Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Ein 33-Jähriger fuhr betrunken mit seinem hochmotorisierten Honda und fabrizierte einen Unfall.

Schwerer Unfall in Birken-Honigsessen
33-Jähriger alkoholisiert am Steuer

sz Birken-Honigsessen. Ein schwerer Unfall ereignete sich Dienstagabend bei Birken-Honigsessen. Gegen 22.30 Uhr befuhr ein 33-Jähriger mit seinem hochmotorisierten Honda die K 71 aus Richtung Birken-Honigsessen kommend in Richtung Morsbach. Im Verlauf einer langgezogenen Linkskurve kam er vermutlich in Folge von Alkoholeinfluss und nicht angepasster Geschwindigkeit in Höhe der Landesgrenze nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr über eine Strecke von ca. 200 Meter über ein eingezäuntes Feld....

  • Wissen
  • 16.09.21
Lokales
Viel zu tief ins Glas geschaut hat ein 53-Jähriger, der am späten Samstagabend einen Unfall zwischen Mittelhof und Schönstein verursacht hat.

Alkoholisierter Fahrer verliert Kontrolle
Auto landet im Bachbett

sz Wissen. Viel zu tief ins Glas geschaut hat ein 53-Jähriger, der am Samstag gegen 22.30 Uhr einen Unfall verursacht und einen Schaden in Höhe von 30 000 Euro produziert hat. Er war auf der L 278 zwischen Mittelhof und Schönstein unterwegs, als er die Kontrolle über sein Auto verloren hat. Der Wagen ist in einer Linkskurve zunächst nach rechts auf den Grünstreifen abgekommen und mit einem Leitpfosten kollidiert. Anschließend ist der Wagen über die Gegenfahrbahn nach links geraten, zwei...

  • Wissen
  • 20.06.21
Lokales
Hoher Sachschaden: In Elkhausen kam es zum Crash zwischen einer Kehrmaschine und einem Auto.

Unfall in Elkhausen
Kehrmaschine und Golf kollidieren

sz Elkhausen. Unterschiedliche Versionen des Unfallhergangs erzählten die beiden Beteiligten im Nachgang einer Kollision auf der Raiffeisenstraße in Elkhausen. Gegen 8 Uhr war ein 58-Jähriger mit einer Nass-Kehrmaschine mit langsamer Geschwindigkeit aus Richtung Nimrod kommend unterwegs. An dem Gefährt waren gelbe Blitz- Begrenzungsleuchten eingeschaltet. Hinter der Kehrmaschine folgte ein 69-jähriger Autofahrer mit seinem VW Golf GTI. In Höhe der Einmündung Kirchstraße beabsichtigte der...

  • Wissen
  • 27.04.21
Lokales
Ein junger Mann trug bei einem Motorradunfall schwere Verletzungen davon.

Gegen Schutzplanke gerutscht
Motorradfahrer schwer verletzt

sz Wissen. Schwere Verletzungen hat am Freitag ein Motorradfahrer davongetragen, der auf der K71 von der Straße abgekommen war. Gegen 15.40 Uhr war der 35-Jährige auf seiner Honda aus Birken-Honigsessen kommend in Richtung Wissen unterwegs. Nach zwei aufeinanderfolgenden Linkskurven kam er auf der abschüssigen Strecke aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte gegen die Schutzplanke. Hierbei erlitt er schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Am...

  • Wissen
  • 19.04.21
Lokales

Rehe kreuzten die Fahrbahn
Autofahrerin prallt gegen Holzstapel

sz Wissen. Glück im Unglück hatte eine Autofahrerin, die am Sonntag beim Zusammenstoß mit einem Holzstapel unverletzt blieb. Gegen 15.15 Uhr war die 27-Jährige auf dem Verbindungsweg von Blickhausen in Richtung Kleehahn unterwegs. In einem Waldstück kreuzten in einer Linkskurve zwei Rehe die Fahrbahn. Die Frau wich nach rechts aus und vermied den Zusammenstoß mit den Tieren, kam dabei jedoch selbst von der Strecke ab und prallte unter einen größeren Holzstapel. Am Fahrzeug entstand erheblicher...

  • Wissen
  • 12.04.21
Lokales
Ein Traktor mit Anhänger kollidierte  am Montagnachmittag auf der Kreisstraße 127 in der Nähe von Wissen mit einem Pkw.

6000 Euro Sachschaden
Traktor kollidiert mit Pkw eines 78-Jährigen

sz Wissen.  Ein 18-jähriger Fahrzeugführer befuhr am Montag gegen 15 Uhr mit seinem Traktor die stark abschüssige, kurvenreiche und schmale Kreisstraße 127 aus Richtung Mittelhof kommend in Richtung Niederhombach. Beim Durchfahren einer Rechtskurve kam ihm ein 78-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw Ford C-Max entgegen. Der Senior fuhr auf seiner Fahrbahn nicht ganz rechts, sodass  die Frontlader-Schaufel des Traktors mit dem linken hinteren Seitenteil des Pkw kollidierte. An dem Ford...

  • Wissen
  • 23.03.21
Lokales
Mit einem Mofaführerschein darf man kein Motorrad fahren - ein junger Mann aus Wissen tat dies dennoch und stürzte auf regennasser Fahrbahn.

Unfall in Wissen
Ohne Führerschein mit Motorrad gestürzt

sz Wissen. Glück im Unglück, denn eigentlich hätte der 20-Jährige mit seinem Mofaführerschein gar nicht auf einem Motorrad unterwegs sein dürfen. Am Mittwochnachmittag fuhr der junge Mann dennoch mit seinem Kleinkraftrad über die Morsbacher Straße in Richtung Wissen. An der Einmündung zu Holschbacher Straße wollte er laut Angaben der Polizei in diese nach rechts einbiegen, war dabei aber vermutlich zu flott unterwegs – das Hinterrad rutschte auf der nassen Fahrbahn weg und der 20-Jährige kam zu...

  • Wissen
  • 04.02.21
Lokales
Ein Totalschaden entstand am Donnerstag in Birken-Honigsessen an einem Pkw, dessen Fahrerin vermutlich vergessen hatte, die Handbremse anzuziehen (Symbolbild).

Böschung hinuntergerollt: 15.000 Euro Schaden
Auto macht sich selbstständig

sz Birken-Honigsessen. Zu einem Totalschaden ist es am Donnerstagmorgen in Birken-Honigsessen gekommen, nachdem eine 31-jährige Fahrerin vermutlich vergessen hatte, die Feststellbremse anzuziehen. Laut Polizeimitteilung beabsichtige die Frau, mit ihrem an der Eichenstraße geparkten Pkw wegzufahren. Nachdem sie bemerkte, dass sie ihre Tasche vergessen hatte, stieg sie aus dem Fahrzeug aus, um sie zu holen. Sodann machte sich ihr Auto selbstständig und fuhr eine Böschung hinunter. Anschließend...

  • Wissen
  • 27.11.20
Lokales
Bei einem doppelten Überholvorgang kam es am Dienstagmorgen auf der L 278 zwischen Wissen und Morsbach zu einem Unfall mit Fahrerflucht.

Unfall beim Überholen verursacht
Fahrerflucht auf der L 278

sz Wissen. Zu einem Unfall mit Fahrerflucht ist es am Dienstagmorgen auf der L 278 gekommen. Ein 25-Jähriger war mit seinem 3er BMW auf der Landesstraße aus Wissen kommend in Fahrtrichtung Morsbach unterwegs. Auf einer langen Geraden überholte er eine Fahrzeugschlange von mehreren Pkw. Ein unbekannter Fahrer eines roten Klein-Pkw Skoda beabsichtigte laut Polizeimitteilung ebenfalls, nach links auszuscheren und zu überholen. Hierbei übersah er den sich schon im Überholen befindlichen BMW des...

  • Wissen
  • 25.11.20
Lokales
In Schönstein kam es am Montagvormittag zu einer Kollision eines Smart mit einem Lkw (Symbolfoto).

Verkehrsunfall mit Sachschaden
Smart und Lkw kollidieren

sz Schönstein. Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden ist es am Montagvormittag in Schönstein gekommen, wie die Polizei mitteilt. Ein 48-jähriger Mann befuhr demnach rückwärts mit seinem Mercedes-Lkw die Straße Auf dem Plan, um in die Fürst-Hatzfeldt-Straße Richtung Mittelhof einzufahren. Anschließend beabsichtigte er, vorwärts in Richtung L 278 zu fahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 23-Jährigen, der mit seinem Pkw Smart auf der Fürst-Hatzfeld-Straße in Richtung Mittelhof unterwegs...

  • Wissen
  • 24.11.20
Lokales
So sieht es aus, wenn man die Vorfahrt eines Busses missachtet.

Sachschaden von 38 000 Euro
Auto kollidiert in Wissen mit Bus

sz Wissen. Zwei leicht verletzte Fahrer und ein Sachschaden in Höhe von 38 000 Euro: Das ist die Bilanz eines Unfalls am Donnerstagmorgen im Wissener Zentrum. Laut Polizei war eine 48-Jährige in ihrem Renault unterwegs auf der Wiesenstraße und wollte nach links in Richtung „Am Güterbahnhof“ abbiegen. Allerdings missachtete sie dabei die Vorfahrt eines Linienbusses. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision. Durch die Wucht wurde der Renault der Unfallverursacherin gegen einen Seat im...

  • Wissen
  • 29.10.20
Lokales
Der erheblich beschädigte Anhänger wurde durch einen Radlader geborgen und wieder aufgestellt.

Apfelernte in Birken-Honigsessen mal anders
Anhänger löst sich von der Kupplung

sz Wissen. Apfelernte mal anders: Am Dienstag kam es gegen 9.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Birken-Honigsessen. Ein Pkw-Fahrer war mit einem mit Äpfeln beladenen Tandem-Anhänger auf der leicht abschüssigen Hauptstraße unterwegs in Richtungs Wissen, als sich kurz vor dem Ortsausgang der Anhänger von der Kupplung löste. Der Anhänger schlug um und prallte zudem gegen einen neben der Fahrbahn befindlichen Masten der Straßenbeleuchtung. Ein Großteil der Ladung blieb im...

  • Wissen
  • 13.10.20
Lokales
Mangelnde Fahrpraxis und zu hohes Tempo: Diese Kombination führte am Freitagabend in Wissen dazu, dass ein Opel Corsa im Gleisbett landete.

Fahranfänger verliert die Kontrolle
Fahrt endet im Gleisbett

sz Wissen. Offenbar war eine Mischung aus überhöhter Geschwindigkeit und mangelnder Fahrpraxis die Ursache für einen Unfall, der sich am Freitagabend auf der Wissener Walzwerkstraße ereignet hat. Dorthatte ein 18-Jähriger in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen verloren – das Auto geriet nach Polizeiangaben ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Zaun und landete schließlich auf einem Rangiergleis des Regiobahnhofs. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon, sein Beifahrer...

  • Wissen
  • 04.04.20
Lokales
Der VW wurde bei dem Aufprall komplett zerstört, die Feuerwehr musste die Fahrerin mit schwerem Gerät befreien.

Wehr musste junge Frau aus Autowrack befreien
Frontal gegen Baum geprallt

sz Wissen/Morsbach. Eine junge Frau wurde am Sonntagmorgen bei einem Unfall auf der Landesstraße 278 schwer verletzt. Gegen 8 Uhr war die Frau laut Bericht der Feuerwehr in ihrem Pkw unterwegs von Wissen in Richtung Morsbach. In einer leichten Rechtskurve kam das Fahrzeug von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde in dem komplett zerstörten VW eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit schwerem Gerät befreit werden. Sie wurde anschließend mit einem...

  • Wissen
  • 19.01.20
Lokales
Feuerwehrleute aus Hamm (Sieg) und Wissen sicherten die Unfallstelle ab.

Audi geriet auf Gegenspur
Drei Verletzte nach Pkw-Kollision

sz Roth/Wissen. Zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei Verletzten kam es am frühen Sonntagmorgen auf der Steigung der B 62 bei Roth-Oettershagen. Der 42-jährige Fahrer eines silbernen Audi war aus Richtung Wissen kommend auf der Bundesstraße unterwegs, als er in einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache nach links abkam und dort mit einem entgegenkommenden Renault kollidierte. Die beiden Insassen des Renaults wurden laut Bericht der Polizei leicht verletzt, der Unfallverursacher...

  • Wissen
  • 13.10.19
Lokales

Feuerwehr musste Schwerverletzte befreien
Fahrerin überschlug sich mit ihrem Auto

sz Wissen. Eine junge Autofahrerin wurde am Montagnachmittag bei einem Unfall auf der L 278 schwer verletzt. Die 24-Jährige war laut Polizeibericht in ihrem Ford Fiesta unterwegs von Wissen nach Morsbach. Ausgangs einer Rechtskurve verlor sie aufgrund zu hoher Geschwindigkeit auf nasser Straße die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Pkw brach nach links aus, durchfuhr den angrenzenden Straßengraben und prallte gegen die Böschung. Anschließend überschlug sich der Fiesta und blieb auf dem Dach im...

  • Wissen
  • 10.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.