Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Lokales

Auf Verkehrsinsel gelandet
Nach Unfallflucht: Polizei sucht Zeugen

sz Kreuztal. Bereits am Pfingstsamstag, 30. Mai, ereignete sich eine Unfallflucht auf der Straße „Zum Erbstollen“. Dort beobachtete ein Zeuge, wie ein grauer Mercedes (A-Klasse) gegen ein Verkehrszeichen auf der Verkehrsinsel an der Einmündung Breslauer Straße prallte. Der unbekannte Fahrer bog nach mehrmaligem Rangieren nach links in Richtung Waldstraße ab. Hinter dem Verursacher befanden sich zwei weitere Autos, deren Fahrer das Unfallgeschehen beobachtet haben müssten. Das...

  • Kreuztal
  • 04.06.20
  • 52× gelesen
Lokales

Polizei fahndet nach blauem VW

sz Fretter. Die Polizei ermittelt in einem Fall von Verkehrsunfallflucht. Am Donnerstag gegen 17.30 Uhr war ein 20-Jähriger mit seinem Pkw mit Anhänger in Richtung Fretter unterwegs. Nach Angaben des Fahrers kam ihm plötzlich ein dunkelblauer VW (vermutlich ein „Golf“-Modell) auf seinem Fahrstreifen entgegen. Daraufhin bremste er seinen Pkw ab und versuchte, nach rechts auszuweichen. Hierbei kam sein Pkw von der Fahrbahn ab. Zwar versuchte er, zurück in die Fahrspur zu gelangen, dabei kippte...

  • Finnentrop
  • 22.05.20
  • 43× gelesen
Lokales
Nach einem heftigen Wildunfall sucht die Polizei den Fahrer eines silbernen 3er-BMW mit schwarzem Kotflügel. Symbolbild: Archiv

Kadaver- und Karroserieteile verteilten sich 100 Meter weit
Heftiger Wildunfall: Polizei sucht BMW-Fahrer

sz Daaden/Emmerzhausen. Von einem spektakulären Unfall auf der L 280 zwischen Daaden und Emmerzhausen berichtet die Polizei. Und: Die Beamten fahnden nun nach dem Fahrer eines silbernen 3er-BMWs älterer Bauart. Besagter BMW hatte am Dienstagabend, um kurz vor halb neun, auf der Landesstraße mit hohem Tempo einen Omnibus überholt. Unmittelbar nachdem der Pkw vor dem Bus einscherte, überquerte ein Reh die Straße und wurde frontal von dem Auto erfasst. Durch die Wucht des Aufpralls wurden Kadaver-...

  • Daaden
  • 07.05.20
  • 322× gelesen
Lokales

Audi-Fahrerin drängt Roller ab
Unfallflucht nach Überholmanöver

sz Siegen. Bei einem Verkehrsunfall verletzt wurde am frühen Mittwochabend eine 55-jährige Rollerfahrerin. ;Laut Polizei war die Frau auf der Ypernstraße bergauf unterwegs, als kurz hinter der dortigen Bushaltestelle eine Audi-Fahrerin in einer unübersichtlichen Kurve zum Überholen ansetzte. Als ihnen ein 24-jähriger Autofahrer entgegenkam, wich die Audi-Fahrerin nach rechts aus und bedrängte die 55-Jährige, die mit ihrem Roller stürzte. Rettungskräfte versorgten die Verletzte. Die...

  • Siegen
  • 30.04.20
  • 132× gelesen
Lokales

Nach Flucht von Zeuge gestellt

sz Olpe. Geflüchtet ist am Dienstag gegen 15.50 Uhr eine 69-jährige Pkw-Fahrerin nach einem Unfall auf der Günsestraße. Dabei stand sie unter dem Einfluss von Alkohol. Zunächst hatte die Fahrerin mit ihrem Pkw die Straße stadtauswärts befahren, nach Zeugenangaben in starken Schlangenlinien. Im Straßenverlauf kam sie mit ihrem Pkw nach links auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs und stieß dort mit dem linken Außenspiegel ihres Wagens gegen den linken Außenspiegel eines entgegenkommenden...

  • Stadt Olpe
  • 22.04.20
  • 45× gelesen
Lokales

Unfallflucht geklärt

sz Rüblinghausen. Ein Verkehrsunfall hat sich am Sonntagabend auf der Straße Zum Stein ereignet. Nach ersten Angaben war der Fahrer eines dunklen Audi gegen einen Stromverteilerkasten gefahren und anschließend geflüchtet. Die Beamten ermittelten schließlich den Fahrer an dessen Wohnanschrift; das Fahrzeug stand beschädigt in der Garage. Der 55-jährige Tatverdächtige stand deutlich unter dem Einfluss von Alkohol, sodass eine Blutprobe angeordnet wurde. Den Führerschein zogen die Beamten ein. Da...

  • Stadt Olpe
  • 06.04.20
  • 52× gelesen
Lokales

Drogenschnelltest und Blutprobe
Unfallflucht mit geliehenem Pkw

sz Siegen. In der Nacht zum Freitag, gegen 1 Uhr, fuhr ein 20-Jähriger mit einem BMW durch die Siegener Friedrichstraße. Den von einer Autovermietung geliehen Wagen setzte er plötzlich und ohne erkennbaren Grund gegen ein Metalltor neben der Fahrbahn. Offenbar unbeeindruckt parkte er den Pkw noch sauber am Straßenrand ein. Leicht torkelnd ging er sodann die Friedrichstraße entlang, wo er von Polizeibeamten angetroffen wurde. Bei dem Unfall hatte sich der 20-Jährige, der keine Fahrerlaubnis...

  • Siegen
  • 27.03.20
  • 285× gelesen
Lokales

Zwei Unfallfluchten dank Zeugen geklärt

sz Olpe/Drolshagen. Zwei Fälle von Unfallflucht hat die Polizei am Wochenende dank Zeugenhinweisen geklärt. Die erste Flucht ereignete sich am Freitag gegen 9.25 Uhr auf einem Parkplatz an der Martinstraße. Eine Zeugin beobachtete, wie ein 70-jähriger Autofahrer beim Rangieren auf einem Parkplatz ein Fahrzeug zweimal touchierte. Anschließend fuhr er davon, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Als die Zeugin auf die Fahrerin des beschädigten Autos traf, informierte sie diese über...

  • Stadt Olpe
  • 23.03.20
  • 129× gelesen
Lokales

Am Steuer saß älterer Mann mit Brille
Unfallflucht: Polizei sucht ältere rote Hecklimousine

sz Siegen/Weidenau. Das Verkehrskommissariat der Polizei in Kreuztal sucht aktuell nach dem Fahrer einer älteren roten Hecklimousine, der bei einer Unfallflucht einen Sachschaden von 7000 Euro verursacht hat. Was ist passiert? Am Montag gegen 13.20 Uhr ist der Fahrer einer älteren roten Limousine durch seine rücksichtslose und riskante Fahrweise aufgefallen. Der noch unbekannte Fahrer war auf der Weidenauer Straße Richtung Geisweid auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs. Zwischen HTS-Abfahrt...

  • Siegen
  • 17.03.20
  • 259× gelesen
Lokales

Unfall nach gewagtem Überholmanöver

sz Attendorn. Der Fahrer eines weißen Kastenwagens hat am Mittwochmorgen um 6.55 Uhr mit einem gewagten Überholmanöver einen Unfall auf der L 697 verursacht und ist weitergefahren. Ein 40-Jähriger war mit seinem Transporter aus Richtung Attendorn kommend in Richtung Plettenberg unterwegs. Als er links auf einen Parkplatz abbiegen wollte, abbremste, blinkte und wegen des Gegenverkehrs stehenbleiben musste, überholte ihn der nachfolgende weißer Kastenwagen. Im Gegenverkehr wich ein 34-Jähriger...

  • Attendorn
  • 27.02.20
  • 68× gelesen
Lokales

Kein Kavaliersdelikt
Unfallfluchten häufen sich

sz Siegen/Bad Berleburg. 21 Unfallfluchten haben Polizeibeamte am vergangenen Wochenende (21. bis 23. Februar) im Kreisgebiet Siegen-Wittgenstein aufgenommen. Häufig machen sich Verursacher aus dem Staub, nachdem sie auf Parkplätzen ein Autos beschädigt haben. Dabei ist Verkehrsunfallflucht kein Kavaliersdelikt, sondern strafbar, warnt die Kreispolizeibehörde. Allein der durch die 21 aktuellen Fälle entstandene Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere tausend Euro. Die...

  • Siegen
  • 24.02.20
  • 92× gelesen
Lokales
Bei dem Unfall auf der Koblenzer Straße in Gerlingen erlitt ein 68-jähriger Rollerfahrer Verletzungen. Ein Lkw-Fahrer war beim Überholvorgang offenbar zu nah an den Zweiradfahrer geraten. Das Gespann streifte den Arm des Mannes, und der Rollerfahrer stürzte  daraufhin auf die Straße.

Polizei sucht Zeugen
Lkw-Fahrer streifte Roller und flüchtete

sz Gerlingen. Bei einem Verkehrsunfall auf der Koblenzer Straße in Gerlingen wurde am Donnerstag ein 68-jähriger Mofafahrer verletzt. Er hatte die Straße in Richtung Rothemühle befahren. Ihm folgte ein Lkw, der ihn zu Überholen beabsichtigte. Beim Wiedereinordnen auf der Fahrbahn vor dem Mofa streifte der Lkw den 68-Jährigen am linken Oberarm, worauf der Zweiradfahrer stürzte. Der Lkw-Fahrer entfernte sich, ohne anzuhalten und sich um den Verletzten zu kümmern. Ein Rettungswagen brachte den...

  • Wenden
  • 10.01.20
  • 156× gelesen
Lokales
Das Fahrzeug blieb nach dem zweiten Unfall auf der Seite liegen.

Fahrer war alkoholisiert
Betrunken zwei Unfälle verursacht

Oberveischede. Am frühen Abend des Neujahrstags befuhr ein 51-Jähriger mit seinem BMW die Bundesstraße 55 von Olpe in Richtung Lennestadt. Nach Zeugenangaben überholte der Fahrer mehrfach trotz Überholverbot und mit hoher Geschwindigkeit. Aufgrund seines Fahrstils und der leicht winterglatten Fahrbahn kam er kurz hinter dem Ortsausgang von Oberveischede nach links von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanke. Anschließend setzte er seine Fahrt über die Attendorner Straße in Richtung...

  • Stadt Olpe
  • 02.01.20
  • 1.777× gelesen
Lokales
In Bad Berleburg ermittelt die Polizei nach einem Fall von Unfallflucht auf dem Parkplatz des Hagebaumarkts. Symbolfoto: Archiv

Berleburger Polizei sucht Zeugen
Nach Parkplatz-Unfall: Der Verursacher flüchtete

sz Bad Berleburg. Am Freitag, gegen 13.30 Uhr, stieß ein bisher unbekannter Fahrer eines Pkw beim Rückwärtsfahren gegen einen auf dem Parkplatz des Bad Berleburger Hagebaumarktes an der Sählingstraße geparkten roten Golf und entfernte sich von der Unfallstelle. Diesen Unfall hatte ein Zeuge beobachtet und im Baumarkt an der Information Bescheid gesagt. Der Zeuge entfernte sich vor Eintreffen der Polizei, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Die Polizei in Bad Berleburg sucht nun den Zeugen,...

  • Bad Berleburg
  • 27.12.19
  • 238× gelesen
Lokales

Radfahrer ergriff nach Unfall die Flucht

sz Drolshagen-Berlinghausen. Zu einem Unfall zwischen einem Radfahrer und einem Pkw kam es am Sonntag gegen 18.45 Uhr. Ein 20-jähriger Autofahrer überholte am Ortsausgang von Berlinghausen in Fahrtrichtung Drolshagen ein Fahrzeug. Noch während des Überholvorgangs kam es zum Kontakt mit einem in Gegenrichtung fahrenden Radfahrer, der anschließend flüchtete. Nach Angaben des 20-Jährigen und weiterer Zeugen war das Rad unbeleuchtet und der Fahrer dunkel gekleidet. Eine sofortige Nachsuche im...

  • Drolshagen
  • 09.12.19
  • 60× gelesen
Lokales

Jungen Radfahrer abgedrängt
Polizei sucht roten Pkw nach Unfallflucht

sz Eichen. Am Donnerstag gegen 13:30 Uhr wurde ein 13-Jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall verletzt. Laut Polizei war der Junge auf der Eichener Straße in Richtung Kreuztal unterwegs, als er von einem nachfolgenden roten Pkw bedrängt wurde. Beim Versuch, über den Gehweg auszuweichen stürzte er und erlitt eine Gehirnerschütterung. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es zu keinem Kontakt mit dem Pkw. Der „Drängler“ musste zuvor als erstes Fahrzeug an der der geschlossenen Bahnschranke der...

  • Kreuztal
  • 06.12.19
  • 105× gelesen
Lokales

17.000 Euro Schaden
Unfall forderte vier leichtverletzte Personen

sz Kredenbach. Vier leicht verletzten Personen und ein Sachschaden von rund 17.000 Euro sind nach Angaben der Polizei das Resultat eines Verkehrsunfall auf der Marburger Straße in Kredenbach. Vom Gelände eines dort anssäsigen Möbelmarktes war ein Fahrzeug auf die Hauptstraße abgebogen und hatte dabei offensichtlich den fahrenden Verkehr übersehen. Es kam zur Kollision.

  • Siegen
  • 24.10.19
  • 49× gelesen
Lokales

Unfallflucht
Fahrer machten sich aus dem Staub

sz Siegen/Littfeld. Zwei Unfallfluchten mit einem jeweiligen Schaden von rund 2000 Euro beschäftigen die Ermittler der Verkehrskommissariate in Siegen und Kreuztal. Zwischen Dienstag- und Mittwochmittag beschädigte in der Littfelder Hölzenbergstraße ein unbekanntes Fahrzeug den Gartenzaun und die Bepflanzung eines Grundstücks. In Siegen stieß am Mittwoch im Parkhaus an der Heeserstraße zwischen 9 und 15.30 Uhr ein Fahrzeug gegen einen auf dem zweiten Parkdeck abgestellten grauen VW Tiguan....

  • Siegen
  • 17.10.19
  • 135× gelesen
Lokales

Unfallflucht unter Alkoholeinwirkung

sz Würdinghausen. Am späten Freitagabend ereignete sich in Würdinghausen ein Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher unter Alkoholeinfluss stand. Der 37-Jährige war mit seinem Pkw auf der Albaumer Straße unterwegs und touchierte hier einen anderen Pkw. Unbekümmert setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort, konnte jedoch durch Mithilfe eines Zeugen an seiner Wohnanschrift ermittelt werden. Die Polizeibeamten stellten schnell fest, dass der Fahrzeugführer unter Einfluss alkoholischer Getränke...

  • Kirchhundem
  • 13.10.19
  • 73× gelesen
Lokales

Unfallflucht in Wilnsdorf
Aufmerksamer Zeuge alarmierte die Polizei

sz Wilnsdorf. Am Dienstag beobachtete ein aufmerksamer Zeuge, wie eine 84-jährige Frau gegen 13 Uhr beim Einparkten auf einem Parkplatz eines Einkaufszentrums in Wilnsdorf mit ihrem VW Golf gegen einen bereits geparkten Opel Astra fuhr. Dabei entstand ein geschätzter Schaden von 1200 Euro. Ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern, entfernte sich die Unfallverursacherin in ein nahe gelegenes Kaufhaus. Der Zeuge informierte die Polizei, die vor Ort die Frau zur Rede stellen konnte.

  • Siegen
  • 09.10.19
  • 96× gelesen
Lokales

Zeugin beobachtete Unfallflucht
Hingeschaut und trotzdem weggefahren

sz Netphen. Am Montagvormittag, 11.45 Uhr, wollte ein 70-Jähriger seinen BMW im Parkhaus eines Einkaufszentrums an der Talstraße abstellen. Beim Einparken in eine Parklücke beschädigte er einen schwarzen Polo, geschätzter Gesamtsachschaden: 3000 Euro. Der BMW-Fahrer stieg nach dem Rempler aus und sah sich den Schaden an, fuhr dann aber davon, ohne sich weiter um die Regulierung zu kümmern. Eine aufmerksame Zeugin hatte sich das Kennzeichen des Unfallverursachers gemerkt und die Polizei...

  • Netphen
  • 08.10.19
  • 114× gelesen
Lokales SZ-Plus
Vor dem Amtsgericht Bad Berleburg stellte sich am Dienstag ein Russe seiner Verhandlung, er war extra aus Lettland nach Wittgenstein angereist. Foto: Archiv

Verhandlung nach Unfall in Hesselbach
1800 Kilometer bis zum Bad Berleburger Amtsgericht

howe Bad Berleburg. Das rechnete das Gericht dem 65-jährigen Lkw-Fahrer aus Lettland aber ganz hoch an, dass dieser den Mumm im Allerwertesten hatte, sich der Verantwortung in Bad Berleburg zu stellen und mit dem Auto von Liepaja im Westen Lettlands bis nach Wittgenstein zu kommen – nur, um wegen eines vergleichsweise geringen Delikts vor Gericht zu erscheinen. Mehr noch: Er reiste am Montag schon an, suchte das Amtsgericht auf und bat vor Ort für den kommenden Tag der Verhandlung um einen...

  • Bad Berleburg
  • 25.09.19
  • 268× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.