Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Der Wintereinbruch in Wittgenstein sorgte am Dienstagabend am Dille bei Erndtebrück für einen ersten spektakulären Unfall. Ein Sattelzug war gegen 19.30 Uhr auf schneeglatter Straße aus Richtung Erndtebrück kommend unterwegs, als er in einem steileren Kurvenstück hinten wegrutschte. Foto: Holger Weber

Wintereinbruch sorgte für Unfall
Straße am Dille gesperrt: Lkw rutschte in Graben

sz Erndtebrück. Der plötzliche Wintereinbruch in Wittgenstein sorgte am Dienstagabend am Dille bei Erndtebrück für einen ersten spektakulären Unfall. Ein Sattelzug war gegen 19.30 Uhr auf schneeglatter Straße aus Richtung Erndtebrück kommend unterwegs, als er in einem steileren Kurvenstück hinten wegrutschte. Der Auflieger schlug um und rutschte in den Graben. Die Bergung des schweren Lkw mit einem Kran dauerte am späten Abend noch an, die Dillstraße musste für den Straßenverkehr voll gesperrt...

  • Erndtebrück
  • 12.02.20
  • 343× gelesen
Lokales
Für den 58-jährigen Fahrer kam jede Hilfe zu spät.

Gegen Baum geprallt
Verkehrsunfall forderte ein Menschenleben

kay Kunst Wittgenstein. Zu einem schrecklichen Verkehrsunfall mussten am Samstagabend Feuerwehr und Rettungsdienst in den kleinen Bad Laaspher Ortsteil Kunst Wittgenstein ausrücken. Der 58-jährige Fahrer eines Opel Corsa war gegen 18 Uhr auf der B 62 von Saßmannshausen kommend in Richtung Bad Laasphe unterwegs. Aus nach Angaben der Polizei bislang ungeklärter Ursache verlor er im Verlauf einer Geraden die Kontrolle über seinen Kleinwagen. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte...

  • Bad Laasphe
  • 26.01.20
  • 9.920× gelesen
Lokales
Bei einem Unfall in Diedenshausen ist am Freitagmittag eine Zustellerin der Post leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Frau versucht, ihr wegrollendes Zustellfahrzeug zu stoppen und war dabei gestürzt. Foto: Martin Völkel

Unfall in Diedenshausen
Das Postauto rollte los: Zustellerin leicht verletzt

vö Diedenshausen. Bei einem Unfall in Diedenshausen ist am Freitagmittag eine Zustellerin der Post leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Frau versucht, ihr wegrollendes Zustellfahrzeug zu stoppen und war dabei gestürzt. Zuvor hatte die Frau die Post in der Straße „Zum Ehrenmal“ zugestellt und dabei ihren Wagen kurz geparkt. Das Zustellfahrzeug (ein VW Bus) rollte jedoch rückwärts zurück. Dabei durchfuhr es eine Hecke, das Fahrzeug streifte die Ehrentafel und prallte mit...

  • Bad Berleburg
  • 10.01.20
  • 1.009× gelesen
Lokales
Der Verkehrsunfall, der sich am Montagabend auf der Bundesstraße 480 zwischen Bad Berleburg und Schüllar ereignete, forderte keine Verletzten. Foto: Martin Völkel

Hoher Sachschaden nahe Bad Berleburg
B480: Keine Verletzten bei Unfall im Kreuzungsbereich

vö Bad Berleburg/Schüllar. Hoher Sachschaden – aber glücklicherweise kein Personenschaden: Der Verkehrsunfall, der sich am Montagabend auf der Bundesstraße 480 zwischen Bad Berleburg und Schüllar ereignete, forderte keine Verletzten, wie es dazu aus der Polizei-Leitstelle auf Anfrage hieß. Vor Ort erfuhr die Siegener Zeitung, dass vermutlich ein Verkehrsteilnehmer die Vorfahrt eines anderen Fahrzeuges missachtet habe und es zur Kollision im Kreuzungsbereich gekommen sei. Die beiden beteiligten...

  • Bad Berleburg
  • 02.01.20
  • 333× gelesen
Lokales
Gegen 8.30 Uhr geriet die Fahrerin eines VW Polo mit ihrem Auto auf der L 718 zwischen Bad Berleburg und Meckhausen ins Schleudern.
5 Bilder

Vier Verletzte im Berleburger Stadtgebiet
Zwei Frontal-Unfälle wegen glatter Straßen

vö Aue/Meckhausen. Extreme Straßenglätte war am Freitag in den frühen Morgenstunden die Ursache für zwei Frontal-Unfälle im Bad Berleburger Stadtgebiet. In beiden Fällen mussten die Einsatzkräfte der Polizei ausrücken, weil zunächst eingeklemmte Personen gemeldet wurden. Erster Unfall zwischen Aue und BerghausenGegen 4.45 Uhr kollidierten zwei Autos auf der L 553 zwischen Aue und Berghausen. Nach Angaben der Polizei war ein 25-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Seat Leon, von Berghausen kommend,...

  • Bad Berleburg
  • 20.12.19
  • 4.307× gelesen
Lokales SZ-Plus
Das Verfahren gegen eine 39-Jährige endete mit einer Einstellung. Symbolfoto: Archiv

Amtsgericht Bad Berleburg
Den Unfall "wirklich nicht bemerkt"

howe Bad Berleburg. „Ist kein Weihnachtspapier drum, aber hier ist der Führerschein.“ Mit diesen Worten übergab Richter Torsten Hoffmann am Dienstag im Bad Berleburger Amtsgericht einer 39-jährigen Erndtebrückerin die Fahrerlaubnis zurück, der „Lappen“ hatte zwei Monate lang in der Strafakte gelegen. Nicht ohne Grund, denn die Staatsanwaltschaft Siegen kassierte den Schein ein, weil die Frau auf dem Parkplatz eines Supermarktes Fahrerflucht begangen haben soll. Oberamtsanwältin Judith...

  • Bad Berleburg
  • 18.12.19
  • 509× gelesen
Lokales
Die Polizei musste am Freitag in der Nähe von Benfe einen Unfall aufnehmen.

Unfall bei Benfe
Auto geriet in den Gegenverkehr

sz Benfe. Am Freitagmittag  geriet ein 18-Jähriger auf der L 720 von der Eisenstraße aus kommend in Richtung Benfe in den Gegenverkehr. Er war in einer Kurvenkombination mit seinem Polo auf schneeglatter Straße unterwegs gewesen und prallte auf der Gegenfahrbahn mit dem Skoda einer 26-Jährigen zusammen. Die Fahrerin verletzte sich leicht. Es entstand ein Schaden von circa 8000 Euro.

  • Erndtebrück
  • 14.12.19
  • 185× gelesen
Lokales
Zu einem heftigen Verkehrsunfall kam es am Donnerstagnachmittag auf der Ortsdurchfahrt von Berghausen.

Unfall in Berghausen
Vorfahrt missachtet: Zwei Autos kollidierten

vö Berghausen. Zu einem heftigen Verkehrsunfall kam es am Donnerstagnachmittag auf der Ortsdurchfahrt von Berghausen. Eine 82-jährige Pkw-Fahrerin wollte aus der Straße „Im Willstein“ auf die Berghäuser Straße einbiegen. In ihrer Sicht behindert, übersah die Seniorin den Pkw einer 58-Jährigen und nahm der jüngeren Frau die Vorfahrt. Bei der Kollision wurden beide Pkw erheblich beschädigt, es entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die Polizei bezifferte den Sachschaden auf rund 20 000 Euro....

  • Bad Berleburg
  • 13.12.19
  • 770× gelesen
Lokales

58-Jähriger fuhr ohne Helm (Update)
Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

sz Kreuztal. Der folgenschwere Unfall eines 58-jährigen Kradfahrers am Samstagnachmittag ereignete sich nicht, wie zunächst von der Polizei mitgeteilt, auf einer innerstädtischen Straße in Bad Laasphe, sondern im Stadtgebiet Kreuztal. Die Behörde korrigierte ihre Meldung am Sonntagnachmittag. Demnach war der Mann gegen 15 Uhr nach einem Fahrfehler mit dem Vorderreifen seines nicht zugelassenen Motorrads mit einer Bordsteinkante kollidiert. Der Kradfahrer, der laut Polizeiangaben zum...

  • Bad Laasphe
  • 01.12.19
  • 863× gelesen
Lokales
Ein Wisent wurde am Freitagmorgen auf der B 480 von einem Pkw erfasst und getötet
5 Bilder

B 480 zwischen Albrechtsplatz und Hoheleye
Wisent wurde bei Verkehrsunfall getötet

vö Albrechtsplatz. Schock am frühen Morgen für einen 48-jährigen Pkw-Fahrer: Der Mann war auf der B 480 zwischen Albrechtsplatz und Hoheleye unterwegs und kollidierte dort um ca. 7 Uhr mit einem Wisent. Der Unglücksort befindet sich genau an der Stelle, an der per Verkehrsschildern auch vor einem Queren der Tiere gewarnt wird. Dem Fahrer geht es nach ersten Erkenntnissen gut, er wurde dennoch vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Wisent wog wohl rund 400 KilogrammDer Rest der Herde...

  • Bad Berleburg
  • 15.11.19
  • 141.128× gelesen
Lokales
Bei einem Jagdunfall wurde ein Mann schwer verletzt. Symbolfoto: Archiv

Von Hirsch überrannt
Erndtebrücker wurde bei Jagdunfall verletzt

vö Richstein. Ein schwerer Jagdunfall überschattete am Samstagnachmittag eine Drückjagd in der Nähe des Forsthauses Hülshof bei Richstein. Dabei wurde nach SZ-Informationen ein Mann aus dem Raum Erndtebrück mit schweren Verletzungen in die Uniklinik Marburg geflogen. Die Polizei-Leitstelle bestätigte am Sonntagabend den Einsatz des Rettungsdienstes und der Feuerwehr, konnte aber keine Details zum Geschehen geben. In dem weitläufigen Gebiet zwischen Harfeld und Sassenhausen hatte die Drückjagd...

  • Bad Berleburg
  • 04.11.19
  • 7.884× gelesen
Lokales
Schwere Verletzungen zog sich am Freitagnachmittag ein Motorradfahrer bei einem Unfall in Birkefehl zu.
2 Bilder

Heftiger Unfall in Birkefehl: Motorrad gegen Pkw
Zweiradfahrer zog sich Knochenbrüche zu

vö Birkefehl. Heftige Kollision in der Birkefehler Ortsmitte: Nach einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorrad wurden am Freitagnachmittag zwei Verkehrsteilnehmer in Krankenhäuser eingeliefert. Wie die Polizei vor Ort mitteilte, wollte ein älterer Pkw-Fahrer mit seinem Suzuki, von Schameder kommend, nach links in Richtung Birkefehl abbiegen. Dabei übersah er offenbar einen von links herannahenden Motorradfahrer, der in Richtung Berghausen unterwegs war. Die Polizei sprach von...

  • Wittgenstein
  • 25.10.19
  • 1.606× gelesen
Lokales
Der BMW 840 wurde bei dem Unfall komplett zerstört. Die alarmierten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr mussten die beiden Dänen aus dem Wrack befreien.
5 Bilder

Schwerer Unfall bei Erndtebrück
BMW „fällt“ Fichte an der K 33

vö Erndtebrück. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagmorgen gegen 3.30 Uhr auf der Kreisstraße 33 zwischen Erndtebrück und Rüppershausen. Die BMW-Notrufzentrale meldete den Verkehrsunfall bei der Rettungsleitstelle. Das automatische Notrufsystem des verunfallten Fahrzeuges hatte ausgelöst und die Standortdaten übermittelt. Die Rettungsleitstelle setzte sofort die Rettungskette in Gang: Freiwillige Feuerwehr Erndtebrück, Rettungskräfte und Polizei machten sich auf den Weg zur...

  • Erndtebrück
  • 22.10.19
  • 11.081× gelesen
Lokales SZ-Plus
Dieser Lkw stürzte an der Landesstraße 553 um.

Unfall an der Landesstraße 553
Lkw stürzte auf dem Gelände der Asphaltmischanlage um

vö Dotzlar. Offensichtlich glimpflich ging dieser Lkw-Unfall auf dem Gelände der Asphaltmischanlage der Firma HBM in Dotzlar – an der Landesstraße 553 zwischen Raumland und Dotzlar – aus. Denn: Weder auf der Polizeiwache in Bad Berleburg, noch auf der Leitstelle in Siegen war der Unfall, der sich vermutlich am Wochenende ereignet hatte, als Einsatz aufgelaufen. Und auch die Produktion der Teermischanlage lief am Samstag ganz regulär weiter. Dennoch dürfte bei dem Unfall beträchtlicher...

  • Bad Berleburg
  • 21.10.19
  • 753× gelesen
Lokales
Nach einem Unfall auf der Autobahn 45 sucht die Polizei Zeugen. Symbolfoto: Archiv

Polizei sucht Zeugen
Unfall: Erndtebrücker auf A 45 unverletzt

sz Wölfersheim/Erndtebrück. Da die Unfallbeteiligten unterschiedliche Angaben machen, sucht die Autobahnpolizei Mittelhessen Zeugen eines Unfalls auf der Autobahn 45 am 24. September. Zwischen den Anschlussstellen Wölfersheim und Florstadt fuhr der 52-jährige Fahrer eines Audi aus Biebertal gegen 8.50 Uhr auf den Audi eines 69-jährigen Erndtebrückers auf. Die Fahrer blieben unverletzt. An ihren Autos entstanden Schäden von rund 12 000 Euro. Der Audi des Biebertalers musste abgeschleppt werden....

  • Erndtebrück
  • 15.10.19
  • 307× gelesen
Lokales

Pkw-Fahrerin nahm ihm die Vorfahrt
Radfahrer wurde bei einem Unfall leicht verletzt

sz Bad Berleburg. Ein Fahrradfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall in Bad Berleburg leicht verletzt. Am Dienstagvormittag gegen 11 Uhr befuhr der 36-jährige Radfahrer den Kreisverkehr Emil-Wolff-Straße/Schulstraße. Eine 36-jährige Pkw-Fahrerin fuhr mit ihrem Audi zum gleichen Zeitpunkt in den Kreisverkehr von der Emil-Wolff-Straße ein. Dabei übersah sie den vorfahrtberechtigten Radfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer stürzte, er wurde leicht verletzt und von Rettungskräften ins...

  • Bad Berleburg
  • 09.10.19
  • 81× gelesen
Lokales

Pkw-Fahrerin hatte die Frau übersehen
Fußgängerin bei Unfall in Bad Laasphe verletzt

sz Bad Laasphe. Eine Fußgängerin wurde bei einem Verkehrsunfall in Bad Laasphe leicht verletzt. Am Dienstag gegen 8.15 Uhr wollte eine 40-jährige Pkw-Fahrerin auf der Gartenstraße ein Stück rückwärts fahren, um einem vor ihr haltenden Pkw das Einparken in eine Parklücke zu ermöglichen. Dabei übersah die Frau jedoch eine 63-jährige Fußgängerin, die gerade die Gartenstraße überquerte. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Pkw und Fußgängerin, wobei die 63-Jährige hinfiel und sich leicht...

  • Bad Laasphe
  • 09.10.19
  • 56× gelesen
Lokales
Bei einem Frontalzusammenstoß im Altmühlbachtal in Berghausen wurden zwei Personen am Freitag leicht verletzt. Symbolfoto: Archiv

Verkehrsunfall in Berghausen
Altmühlbachtal: Zwei Pkw kollidierten frontal

sz Berghausen. Bei einem Frontalzusammenstoß im Altmühlbachtal in Berghausen wurden zwei Personen am Freitag leicht verletzt. Gegen 13.50 Uhr ereignete sich der Verkehrsunfall. Ein 50-Jähriger war mit seinem Skoda auf der K47 in Richtung Rinthe unterwegs. Ihm kam eine 59-jährige Fiat-Fahrerin entgegen. Im Verlauf einer Kurve kam der 50-jährige Bad Berleburger von seinem Fahrstreifen ab, geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem entgegenkommenden Fiat. Beide Personen wurden bei dem...

  • Bad Berleburg
  • 06.10.19
  • 185× gelesen
Lokales
Auf regennasser Fahrbahn drehte sich am Donnerstagmittag ein Kleintransporter auf der Kreisstraße 46 zwischen Stünzel und Weidenhausen. Das Fahrzeug rutschte dabei über die Leitplanke. Foto: Björn Weyand

Unfall auf der K46 nahe Stünzel
Laster rutschte mit dem Heck über die Leitplanke

bw Stünzel/Weidenhausen. Auf regennasser Fahrbahn drehte sich am Donnerstagmittag ein Kleintransporter auf der Kreisstraße 46 zwischen Stünzel und Weidenhausen. Das Fahrzeug rutschte dabei über die Leitplanke, verletzt wurde niemand. Die Leitplanke wurde stark beschädigt, der Kleintransporter hing mit seinem Heck auf der Leitplanke fest. Die K 46 war für einige Zeit gesperrt.

  • Bad Berleburg
  • 26.09.19
  • 281× gelesen
Lokales
Eine 31-jährige Frau aus Bad Laasphe verunglückte am Samstag bei einem Reitunfall tödlich.

Ermittlungen der Polizei dauern an
31-Jährige verunglückt bei Reitunfall tödlich

tika Kunst Wittgenstein. Bei einem Reitunfall in Kunst Wittgenstein hat sich eine 31-jährige Bad Laaspherin am Samstag tödliche Verletzungen zugezogen. Dies bestätigte eine Sprecherin der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein gegenüber der Siegener Zeitung. Nach SZ-Informationen war die Frau in Begleitung zweier weiterer Reiter. Wie es zu dem tödlichen Unfall kam, ist bislang offen, die Ermittlungen der Polizei dauerten am Sonntag an. Die Polizei kündigte eine Stellungnahme voraussichtlich an...

  • Bad Laasphe
  • 16.09.19
  • 20.233× gelesen
Lokales
Jede Hilfe kam zu spät: Die tödlich verunglückte Reiterin verstarb noch vor Ort.

Ermittlungen nach tödlichem Unfall
Pferd warf die Reiterin vor Schreck ab

sz Kunst Wittgenstein. Nach dem Tod einer 31-jährigen Reiterin aus Bad Laasphe hat die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein am Montag erste Ermittlungsergebnisse veröffentlicht. Die Frau war am Samstag bei einem Ausritt in einem Waldstück in Kunst Wittgenstein bei Bad Laasphe nach einem tragischen Reitunfall noch vor Ort ihren tödlichen Verletzungen erlegen. Inzwischen steht nun fest, wie es zu dem Unglück kam: Das Pferd der 31-Jährigen erschrak sich in dem Waldstück zwischen Bad Laasphe...

  • Bad Laasphe
  • 16.09.19
  • 5.540× gelesen
Lokales
Am Mittwochnachmittag verunglückte ein 26-jähriger Motorradfahrer auf der Bundesstraße 480 zwischen Albrechtsplatz und Dödesberg. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Foto: Martin Völkel

Zwischen Albrechtsplatz und Dödesberg
Motorradfahrer bei Unfall auf B480 schwer verletzt

vö Dödesberg. Die Strecke ist bei Motorradfahrern wegen der anspruchsvollen Kurven zweifelsohne beliebt – hat allerdings auch eine gewisse Unfallhäufigkeit aufzuweisen. Am Mittwochnachmittag verunglückte ein 26-jähriger Motorradfahrer auf der Bundesstraße 480 zwischen Albrechtsplatz und Dödesberg. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Nach Angaben der Polizei vor Ort war der junge Mann – von Winterberg in Richtung Bad...

  • Bad Berleburg
  • 05.09.19
  • 445× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.