Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales

Von Motorroller angefahren
Fußgängerin in Kirchen schwer verletzt

sz Kirchen. Bei einem Unfall an einem Fußgängerüberweg in Kirchen ist eine 28-Jährige schwer verletzt worden. Am Montagmittag gegen 13 Uhr fuhr ein 48-jähriger mit seinem Leichtkraftrad auf der Lindenstraße im innerörtlichen Bereich von Kirchen in Richtung Hauptstraße. Eine 16-jährige folgte ihm mit ihrem Kleinkraftrad. An der mit Lichtzeichen geregelten Fußgängerüberquerung in Höhe der IGS Kirchen hielt der 48-Jährige verkehrsbedingt an, da eine Fußgängerin (28) die Straße überqueren wollte....

  • Kirchen
  • 14.04.21
  • 327× gelesen
Lokales
In Kirchen kam es am Mittwochmorgen zu einem Verkehrsunfall, als ein Pkw-Fahrer in den Gegenverkehr geriet und mit einem Sattelzug kollidierte.

Verkehrsunfall in Kirchen
Pkw kollidiert mit Sattelzug

sz Kirchen. Am Mittwochmorgen kam es im Stadtgebiet von Kirchen zu einem Verkehrsunfall. Ein 37-Jähriger war mit seinem Pkw auf der Hauptstraße unterwegs. Laut Polizeimitteilung geriet er im Bereich einer kurvenreichen Engstelle aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die andere Fahrbahn, wo er mit dem entgegenkommenden Sattelzug eines 21-Jährigen kollidierte. Der Pkw-Fahrer wurde bei dem Zusammenstoß leichtverletzt. An dem nicht mehr fahrbereiten Pkw entstand Sachschaden von ca. 4500...

  • Kirchen
  • 25.03.21
  • 502× gelesen
Lokales
Nach einem Wildwechsel ist es in der Nacht zu einem Auffahrunfall auf der B 62 zwischen Mudersbach und Kirchen gekommen.

Zu geringer Sicherheitsabstand
Auffahrunfall nach Wildwechsel

sz Kirchen. Wildwechsel und zu geringer Sicherheitsabstand waren die Ursachen für einen Unfall in der Nacht zu Donnerstag gegen 0.20 Uhr auf der B 62. Eine 19-Jährige und ein 32-Jähriger waren laut Polizeimitteilung mit ihren Fahrzeugen auf der Bundesstraße aus Mudersbach kommend in Richtung Kirchen unterwegs. Noch vor Kirchen musste die junge Fahrerin wegen eines Wildwechsels ihren Pkw abbremsen. Der nachfolgende Fahrer fuhr infolge mangelnden Sicherheitsabstandes auf das bremsende Auto auf....

  • Kirchen
  • 26.11.20
  • 206× gelesen
Lokales
Ein 83-Jähriger prallte mit seinem Pkw gegen einen Absperrpfosten.

Hoher Schaden
Senior prallt mit Pkw gegen Absperrpfosten

sz Mudersbach. Kleiner Pfosten, großer Schaden: Am Dienstagmorgen war ein 83 Jahre alter Mann in seinem Pkw auf der Kreisstraße 97 aus Brachbach kommend in Richtung Mudersbach unterwegs. Der Senior kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Absperrpfosten. Der 83-Jährige wurde laut Polizeiangaben bei dem Unfall leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand ein erheblicher Sachschaden von rund 13.000 Euro.

  • Kirchen
  • 18.11.20
  • 207× gelesen
Lokales
Die Beamten wurden an der BBS fündig. Symbolfoto: Archiv

18-Jährigen aus BBS herausgeholt
Unter Drogen zwei Unfälle gebaut

sz Kirchen. Vorläufig festgenommen wurde am Donnerstagmorgen ein 18-Jähriger, und zwar aus der Berufsbildenden Schule (BBS) Betzdorf/Kirchen heraus. Der Grund: Er hatte mit seinem VW Passat zwei, wenn auch kleinere Unfälle verursacht und war jeweils einfach davon gefahren. Spiegelknaller und WarnbakenZunächst kam es zu einem sogenannten Spiegelknaller zwischen Wehbach und Wingendorf. Der junge Mann hielt kurz an, begutachtete seinen Schaden und entfernte sich dann unerlaubt von der...

  • Kirchen
  • 25.09.20
  • 275× gelesen
LokalesSZ
Ein 19-jähriger Unfallfahrer war in der Nacht zum Samstag zu betrunken, um einen Alkoholtest hinter sich zu bringen.

19-Jähriger zerlegt sein Auto
Zu betrunken für den Alkoholtest

sz Kirchen. Sein Auto zerlegt, seinen Führerschein verspielt und bleibende Eindrücke bei der Polizei hinterlassen: All das hat ein 19-jähriger Autofahrer in der Nacht zum Samstag geschafft. Gegen 2 Uhr war er mit seinem Seat Leon auf der B 62 in Kirchen unterwegs. Auf Höhe der Einmündung Jungenthaler Straße beabsichtigte der junge Mann, nach rechts abzubiegen. Allerdings war er dazu nicht mehr imstande: Weil er nach Polizeiangaben deutlich zu schnell war, verlor er die Kontrolle über sein Auto....

  • Kirchen
  • 05.09.20
  • 2.612× gelesen
Lokales
Die 16-jährige Sozia wurde nur leicht verletzt. Symbolfoto: Archiv

16-Jährige leicht verletzt
Nach Quad-Unfall Böschung hinabgestürzt

sz Kirchen. Spektakulärer Unfall, glimpflicher Ausgang: Ein 46-Jähriger und 16-jährige Sozia waren am sonntagnachmittag mit einem Quad auf der Kirchstraße bergauf unterwegs. In einer leichten Linkskurve verlor der 46-Jährige laut Polizeibericht die Kontrolle über das Quad – das Fahrzeug kollidierte mit einem Geländer. Fahrer und Beifahrerin „machten einen Satz“ und stürzten über das Geländer einen steilen Abhang hinab bis auf die Bahnhofstraße. Dabei verletzte sich das Mädchen leicht. Darüber...

  • Kirchen
  • 06.04.20
  • 307× gelesen
Lokales
Bei einem heftigen Unfall auf der L280 wurden am Samstagmorgen zwei Autofahrer verletzt.

Transporter prallte gegen VW Golf
Heftiger Crash auf der L 280

damo Kirchen. Viel Glück hatten am Samstagmorgen die beiden Beteiligten bei einem schweren Verkehrsunfall auf der L 280 in Kirchen: Beide Männer mussten zwar ins Krankenhaus gebracht werden, schweben aber nicht in Lebensgefahr. Und das hätte durchaus anders ausgehen können – die beiden Autos dürften nach dem Crash ein Fall für den Verwerter sein. Nach SZ-Informationen geht der Unfall aufs Konto des Fahrers eines Transporters: Er soll in Fahrtrichtung Niederfischbach kurz vor dem Abzweig nach...

  • Kirchen
  • 22.02.20
  • 3.922× gelesen
Lokales
Für den 55-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Symbolfoto: Archiv

Obduktion angeordnet
Rollerfahrer nach Sturz gestorben

sz Wehbach. Zu einem tragischen Unglücksfall ist es am Sonntagabend auf der Koblenz-Olper-Straße im Kirchener Ortsteil Wehbach gekommen. Laut Polizei waren dort ein 55-Jähriger sowie dessen 21-jähriger Sohn jeweils mit einem Motorroller unterwegs. Um 19.20 Uhr fuhr der Vater aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stürzte dort. Nach dem Sturz war der 55-Jährige nicht mehr ansprechbar. Zwar unternahm der hinzugerufene Notarzt noch vor Ort Wiederbelebungsversuche, letztlich aber...

  • Kirchen
  • 20.01.20
  • 1.395× gelesen
Lokales
Auf der glatten L 280 gab es am Mittwochmorgen einen Unfall. Dann verunglückte auch noch eine Fahrerin, die der Unfallstelle ausweichen wollte. Symbolfoto: Archiv

Eine Leichtverletzte, hoher Sachschaden
Glatteis sorgt für Unfälle auf L 280

sz Wehbach. Das Glatteis hat am Mittwochmorgen für gleich zwei Unfälle auf der Umgehungsstraße L 280 gesorgt. Dabei wurde laut Polizeibericht eine Frau leicht verletzt, zudem gab es Sachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro. Zunächst war ein 23-Jähriger, der von Freudenberg in Richtung Kirchen unterwegs war, mit seinem Auto ins Schleudern geraten und nach links von der Straße abgekommen. Der Pkw prallte von der Böschung ab und kam auf der Fahrbahn zum Stehen. Eine 43-jährige Fahrerin, die in...

  • Kirchen
  • 14.11.19
  • 295× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales
Auf der Umgehungsstraße war die Frau mit ihrem Wagen ins Schleudern geraten, der sich daraufhin überschlug.

Unfall auf L280 zwischen Kirchen und Niederfischbach
59-Jährige schwer verletzt

sz Niederfischbach. Von der Feuerwehr musste am frühen Dienstagmorgen eine 59-jährige Autofahrerin nach einem Unfall aus ihrem Wagen befreit werden, die Frau erlitt schwere Verletzungen. Gegen 5 Uhr hatte die 59-Jährige die Umgehungsstraße von Kirchen in Richtung Niederfischbach befahren. Als sie  nach Angaben der Polizei einem auf der Fahrbahn liegenden Marder auswich, geriet sie mit ihrem Pkw ins Schleudern. Der Wagen überschlug sich und blieb rechts neben der Fahrbahn auf dem Dach liegen. Da...

  • Kirchen
  • 17.09.19
  • 654× gelesen
Lokales

Polizei sucht Q5-Fahrer
Elfjähriger bei Fahrradunfall verletzt

sz Kirchen. Ein elf Jahre alter Jungen stürzte am Donnerstagmorgen im Kirchener Zentrum mit dem Fahrrad und verletzte sich dabei leicht. Wie die Polizei berichtet, wollte der Junge von der Austraße nach links Richtung Stadtmitte abbiegen und gab auch Zeichen per Hand. Während des Abbiegens wurde er allerdings von einem bisher unbekannten Autofahrer überholt. Der Elfjährige musste ausweichen und stürzte dabei. Fahrrad und Pkw sollen sich nicht berührt haben, so die Beamten weiter. Es könne sein,...

  • Kirchen
  • 06.09.19
  • 118× gelesen
Lokales
Auch der Rettungsdienst konnte dem 24-jährigen Motorradfahrer nicht mehr helfen. Symbolfoto: Archiv

24-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Kirchen
Motorradfahrer bei Unfall gestorben

sz Betzdorf. Ein 24-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Kirchen ist am frühen Freitagmorgen bei einem Unfall auf der Steinerother Straße gestorben. Wie die Polizei mitteilt, war der junge Mann um 5.45 Uhr auf einem Motorrad aus Betzdorf kommend in Richtung Steineroth unterwegs. Vermutlich aufgrund zu hohen Tempos auf nasser Straße verlor er die Kontrolle über seine Maschine. Er kam nach rechts von der Straße ab und prallte gegen eine Leitplanke. Der 24-Jährige erlitt dabei so schwere...

  • Betzdorf
  • 19.07.19
  • 4.923× gelesen
Lokales

Unfall auf dem Molzberg
Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

sz Kirchen. Ein Radfahrer zog sich am Mittwochnachmittag bei einem Sturz auf dem Molzberg schwere Verletzungen zu. Laut Polizeibericht war der Radler unterwegs in Richtung B 62, als er für einen Moment abgelenkt war. In Höhe des Schwimmbads fuhr er gegen den Bordstein und stürzte. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste.

  • Kirchen
  • 04.07.19
  • 79× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.