Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Lokales

Unfallverursacher gesucht
Zwei Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit

sz Katzwinkel. Eine Verkettung mehrerer Ereignisse führte am Samstag zu zwei nicht mehr fahrbereiten Autos. Gegen 17:49 Uhr war ein 60-Jähriger mit seinem VW Caddy auf der K 74 aus Katzwinkel in Richtung Elkhausen unterwegs. In Höhe des dortigen Schützenhauses kam ihm ein dunkles Fahrzeug mit überhöhter Geschwindigkeit entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Caddy-Fahrer auf de schmalen Fahrbahn nach rechts aus und überfuhr die Wurzeln zweier direkt am Straßenstand stehender...

  • Wissen
  • 12.04.21
  • 111× gelesen
Lokales

Unfallverursacher flüchtet
Gartenzaun von Auto beschädigt

sz Niederschelderhütte. Ein Fall von Unfallflucht beschäftigt die Polizei in Mudersbach. Am Mittwoch zwischen 11 und 17 Uhr war ein bisher unbekannter Fahrzeugführer auf der abschüssigen Hermannstraße im Ortsbereich Niederschelderhütte unterwegs. In Höhe der Einmündung Lindenstraße geriet das Fahrzeug vermutlich auf winterglatter Fahrbahn nach rechts von der Straße ab und prallte gegen den Gartenzaun eines 66-jährigen Hauseigentümers. Der Unfallverursacher flüchtete, ohne sich um den...

  • Kirchen
  • 08.04.21
  • 115× gelesen
Lokales
Die Polizei bittet um Hinweise zum Verursacher.

Unfallflucht
Lkw reißt Dachrinne ab

sz Harbach. In der Zeit von Montag bis Freitag, 15. bis 19. März, kam es zu einer Verkehrsunfallflucht in Harbach, Im Oberdorf. Durch die 54-jährige Geschädigte wurde festgestellt, dass ein oder mehrere Unbekannte die Dachrinne ihrer Scheune beschädigten und teilweise abrissen. Als Verursacher kommt auf Grund der Spurenlage nur ein Lkw-Fahrer in Frage. Das abgerissene Teilstück der Dachrinne befand nicht mehr an der Unfallstelle. Hinweise an die Polizei Betzdorf, Tel. (0 27 41) 92 60.

  • Altenkirchen
  • 20.03.21
  • 145× gelesen
LokalesSZ
Erst hat es gewirkt wie eine Szene aus einem Imagefilm fürs AK-Land – und dann ist die Geschichte vor Gericht zu Ende gegangen.

Frau brennen die Sicherungen durch
Vom Hauberg ins Amtsgericht Betzdorf

damo Wissen/Betzdorf. Es könnte eine Szene aus einem Imagefilm fürs AK-Land sein: In der strahlenden Frühlingssonne machen drei junge Männer Holz. Zwei Traktoren, ein blauer Eicher und ein grüner Deutz, stehen am Waldrand an einer schmalen Straße. Der alte Dieselmotor tuckert vor sich hin, um den Spalter am Laufen zu halten. Das Holz hat ihnen, wie sie erzählen, „der Fürst überlassen“, es muss nur noch in handliche Stücke aufgearbeitet werden. Hätte ein Kamerateam diese Augenblicke eingefangen,...

  • Wissen
  • 12.03.21
  • 962× gelesen
Lokales

Böse Überraschung für BMW-Fahrerin
Unfallflucht auf Rewe-Parkplatz

sz Herdorf. Eine unangenehme Überraschung erlebte eine 22-jährige Frau am Donnerstagmorgen nach ihrem Einkauf in der Rewe-Filiale in Herdorf. Um 10 Uhr bemerkte sie der Rückkehr zu ihrem auf dem Parkplatz abgestellten BMW einen Schaden an der Beifahrertür. Die Polizei beziffert diesen laut Mitteilung auf etwa 500 Euro. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne die erforderlichen Feststellungen zu ermöglichen. Die Polizei Betzdorf erbittet sich deshalb mögliche Hinweise zum...

  • Herdorf
  • 19.02.21
  • 277× gelesen
Lokales

Noch nicht ganz wach?
Autofahrer rammt Zaun und Mülltonne und flüchtet

sz Steineroth. Wohl noch nicht ganz wach war ein Autofahrer, der am frühen Donnerstagmorgen auf der Lindentalstraße im Ortsbereich Steineroth unterwegs war. Gegen 6 Uhr kam ein bisher unbekannter Fahrzeugführer nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Mülltonne und einen Zaunpfosten, die beide beschädigt wurden. Laut Polizeimitteilung entstand dabei ein Sachschaden von ca. 800 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubterweise von der Unfallstelle. Hinweise zum flüchtigen...

  • Betzdorf
  • 19.02.21
  • 110× gelesen
Lokales
Der Unfallverursacher kümmerte sich nicht um den entstandenen Schaden.

6000 Euro Schaden
Lkw fährt gegen geparktes Auto

sz Wissen. Ein Fall von Unfallflucht im Zeitraum von Freitagabend bis Samstagmorgen beschäftigt die Polizei in Wissen. Ein 69-Jähriger hatte seinen Pkw Toyota Prius am Freitag gegen 17 Uhr am linken Fahrbahnrand der Burgunder Straße (Einbahnstraße) nur wenige Meter hinter der Einmündung Gerichtsstraße in Wissen geparkt. Am Samstag um 7 Uhr meldete ein Zeuge einen Unfallschaden an dem Fahrzeug bei der Polizei. Lkw-Fahrer UnfallverursacherAufgrund der vorgefundenen Unfallspuren fuhr vermutlich...

  • Wissen
  • 15.02.21
  • 100× gelesen
Lokales
Ein unfallflüchtiger Senior wurde von der Polizei rasch ermittelt.

Seat in Betzdorf beschädigt
Senior nach Unfallflucht schnell ermittelt

sz Betzdorf. Dieser unfallflüchtige Senior wurde von der Polizei schnell geschnappt. Laut Mitteilung der Beamten war der 69-Jährige am Mittwochnachmittag auf der Gäulenwaldstraße in Betzdorf unterwegs und beschädigte während der Fahrt den Seat eines 18-Jährigen. Der junge Mann hatte sein Auto am Fahrbahnrand abgestellt. Der 69-Jährige flüchtete von der Unfallstelle, wurde jedoch von den Ordnungshütern rasch ermittelt. Am geparkten Pkw entstand Sachschaden, dessen Höhe noch nicht beziffert...

  • Betzdorf
  • 04.02.21
  • 290× gelesen
Lokales
Die Polizei sucht nach einem Pkw-Fahrer, der einen anderen Verkehrsteilnehmer zu einem gewagten Ausweichmanöver zwang.

Unvallverursacher flüchtet
10.000 Euro teures Ausweichmanöver

sz Brachbach. In aller Früh war am Donnerstagmorgen ein 61-Jähriger mit seinem BMW auf der B62 aus Kirchen kommend in Richtung Mudersbach unterwegs. Im Verlauf einer Kurve kam dem Fahrer laut Angaben der Polizei ein Pkw auf seinem Fahrstreifen entgegen, sodass ein Ausweichen nach rechts erforderlich wurde. Der Pkw touchierte anschließend die Schutzplanke und wurde dabei erheblich beschädigt; den Sachschaden schätzen die Beamten auf etwa 10.000 Euro. Der Unfallverursacher zog es derweil vor,...

  • Kirchen
  • 11.12.20
  • 159× gelesen
Lokales
Den 69-Jährigen erwartet ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht

Auto beschädigt
Unfallverursacher dank Zeugenaussage ermittelt

sz Kirchen. Dank der Aussage eines Zeugen wurde in Kirchen ein Unfallverursacher ermittelt: Am Montagabend hatte ein 52-jähriger Fahrer seinen Pkw auf dem Parkplatz des Kaufland-Marktes in Kirchen geparkt und bei seiner Rückkehr einen Schaden festgestellt. Ein aufmerksamer Zeuge hatte beobachtet, dass ein Audi beim Ausparken gegen den abgestellten Mercedes des 52-Jährigen gestoßen war. Der Audifahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne die erforderlichen Feststellungen zu ermöglichen,...

  • Kirchen
  • 10.11.20
  • 226× gelesen
Lokales
In Freusburg beschädigte ein Langholztransporter beim Ausschwenken des beladenen Aufliegers das Fahrzeugdach eines geparkten Fords (Symbolfoto).

Unfall vermutlich nicht bemerkt
Holztransporter beschädigt Autodach

sz Freusburg. Vermutlich nicht bemerkt hat ein 71-jähriger Fahrer eines Langholztransporters einen durch ihn verursachten Unfall: Er war am Donnerstag gegen 8 Uhr auf der Wiesentalstraße im Kirchener Ortsteil Freusburg unterwegs. Beim Ausschwenken des beladenen Aufliegers in einer Rechtskurve beschädigte er mit seinem Lkw das Fahrzeugdach eines geparkten Fords. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 800 Euro. Die Polizei geht davon aus, dass der Fahrer nichts von dem Vorgang mitbekommen hat,...

  • Kirchen
  • 06.11.20
  • 244× gelesen
Lokales
Der Fiesta einer 22-Jährigen wurde auf dem Parkplatz des Friedhofs in Niederfischbach beschädigt.  Der Verursacher hat sich aus dem Staub gemacht (Symbolfoto).

Doppelter Ärger für Geschädigte
Unfallflucht auf Friedhofsparkplatz

sz Niederfischbach. Doppelt ärgern musste sich eine 22-Jährige am Donnerstag: Nicht nur, dass sie einen Schaden an ihrem Auto feststellte, der sich laut Polizeibericht auf rund 2000 Euro beläuft, der Verursacher desselben hatte sich auch noch aus dem Staub gemacht. Sie hatte den Ford Fiesta gegen 10.30 Uhr auf dem Parkplatz des Friedhofs in Niederfischbach abgestellt. Hinweise nimmt die Polizei Betzdorf entgegen.

  • Kirchen
  • 06.11.20
  • 153× gelesen
Lokales
Der Fahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort und wird nun gesucht.

Bitzen: Gegen Schutzplanke und Schild geprallt
Unfallverursacher lässt Auto zurück

sz Bitzen. Ein bislang unbekannter Fahrer war am Dienstag gegen 20 Uhr mit einem Mercedes-Benz auf der abschüssigen Landesstraße 267 aus Richtung Bitzen kommend in Richtung Fürthen unterwegs. In einer scharfen Rechtskurve kam er vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf feuchter Straße nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrzeugfront gegen die Schutzplanke. Zudem wurde ein Verkehrszeichen beschädigt; das Standrohr war abgebrochen. 3600 Euro SchadenDer Fahrer...

  • Wissen
  • 05.11.20
  • 325× gelesen
Lokales

Polizei sucht unbekannten Autofahrer
Zaun und Mülltonnen beschädigt

sz Grünebach. Recht eilig hatte es am Mittwoch offensichtlich ein unbekannter Autofahrer, der zwischen 8 und 13 Uhr auf der L 284 aus Grünebach in Richtung Alsdorf unterwegs war. Infolge nicht angepasster Geschwindigkeit kam der Fahrer von der Fahrbahn ab, fuhr über den Gehweg gegen mehrere Mülleimer und einen Sichtschutzzaun eines Betriebsgeländes. Zaun und Mülltonnen wurden beschädigt, der Schaden beläuft sich auf ca. 2300 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne...

  • Betzdorf
  • 01.10.20
  • 112× gelesen
Lokales
An dem Peugeot entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Unfallflucht: 2000 Euro Schaden
Unbekannter beschädigt Auto auf Parkplatz

sz Wissen. Ein Fall von Unfallflucht beschäftigt die Polizei in Wissen. Eine 26-jährige Fahrzeugführerin hatte ihren silbernen Pkw-Kombi Peugeot 508 am Dienstag in der Zeit zwischen 15 und 15.30 Uhr auf dem Parkplatz des Rewe-XL abgestellt. Sie parkte in der vorderen Reihe ungefähr in Höhe der Sparda-Bank/DM-Markt. Schäden an Kotflügel, Reifen und AchseIn der Zwischenzeit muss ein unbekannter Fahrzeugführer ihren Pkw beim Ein- oder Ausparken hinten rechts am Kotflügel, am Reifen und an der...

  • Wissen
  • 30.09.20
  • 85× gelesen
Lokales
Die Polizei sucht einen Unfallverursacher, der abgehauen ist.

Polizei sucht unbekannten Autofahrer
Verkehrszeichen beschädigt

sz Kirchen. In den Abendstunden des gestrigen Dienstag beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer ein Verkehrszeichen auf einem Fahrbahnteiler auf der Lindenstraße. Er setzte im Anschluss daran seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Hinweise auf den Verursacher bitte an die Polizei Betzdorf, Tel. (0 27 41) 92 60.

  • Kirchen
  • 02.09.20
  • 150× gelesen
Lokales

Verursacher macht sich aus dem Staub
Kotflügel beschädigt

sz Kirchen. Am Dienstagmorgen wurde in der Mittelstraße ein dort am rechten Fahrbahnrand abgestellter Pkw durch einen unbekannten Fahrzeugführer vermutlich beim Vorbeifahren am linken Kotflügel beschädigt. Laut Polizei setzte der Verursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

  • Kirchen
  • 26.08.20
  • 156× gelesen
Lokales
Der Unfallverursacher hinterließ bei seiner Flucht ein Fahrzeugteil, bei dem es sich um eine Radlaufinnenverkleidung handeln dürfte.

Unfallverursacher hinterlässt Fahrzeugteil
Gartenzaun in Herdorf beschädigt

sz Herdorf. Vermutlich gegen 6 Uhr morgens am Freitag, 21. August, verursachte ein bislang unbekannter Kraftfahrzeugführer einen Verkehrsunfall auf dem Feldweg in Herdorf und beschädigte hierbei einen Gartenzaun. Ohne sich um den entstandenen Schaden von ca. 200 Euro zu kümmern, setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zurück blieb jedoch ein Fahrzeugteil des Unfallfahrzeuges, bei dem es sich um eine Radlaufinnenverkleidung handeln dürfte....

  • Herdorf
  • 23.08.20
  • 427× gelesen
Lokales
Der Halter des Pkw gab an, den Golf vor einigen Monaten verkauft zu haben.

Nach Unfall Kennzeichen abmontiert
Unbekannter Fahrer lässt Pkw im Graben stehen

sz Wissen. Von Morsbach kommend fuhr der später flüchtige Unfallverursacher am Sonntag, gegen 2.45 Uhr, die L 278 in Fahrtrichtung Wissen. Zwischen Wisserhof und Hufe verlor der Fahrer, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit im Verlauf einer langgezogenen Rechtskurve, die Kontrolle über seinen VW Golf und kam nach rechts von der Straße ab. Von dort fuhr er ca. 50 Meter durch den Graben, um anschließend wieder zurück auf die Straße zu gelangen. Im weiteren Verlauf kam er dann ins...

  • Wissen
  • 23.08.20
  • 155× gelesen
Lokales
Der Polizei in Betzdorf sind gleich mehrere Fälle gemeldet worden, bei denen Verursacher sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt haben.

Hecke, Auto und Mauer mussten dran glauben
Polizei sucht Zeugen in mehreren Fällen

sz Betzdorf/Mudersbach/Niederfischbach. Gleich mehrere Unfälle sind der Polizei in Betzdorf gemeldet worden, bei denen die Verursacher vom Unfallort geflüchtet sind. Am Dienstag wurde gegen 12.10 Uhr eine Hainbuchenhecke an der Struthofstraße in Betzdorf vermutlich von einem Lkw-Fahrer beschädigt, der Schaden beläuft sich auf ca. 150 Euro. Ebenfalls wegen einer Kollision mit einem Lkw entstand offensichtlich der Schaden an einem Wagen, der am Mittwoch gegen 10 Uhr in Mudersbach an der...

  • Betzdorf
  • 20.08.20
  • 229× gelesen
Lokales
Nach einem heftigen Wildunfall sucht die Polizei den Fahrer eines silbernen 3er-BMW mit schwarzem Kotflügel. Symbolbild: Archiv

Kadaver- und Karroserieteile verteilten sich 100 Meter weit
Heftiger Wildunfall: Polizei sucht BMW-Fahrer

sz Daaden/Emmerzhausen. Von einem spektakulären Unfall auf der L 280 zwischen Daaden und Emmerzhausen berichtet die Polizei. Und: Die Beamten fahnden nun nach dem Fahrer eines silbernen 3er-BMWs älterer Bauart. Besagter BMW hatte am Dienstagabend, um kurz vor halb neun, auf der Landesstraße mit hohem Tempo einen Omnibus überholt. Unmittelbar nachdem der Pkw vor dem Bus einscherte, überquerte ein Reh die Straße und wurde frontal von dem Auto erfasst. Durch die Wucht des Aufpralls wurden Kadaver-...

  • Daaden
  • 07.05.20
  • 410× gelesen
Lokales

Fahrerflucht
Gespann zum Umkippen gebracht

sz Alsdorf. Als am Montag gegen 10.50 Uhr der Fahrer eines Transporters samt Anhänger die Landesstraße in Richtung Alsdorf befuhr, kam ihm im Bereich einer Linkskurve ein bislang unbekannter Autofahrer entgegen, schreibt die Polizei in einer Pressenotiz. Das wäre an sich nicht erwähnenswert, wäre der Pkw-Fahrer nicht auf der falschen Spur unterwegs gewesen. Nur durch ein riskantes Ausweichmanöver nach rechts konnte der Mann am Steuer des Transporters einen Zusammenstoß verhindern, heißt es...

  • Betzdorf
  • 10.07.19
  • 156× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.