Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Lokales
Der Pkw kam auf der Leitplanke zum Stehen. Vom Fahrer fehlte jeder Spur.

Pkw kommt auf Leitplanke zum Stehen
Fahrer flüchtet vom Unfallort

kaio Olpe. Eine Vollsperrung der Bundesstraße 54 sowie weitere Ermittlungsarbeit für Polizei und Staatsanwaltschaft waren die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag gegen 19.35 Uhr in Olpe ereignete. Ein Anrufer hatte einen Pkw auf der Leitplanke gemeldet. Wenig später rückten die Polizei und ein Rettungswagen an der Unfallstelle an. Unfallverursacher flüchtetVon der Person, die den Suzuki-Swace gefahren und den Unfall verursacht hatte, fehlte vor Ort jede Spur. Auch eine Suche im...

  • Stadt Olpe
  • 23.05.22
Lokales
Zu einem Verkehrsunfall ist es am Montagmorgen in Neunkirchen gekommen.

Unfall in Neunkirchen
Rollerfahrer flieht nach Kollision

sz Neunkirchen. Auf der Straße Daadenbach in Neunkirchen ereignete sich am Montagmorgen gegen 10.45 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Kleinkraftrad. Laut Mitteilung der Polizei befuhr ein 74-Jähriger mit seinem VW-Caddy die Straße Daadenbach. Am Ende der Straße wollte er auf den Altenseelbacherweg abbiegen. Als der 74-Jährige auf freie Fahrt für den Abbiegevorgang wartete, fuhr ein Roller von links auf den Pkw zu. Der unbekannte Kleinkraftrad-fahrer geriet ins Rutschen und...

  • Neunkirchen
  • 05.05.22
Lokales
Symbolbild: sz

Geschädigter machte sich davon
Unfallflucht in Betzdorf

sz Betzdorf. Am Samstag (9. April) kam es in Betzdorf im Kreuzungsbereich Friedrichstraße / Steinerother Straße zu einer Verkehrsunfallflucht, bei der es der geschädigte Pkw war, der das Weite suchte. Nach derzeitigen Ermittlungen handelt es sich um einen schwarzen SUV, der von Alsdorf kommend bei grüner Ampel unvermittelt im Kreuzungsbereich bremste, teilt die Polizei mit, so dass der nachfolgende Pkw auffuhr. Der schwarze SUV setzte ohne anzuhalten seine Fahrt fort. Aufgrund des...

  • Altenkirchen
  • 09.04.22
Lokales
Es besteht die Vermutung der Verursachung durch einen vorbeifahrenden Lastkraftwagen mit Anhänger oder Sattelzug.

Unfallflucht
Unfall mit BMW aus dem SI-Kreis

sz Breidenbach/Bad Laasphe. Die Polizei Biedenkopf ermittelt nach einer Unfallflucht, die sich am vergangenen Mittwoch zwischen 10 und 16.45 Uhr in der Breidenbacher Maurerstraße (Ecke Schreinerstraße) ereignete. In dieser Zeit kollidierte ein noch unbekanntes Fahrzeug mit einem dort geparkten schwarzen 4er BMW mit Siegener Kennzeichen. Bei der Kollision entstand am BMW hinten rechts an Stoßstange und Reifen ein Schaden von vermutlich mindestens 6000 Euro. Aufgrund der Spurenlage und dem...

  • Bad Laasphe
  • 28.03.22
Lokales
Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen übernommen.

Autofahrer flieht
Frau auf Zebrastreifen erfasst

sz Siegen. Über einen Verkehrsunfall am Mittwoch mit einer schwer verletzten Fußgängerin in Siegen hat die Polizei erst im Nachgang Kenntnis erhalten. Nach Angaben der Ordnungshüter ist es aufgrund der Befragung der 21-jährigen Geschädigten vermutlich gegen 13 Uhr in der Nähe der Fischbacherbergschule zu dem Unfall gekommen. Die 21-Jährige wollte nach eigenem Bekunden am Zebrastreifen Fischbacherbergstraße/An der Alche die Straße in Richtung Innenstadt überqueren. Sie habe sich bereits auf der...

  • Siegen
  • 17.03.22
LokalesSZ
An den Folgen dieses schweren Unfalls am 13. November 2021 bei Kessenhammer verstarb ein Unfallbeteiligter. Insgesamt ging die Zahl der Verkehrstoten auf den Straßen im Kreis Olpe im vergangenen Jahr jedoch deutlich zurück.

Unfallstatistik 2021
Unfälle kosten vier Menschenleben

sz/hobö Olpe. Die Kreispolizeibehörde Olpe legte am Montag die Verkehrsunfallbilanz für das Jahr 2021 vor und blickt nach Angaben von Behördenleiter Landrat Theo Melcher "insgesamt positiv zurück". Die Zahlen zeigen einen Rückgang der Getöteten von neun im Jahr 2020 auf vier im vergangenen Jahr. Auch die Zahl der Schwerverletzten sank von 92 auf 80. Allerdings wurden bei Unfällen auf den Straßen im Kreis Olpe (die Autobahnen werden in dieser Statistik nicht berücksichtigt) mehr Leichtverletzte...

  • Kreis Olpe
  • 15.03.22
LokalesSZ
Ärgerlich: Jemand hat eine große Delle an der hinteren Tür dieses Autos verursacht und sich dann vom Unfallort entfernt.
2 Bilder

1700 Unfallfluchten pro Jahr in Siegen
Deshalb ist die Aufklärung häufig schwierig

tin Siegen. Plötzlich sind sie da. Die Beule in der Autotür oder der dicker Kratzer im Lack. Vom Übeltäter keine Spur. Unfallflucht ist in Deutschland ein leidiges Thema. Und für Betroffene extrem ärgerlich. Das Auto stand irgendwo und war perfekt in Schuss. Jetzt muss es für meist viel Geld in die Werkstatt oder der Wiederverkaufswert sinkt rapide. Und das sind nur die harmlosen Fälle. Manche Autofahrer entfernen sich auch von der Unfallstelle, wenn sie einen fahrenden Pkw touchiert oder...

  • Siegen
  • 30.01.22
Lokales
Die Verletzte trug schwerste, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen davon und wurde intensivmedizinisch in einem Dillenburger Krankenhaus behandelt.

Unfallflüchtiger stellt sich (Update)
Zeitungsbotin von Auto angefahren

+++ Update +++ sz Dillenburg. Der mutmaßliche Unfallverursacher, der am Donnerstag eine Zeitungsausträgerin auf der Oranienstraße in Dillenburg angefahren hatte und anschließend geflüchtet war (s. Erstmeldung weiter unten), hat sich inzwischen bei der Polizei gestellt. Der Mann aus dem Lahn-Dill-Kreis ist Mitte 60 und gab laut Polizeimitteilung an, den Unfall mit seinem Auto verursacht zu haben und sich in dieser Sache durch einen Anwalt vertreten zu lassen. Die Ermittlungen zum Unfall wie auch...

  • Nachbargebiete
  • 17.01.22
Lokales
Eine 19-Jährige wird in Olpe von einem Kleinbus angefahren, jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Unfallflucht: Kleinbus-Fahrer fährt 19-Jährige an

sz Olpe. Ein Fall von Unfallflucht beschäftigt die Olper Polizei. Am Mittwoch war eine 19-Jährige um 7.35 Uhr auf der Straße Am Oberen Stötchen am linken Fahrbahnrand im Bereich des dortigen Berufskollegs zu Fuß unterwegs. Ihr kam ein Kleinbus entgegen, der seinerseits die Straße in Richtung Erzberger Straße befuhr. Im Vorbeifahren streifte sie der Kleinbus mit dem rechten Außenspiegel im Bereich des rechten Oberarms, wodurch sie leichte Verletzungen davontrug. Der Zusammenstoß wurde offenbar...

  • Stadt Olpe
  • 12.01.22
Lokales
Ein unbekannter Fahrzeugführer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

4000 Euro Schaden
Unbekannter touchiert geparkten Fiesta

sz Wissen. Ein Fall von Unfallflucht beschäftigt derzeit die Polizei in Wissen. Eine 71-jährige Fahrzeugführerin hatte ihren Ford Fiesta am Silvestertag ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand vor ihrem Anwesen geparkt. Als sie am Sonntag gegen 13.30 Uhr wieder zu ihrem Fahrzeug kam stellte sie fest, dass dieses an der Fahrerseite beschädigt war. Offensichtlich touchierte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug beim Vorbeifahren den parkenden Pkw der 71-Jährigen und entfernte...

  • Wissen
  • 03.01.22
Lokales
Die Polizei hatte in Netphen alle Hände voll zutun.

Fußgänger in Netphen angefahren
Verkehrsunfall endet mit Schlägerei

sz Netphen. Ein Verkehrsunfall in Netphen hat am Montagabend zu einer Schlägerei geführt. Aus noch ungeklärter Ursache erfasste ein Auto auf der Amtsstraße einen 43-jährigen Fußgänger, der leicht verletzt wurde. Der 22-jährige Autofahrer fuhr zuerst davon, kehrte kurze Zeit später allerdings wieder zurück. In der Zwischenzeit trafen Angehörige des verletzten Fußgängers an der Unfallstelle ein. Im weiteren Verlauf kam es zwischen dem Pkw-Fahrer, dessen Beifahrer sowie den Angehörigen des...

  • Netphen
  • 28.12.21
Lokales
Die Polizei ermittelt im Kreis Olpe derzeit wegen gleich drei Unfallfluchten.

Vierstelliger Sachschaden
Drei Unfallfluchten am Wochenende

sz Olpe/Drolshagen/Attendorn. Gleich mehrere Unfallfluchten gab es am Weihnachtswochenende im Kreis Olpe. Am 23. Dezember parkte eine Frau ihren grauen VW Polo zwischen 10.15 und 11 Uhr auf dem Kurkölner Platz in Olpe und musste später feststellen, dass insbesondere die hintere Tür der Fahrerseite erheblich eingedrückt wurde. Der Sachschaden liegt laut Polizei im vierstelligen Bereich. Am zweiten Weihnachtsfeiertag (11.20 Uhr) fuhr ein 21-Jähriger mit seinem Subaru den Otzemicker Weg (K37) aus...

  • Kreis Olpe
  • 27.12.21
Lokales
 Eine 82-Jährige  ist am Montag auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts  in Hilchenbach von einem Auto angefahren worden. Der Verursacher flüchtete vom Unfallort.

82-Jährige bei Unfall verletzt
Seniorin auf Zebrastreifen angefahren - Verursacher flüchtet

sz Hilchenbach. Eine 82-jährige Fußgängerin ist am Montagmorgen um 9.45 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts In der Herrenwiese in Hilchenbach von einem Auto angefahren worden. Der Verursacher flüchtete vom Unfallort. Die Seniorin nutzte laut Polizeinotiz einen Fußgängerüberweg, als sie von hinten von einem Fahrzeug angestoßen wurde. Die 82-Jährige fiel zu Boden und verletzte sich dabei leicht. Das Fahrzeug entfernte sich. Passanten eilten der Dame zur Hilfe. Der Autofahrer konnte...

  • Hilchenbach
  • 21.12.21
Lokales
Nach einer Unfallflucht zwischen Wenden und Altenhof bittet die Polizei um Hinweise.

Unfallflucht zwischen Wenden und Altenhof
Polizei sucht Fahrer eines grauen Audi A6 Avant

sz Wenden. Nach einer Verkehrsunfallflucht auf der L 714 zwischen Wenden und Altenhof sucht die Polizei nach Hinweisen auf den Verursacher. Zeugen beobachteten hier, wie ein derzeit noch unbekannter Autofahrer die Straße in Richtung Girkhausen befuhr. In Höhe der Bushaltestelle „Wenden Altersheim“ kam er von seiner Fahrbahn ab, überführ die Fahrbahnmarkierung und kollidierte mit einem entgegenkommenden Ford B-Max. Der Fahrer des beschädigten Fahrzeugs wendete umgehend, um mit dem Verursacher zu...

  • Wenden
  • 02.11.21
Lokales
Bereits am vergangenen Dienstag kam es in Buschhütten zu einem Unfall, jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Unfall in Buschhütten
Rollerfahrer fährt nach Kollision weiter

sz Buschhütten. Auf der Bottenbacher Straße in Buschhütten kam es am vergangenen Dienstag zu einer Kollision zwischen einer Fahrradfahrerin und einem Rollerfahrer. Das teilt die Polizei am Montag mit. Der Rollerfahrer begegnete der 23-jährigen Radfahrerin auf dem dortigen Radweg. Nach der Kollision stürzte die junge Frau. Der Rollerfahrer fuhr weiter. Die Radfahrerin verletzte sich leicht. Der Rollerfahrer wird wie folgt beschrieben: männlich;schmale Statur;schwarze Bekleidung;weiße...

  • Kreuztal
  • 18.10.21
Lokales
Ein Radfahrer hat am Dienstagmittag in Brachbach einen Jungen angefahren und ist dann geflüchtet.

Ungewöhnliche Unfallflucht
Radfahrer fährt Jungen an

sz Brachbach. Eine nicht ganz alltägliche Unfallflucht ereignete sich am Dienstagmittag an der Industriestraße in Brachbach. Ein 13-jähriger Junge war zu Fuß unterwegs. Er wurde von einem Radfahrer angefahren und leichtverletzt. Der Radfahrer setzte seine Fahrt unbeirrt in Richtung Mudersbach fort. Hinweise nimmt die Polizei Betzdorf unter Tel. (02741) 9260 entgegen.

  • Kirchen
  • 13.10.21
Lokales

Unfallflucht
Absperrpfosten auf 30 Meter Länge zerstört

sz Wissen. Ein bislang unbekannter Fahrer hat in Wissen einen Unfall verursacht. Wie die Polizei mitteilt, befuhr der oder die Gesuchte in der Zeit zwischen Sonntag, 22 Uhr, und Montag, 5.20 Uhr, vermutlich mit einem Pkw oder Transporter der Marke VW die Bahnhofstraße von Nisterbrück kommend in Fahrtrichtung Stadtmitte. Unmittelbar in Höhe des Bauhofes Wissen kam der Wagen aus bislang ungeklärter Ursache in einer leichten Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte auf einer...

  • Wissen
  • 27.09.21
Lokales
Das Bad Berleburger Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zweiradfahrer leicht verletzt
Sattelzug flüchtet nach Verkehrsunfall

sz Bad Berleburg. Nach einem Verkehrsunfall am Montagmorgen sucht die Polizei eine Sattelzugmaschine. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 17-jähriger Moped-Fahrer gegen 7.30 Uhr auf der K40 zwischen Elsoff und Bad Berleburg, als ihm eine Sattelzugmaschine mittig der Fahrbahn entgegen kam. Der 17-Jährige wich aus, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Wegen dem Ausweichmanöver landete er im Straßengraben, wo er stürzte und sich leicht verletzte. Möglicherweise hat der Fahrer der Sattelzugmaschine...

  • Bad Berleburg
  • 21.09.21
Lokales
Der Unfallverursacher vom Wissener Jahrmarkt ist bisher unaufspürbar - die Polizei hofft auf Hinweise.

Polizei bittet um Hinweise
Verkehrsunfall mit Unfallflucht auf Jahrmarktplatz

sz Wissen. Nach Angaben eines Unfallzeugen befuhr am Samstag gegen 11.15 Uhr, ein bislang unbekannter Fahrzeugführer eines silbernen Pkw BMW (vermutlich AK-Kennzeichen) die Straße auf der Rahm und bog nach links auf den Platz des Wissener Jahrmarktes ab. Dabei geriet er aus unbekannter Ursache zu weit nach rechts und touchierte den dort in einer Parktasche ordnungsgemäß geparkten Pkw Honda Civic eines 46-jährigen Fahrzeughalters. Sachschaden von 3000 EuroAn dem Honda entstand ein Sachschaden...

  • Wissen
  • 11.09.21
Lokales
Die Polizei sucht die Mercedes-Fahrerin, die in Kreuztal gegen ein Schild fuhr.

Unfall in Kreuztal
Frau flüchtet nach Kollision mit Schild

sz Kreuztal. Eine unbekannte Frau ist am Dienstag, 31. August, gegen 16 Uhr auf der Straße Steiler Weg in Kreuztal mit einem schwarzen Mercedes Vito rückwärts gegen ein Verkehrsschild geprallt. Anschließend flüchtete sie, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Die Frau wird auf 30 bis 45 Jahre geschätzt. Das Auto war mit Siegener Kennzeichen unterwegs. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat in Kreuztal unter Tel. (0 27 32) 90 90 entgegen.

  • Kreuztal
  • 06.09.21
Lokales
Nachdem der Senior von der Unfallstelle flüchtete, trafen ihn die Polizisten an seiner Anschrift an.

Unfall in Sondern
Senior ohne Führerschein begeht Fahrerflucht

sz Sondern. Im Kreisverkehr der Talbrücke Sondern kam es am Sonntag gegen 15.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Hier fuhr ein 79-Jähriger mit seinem Fahrzeug in den Kreisverkehr ein und stieß dort mit dem Pkw einer 42-Jährigen zusammen. Nachdem er sich die Schäden angesehen hatte, entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Nach der Unfallaufnahme traf eine Streifenwagenbesatzung den Senior an seiner Anschrift an. Am Fahrzeug ergaben sich...

  • Stadt Olpe
  • 06.09.21
Lokales
Ein rücksichtsloser Opel-Fahrer gefährdete am Freitagnachmittag gleich mehrere andere Verkehrsteilnehmer.

Nötigung zwischen Kredenbach und Kreuztal
Opel-Fahrer drängt Mofa-Fahrer fast von der Straße

sz Kredenbach/Kreuztal. Gleich mehrere andere Verkehrsteilnehmer genötigt und gefährdet hat am Freitagnachmittag ein Autofahrer mit seinem grauen Opel Astra auf der B 508 von Kredenbach in Richtung Kreuztal. Nach einer ersten Nötigung eines Verkehrsteilnehmers versuchte der Fahrer offensichtlich mehrfach, einen Mofa-Fahrer nach rechts von der Straße zu drängen. Im weiteren Verlauf, auf dem Stück zwischen Hauptkreuzung und HTS-Auffahrt, überholte der Opel auf dem Linksabbiegerstreifen Richtung...

  • Kreuztal
  • 30.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.