Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Bei Büschergrund musste die Polizei einen Auffahrunfall ansteuern.

29000 Euro Sachschaden
Drei Fahrzeuge in Auffahrunfall verwickelt

sz Büschergrund. Nach einem Unfall mussten am Dienstagmorgen zwei Leichtverletzte in ein Krankenhaus gebracht werden. Auf Höhe einer Tankstelle in Büschergrund bremste ein 51-jähriger Fahrzeugführer. Ein 32-Jähriger bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem Auto auf den Wagen einer wartenden Pkw-Fahrerin (36) auf. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug der Frau auf den Wagen des 51-Jährigen geschoben. Zwei Personen verletzten sich bei dem Unfall leicht und wurden in umliegende Krankenhäuser...

  • Freudenberg
  • 15.09.21
Lokales
Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Schaden von etwa 12.000 Euro.

Zwei Frauen verletzt
Unfall auf der Olper Straße

kaio Freudenberg. Zwei Leichtverletzte, 12.000 Euro Sachschaden und eine kurzzeitige Vollsperrung der Olper Straße in Freudenberg sind die Folgen eines Auffahrunfalls am Dienstagmorgen. Laut Aussage der Polizei hatte ein Audi-Fahrer verkehrsbedingt angehalten, weil das vor ihm fahrende Auto auf ein Tankstellengelände abbiegen wollte. Die hinter ihr fahrende VW-Golf-Fahrerin erkannte die Situation und konnte ihr Fahrzeug abbremsen. Anders der Fahrer eines Mercedes, der auf die beiden Autos...

  • Freudenberg
  • 14.09.21
Lokales
Schwerer Unfall auf der Wilhelmshöhe: Am Donnerstagmorgen kam es dort nach dem Crash zu Verkehrsbehinderungen.
7 Bilder

Siegener Straße nach Unfall gesperrt
Zwei Autos prallen auf der Wilhelmshöhe zusammen

kay Freudenberg. Für Verkehrsbehinderungen sorgte am Donnerstagmorgen gegen 8.15 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Wilhelmshöhe. Die 19-jährige Fahrerin eines Opel war von Freudenberg kommend auf der Siegener Straße unterwegs. An der Autobahnzufahrt in Richtung Dortmund beabsichtigte sie nach links abzubiegen. Hierbei übersah sie eine 45-jährige Fahrerin eines Passat, die von Lindenberg in Richtung Wilhelmshöhe unterwegs war. Es kam zur Kollision der beiden Autos, die durch die Wucht des...

  • Freudenberg
  • 02.09.21
Lokales
Zu schweren Unfällen kam es am Wochenende auf der A45.

Mehrere Schwerverletzte
Zwei schwere Unfälle auf der A45 bei Olpe

sz Olpe/Wenden. Am Wochenende kam es auf der A45 bei Olpe/Wenden zu zwei schweren Verkehrsunfällen. Mehrere Personen wurden dabei schwer verletzt. Schwerer Unfall auf der A45 zwischen Olpe-Süd und Freudenberg Der erste Crash ereignete sich am Samstag gegen 17.35 Uhr auf der A45 in Fahrtrichtung Frankfurt. Nach ersten Zeugenaussagen fuhr eine 23-jährige Frau aus Bonn mit ihrem Auto auf dem rechten Fahrstreifen. Zwischen den Anschlussstellen Olpe-Süd und Freudenberg überholte sie einen Sattelzug....

  • Stadt Olpe
  • 09.08.21
Lokales
Auf regennasser Fahrbahn verlor ein 38-Jähriger die Kontrolle über seinen Wagen.

Peimbachtalbrücke
Auto landet nach Unfall in Freudenberg auf dem Dach

bjö Freudenberg. Mit leichten Schürfwunden konnte sich am Mittwochvormittag in Freudenberg ein 38-jähriger Mann selbst aus seinem auf dem Dach liegenden Fahrzeug befreien. Der Rettungsdienst nahm den Mann mit ins Jung-Stilling-Krankenhaus, doch offenbar hatte er einen Schutzengel, als er auf der Peimbachtalbrücke von Büschergrund in Richtung Wilhelmshöhe unterwegs war. Auf regennasser Fahrbahn verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, überfuhr die Gegenfahrbahn und landete kopfüber in der...

  • Freudenberg
  • 30.06.21
Lokales
Ein 25-jähriger Autofahrer hatte offenbar die beiden Radfahrer nicht rechtzeitig gesehen, so dass es zur Kollision kam.

Radfahrer offenbar nicht rechtzeitig gesehen
Vierjähriger bei Unfall verletzt

sz Freudenberg. Glimpflich ausgegangen ist am Montagmorgen ein Unfall mit einem vierjährigen Radfahrer. Der Junge war laut Polizeinotiz zusammen mit seiner Mutter auf dem kombinierten Geh-/Radweg, der entlang der Olper Straße verläuft, auf dem Fahrrad unterwegs. Ein 25-jähriger Mann wollte mit seinem Auto von einem Grundstück aus auf die Straße fahren. Dazu muss er den Geh-/Radweg queren. Hierbei hatte er offenbar die beiden Radfahrer nicht rechtzeitig gesehen. Als er sein Fahrzeug abbremste,...

  • Freudenberg
  • 01.06.21
LokalesSZ
Polizei und Feuerwehr ergreifen schon Maßnahmen, um Gaffer von der Unfallstelle fernzuhalten. Dennoch ist das Thema immer wieder ein Problem.
2 Bilder

Wenn auf Unfall Unfall folgt
Gaffer haben viele Ausreden

sp Freudenberg. Das Blaulicht, die zerstörten Fahrzeuge, die verletzten Menschen. Sie ziehen die Blicke auf sich. Doch nur beim reinen Schauen bleibt es nicht immer. Die Geschwindigkeit des eigenen Fahrzeugs wird reduziert, es wird ausgestiegen, die Kamera gezückt und ohne Rücksicht auf die Opfer oder Einsatzkräfte wird die Unfallstelle auf Bildern und in Videos festgehalten. Für Polizei, Feuerwehrleute und Sanitäter ist das frustrierend, denn sie haben andere Prioritäten, als die Gaffer zu...

  • Freudenberg
  • 24.05.21
Lokales
3 Bilder

Frau zieht sich schwere Verletzungen zu
Seniorin auf Zebrastreifen angefahren

kay Freudenberg. Erhebliche Verkehrsbehinderungen verursachte am Mittwochvormittag ein Verkehrsunfall in Freudenberg. Der Fahrer eines VW war von Niederndorf kommend in Richtung Stadtmitte unterwegs. An einem Fußgängerüberweg auf der Bahnhofstraße beabsichtigte eine Seniorin, über die Straße zu gehen. Der VW-Fahrer bemerkte dies zu spät und kollidierte mit der Fußgängerin. Durch den Zusammenprall mit dem Auto kam die Seniorin zu Fall und zog sich schwere Verletzungen zu. Nach Erstversorgung vor...

  • Freudenberg
  • 28.04.21
Lokales
Bei einem Unfall auf der Heuslingstraße ist eine 26-Jährige schwer verletzt worden.
9 Bilder

Rettungsdienst und Feuerwehr beteiligt
26-Jährige bei Unfall schwer verletzt

kay Oberheuslingen. Zu einem schweren Verkehrsunfall rückten Rettungsdienst und Feuerwehr am Dienstagvormittag auf die Heuslingstraße aus. Eine 26-Jährige war mit ihrem Auto von Bottenberg kommend in Richtung Oberheuslingen unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang verlor sie die Kontrolle über ihr Auto und geriet nach rechts von der Fahrbahn ab - hier kollidierte sie frontal mit einem Baum. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde die 26-Jährige schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Ein...

  • Freudenberg
  • 17.03.21
Lokales
Der 63-jährige Fahrer eines Mercedes-Geländewagens, der am Donnerstag von Alchen kommend in Richtung Niederholzklau unterwegs war, hatte nach Erkenntnissen der Polizei knapp zwei Promille im Blut.

Polizei hat neue Erkenntnisse
Unfallfahrer mit fast zwei Promille unterwegs

sz Niederholzklau. Zu dem Unfall, der sich am Donnerstagabend auf der Kreisstraße 22 zwischen Alchen und Niederholzklau ereignete (die SZ berichtete), hat die Polizei in ihrem Pressebericht neue Erkenntnisse mitgeteilt. Demnach war der 63-Jährige mit knapp zwei Promille unterwegs. In Kombination mit Medikamenten dürfte hier die Ursache zu finden sein, wieso er die Kontrolle über seinen Wagen verloren hatte. Während der Unfallaufnahme hatte er der Polizei gegenüber angegeben, einem Reh...

  • Freudenberg
  • 26.02.21
Lokales
Nachdem der Mercedes-Geländewagen in einem Straßengraben zum Liegen kam, wurde der Führerschein des Fahrers sichergestellt.

Polizei stellt Führerschein sicher
Pkw landet auf der Seite

kay Niederholzklau. Zu einem schweren Verkehrsunfall rückten am Donnerstagabend gegen 20 Uhr Feuerwehr und Rettungsdienst auf die Niederholzklauer Straße (K22) aus. Der 63-jährige Fahrer eines Mercedes-Geländewagens war von Alchen kommend in Richtung Niederholzklau unterwegs gewesen. Vor einer Linkskurve verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen und geriet nach rechts auf den Seitenstreifen. Im weiteren Verlauf fuhr der Pkw zwei Verkehrsschilder um und kam dann...

  • Freudenberg
  • 25.02.21
Lokales
Nach einem Unfall in Freudenberg gingen zwei Autos in Flammen auf.
2 Bilder

Asdorfer Straße für anderthalb Stunden gesperrt
Autos fangen nach Unfall in Freudenberg Feuer

kaio Freudenberg. Am Donnerstagvormittag wurde die Feuerwehr Freudenberg zu einem Pkw-Brand in die Bahnhofstraße, unmittelbar hinter dem Kreisel „Am Silberstern“, alarmiert. Dort hatten nach einem Verkehrsunfall zwei Pkw Feuer gefangen. Der Brand konnte von Ersthelfern und Passanten mit Feuerlöschern eingedämmt und von der nur kurze Zeit später eintreffenden Feuerwehr Freudenberg mit Schaummittel abgelöscht werden. Der Rettungsdienst brachte eine am Unfallgeschehen beteiligte Person nach der...

  • Freudenberg
  • 25.02.21
Lokales
Bei einem Unfall am Ortsausgang von Lindenberg wurden drei Personen verletzt, darunter befand sich ein Kind.
5 Bilder

Siegener Straße gesperrt
Drei Verletzte nach Unfall in Lindenberg

kay Lindenberg. Am Montagmorgen ist es in Lindenberg am Ortsausgang (Höhe Firma Quast) zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten gekommen. Ein BMW-Fahrer war in Richtung Wilhelmshöhe unterwegs und geriet in einer leichten Rechtskurve in den Gegenverkehr. Dort kollidierte er mit dem Kleinwagen einer Frau, auf dem Rücksitz saß ein Kind. Anschließend wurde eines der Fahrzeuge in einen dritten Pkw geschoben. Der BMW-Fahrer, die Frau und das Kind wurden verletzt und nach der Erstversorgung in...

  • Freudenberg
  • 08.02.21
Lokales
Voll gesperrt wurde die Oberschelder Straße im Bereich der Unfallstelle. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.
Video

Vier Verletzte nach Kollision in Heisberg (mit Video)
Senior übersah Gegenverkehr

kay Heisberg. „Großeinsatz“ hieß es am Sonntagmittag für Feuerwehr und Rettungsdienst, die zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Oberschelder Straße (L 907) alarmiert wurden. Der 85-jährige Fahrer eines Skoda war auf der Landstraße von Heisberg kommend in Richtung Oberschelden unterwegs. In Höhe der linksseitig gelegenen Abzweigung zur Raststätte Siegerland Ost beabsichtigte er in diese Zufahrt abzubiegen. Hierbei übersah er laut Polizei aus bislang ungeklärter Ursache einen von einem...

  • Freudenberg
  • 26.01.20
Lokales

14-Jährige schwer verletzt
Jugendliche trat auf die Fahrbahn

sz Freudenberg. Am Montagmorgen, 7.15 Uhr, fuhr ein 51-Jähriger mit seinem Audi auf der Bahnhofstraße aus Büschergund kommend in Richtung Asdorfer Straße. Eine 14-Jährige trat plötzlich vom Gehweg auf die Fahrbahn. Die Schülerin wurde durch den Außenspiegel des vorbeifahrenden Audis getroffen und schwer verletzt. Sie wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

  • Freudenberg
  • 04.11.19
Lokales
Schwere Verletzungen erlitt am Samstagnachmittag in Alchen ein 53-Jähriger bei Reparaturarbeiten an seinem Traktor.

Feuerwehr musste 53-Jährigen befreien
Bei Reparaturarbeiten unter Traktor eingeklemmt

kay Alchen. Schwere Verletzungen erlitt am Samstagnachmittag in Alchen ein 53-Jähriger bei Reparaturarbeiten an seinem Traktor. Er hatte die Landmaschine in seiner Hofeinfahrt in der Straße „In der Thalen“ mittels eines Wagenhebers im vorderen Bereich hochgebockt, um Arbeiten unter dem Fahrzeug durchführen zu können. Während der Reparaturarbeiten rutschte der Wagenheber weg und das schwere Gefährt klemmte den Mann mit der rechten Körperhälfte unter dem Traktor ein. Die Feuerwehr musste anrücken...

  • Freudenberg
  • 31.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.