Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Eine 34 Jahre alte Autofahrerin musste von der Feuerwehr in der Nähe des Birkenhofes aus ihrem Auto befreit werden.
  Video

Zu schnell auf nasser Fahrbahn unterwegs
34-Jährige von Feuerwehr befreit

kay Wilgersdorf.  „Eine 34-jährige Autofahrerin ist am Donnerstag mit ihrem Kleinwagen verunglückt. Sie war  von Rudersdorf kommend in Richtung Wilgersdorf unterwegs. Kurz hinter dem Birkenhof verlor sie aus bislang ungeklärter Ursache auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihren Wagen. Sie geriet in einem kurvigen Bereich der Landstraße ins Schlingern und stürzte mit dem Auto in den linksseitigen Straßengraben. Ein Ersthelfer kümmerte sich um das Unfallopfer und setzte die Rettungskette...

  • Siegen
  • 09.07.20
  • 4.110× gelesen
Lokales
Ein 37-Jähriger aus dem Großraum Siegen starb am Samstagabend, als er in Hessen von einem Zug erfasst wurde.

37-Jähriger von Zug erfasst und getötet
Opfer kommt aus dem Großraum Siegen

sz/cs Rodenbach. Am Samstagabend kam es im Bahnhof Haiger-Rodenbach zu einem tragischen Personenunfall. Wie die Bundespolizeiinspektion Trier mitteilt, wurde ein 37-Jähriger bei der Durchfahrt eines Nahverkehrszugs, trotz Achtungspfiffs und eingeleiteter Schnellbremsung, erfasst und tödlich verletzt. "Der Mann soll einer Gruppe Wanderer angehört haben und aus dem Großraum Siegen stammen", heißt es in der Pressemeldung weiter. Auf SZ-Nachfrage bestätigten die Beamten am Sonntag diese Angaben,...

  • Haiger
  • 28.06.20
  • 4.806× gelesen
Lokales
Nach dem schweren Unfall auf der L512 bei Sondern gab es für die drei Fahrzeuginsassen keine Rettung mehr.
  2 Bilder

Pkw kollidiert bei Sondern mit Lkw (UPDATE)
Ganze Familie ausgelöscht

win Sondern. Der schwere Verkehrsunfall auf der Landestraße 512 zwischen Olpe und Attendorn bei Sondern hat am Donnerstagnachmittag eine ganze Familie ausgelöscht. Wie berichtet, war BMW mit drei Insassen auf die Gegenspur gekommen und dort frontal mit einem Lastwagen kollidiert. Alle drei Insassen waren auf der Stelle tot. Der Lkw-Fahrer und die Fahrerin eines weiteren Pkw, der vom zurückschleudernden Unfallwagen getroffen wurde, kamen verletzt ins Krankenhaus. Die Polizei hat umfangreiche...

  • Kreis Olpe
  • 19.06.20
  • 39.711× gelesen
Lokales
Mit erheblicher Wucht sind am Sonntagabend diese beiden  Fahrzeuge kollidiert, an beiden entstand Totalschaden,

Zwei Verletzte und zweimal Totalschaden
Schwerer Unfall auf regennasser Straße

kay Wilnsdorf. Ein lautes Krachen und Scheppern schreckte am Sonntagabend die Anwohner der Hagener Straße im Bereich der Buswende auf - zwei Pkw waren frontal kollidiert. Ersthelfer eilten zur Unfallstelle, um Hilfe zu leisten,  und informierten parallel die Leitstelle der Feuerwehr. Der Fahrer eines Essenslieferanten war von der Kalteiche kommend in Richtung Ortsmitte unterwegs gewesen. Auf einer Gefällstrecke verlor er in einer Kurve auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über seinen...

  • Wilnsdorf
  • 14.06.20
  • 3.525× gelesen
Lokales
Dieses schwere Stromaggregat war nur mit einem dünnen Seil auf dem Hänger gesichert - das reichte nicht aus.

Nicht ausreichend gesichert
Zentnerlast stürzt vom Hänger

kay Grund. Am Samstagmittag mussten Polizei und Feuerwehr zu einem Unfall auf die B 508 ausrücken. Der Fahrer eines Pkw, der einen Anhänger zog, auf dem sich ein zentnerschweres Stromaggregat befand, war von der Kronprinzeneiche kommend in Richtung Grund unterwegs. Ausgangs einer Rechtskurve geriet das Gespann ins Schlingern, die schwere Ladung verrutschte, durchbrach die Seitenwand des Hängers und landete im rechten Straßengraben. Die Feuerwehr trug einen Teil des Erdreiches ab, da...

  • Hilchenbach
  • 13.06.20
  • 1.145× gelesen
Lokales

Mann unter Baum eingeklemmt

Ein Mann ist am Freitagnachmittag bei Waldarbeiten in einem Waldstück in Oberveischede unter einem Baum eingeklemmt und schwer verletzt worden. Wie der Olper Feuerwehrchef, Christian Hengstebeck, erklärte, war der 30-jährige beim Sägen einer Fichte mit den Füßen unter dem dicken Stamm eingeklemmt worden. Da er permanent bei Bewusstsein war, konnte er eigenständig den Notruf wählen und somit die Rettungskette in Gang setzen. Einsatzkräfte der Feuerwehr Oberveischede, die als erste an der...

  • Stadt Olpe
  • 12.06.20
  • 227× gelesen
Lokales
Zu einem schweren Arbeitsunfall ist es am Freitagmorgen auf einer Baustelle im Industriegebiet in Raumland gekommen. Auf dem Neubau des Bürogebäudes der Firma Bikar fiel ein Mitarbeiter bei Installationsarbeiten aus dem vierten Obergeschoss vier Meter in die Tiefe und verletzte sich schwer.
  10 Bilder

Arbeiter stürzte vier Meter in die Tiefe
Schwerer Arbeitsunfall auf der Bikar-Baustelle

tika Raumland. Behutsam gingen die Rettungskräfte vor, am Ende verlief der Einsatz erfolgreich. Dennoch endeten Installationsarbeiten auf dem Dach des neuen Bürogebäudes der Firma Bikar in Raumland am Freitagmorgen für einen Handwerker tragisch. Der 59-jährige Mann stürzte aus noch ungeklärter Ursache rund vier Meter in die Tiefe. „Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar“, erklärte Matthias Limper. Der stellvertretende Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg und...

  • Bad Berleburg
  • 07.06.20
  • 6.193× gelesen
Lokales
Das Auto landete auf einer Kahlfläche und wurde von einem Rückezug aufgerichtet, damit die Wehr die Batterie abklemmen konnte.
  2 Bilder

Feuerwehr befreit verletzte Fahrerin (Update)
Mit Pkw überschlagen und auf Kahlfläche gelandet

rai Wallmenroth. Eine 26 Jahre alte Autofahrerin wurde am späten Freitagnachmittag bei einem Unfall kurz hinter Wallmenroth verletzt. Die Feuerwehren Wallmenroth und Betzdorf rückten an der Unfallstelle am Dasberg an und mussten schweres Gerät einsetzen, um die Fahrerin aus dem Auto zu befreien. „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ hieß es in der Erstmeldung, berichtete Einsatzleiter Georg Schäfer (Wallmenroth). Parallel mit den Wallmenrother Kameraden war der Löschzug Betzdorf...

  • Betzdorf
  • 06.06.20
  • 661× gelesen
Lokales

Zu schnell unterwegs und Kontrolle verloren:
Zwei Insassen verletzt

Die Löschgruppen aus Oedingen und Oberelspe wurden am Freitagnachmittag gemeinsam mit dem Rettungsdienst des Kreises Olpe und der Polizei zu einem Verkehrsunfall nach Oedingen alarmiert. Unmittelbar nach einer Fahrbahnverengung von Oedingen aus Fahrtrichtung Cobbenrode kommend war ein Fahrzeug gegen einen Baum und ein parkendes Fahrzeug am Fahrbahnrand geprallt. Laut Polizei hatte der 20-jährige Fahrer vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Auto verloren. Bereits...

  • Lennestadt
  • 24.05.20
  • 82× gelesen
Lokales
Die Fahrerin musste von den Einsatzkräften aus dem Auto befreit werden.
  3 Bilder

Seniorin eingeklemmt
Pkw kollidiert mit Traktor

sos Gosenbach. Eine 85-Jährige parkte am Freitag gegen 17 Uhr an der Straße Gosenbacher Hütte in Richtung Niederschelden vor einem Friseursalon. Weil sie von dort in Richtung Gosenbach weiterfahren wollte, lenkte sie ihr Fahrzeug mitten auf der Straße.  Dabei übersah sie einen Traktor und stieß mit diesem zusammen. Der Trecker, der von einem 29-Jährigen gefahren wurde, demolierte die Fahrerseite des Autos dabei so sehr, dass die Seniorin den Wagen nicht ohne Hilfe verlassen konnte. Daraufhin...

  • Siegen
  • 08.05.20
  • 328× gelesen
Lokales
Ausfahrt verpasst - da setzte der Fahrer des Sattelzugs zurück. Ein Kleinbus fuhr im hinten auf.
  3 Bilder

Zwei Leichtverletzte bei Unfall auf L907
Sattelzug setzt zurück

kay Wilnsdorf. „ABC2“ hieß am Montagnachmittag für Feuerwehr und Rettungsdienstdas Einsatzstichwort der Alarmierung zu einem Unfall, der sich auf der L907 ereignet hatte. Der Fahrer eines Sattelzuges befuhr die Landstraße von Rinsdorf kommend in Richtung Wilnsdorf. Nachdem der Fahrer das Industriegebiet passiert hatte beabsichtigte er, mit seinem Gefährt auf den Autobahnzubringer zu gelangen, verpasste laut Polizei jedoch die Auffahrt. Er setzte langsam mit dem Lkw zurück, um dennoch auf den...

  • Wilnsdorf
  • 30.03.20
  • 550× gelesen
Lokales
Der tragische Verkehrsunfall ereignete sich auf der Lützelner Straße in Niederdresselndorf.

Tödlicher Unfall in Niederdresselndorf
45-Jährige von Pkw erfasst

kay Niederdresselndorf. Zu einem tragischen Unfall wurden Feuerwehr und Rettungsdienst am Dienstagabend gegen 18 Uhr zur Lützelner Straße in Niederdresselndorf gerufen. Zwei Reiterinnen waren mit ihren Pferden auf einem Ausritt. Aus einem Seitenweg im Bereich des Friedhofes kommend beabsichtigten sie ein Stück am Rande der Lützelner Straße entlang zu gehen, um zu ihrem Stall zu gelangen. Eine der beiden Reiterinnen blieb auf ihrem Pferd sitzen, die zweite, eine 45-Jährige, stieg ab, um ihr...

  • Burbach
  • 24.03.20
  • 18.466× gelesen
Lokales
Aus der Spur: Der erste Waggon hinter der Lok entgleiste.
  4 Bilder

Auf Höhe des Kreuztaler Container-Terminals
Waggon eines Rangierzugs entgleist

bjö Kreuztal. Der Waggon eines Rangierzugs zwischen dem Kreuztaler Personenbahnhof und Langenauer Brücke ist auf Höhe des Container-Terminals am Dienstagnachmittag entgleist. Die Feuerwehren Kreuztal und Buschhütten waren aufgrund der Nachricht "Person unter Zug" zum Einsatzort gefahren. Vor Ort stellte sich die Lage anders dar: Niemand war verletzt worden, die Floriansjünger konnten umgehend wieder abrücken. Die Bahnstrecke wurde zunächst gesperrt. Über den Hergang der Entgleisung und dem...

  • Kreuztal
  • 24.03.20
  • 2.900× gelesen
Lokales
Der Wagen landete in einer Wiese neben der Kreisstraße 97.

Mit Pkw überschlagen
Autofahrer schwer verletzt

sz Brachbach/Katzenbach. Ein Autofahrer wurde am Freitagmittag bei einem Unfall zwischen Brachbach und Katzenbach schwer verletzt. Der Pkw war aus bislang unbekannter Ursache von der Kreisstraße  97 abgekommen, hatte sich überschlagen und kam auf der Fahrerseite in einer Wiese zum Stillstand.  Der Fahrer konnte sich nicht mehr aus eigener Kraft befreien. Schweres Gerät mussten die alarmierten Löschzüge Brachbach, Kirchen und Niederschelderhütte aber nicht zur Rettung einsetzen: Gemeinsam...

  • Kirchen
  • 13.03.20
  • 722× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr muss aktuell eine Person aus einem beteiligten Unfallfahrzeug befreien.

Unfall an der Hainer Hütte und nahe der HTS (Update)
Feuerwehr muss Fahrer befreien

+++Update+++ sp Siegen. Bei dem Unfall auf der Hainer Hütte hatte ein 29-Jähriger beim Linksabbiegen mit seinem Pkw das Auto eines 42-Jährigen übersehen, der auf der Marienborner Straße in Richtung Schleifmühlchen unterwegs war. Es kam zu einem Zusammenstoß. Der 29-Jährige wurde leicht verletzt. Der 42-Jährige wurde schwer verletzt und musste (wie berichtet) von der Feuerwehr aus seinem Auto befreit werden. Der Sachschaden beträgt rund 30 000 Euro. Bei dem Unfall nahe der HTS kurz vor Ikea...

  • Siegen
  • 06.03.20
  • 2.654× gelesen
Lokales
Mit voller Wucht prallte der Pkw einer Bad Berleburgerin unter einen Kleintransporter. Die 34-jährige und ihre Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen.

Bad Berleburgerin kollidiert mit Lkw
Zwei Schwerverletzte nach Alkohol-Irrfahrt

tika Laisa/Bad Berleburg. Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Samstagabend auf der Bundesstraße 253 bei Laisa. Eine 33-jährige Bad Berleburgerin hatte mit ihrem Pkw – aus Richtung Battenberg kommend – in einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und raste dadurch mit ihrem Kia auf einen Parkplatz. Während der unkontrollierten Auffahrt prallte sie ungebremst auf einen parkenden Kleintransporter aus Polen und fuhr unter das Heck desselben. Der Lkw selbst wiederum kollidierte...

  • Bad Berleburg
  • 23.02.20
  • 1.319× gelesen
Lokales
Bei einem heftigen Unfall auf der L280 wurden am Samstagmorgen zwei Autofahrer verletzt.

Transporter prallte gegen VW Golf
Heftiger Crash auf der L 280

damo Kirchen. Viel Glück hatten am Samstagmorgen die beiden Beteiligten bei einem schweren Verkehrsunfall auf der L 280 in Kirchen: Beide Männer mussten zwar ins Krankenhaus gebracht werden, schweben aber nicht in Lebensgefahr. Und das hätte durchaus anders ausgehen können – die beiden Autos dürften nach dem Crash ein Fall für den Verwerter sein. Nach SZ-Informationen geht der Unfall aufs Konto des Fahrers eines Transporters: Er soll in Fahrtrichtung Niederfischbach kurz vor dem Abzweig...

  • Kirchen
  • 22.02.20
  • 3.756× gelesen
Lokales
Das Auto hing in Gosenbach fest, die Feuerwehr und ein Abschleppdienst konnten der Fahrerin helfen.

Feuerwehr in Gosenbach musste helfen
Auto hing in der Luft fest

sz Gosenbach. Große Aufregung am Donnerstagabend im Siegener Stadtteil Gosenbach: In der Friedhofstraße wollte zur allerbesten Tagesschau-Zeit eine 48-jährige Frau mit ihrem Fahrzeug rückwärts aus einer abschüssigen Ausfahrt fahren. Der Versuch misslang leider, die Pkw-Fahrerin geriet mit ihrem Wagen aus noch nicht geklärter Ursache über einen Randstein hinaus. In der Folge hing der Wagen teilweise in der Luft und konnte buchstäblich nicht mehr bewegt werden. Die Feuerwehr musste zur...

  • Siegen
  • 13.02.20
  • 6.498× gelesen
Lokales
Der Wintereinbruch in Wittgenstein sorgte am Dienstagabend am Dille bei Erndtebrück für einen ersten spektakulären Unfall. Ein Sattelzug war gegen 19.30 Uhr auf schneeglatter Straße aus Richtung Erndtebrück kommend unterwegs, als er in einem steileren Kurvenstück hinten wegrutschte. Foto: Holger Weber

Wintereinbruch sorgte für Unfall
Straße am Dille gesperrt: Lkw rutschte in Graben

sz Erndtebrück. Der plötzliche Wintereinbruch in Wittgenstein sorgte am Dienstagabend am Dille bei Erndtebrück für einen ersten spektakulären Unfall. Ein Sattelzug war gegen 19.30 Uhr auf schneeglatter Straße aus Richtung Erndtebrück kommend unterwegs, als er in einem steileren Kurvenstück hinten wegrutschte. Der Auflieger schlug um und rutschte in den Graben. Die Bergung des schweren Lkw mit einem Kran dauerte am späten Abend noch an, die Dillstraße musste für den Straßenverkehr voll gesperrt...

  • Erndtebrück
  • 12.02.20
  • 356× gelesen
Lokales
Der BMW blieb nach seinem "Abflug" in einem Hang liegen. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt.

Rund 50 000 Euro Schaden
Sportwagen „fliegt“ von der Straße

sz Euteneuen. Auf rund 50 000 Euro schätzt die Betzdorfer Polizei den Sachschaden eines Unfalls, der sich am Mittwochvormittag auf der B 62 bei Euteneuen ereignet hat. Aus bislang ungeklärter Ursache war gegen 11 Uhr der 26-jährige Fahrer eines BMW-Sportwagens, der in Richtung Kirchen unterwegs war, in der langgezogenen Kurve von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen drehte sich auf die Seite und blieb im Hang an einem Baum liegen. Da zunächst von mehreren eingeklemmten Personen...

  • Betzdorf
  • 05.02.20
  • 4.691× gelesen
Lokales
Nach einem Zusammenstoß mit einem Traktor musste eine Autofahrerin von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Foto: Feuerwehr

Feuerwehren mussten Frau aus ihrem Auto befreien
Zusammenstoß mit Traktor

sz Steinebach. Zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person mussten am Freitag gegen 18.30 Uhr die Feuerwehren aus Steinebach und Elkenroth ausrücken: Auf der Strecke zwischen Steinebach und Elben war eine Autofahrerin mit ihrem Pkw mit einem Traktor zusammengestoßen. Sie konnte nach Angaben der Feuerwehr ihr Fahrzeug nicht allein verlassen; also befreiten die Wehrleute gemeinsam mit den Helfern vom Rettungsdienst die Verletzte. Außerdem kümmerten sich die Kameraden ums Absperren...

  • Gebhardshain
  • 01.02.20
  • 387× gelesen
Lokales

Frau musste aus Auto geborgen werden

sz Ennest. Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag gegen 16.50 Uhr im Bereich der Heinrich-Kaiser Straße. Eine 71-jährige Pkw-Fahrerin war beim Abbiegen vom Brems- auf das Gaspedal gerutscht. So kam ihr Auto nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen kollidierte mit einem Holztor, einer Hecke sowie einem in einem Carports stehenden Pkw. Aufgrund des Höhenunterschieds zwischen zwei Grundstückseinfahrten kippte ihr Wagen schließlich um und blieb auf der Seite liegen. Die Frau verletzte sich...

  • Attendorn
  • 26.01.20
  • 93× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.