Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Ein 30-Jähriger verlor die Kontrolle über seinen Pkw.

Unfall kurz vor Albaum
30-Jähriger drückt zu sehr aufs Gaspedal

sz Kirchhundem. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag auf der L713 kurz vor Kirchhundem-Albaum ist ein 30-Jähriger verletzt worden. Er war laut Angaben der Polizei mit seinem Pkw auf der Heinsberger Straße aus Würdinghausen kommend in Richtung Albaum unterwegs – und drückte dabei offenbar zu sehr aufs Gaspedal. So kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem Verkehrszeichen. Der Mann verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, überschlug sich mit diesem und kam...

  • Kirchhundem
  • 09.12.20
  • 161× gelesen
Lokales
Der nicht mehr fahrbereite Pkw musste abgeschleppt werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

30-Jähriger muss ins Krankenhaus
Cabrio überschlägt sich mehrfach

kaio Albaum. Mehrfach überschlagen hat sich ein 30-jähriger Autofahrer am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Heinsberger Straße in Albaum. Nach Angaben der Polizei war er mit seinem VW Golf-Cabrio aus Richtung Kirchhundem gekommen. Auch noch unerklärlichen Gründen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und drehte sich dabei. Im Randbereich neben der Straße überschlug er sich mehrfach und kam dann auf der Fahrbahn wieder zum Stehen.Bei dem Unfall zog sich der Fahrer Verletzungen zu...

  • Kirchhundem
  • 08.12.20
  • 2.376× gelesen
Lokales

60-Jährige bei Unfall leicht verletzt

sz Albaum. Bei einem Verkehrsunfall auf der L 713 in Albaum ist am Montag eine 60-jährige Pkw-Fahrerin leicht verletzt worden. Sie befuhr die Straße aus Richtung Heinsberg kommend in Fahrtrichtung Albaum. Vor ihr fuhr ein 67-jähriger Pkw-Fahrer. In einer langgezogenen Rechtskurve beabsichtigte dieser, nach rechts auf einen landwirtschaftlich genutzten Weg abzubiegen. Nach eigenen Angaben sah die Fahrerin zu spät, dass der Vorausfahrende bremste und fuhr auf den Pkw auf. Nach dem Zusammenstoß...

  • Kirchhundem
  • 21.04.20
  • 60× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.