Unglinghausen

Beiträge zum Thema Unglinghausen

Lokales
Nach einer Kollision mit einem Lastwagen war das Heck dieses Pkw völlig zerstört.

Straße zeitweise komplett gesperrt
Ausgebremst: Lastwagen kracht ins Heck eines Pkw

kaio Unglinghausen. Ein 41-jähriger Autofahrer ist am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall in Unglinghausen verletzt worden. Für ihn ging die Fahrt im Rettungswagen weiter. Laut Aussage der Polizei fuhr der 41-Jährige mit seinem Pkw auf der L 729 von Kredenbach in Richtung Unglinghausen. Kurz vor dem Ortseingang überholte er einen Lastwagen und bremste diesen plötzlich aus. Der Fahrer des 35 Tonnen schweren Lastwagens fuhr dem Pkw mit voller Wucht ins Heck. Dabei verletzte sich der...

  • Netphen
  • 03.03.21
  • 1.319× gelesen
Lokales
Der Fahrer des Wagens wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Sonne blendet Fahrer
Unglinghausen: Auto landet auf dem Dach

kaio Unglinghausen. Leicht verletzt wurde am Montagmorgen ein Mann bei einem Verkehrsunfall auf der L 729 in Unglinghausen. Laut Aussage der Polizei war er in Richtung Kredenbach unterwegs gewesen, als ihn die tief stehende Sonne blendete. Der Mann kam mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab, dieses prallte gegen eine Mauer, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr kümmerte sich wegen einer Rauchentwicklung...

  • Netphen
  • 01.03.21
  • 401× gelesen
Lokales
Heidemarie und Manfred Oerter nach der Verdienstkreuz-Verleihung.  Foto: Kreis

Heidemarie und Manfred Oerter
Bundesverdienstkreuze an Ehepaar verliehen

sz Siegen/Unglinghausen. Das kommt selten vor: Landrat Andreas Müller hat im Siegener Kreishaus gleich zwei Bundesverdienstkreuze verliehen und das Ehepaar Heidemarie und Manfred Oerter für ihr langjähriges Engagement ausgezeichnet. Durch die Autismus-Erkrankung ihres Sohnes hatten die Oerters schnell bemerkt, dass in der Region eine Anlaufstelle für Betroffene fehlt. Die Gründung einer solchen nahmen sie kurzfristig selbst in die Hand. So entstand vor 25 Jahren die Gruppe „Autismus Siegen...

  • Netphen
  • 22.08.20
  • 341× gelesen
Lokales
Eigentlich wollten die Unglinghausener in diesem Jahr Jubiläum feiern.

Im Jubiläumsjahr
Onkelküser Duffelnsfest fällt aus

sz Unglinghausen. Es wäre ein Jubiläum gewesen, doch das 25. Onkelküser Duffelnsfest kann in diesem Jahr wegen Corona nicht stattfinden. Der Termin des Festes – immer am letzten Freitag im August – liegt im Bereich der aktuellen gesetzlichen Vorgabe für ein Großveranstaltungsverbot. Eine Verschiebung lasse sich nur schwer planen und sei mit einem wirtschaftlich hohen Vereinsrisiko verbunden, heißt es in einer Mitteilung des Bürgervereins Unglinghausen. Es sei nicht abzusehen, wann eine solche...

  • Netphen
  • 15.08.20
  • 146× gelesen
LokalesSZ
Grün ist die Überzeugung: Dass der Gemeinschaftswald etwas Besonderes ist, daran halten die Genossen fest und tragen diese Überzeugung gerade jetzt in die politischen Gremien bis nach Düsseldorf, wo es um die künftige Förderung des Waldbesitzes geht.
4 Bilder

"Kämpfer-Dynastie" seit Generationen für Bäume verantwortlich
Ein Leben für den Wald

ihm Unglinghausen. Eberhard „Ebi“ Kämpfer ist schon ein bisschen stolz: „Das gibt es wohl kein zweites Mal, dass eine Familie so lange ohne Unterbrechung den Waldvorsteher stellt.“ Für fast jeden Baum, der in und um Unglinghausen steht, hat ein Kämpfer seine Unterschrift gegeben. Für die Fichten, die in großem Stil schon vor über 100 Jahren gepflanzt wurden, für die Eichen, Douglasien, Lärchen und Buchen, die später das Bild des Waldes veränderten. Eine richtige Waldfamilie – aber fußend auf...

  • Netphen
  • 08.05.20
  • 196× gelesen
LokalesSZ
Der Facebook-Beitrag von Dominik Büdenbender schlägt hohe Wellen. Darin geht es um ein verwahrlostes Kälbchen in Unglinghausen, das seinen Verletzungen und Erkrankungen erlag.

Verwahrlostes Tier in Unglinghausen entdeckt
Für Kalb kommt jede Hilfe zu spät

cs Unglinghausen/Siegen. 00 441. Mit dieser zunächst nichtssagenden Zahlenfolge ist der Facebook-Beitrag von Dominik Büdenbender überschrieben. In dem langen Beitrag, der – Stand Mittwochnachmittag – über 1300 mal kommentiert und über 2800 mal geteilt wurde, schildert der Tierrechtsaktivist einen grausigen Fund in einem nicht näher beschriebenen Offenstall in Unglinghausen. „Schlapp und bewegungslos“ habe dort „im Kot und Urin der letzten Wochen“ ein Kalb gelegen. 00 441 – offenbar die auf der...

  • Netphen
  • 29.04.20
  • 2.157× gelesen
LokalesSZ
Wenn die Jagdstrecke gelegt wird, wie hier vor zwei Jahren nach einer großen Jagd im Siegener Hitschelsbachtal, ist das für Jagdgegner ein Greuel. Sie lehnen das Töten von Tieren aus ethischen Motiven ganz grundsätzlich ab.  Archivfoto: Dirk Manderbach
2 Bilder

Zwei Schwestern setzen sich durch
Erste jagdfreie Zonen im Kreis

ihm Unglinghausen. Beim Thema Jagd treffen Welten aufeinander – und in Unglinghausen liegen diese Welten so dicht beieinander wie sonst nirgendwo im Kreisgebiet – sozusagen Grashalm an Grashalm. Jagdpächter Gerhard Schott darf zwar Rehe, Wildschweine und Füchse jagen, aber seit dem vergangenen Herbst nicht mehr überall in seinem ausgedehnten Jagdrevier. Auf sechs Wiesengrundstücken, jedes zwischen 600 und 3000 Quadratmeter groß und verstreut in der Unglinghausener Feldflur gelegen, darf kein...

  • Netphen
  • 28.03.20
  • 3.800× gelesen
Lokales
Der Verein Vergiss mein nicht sowie die Autismus-Wohnanlage Netphen wurden mit je 1000 Euro bedacht.

Rentnerbande spendet 2000 Euro
Vergiss mein nicht und Autismus-Wohnanlage bedacht

sos Oelgershausen. Mit einem Rekordergebnis von 1965 Euro schloss die Rentnerbande aus Oelgershausen das Jahr 2019 ab. Dank zwei zusätzlicher Spenden hatten die Männer schließlich 2000 Euro in ihrer Kasse, die sie kürzlich im Backes an den Netphener Verein Vergiss mein nicht und die Autismus-Wohnanlage in Unglinghausen übergaben. Sparkiste an Geburtstagen gefülltZusammengekommen ist die Summe an verschiedenen Geburtstagen, bei denen die Rentner statt eines Geschenkes einen gewissen Betrag in...

  • Netphen
  • 15.01.20
  • 316× gelesen
LokalesSZ
Bei guten Bedingungen sind mit den Instrumenten der Sternwarte Unglinghausen Mondobjekte mit einer Ausdehnung von unter fünf Kilometern zu sehen, sagt Norbert Butters. Dieses Foto hat er im Oktober 2018 geschossen. Foto: privat
9 Bilder

Norbert Butters (70) lädt zur Sternwarte in Unglinghausen ein
"Den Mann im Mond gibt es nicht"

sos Unglinghausen. Reisen ist Trend: Während der Schule ein Austausch mit Frankreich, im Studium für ein halbes Jahr nach Neuseeland und dann im Rahmen eines Sabbatjahres nach Spanien oder Thailand. Auch Norbert Butters könnte als ehemaliger Distriktleiter eines großen Reiseunternehmens wohl ein Lied von fernen Städten und unbekannten Kulturen singen. „Ich habe viel von der Welt gesehen, es war ein aufregendes Leben“, sagt der Unglinghausener. „Aber wenn man sieht, was da noch über einem ist,...

  • Netphen
  • 29.12.19
  • 712× gelesen
LokalesSZ
Drei Jahre lang wurde an der Dorfchronik von Unglinghausen gearbeitet.
2 Bilder

Dorfchronik von Unglinghausen
700 Seiten starkes Buch

sos Unglinghausen. Drei Jahre lang haben fünf Unglinghausener die Geschichte ihres Dorfes zusammengetragen. Dank der Hilfe von Nachbarn und Freunden sind fast 700 Seiten entstanden, die Altes und Aktuelles zeigen, sei es in Bildern, Worten oder Grafiken. Die Leser werden auf eine Zeitreise von den vermutlich ältesten Funden bis zum jüngsten Großereignis – der Jubiläumsfeier zur Ersterwähnung vor 675 Jahren – mitgenommen. Grundlagen waren vorhandenDass das Werk so umfangreich würde, damit hatte...

  • Netphen
  • 27.11.19
  • 196× gelesen
Lokales

„Onkelküser Duffelnsfest“ am 30. August
Alles rund um die Knolle

sz Unglinghausen. Der Bürgerverein Unglinghausen richtet erneut sein traditionelles „Duffelnsfest“ am Freitag, 30. August, ab 18 Uhr auf dem Dorfplatz der Bürgerbegegnungsstätte aus. Das „Onkelküser Duffelnsfest“ ist seit jeher das Highlight des Bürgervereins und findet immer am letzten Freitag im August statt. Die vielen nach „Omas Rezepten“ hergestellten Gerichte aus der Knolle werden laut Pressetext zuvor von vielen ehrenamtlichen Helfern frisch hergestellt und am Festabend zum Verkauf...

  • Netphen
  • 16.08.19
  • 128× gelesen
Lokales
Pfarrer Thomas Naumann rechnete vor, dass in 675 Jahren etwa 27 Generationen in Unglinghausen gelebt haben.
22 Bilder

Letzter Tag des Jubiläumswochendes
Vom Ober- bis zum Niederdorf

sos Unglinghausen. Da mussten die Besucher der Jubiläumsfeier am Sonntag schon etliche Meter zurücklegen, damit sie sich alle Aktionen anschauen konnten – und das bei der Hitze: Vom Nieder- bis zum Oberdorf gab es in Unglinghausen an verschiedenen Punkten immer wieder etwas zu sehen, die Bandbreite erstreckte sich von Tieren über Sport bis hin zum alten Handwerk. Gottesdienst und FriedenstaubenTraditionell begann der Tag zunächst mit einem Gottesdienst im Festzelt, den Pfarrer Thomas Naumann...

  • Netphen
  • 30.06.19
  • 842× gelesen
Lokales
Die Stimmung im Festzelt war am Freitagabend sichtlich gut.
8 Bilder

Unglinghausen feiert 675-jähriges Bestehen
"Onkelküser" ins Festwochenende gestartet

sos Unglinghausen. Trotz seiner 675 Jahre alten Geschichte gehöre Unglinghausen noch lange nicht zum alten Eisen, findet Ortsbürgermeisterin Elke Bruch. Etliche Vereine engagierten sich tagtäglich dafür, das Dorf lebenswert zu gestalten; „sie sind eine feste Bank im Dorf, vor allem bei der Umsetzung solcher Feste“. Am Freitag begann die dreitägige Jubiläumsfeier des fünftgrößten Netphener Ortsteils mit einem Dorfgemeinschaftsabend im Festzelt neben dem Bürgerhaus. "Unser Dorf ist für uns ganz...

  • Netphen
  • 29.06.19
  • 1.742× gelesen
Lokales
Ortsbürgermeisterin Elke Bruch und Kreisarchivar Thomas Wolf freuen sich über alte Schätzchen.

Unglinghausen feiert 675-jähriges Bestehen
Kreisarchivar sichtet alte Schätzchen

dima Unglinghausen. Spannende Entdeckungen konnte man am Freitag im Bürgerhaus Unglinghausen machen. Zum Start ins Jubiläumswochenende präsentierten einige Bürger ihre historischen Sammlungen im „Museum für einen Tag“. Von Haushaltsgegenständen über alte Bilder bis hin zu einem echten Geldstück aus dem 18. Jahrhundert gab es viel zu entdecken. Wie alt die „Quetschkommode“ war, konnte Kreisarchivar Thomas Wolf, der zur Bewertung der Ausstellungsgegenstände erschienen war, zwar nicht sagen....

  • Netphen
  • 28.06.19
  • 433× gelesen
Lokales
Im Rahmen des Dorfjubiläums sind am Sonntag, 30. Juni, einige Straßensperrungen zu beachten.

675 Jahre Unglinghausen
Straßensperrungen am Festwochenende

sz Unglinghausen. Im Rahmen der Jubiläumsfeier zum 675-jährigen Bestehen von Unglinghausen werden am Sonntag, 30. Juni, folgende Straßen von etwa 8 bis 19 Uhr gesperrt: Die Kreisstraße zwischen Unglinghausen und Herzhausen ist in Richtung Unglinghausen ab dem Abzweig Liebigstraße gesperrt. Besucher, die aus Richtung Herzhausen nach Unglinghausen fahren möchten, müssen die ausgeschilderte Umleitung über Eckmannshausen nehmen. Umgekehrt kann die Kreisstraße in Unglinghausen nicht für die Fahrt...

  • Netphen
  • 27.06.19
  • 551× gelesen
Lokales

Polizei sucht Mitsubishi-Fahrerin

sz - Die Fahrerin des Mitsubishi überholte am Mittwochabend auf der Hauptstraße in Unglinghausen ein Richtung Dreis-Tiefenbach fahrendes Pärchen in einem VW Golf - und das trotz Hindernissen und Gegenverkehr überholt. Nur durch eine Vollbremsung konnte der Golf-Fahrer nach Polizeiangaben einen Unfall verhindern. Auch ein entgegenkommendes Fahrzeug, dessen Fahrer noch unbekannt ist, musste offenbar "in die Eisen gehen". Das Verkehrskommissariat ermittelt jetzt gegen die Mitsubishi-Fahrerin wegen...

  • Netphen
  • 02.02.12
  • 12× gelesen
Lokales
Das „Rabenwerfen“ hat bei den Wanderfreunden schon Tradition.  Foto: Verein

Familientag mit „Rabenwerfen“

sz Unglinghausen. Seit mehr als 20 Jahren laden die Wanderfreunde Unglinghausen zum Familientag nach Beienbach ein. Bei herrlichem Wetter ließen sich die mehr als 40 Wanderer gut gelaunt neben kühlen Getränken leckeres vom Grill, Kaffee und Kuchen schmecken. Bei dem Fest stand traditionell das „Rabenwerfen“ im Mittelpunkt. Ziel war ein von Wanderfreund Friedhelm Irle angefertigter hölzerner Vogel, auf den mit etwa 50 bis 70 Zentimeter langen Knüppeln geworfen wurde. Jeder Wurf ging gewaltig in...

  • Netphen
  • 27.07.10
  • 23× gelesen
Lokales
Der Posaunenchor Unglinghausen feiert sein 100-jähriges Bestehen. Auf dem Gruppenfoto fehlen Henning Otto, Maik Schlosser, Mandy Schneider, Eberhard Stücher und Markus Stücher. Foto: lk

Immer gut geschult

lk Unglinghausen. „Lobet den Herrn mit Posaunen!“ Dieses Psalmwort animierte vor 100 Jahren 15 Männer aus Unglinghausen, einen Posaunenchor zu gründen. Unter schwierigen Bedingungen. Nur der erste Dirigent, Friedrich Reber, verfügte über Notenkenntnisse und allein ein Waldhorn war vorhanden, auf dem die Musiker abwechselnd übten. Die Musiktheorie stand zunächst im Vordergrund (zweimal wurde wöchentlich geübt); mit der Zeit wurden weitere Instrumente erworben. Mit den Jahren entwickelte sich der...

  • Netphen
  • 26.05.10
  • 135× gelesen
Lokales
Aktivisten pflanzten eine Widerstandseiche auf der Lichtenhardt als Zeichen ihres Protests gegen den geplanten Bau der Fernstraße Kreuztal-Hattenbach.  Foto: sib

Höchste Widerstandseiche gegen FELS gepflanzt

sib Unglinghausen. Die 13. Widerstandseiche entlang der geplanten Fernstraße Kreuztal-.Hattenbach (FELS) steht seit Sonntag auf der Lichtenhardt an der Sineborn-Quelle, dem geographisch höchsten Punkt von Unglinghausen. Vertreter der Interessengemeinschaft der betroffenen Waldgenossenschaften Buschhütten, Kredenbach, Unglinghausen, Hof Stöcken, Grund, Ruckersfeld, Oechelhausen (I.d.b.W.) und der Bürgerinitiative Unglinghausen „Pro Mensch und Natur“ setzten die junge Pflanze in die Erde. Die...

  • Netphen
  • 05.05.10
  • 90× gelesen
Lokales
Uwe Hahn (l.) von der Telekom erläuterte die neue DSL-Technik. Mit im Bild: Elke Bruch, Bürgermeister Paul Wagener und Erwin Rahrbach (v. l.).  Foto: hmw

Unglinghäuser geschlossen gegen FELS

hmw Unglinghausen. Der schnelle Internet-Turbo, sprich DSL, soll – endlich – Ende des Wonnemonats Mai kommen. Doch auch die geplante Fernstraße FELS ist ein Punkt, der den Bewohnern Unglinghausens mächtig unter den Nägeln brennt. Diskussionsstoff genug also für die Bürgerversammlung am Mittwochabend, zu der Ortsbürgermeisterin Elke Bruch eingeladen hatte. Gekommen waren ferner u. a. auch Uwe Hahn, Leiter des DSL-Projektes aus Dortmund, Bürgermeister Paul Wagener und Bau-Fachbereichsleiter Erwin...

  • Netphen
  • 26.03.10
  • 29× gelesen
Lokales
Zum 100-Jährigen des Posaunenchores im CVJM Unglinghausen gratulierte das Blechbläserensemble pian e forte mit einem runden Konzert. Foto: bst

Gratulation!

bst Unglinghausen. Seit stolzen 100 Jahren besteht der Posaunenchor im CVJM Unglinghausen (und die Ev. Gemeinschaft Unglinghausen bringt es sogar auf 125 Jahre). Sein Jubiläumsjahr wollte der Posaunenchor musikalisch starten und lud zu einem Jubiläumskonzert Freunde aus dem CVJM-Posaunenverband Siegerland ins Ev. Vereinshaus ein, die sich vor gut 25 Jahren im Blechbläserensemble pian e forte zusammengeschlossen haben. Dessen Leiter Ingo Gieseler hat rund um den Choral „Lobe den Herren“ ein...

  • Netphen
  • 26.02.10
  • 45× gelesen
Lokales

Unglinghäuser wieder auf Platz 1

Bei der Stadtmeisterschaft der Jugendfeuerwehr Netphen ist der alte Sieger auch der neue büd Unglinghausen. Zur Stadtmeisterschaft der Netpher Jugendfeuerwehren traten am Samstag 122 Jugendfeuerwehrmitglieder verteilt auf 20 Mannschaften am Bürgerhaus in Unglinghausen an. Nach einer kurzen Begrüßung durch Stadtjugendfeuerwehrwart Peter Eling und den stellv. Kreisjugendfeuerwehrwart Rainer Wick aus Wilnsdorf wurde den Jugendlichen und ihren Betreuern kurz der Tagesablauf erklärt, anschließend...

  • Netphen
  • 26.06.06
  • 17× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.