Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Der Kia-Fahrer konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.
2 Bilder

L512 zwischen Olpe und Attendorn
Sekundenschlaf: 29-Jähriger verursacht Unfall

kaio Olpe/Attendorn. Sekundenschlaf bei einem 29-jährigen Autofahrer war am Montagnachmittag die Ursache für einen Unfall auf der Landstraße 512 bei Attendorn-Kraghammer-Sattel. Er war mit einem Mercedes-Caddy eines Attendorner Handwerkbetriebes von Olpe in Richtung Attendorn unterwegs und nach eigener Aussage gegenüber der Polizei eingeschlafen. Dadurch fuhr er auf die Gegenfahrspur und prallte dort mit einem Kia-Ceed mit HSK-Kennzeichen zusammen, bei dem ein 49-jähriger Mann am Steuer saß....

  • Stadt Olpe
  • 30.08.21
Lokales
Ein schwerer Unfall ereignete sich in Attendorn.

Seat und Mercedes stoßen zusammen
Attendorn: Unfallverursacher unter Drogen

kaio Attendorn. Alkohol und illegale Drogen hatte der Verursacher eines Unfalls konsumiert, der sich am Sonntag in Attendorn ereignete. Der 36-jährige Mann war mit seinem Seat auf der Landesstraße 539 von Attendorn in Richtung Finnentrop unterwegs gewesen. Dort war er in den Gegenverkehr geraten und mit einem Mercedes zusammengestoßen. Dessen 52-jähriger Fahrer wurde bei der Kollision verletzt und mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gefahren. Der Unfallverursacher...

  • Attendorn
  • 18.07.21
Lokales
Einen Gefahrensituation  verursachte bei einer 64-jährigen  Autofahrerin einen Schock. Die Frau kam mit einem Rettungswagen in  ein Krankenhaus.

Gefahrensituation mit Folgen
64-Jährige erleidet Schock

sz Attendorn. Bei einem Verkehrsunfall auf der L 512 in Höhe Schnüttgenhof in Attendorn ist am Dienstag  um 9.35 Uhr eine 64-Jährige leicht verletzt worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr ein 52-Jähriger mit seinem Pkw die Straße in Richtung Olpe. Dabei versuchte er, trotz Überholverbot, in einem Kurvenverlauf zu überholen. Als er erkannte, dass ihm Fahrzeuge entgegen kamen, brach er den Überholvorgang ab und fuhr wieder auf seinen Fahrstreifen zurück. Dennoch musste eine ihm...

  • Attendorn
  • 24.02.21
Lokales
Bereits am 15. Januar ereignete sich in Attendorn ein Unfall - erst jetzt meldet sich die Polizei mit der Suche nach Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Parkendes Auto beschädigt

sz Attendorn. Eine Verkehrsunfallflucht hat sich bereits am Freitag, 15. Januar, zwischen 9 und 11 Uhr in der Straße am Seewerngraben in Attendorn ereignet, wie die Polizei erst jetzt mitteilt. Die Geschädigte hatte ihr Fahrzeug vor einem Raumgestaltungsgeschäft geparkt. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie fest, dass ein unbekanntes Fahrzeug ihren Wagen am hinteren rechten Kotflügel beschädigt hatte. Der unbekannte Verursacher flüchtete anschließend, ohne eine...

  • Attendorn
  • 29.01.21
Lokales
Am Freitagmorgen wurde eine junge Frau in Attendorn von einem Pkw erfasst.

Junge Frau kommt ins Krankenhaus
20-Jährige in Attendorn angefahren

sz Attendorn. Am Freitagmorgen ist eine 20-Jährige gegen 5.50 Uhr von einem Pkw an der Kreuzung „Am Wassertor/Am Zollstock“ in Attendorn angefahren worden. Ein Pkw-Fahrer wollte von der Straße Am Wassertor nach links in Richtung Kölner Straße abbiegen. Dabei übersah er eine 20-jährige Frau, die den dort befindlichen Fußgängerüberweg bei „grün“ überqueren wollte. Es kam zum Zusammenstoß. Ein Rettungswagen brachte die 20-Jährige zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Am Pkw entstand...

  • Attendorn
  • 29.01.21
LokalesSZ
Ein junger Unfallverursacher flüchtete im vergangenen Jahr zunächst, stellte sich dann aber doch der Polizei. Nun war der Fall Thema vor dem Amtsgericht Olpe.

Amtsgericht Olpe
Nach Unfallflucht rechtzeitig der Polizei gestellt

win Olpe/Attendorn. Eigentlich war es eine klare, vollendete Unfallflucht: Am 18. Februar vergangenen Jahres war ein heute 22-jähriger Mann in seinem Pkw auf der Holzweger Straße in Attendorn unterwegs gewesen. In einer Kurve war ein teurer Geländewagen aus einer Einfahrt gekommen, den der junge Fahrer zu spät erkannt hatte. Es war zum Kontakt zwischen beiden Autos gekommen, der deutlichen Schaden an beiden Fahrzeugen hinterließ. Doch der 22-Jährige hatte nur kurz gestoppt und war dann...

  • Stadt Olpe
  • 14.01.21
Lokales
Ein Unfall mit mehreren beteiligten Rollerfahrern ereignete sich jetzt in Attendorn.

16-Jähriger schwer verletzt
Unfall mit mehreren Rollerfahrern

sz Attendorn. Von einem Unfall, an dem gleich mehrere Rollerfahrer beteiligt sind, liest man nicht alle Tage. Ein solcher ereignete sich am Dienstag auf der Stettiner Straße in Attendorn. Zunächst, so teilt es die Polizei mit, beabsichtigte eine 18-Jährige, mit ihrem 16-jährigen Sozius, aus einer Grundstücksausfahrt auf die Fahrbahn nach links einzubiegen. Gleichzeitig war ein derzeit noch nicht ermittelter Rollerfahrer, ebenfalls mit Sozius, auf der Stettiner Straße unterwegs. Die 18-Jährige...

  • Attendorn
  • 09.12.20
Lokales

Polizei deckt Falschaussage auf
Unfall mit SUV offenbar erfunden

sz Attendorn. Am Montag, 9. November, wurde der Polizei ein Verkehrsunfall auf einem Firmengelände mitgeteilt. Nach Angaben eines 61-Jährigen sei er gegen 5.50 Uhr von dem Fahrer eines schwarzen SUV angefahren worden, woraufhin dieser anschließend flüchtete (die SZ berichtete). Das angebliche Opfer wurde mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht, das er nach kurzer Zeit wieder verlassen konnte. 61-Jähriger bleibt verletzt zurück Bei den Ermittlungen der Polizei ergaben sich...

  • Attendorn
  • 18.11.20
Lokales
Auf der L880 zwischen St. Claas und Niederhelden ereignete sich am Donnerstagmorgen ein Verkehrsunfall.

Kollision zwischen St. Claas und Niederhelden
Zwei Verletzte bei Unfall im Repetal

kaio St. Claas/Niederhelden. Zwei Personen wurden am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall im Repetal leicht verletzt. Sie wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren. Laut Aussage der Polizei war der Unfall im Zuge eines Überholvorgangs eines 34-jährigen Audi-Fahrers geschehen. Er war auf der L880 von St. Claas in Richtung Niederhelden unterwegs und wollte einen vor ihm fahrenden Lastwagen überholen. Zum gleichen Zeitpunkt kam im ein 46-jähriger Toyota-Fahrer entgegen. Der...

  • Attendorn
  • 29.10.20
Lokales
Der Pkw wurde beim Zusammenstoß fast komplett zerstört

Zwei Verletzte nahe Attendorn
Fahrzeuge stoßen frontal zusammen

sz Attendorn. Bei einem Verkehrsunfall auf der L 697 wurden zwei Fahrzeuginsassen leicht verletzt. Eine 21-jährige Frau befuhr gegen 18.40 Uhr die Landstraße zwischen Attendorn und Windhausen. Kurz vor dem Ort Keseberg kam die junge Fahrerin mit ihremPkw nach links in den Gegenverkehr und stieß dort mit dem von einem 39-Jährigen gelenkten VW-Bus zusammen. Zum Unfallzeitpunkt war die Straße nass. Die Unfallverursacherin sowie ihre Beifahrerin wurden in ein Krankenhaus gebracht. Neben...

  • Attendorn
  • 30.09.20
Lokales
Das Bike wurde beim Zusammenstoß leicht beschädigt.

Durch Handy abgelenkt
Radfahrer kollidiert mit Pkw

sz Attendorn. Auf dem Gehweg der Finnentroper Straße ereignete sich am Dienstag gegen 10.30 Uhr ein Unfall, bei dem ein 30-jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde. Nach eigenen Angaben befuhr er den Gehweg in Richtung Atta-Höhle. Da er sein Handy während der Fahrt bediente, übersah er einen einbiegenden Pkw, mit dem er zusammenstieß. Der Fahrradfahrer kam leicht verletzt ins Krankenhaus, das er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Am Fahrrad fanden die Beamten Betäubungsmittel,...

  • Attendorn
  • 19.08.20
Lokales

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

sz Attendorn. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 9.30 Uhr ist ein Fahrradfahrer schwer verletzt worden. Der 45-Jährige hatte die Straße Am Himmelsberg in Richtung Stadt befahren. Zeitgleich befuhr ein 61-jähriger Pkw-Fahrer die Straße Am Hollenloch. In Höhe einer Firma wollte der Radfahrer nach eigenen Angaben eine Überquerungshilfe überfahren und versuchte, sich über Blickkontakt mit dem Pkw zu verständigen. Dabei missachtete er die Vorfahrt des herannahenden Pkws. Der Pkw-Fahrer...

  • Attendorn
  • 28.05.20
Lokales

Bootsanhänger als Barriere

sz Schnütgenhof. Schaden in Höhe von rund 25 000 Euro ist bei einem Unfall entstanden, der sich am Samstagabend auf der Landesstraße 512 zugetragen hat. Der Fahrer eines Anhängergespanns war aus Richtung Olpe kommend in Richtung Attendorn unterwegs. Auf dem Anhänger befand sich ein Boot. Unterhalb des Schnütgenhofs löste sich der Anhänger und stellte sich quer. Zwei Fahrzeuge stießen dagegen und wurden dabei so schwer beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren. Sie wurden...

  • Attendorn
  • 03.05.20
Lokales

Zwei Motorradfahrer verletzt

Zu zwei Kradunfällen kam es am Freitag im Bereich Lennestadt und Attendorn. Ein 39-Jähriger befuhr mit einem weiteren Kradfahrer gegen 14.10 Uhr die L 737 zwischen Bracht und Oedingen. In einer Linkskurve versuchte er, nach eigenen Angaben einem auf der Fahrbahn liegenden Stein auszuweichen. Dabei verlor er die Kontrolle und fuhr rechtsseitig der Fahrbahn in eine Böschung. Durch den Sturz verletzte er sich leicht, ein Rettungsteam brachte ihn in ein Krankenhaus (Foto). Der Sachschaden liegt im...

  • Attendorn
  • 20.04.20
Lokales

Unfall nach gewagtem Überholmanöver

sz Attendorn. Der Fahrer eines weißen Kastenwagens hat am Mittwochmorgen um 6.55 Uhr mit einem gewagten Überholmanöver einen Unfall auf der L 697 verursacht und ist weitergefahren. Ein 40-Jähriger war mit seinem Transporter aus Richtung Attendorn kommend in Richtung Plettenberg unterwegs. Als er links auf einen Parkplatz abbiegen wollte, abbremste, blinkte und wegen des Gegenverkehrs stehenbleiben musste, überholte ihn der nachfolgende weißer Kastenwagen. Im Gegenverkehr wich ein 34-Jähriger...

  • Attendorn
  • 27.02.20
Lokales

Nach Zusammenstoß 200 Euro bezahlt

sz Attendorn. Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am Montag gegen 10.55 Uhr an der Kölner Straße in Attendorn. Eine 43-jährige Pkw-Fahrerin fuhr rückwärts aus einer Parkbox und übersah dabei einen 68-jährigen Fußgänger. Das Auto prallte gegen den Mann. Nach dem Zusammenstoß klagte dieser über Schmerzen im Rippenbereich und forderte von der Unfallverursacherin 200 Euro, die sie auch bezahlte. Anschließend fuhr sie den Verletzten ins Krankenhaus nach Attendorn. Die 43-Jährige...

  • Attendorn
  • 25.02.20
Lokales

Vorfahrt missachtet:
Bei Kollision verletzt

Attendorn. Ein Verkehrsunfall hat sich am Montagnachmittag auf der Landesstraße 539 in Attendorn ereignet. Eine 20-jährige niederländische Autofahrerin übersah an der Kreuzung Am Wassertor das Fahrzeug einer ihr entgegenkommenden 80-Jährigen. Bei der Kollision der Fahrzeuge verletzte sich die Seniorin. Sie wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden an den beiden Autos liegt bei über 10 000...

  • Attendorn
  • 25.02.20
Lokales

Pkw-Fahrer übersah Fußgängerin

sz Attendorn. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 15 Uhr wurde eine Fußgängerin von einem Pkw-Fahrer beim Überqueren eines Fußgängerüberwegs an dem Kreisverkehr L 539/ Finnentroper Straße verletzt. Nach eigenen Angaben hatte der 27-Jährige den Kreisverkehr befahren und beabsichtigt, die Ausfahrt Finnentroper Straße in Fahrtrichtung Atta-Höhle zu nehmen. Dabei nahm er die 74-Jährige nicht wahr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Fußgängerin zuerst auf die Motorhaube und danach auf die...

  • Attendorn
  • 11.12.19
Lokales

Senior und Kind bei Unfall verletzt

sz Attendorn. Ein 83-jähriger Autofahrer befuhr am Montag die Landesstraße 539 in Richtung Attendorn. Aus ungeklärter Ursache kam sein Fahrzeug auf der Ihnestraße nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr auf eine ansteigende Leitplanke auf und überschlug sich anschließend. Der Fahrer sowie ein siebenjähriger Mitfahrer wurden mit einem Rettungswagen schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Das beschädigte Fahrzeug lud ein Abschleppunternehmen auf. Der Schaden an Auto und Leitplanke wird von der...

  • Attendorn
  • 29.10.19
Lokales

Auf stehenden Pkw aufgefahren

sz Attendorn. Zu einem Auffahrunfall kam es gestern Mittag in Attendorn. Eine 29-jährige Autofahrerin übersah auf der Umgehungsstraße der Landesstraße 539 einen in Fahrtrichtung Neu-Listernohl vor einer Ampel stehenden Pkw und fuhr auf. Durch den Aufprall verletzte sich der 51-jährige Fahrer des stehenden Autos. Er gab bei der Polizei an, gegebenenfalls selbstständig einen Arzt aufsuchen zu wollen. Vier im Pkw der Verursacherin befindliche Kleinkinder blieben unverletzt. Ihr Fahrzeug war nicht...

  • Attendorn
  • 27.09.19
Lokales

Zwei Insassen verletzt

Zwei Verletzte hat ein Verkehrsunfall auf der Plettenberger Straße in Attendorn am Donnerstagnachmittag gefordert. Ein 24-Jähriger, der auf Höhe Keseberg in Fahrtrichtung Attendorn unterwegs war, verlor in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr über den Grünstreifen in die Böschung. Er und seine Mitfahrerin wurden per Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der nicht mehr fahrbereite Pkw wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden wird auf über 7000 Euro...

  • Attendorn
  • 27.09.19
Lokales

Unfall forderte zwei Verletzte

Im Kreuzungsbereich der L 539 im Bereich Am Wassertor in Attendorn kam es am Donnerstag gegen 5.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärten Gründen stießen zwei Autos im Kreuzungsbereich zusammen. Ein 35-jähriger Finnentroper sowie eine 37-Jährige aus Meinerzhagen verletzten sich dabei. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht. Ein Abschleppunternehmer lud die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge auf. Es entstand ein Sachschaden von etwa 15 000 Euro. Polizeibeamte sperrten die L 539 für...

  • Attendorn
  • 06.09.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.