Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Am frühen Sonntagmorgen endete die Reise für einen BMW-Fahrer auf der A4 mit leichten Verletzungen.

Fahrer befreit sich selbst
BMW landet auf dem Dach

kay Krombach. Am frühen Sonntagmorgen gegen vier Uhr wurden Rettungsdienst und Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der A4 alarmiert. Der Fahrer eines BMW Kombi war vonSiegen kommend in Richtung Kreuz Olpe-Süd unterwegs. Kurz hinter der Anschlussstelle Krombach verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen und schleuderte in die Mittelschutzplanke. Durch die Wucht des Anpralls wurde der Pkw zurückgeschleudert und kam letztendlich auf dem Dach liegend im Straßengraben...

  • Kreuztal
  • 02.08.20
  • 1.291× gelesen
Lokales
Der Löschzug Kreuztal ging unter Atemschutz mit Wasser und Schaum gegen die Flammen vor.
  5 Bilder

HTS-Abfahrt über Stunden gesperrt
Mercedes geht in Flammen auf

bjö Krombach. Nur noch Schrottwert hatte ein Mercedes der E-Klasse, der am Samstagabend auf der Hüttentalstraße in Krombach in Flammen aufging. Der aus Kreuztal stammende Fahrer hatte während der Fahrt in Richtung Wenden kurz nach 21.15 Uhr den beginnenden Brand bemerkt und seinen Wagen in der Abfahrt Krombach zum Stehen gebracht. Im Nu stand der Motorraum der Limousine komplett in Flammen. Der Löschzug Kreuztal rückte mit drei Fahrzeugen an und konnte den Brand mit Wasser und Schaum unter...

  • Kreuztal
  • 19.07.20
  • 3.397× gelesen
Lokales
Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Unfallursache auf.

57-Jähriger schwer verletzt
Fußgänger von Pkw erfasst

sz Kreuztal. Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger und einem Pkw kam es am Mittwoch gegen Mittag in Kreuztal. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge fuhr ein 38-jähriger Opelfahrer auf der Marburger Straße aus Richtung Hilchenbach kommend. Zeitgleich überquerte eine 82-jährige VW-Fahrerin von der Straße „Zum Erbstollen“ kommend die Marburger Straße. Um eine Kollision mit dem VW zu vermeiden wich der Opelfahrer nach links aus. Dabei erfasste der 38-Jährige einen 57-Jährigen...

  • Kreuztal
  • 15.07.20
  • 1.874× gelesen
Lokales
Rettungswagen und Notarzt wurden am Montagabend in den Siegener Hubertusweg gerufen.

Unfall am Hubertusweg
Kind fällt aus erstem Obergeschoss

kay Siegen. Am Montagabend wurden Notarzt und Rettungsdienst zu einem Unfall in den Hubertusweg in Siegen gerufen. Nach ersten der SZ vorliegenden Informationen soll ein Kind aus dem ersten Obergeschoss eines Wohnhauses abgestürzt sein. Nach der Erstversorgung vor Ort wurde es in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei konnte zunächst nur bestätigten, dass jemand abgestürzt und vermutlich leicht verletzt worden ist.

  • Siegen
  • 13.07.20
  • 3.223× gelesen
Lokales
Die Fahrt mit dem Aufsitzmäher endete tragisch.
  3 Bilder

Tragischer Unfall in Wilgersdorf
Zwölfjähriger tödlich verunglückt

kay Wilgersdorf. Zu einem tragischen Unfall kam es Montagabend gegen 19 Uhr in Wilgersdorf. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei vor Ort befuhren drei Kinder auf einem Aufsitzmäher mit Anhänger den Nerrweg Richtung Weißbachstraße. Auf einem abschüssigen Teilstück der Straße geriet das Vehikel aus bislang ungeklärter Ursache außer Kontrolle, fuhr durch eine Hecke eines Privatgrundstücks, fiel dann über eine Mauer hinab in eine Garageneinfahrt. Dabei verletzte sich ein zwölfjähriger Junge...

  • Wilnsdorf
  • 06.07.20
  • 9.780× gelesen
Lokales
Eine 45-jährige Pkw-Fahrerin verlor in einer Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Die L723 in Niederdielfen musste etwa eine Stunde voll gesperrt werden.
  3 Bilder

Eine Verletzte bei Unfall in Niederdielfen
Pkw landet auf dem Dach

kay Niederdielfen. Zu einem Unfall auf der Siegener Straße (L 723) wurden amDienstag gegen 17.30 Uhr Feuerwehr und Rettungsdienst alarmiert. Die 45-jährige Fahrerin eines VW Polo war von der Niederdielfener Ortsmitte in Fahrtrichtung Siegen unterwegs. In einer scharfen Rechtskurve, auf Höhe der Firma Siegenia, verlor sie auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihren Kleinwagen. Sie geriet ins Schlingern und kollidierte mit einem Zaun rechts der Fahrbahn. Von dort wurde der Pkw...

  • Wilnsdorf
  • 16.06.20
  • 1.533× gelesen
Lokales

Quadunfall in Winterberg
Kreuztalerin tödlich verletzt

sz Winterberg. Bereits am Montagmittag kam es auf der L839 zwischen Winterberg-Niedersfeld und Winterberg-Hildfeld zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 50-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die L839 von Niedersfeld in Richtung Hildfeld und überholte im Streckenverlauf zwei Radfahrer. Ein 61-Pkw Fahrer, der die Straße in Gegenrichtung befuhr, bremste seinen Pkw aufgrund des entgegenkommenden Fahrzeuges ab. Ein Quadfahrer, der sich hinter dem Pkw des 61-jährigen befand, fuhr aus noch nicht geklärter...

  • Kreuztal
  • 03.06.20
  • 836× gelesen
Lokales

Motorradfahrer leicht verletzt
Pkw-Fahrer auf HTS eingenickt

tile Kreuztal. Leichtverletzt wurde ein 29-jähriger Motorradfahrer gestern kurz vor 15 Uhr auf der HTS. Ursache für den Unfall mit mehreren Beteiligten war ein 42-jähriger Pkw-Fahrer, der aus Richtung Olpe kommend kurz vor der Abfahrt Kreuztal nach eigenen Angaben eingenickt und auf den rechten Seitenstreifen abgekommen war und einen Betonpfosten touchierte, woraufhin ein folgender Lkw abbremste. Hinter diesem bremste auch der Kradfahrer, der ihm folgende 58-jährige Pkw-Fahrer reagierte zu...

  • Kreuztal
  • 02.06.20
  • 211× gelesen
Lokales
Wegen der Vollbremsung drückte sich die Ladung gegen die Fahrerkabine des Lkw.

Vollbremsung auf der A45
Ladung drückt gegen Fahrerkabine

kay Siegen. Weil er wegen eines Stauendes eine Vollbremsung einlegen musste, flog einem Lkw-Fahrer gestern am frühen Abend auf der A45 auf Höhe Siegen-Eiserfeld Richtung Siegen seine Ladung (fast) buchstäblich um die Ohren. Bei dem Bremsmanöver drückte sich die Ladung gegen das Führerhaus. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon, verletzt wurde niemand. Während der Bergung durch einen Abschleppdienst wurde der Verkehr nur einspurig an dem Unfall vorbeigeleitet.

  • Siegen
  • 02.06.20
  • 317× gelesen
Lokales
Für die Unfallaufnahme wurde die Burbacher Straße in Wilden gesperrt.

E-Bike-Fahrer in Wilden schwer verletzt
Ungebremst gegen die Hauswand

kay Wilden. Schwere Verletzungen zog sich am frühen Samstagnachmittag ein Radfahrer bei einem Alleinunfall auf der Burbacher Straße (L 723) zu. Der 55-Jährige war mit seinem E-Bike von Wilnsdorf kommend talwärts in Richtung Wilden unterwegs. Am Ortseingang von Wilden, in einer Rechtskurve, verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Zweirad und fuhr laut Zeugenaussagen nahezu ungebremst gegen eine Hauswand. Durch die Wucht des Anpralls überschlug er sich mit seinem Fahrrad...

  • Wilnsdorf
  • 30.05.20
  • 4.452× gelesen
Lokales
Die A4 musste am Freitag in den späten Abendstunden für Bergungsarbeiten kurzfristig komplett gesperrt werden.

A4-Unfall zwischen Krombach und Gerlingen
Im Straßengraben gelandet

bjö Krombach/Gerlingen. Die A4 musste am Freitag in den späten Abendstunden für Bergungsarbeiten kurzfristig komplett gesperrt werden. Ein Pkw-Fahrer war mit seinem Fahrzeug zwischen der Anschlussstelle Krombach und dem Autobahnkreuz Olpe unterwegs gewesen, als er die Kontrolle über seinen BMW-Kombi verlor. Der junge Mann fuhr mit dem Wagen in die Leitplanke und landete mit seinem Auto dann im Straßengraben. Ein Polizist, auf dem Weg nach Hause, fand den Mann unverletzt neben seinem Unfallauto...

  • Siegen
  • 01.05.20
  • 1.039× gelesen
Lokales

Flucht endet mit Festnahme

sz Geisweid. Ein 21-Jähriger hat am Sonntagnachmittag versucht, sich mit seinem Auto einer Polizeikontrolle zu entziehen. Vergeblich: Er war aus der Vergangenheit bereits als Konsument von Betäubungsmitteln bekannt; als die Polizeibeamten das Fahrzeug in der Geisweider Bergstraße kontrollieren wollten, ignorierte der 21-Jährige die Anhaltezeichen. Er floh mit seinem Mondeo auf die Geisweider Straße und weiter auf die HTS in Richtung Siegen. An der Ausfahrt Freudenberger Straße verlor er die...

  • Siegen
  • 23.03.20
  • 295× gelesen
Lokales
Falsch ausgeparkt: Die Fahrt dieses Autos endete vor einem Baum.

Kurioses Unfallbild in Hilchenbach
Vor Schreck gegen Baum gefahren

js Hilchenbach. Ein kurioses Unfallbild zeigte sich am Donnerstagmittag auf dem Hilchenbacher Marktplatz, einer Tempo-10-Zone. Eine 71-jährige Autofahrerin hatte beim Ausparken offenbar die Automatikschaltung falsch bedient und eine Straßenlaterne umgefahren. Vor Schreck gab sie Gas statt zu bremsen und prallte mit Wucht gegen einen Baum. Die Fahrerin blieb laut Polizei unverletzt, der Schaden beträgt schätzungsweise 13.000 Euro.

  • Hilchenbach
  • 19.03.20
  • 1.892× gelesen
Lokales
Der 19-Jährige war mit seinem Wagen in die Schaufensterscheibe eines Hauses an der Kölner Straße gefahren und steckte dort fest.
  5 Bilder

Raser (19) rast durch Neunkirchen-Struthütten
Auto steckt in Schaufensterscheibe

kay Neunkirchen-Struthütten. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, um 1:40 Uhr, ereignete sich in Struthütten ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Raser raste in Fensterscheibe Eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Wilnsdorf war routinemäßig auf der Kölner Straße unterwegs, als den Beamten ein offenbar zu schnell fahrender Audi - von Herdorf kommend - entgegen kam. Noch bevor die Polizisten wenden konnten, um das Fahrzeug zu kontrollieren, war es...

  • Siegen
  • 13.03.20
  • 12.207× gelesen
Lokales SZ-Plus
Anfang September mussten die Rettungskräfte zwischen Alsdorf und Schutzbach zu diesem Unfall ausrücken. Auch dieses Ereignis hielt Einzug in die statistische Auswertung der Polizeidirektion Neuwied. Foto: SZ-Archiv

Zahl der tödlich Verunglückten steigt auf sechs
Polizeistatistik: 2019 deutlich weniger Unfälle

sz/dach Kreis Altenkirchen. Im AK-Land gab es im vergangenen Jahr mit 3768 deutlich weniger Verkehrsunfälle als noch 2018 (4063). Das geht aus einer aktuellen Veröffentlichung der Polizeidirektion Neuwied hervor, zu deren „Beritt“ auch der Kreis Altenkirchen gehört. Allerdings stieg demnach die Zahl der tödlich Verunglückten im selben Zeitraum von vier auf sechs. Im Direktionsbereich zwischen Rhein, Sieg, Heller und Wied mit ca. 308 000 Einwohnern ging die Gesamtzahl der Unfälle im Vorjahr...

  • Betzdorf
  • 27.02.20
  • 313× gelesen
Lokales
Mit voller Wucht prallte der Pkw einer Bad Berleburgerin unter einen Kleintransporter. Die 34-jährige und ihre Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen.

Bad Berleburgerin kollidiert mit Lkw
Zwei Schwerverletzte nach Alkohol-Irrfahrt

tika Laisa/Bad Berleburg. Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Samstagabend auf der Bundesstraße 253 bei Laisa. Eine 33-jährige Bad Berleburgerin hatte mit ihrem Pkw – aus Richtung Battenberg kommend – in einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und raste dadurch mit ihrem Kia auf einen Parkplatz. Während der unkontrollierten Auffahrt prallte sie ungebremst auf einen parkenden Kleintransporter aus Polen und fuhr unter das Heck desselben. Der Lkw selbst wiederum kollidierte...

  • Bad Berleburg
  • 23.02.20
  • 1.329× gelesen
Lokales
Die K 7 ist komplett gesperrt wegen der aufwendigen Bergungsarbeiten.
  Video   4 Bilder

Glatteis: Nach Frontalzusammenstoß Vollsperrung der Kreisstraße 7
Feuerwehr Siegen muss Mann aus dem Auto schneiden

kay Volnsberg/Breitenbach. Ein schwerer Unfall hat sich am Mittwochvormittag zwischen Volnsberg und Breitenbach ereignet: Zwei Autos prallten auf der spiegelglatten Kreisstraße 7 frontal zusammen. Caddy rutschte Böschung bei Breitenbach hinab Die Feuerwehr musste anrücken und einen 49-jährigen Mann aus seinem Auto schneiden. Er war mit seinem VW-Caddy nach einer heftigen Kollision mit einem entgegenkommenden Pkw von der Straße abgekommen und eine Böschung hinab gerutscht. Das andere Auto,...

  • Siegen
  • 05.02.20
  • 1.587× gelesen
Lokales
Beim Versuch auf die Abfahrtsspurt der Ausfahrt Haiger/Burbach zu wechseln, drückte ein Lkw-Fahrer einen Audi in die Leitplanke.
  2 Bilder

Unfall auf der A45 bei Haiger/Burbach
Lkw-Fahrer übersah Audi beim Spurwechsel

kay Haiger/Burbach. Nach einem Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst bei einem Unfall auf der A 45 am Dienstagmorgen mussten selbige am Dienstagnachmittag erneut auf die Autobahn ausrücken. Im Abfahrtsbereich der Anschlussstelle Haiger/Burbach war es zu einer Kollision von drei Fahrzeugen gekommen. Der Fahrer eines Kleinlasters war von Siegen kommend in Richtung Süden unterwegs. Auf Grund der baustellenbedingten geänderten Verkehrsführung übersah er die Abbiegespur, über die er die A45...

  • Burbach
  • 04.02.20
  • 3.332× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr, angerückt aus Wilnsdorf und Wilden, sicherte die Unfallstelle ab und richtete eine Vollsperrung in Richtung Süden ein.

Unfall auf der A 45 bei Wilnsdorf
Sauerlandlinie: Auf Schneematsch Kontrolle verloren

kay Wilnsdorf/Haiger. Zu einem wetterbedingten Unfall mussten am Dienstagmorgen Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei auf die A 45 ausrücken. Der 27-jährige Fahrer eines Kleinwagens war auf der Sauerlandlinie von Norden kommend in Richtung Süden unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Wilnsdorf und Haiger/Burbach verlor er laut Polizei auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn die Kontrolle über seinen Pkw. Nach Siegen ins Krankenhaus eingeliefert Der Wagen geriet ins Schlingern und...

  • Siegen
  • 04.02.20
  • 963× gelesen
Lokales
In einer Rechtskurve kam die junge Frau auf regennasser Fahrbahn und mit nichtangepassten Geschwindigkeit ins Schleudern.

Mit Drogen in Siegen am Steuer
Führerschein wurde nach Unfall sichergestellt

sz Siegen. Am vergangenen Sonntagmittag, 12.15 Uhr, war eine 21-Jährige mit ihrem Audi unterwegs, sie fuhr die Wallhausenstraße bergab in Richtung Autobahnanschlussstelle. In einer Rechtskurve kam die junge Frau auf regennasser Fahrbahn und mit nichtangepassten Geschwindigkeit ins Schleudern. Sie prallte mit ihrem Fahrzeug gegen die rechte Böschung und gegen einen Leitpfosten. Der entstandene Schaden: etwa 2500 Euro. Während der Unfallaufnahme stellen die Polizisten fest, dass die Frau...

  • Siegen
  • 03.02.20
  • 186× gelesen
Lokales
Voll gesperrt wurde die Oberschelder Straße im Bereich der Unfallstelle. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.
  Video

Vier Verletzte nach Kollision in Heisberg (mit Video)
Senior übersah Gegenverkehr

kay Heisberg. „Großeinsatz“ hieß es am Sonntagmittag für Feuerwehr und Rettungsdienst, die zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Oberschelder Straße (L 907) alarmiert wurden. Der 85-jährige Fahrer eines Skoda war auf der Landstraße von Heisberg kommend in Richtung Oberschelden unterwegs. In Höhe der linksseitig gelegenen Abzweigung zur Raststätte Siegerland Ost beabsichtigte er in diese Zufahrt abzubiegen. Hierbei übersah er laut Polizei aus bislang ungeklärter Ursache einen von einem...

  • Freudenberg
  • 26.01.20
  • 3.631× gelesen
Lokales
Für den 58-jährigen Fahrer kam jede Hilfe zu spät.

Gegen Baum geprallt
Verkehrsunfall forderte ein Menschenleben

kay Kunst Wittgenstein. Zu einem schrecklichen Verkehrsunfall mussten am Samstagabend Feuerwehr und Rettungsdienst in den kleinen Bad Laaspher Ortsteil Kunst Wittgenstein ausrücken. Der 58-jährige Fahrer eines Opel Corsa war gegen 18 Uhr auf der B 62 von Saßmannshausen kommend in Richtung Bad Laasphe unterwegs. Aus nach Angaben der Polizei bislang ungeklärter Ursache verlor er im Verlauf einer Geraden die Kontrolle über seinen Kleinwagen. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte...

  • Bad Laasphe
  • 26.01.20
  • 10.003× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.