.956× gelesen
LokalesSZ
Wegen eines Auffahrunfalls unter Alkoholeinfluss ist ein 47-jähriger Mann am Amtsgericht Bad Berleburg zu fünf Monaten und zwei Wochen auf Bewährung und einer Geldauflage über 2000 Euro verurteilt worden. Außerdem soll er ein Jahr und zwei Monate lang auf den Führerschein verzichten.

Bewährungsstrafe für Auffahrunfall mit über 2 Promille
Endstation Puderbacher Kreisel

howe Bad Berleburg. Der Zeuge schilderte das am Dienstag am Bad Berleburger Amtsgericht sehr detailreich: Seit geraumer Zeit habe er den Autofahrer schon in Niederlaasphe im Rückspiegel beobachtet. Und zuerst habe er gedacht, das sei ein Drängler, der immer wieder dicht auffahre, hin- und herlenke, um womöglich vorbeizurauschen. „Er fuhr schon aggressiv“, später hätten er und seine Frau aber den Eindruck gehabt, dass hier irgendwas nicht stimme. Auffällig in Schlangenlinien gefahrenDie Folge:...

  • Bad Berleburg
  • 03.11.20
  • 344× gelesen
Lokales
Der von einem 54-jährigen Bad Berleburger gesteuerte Pkw kollidierte frontal mit einem Lastwagen.

Unfall zwischen Wingeshausen und Fleckenberg
Bad Berleburger schwer verletzt

vö Jagdhaus. Bei einem schweren Unfall auf der Kreisstraße zwischen Wingeshausen und Fleckenberg wurde am Montagmittag ein Bad Berleburger schwer verletzt. Der 54-Jährige war mit seinem Auto in Richtung Jagdhaus unterwegs, als der Pkw ausgangs einer Kurve der Kreisstraße 42 frontal mit einem entgegen kommenden Lastwagen kollidierte. Der Berleburger wurde beim Unfall eingeklemmt und musste von Einsatzkräften der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Der Lkw-Fahrer aus Buchenau blieb...

  • Bad Berleburg
  • 26.10.20
  • 1.272× gelesen
LokalesSZ
Dr. Lars Pietschmann (links) kümmert sich – hier im Bild – auch bei den Deutschen Tourenwagen-Masters (DTM) um die Erstversorgung der Rennfahrer bei Unfällen. Sogar in der Formel 1 könnte er zum Einsatz kommen.

Wenn es beim Autorennen kracht
Ist das der schnellste Notarzt der Welt?

sz Bad Berleburg. Über 1000 PS und mehr als 250 Stundenkilometer: Motorsport ist nichts für schwache Nerven! Nicht selten kommt es bei Rennen aufgrund der hohen Geschwindigkeiten zu Drehern oder Kollisionen. Die Blechschäden sind dabei das kleinste Übel. Kritisch wird es, wenn es um das Wohl der Fahrer geht. Kommt es bei Autorennen zu Unfällen mit Verletzten, greift in kürzester Zeit ein ausgeklügeltes Sicherheitskonzept, dessen zentraler Bestandteil das medizinische Team im Hintergrund ist....

  • Bad Berleburg
  • 24.10.20
  • 1.696× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.