Uni Siegen

Beiträge zum Thema Uni Siegen

Lokales
Der südliche Teil des Campus entsteht im Bereich des Löhrtors. Er wird die „grüne Lunge“ des Campus und beherbergt künftig die Fakultät II (Bildung Architektur Künste).
6 Bilder

Zwei weitere Fakultäten kommen in die Stadt
Uni-Umzug nimmt Formen an

sz Siegen. Der Umzug der Universität Siegen mit zwei weiteren Fakultäten in die Siegener Innenstadt nimmt Formen an. Gemeinsam mit Bürgermeister Steffen Mues und Stadtbaurat Henrik Schumann stellten Rektor Prof. Dr. Holger Burckhart und Kanzler Ulf Richter den Zwischenstand des „Masterplans“ mit vielen Details für das bundesweit beachtete Projekt vor (die Siegener Zeitung berichtete). Dieses umfasst zwei neue Campus-Standorte nördlich und südlich des bestehenden Campus am Unteren Schloss, neue...

  • Siegen
  • 05.05.21
  • 148× gelesen
Lokales
Insbesondere in den Fächern Biologie/Biowissenschaften, Chemie, Mathematik und Informatik erzielt die Uni Siegen gute Ergebnisse.

Uni Siegen
Top-Ranking in mehreren Fächern

sz/ap Siegen. Im aktuellen CHE Hochschulranking haben rund 120.000 Studenten die Studienbedingungen, die Angebote zur Berufsorientierung, den Wissenschafts- oder Praxisbezug, die Räumlichkeiten und die IT-Infrastruktur ihrer Universität, (dualen) Hochschule oder Berufsakademie bewertet. Das strikt fachbezogene Ranking ist der umfassendste und detaillierteste Hochschulvergleich im deutschsprachigen Raum. Insbesondere in den Fächern Biologie/Biowissenschaften, Chemie, Mathematik und Informatik...

  • Siegen
  • 05.05.21
  • 132× gelesen
LokalesSZ
SZ-Redakteur Jan Schäfer.

Kommentar
Siegen holt aus zum großen Wurf

Als gebürtiger Siegerländer bin ich ganz froh, dass es mich damals nach dem Studium wieder zurück verschlagen hat in meine schöne Heimat, auch wenn ich mir das in der Weltentdeckerlaune meiner Jugend nicht hätte vorstellen können. Siegen fand ich in den Neunzigern nur mäßig spannend, die Universität auf ihrem Bildungshügel war für mich nur ein großer Kasten, den ich aus der Ferne kannte und nur wenig mit der Krönchenstadt selbst in Verbindung brachte – keine fundierte Bewertungsgrundlage, ich...

  • Siegen
  • 03.05.21
  • 202× gelesen
LokalesSZ
Der Süd-Campus soll viel Aufenthaltsqualität bieten.
3 Bilder

Uni Siegen ist reif für die Stadt
Der Masterplan zum „Jahrhundertprojekt“

js Siegen. Der „Elfenbeinturm“ auf dem Haardter Berg ist Schnee von gestern, die Zukunft der Uni Siegen liegt im Zentrum: in dem von Stadt, Region und Gesellschaft. In einem „Jahrhundertprojekt“ ziehen Hochschule, Stadt und Land NRW derzeit an einem Strang, um Lehre und Forschung der Universität und damit auch die Studenten und Beschäftigten ins Herz der Stadt zu holen. Ein erster Schritt ist bereits getan: Campus Unteres Schloss, das neue Hörsaalzentrum über der Karstadt-Filiale und die frisch...

  • Siegen
  • 03.05.21
  • 218× gelesen
Lokales
Der neue Slogan (mit Krönchen und offenem Buch) zeigt an, in welche Richtung Siegen gehen will.
2 Bilder

Uni ist in der Stadt angekommen
Neuer Projekttitel: "Siegen. Wissen verbindet"

js Siegen. Die Uni kommt in die Stadt, so viel hat sich in Siegen bereits herumgesprochen. Seit einigen Jahren schon arbeiten Hochschule und Verwaltung gemeinsam daran, die Hochschule aus der Peripherie ins Zentrum zu holen. Der fast fünf Jahrzehnte alte "Elfenbeinturm" auf dem Haardter Berg soll Geschichte sein, in Zukunft sollen sich Universität und Gesellschaft viel enger verzahnen - und das nicht nur in baulicher Hinsicht. Erste Schritte sind bereits getan. Das Untere Schloss, in dem lange...

  • Siegen
  • 03.05.21
  • 306× gelesen
LokalesSZ
Das Hettlage-Gebäude soll nicht nur die neue Uni-Bibliothek werden, sie soll den künftigen Hauptcampus Unteres Schloss mit der Friedrichstraße verbinden. Zudem soll es eine barrierefreie und öffentliche Verbindung zwischen dem Hauptcampus Unteres Schloss und dem Teilcampus Friedrichstraße schaffen.
3 Bilder

Hettlage wird Bibliothek und Bindeglied
Uni kommt mit großen Schritten in die Stadt

js Siegen. Hettlage ist zwar aus der Mode gekommen – jetzt aber rückt das ehemalige Kaufhaus in zentraler Lage der Krönchenstadt, das bis heute unter dem Namen der früheren Bekleidungshauskette bekannt ist, in ein ganz neues Rampenlicht. Die Uni Siegen hat den Gebäudekomplex erworben und möchte ihn zu einem Schlüsselelement ihres Großprojekts „Uni (kommt) in die Stadt“ werden lassen. Nicht nur, dass hier künftig die Uni-Bibliothek einziehen soll – die Immobilie zwischen Kölner Straße und...

  • Siegen
  • 29.04.21
  • 1.525× gelesen
LokalesSZ
Iyad Alhadwah und Ehefrau Taghreed Aziz sind überglücklich: Endlich haben die Englischlehrer aus Syrien in Deutschland eine (berufliche) Perspektive.

Uni Siegen bietet Portal für geflüchtete Lehrkräfte
Aus dem Krieg in die Klasse

ap Weidenau. Im Rahmen des Programms „Lehrkräfte PLUS“, an dem sich die Universität Siegen und vier weitere Hochschulen in NRW (Bielefeld, Bochum, Duisburg-Essen und Köln) beteiligen, werden international ausgebildete Lehrer für eine Arbeit an Schulen vorbereitet. Die Teilnehmer erlangen eine pädagogisch-interkulturelle Qualifizierung, nehmen an fachlich-fachdidaktischen Seminaren sowie Deutschkursen teil und durchlaufen ein umfangreiches Schulpraktikum. „Eine gute Perspektive“, finden Taghreed...

  • Siegen
  • 28.04.21
  • 919× gelesen
LokalesSZ
Wie dringend Psychotherapie gebraucht wird, zeigt der Blick in die Statistik: Im Jahr 2020 waren psychische Erkrankungen die Hauptursache für Fehlzeiten am
Arbeitsplatz – noch vor Rückenproblemen und Atemwegserkrankungen.
2 Bilder

Neuer Studiengang startet 2023
Psychotherapeuten "made in Siegen"

ihm Siegen. Wer Psychotherapeut werden möchte, muss neuerdings einen Masterabschluss im Fach Psychotherapie vorweisen. Sonst gibt es keine Approbation für diese Tätigkeit – es sei denn, man hat ein Medizinstudium absolviert und ist Psychiater. Die Uni Siegen steigt nun in die Ausbildung der Psychotherapeuten ein, den entsprechenden Sonderhochschulvertrag billigte der Senat am Mittwoch. Die Ausbildung für psychologische Psychotherapeuten besteht aus drei Stufen: Bachelorstudium „polyvalente...

  • Siegen
  • 21.04.21
  • 586× gelesen
Lokales
Die Polizei ist mit einem Großaufgebot im Studentenwohnheim an der Engsbachstraße im Einsatz.
9 Bilder

20 Corona-Fälle
Polizeieinsatz im Studentenwohnheim

sz Weidenau. Großer Polizeieinsatz in Siegen: In den beiden Häusern des Wohnheims des Studierendenwerks an der Engsbachstraße 56 und 58 in Weidenau hat es in den vergangenen Tagen insgesamt 20 positive Corona-Testergebnisse gegeben. Das teilt der Kreis in seinem täglichen Corona-Update mit. Beamte sind vor Ort und klären die Bewohner über das weitere Vorgehen auf. Im Studierendenwohnheim wurden bereits am 14. und am 17. April Reihentestungen durchgeführt. Für Donnerstag ist eine weitere...

  • 21.04.21
  • 7.964× gelesen
LokalesSZ
Home-Office-Arbeit ist heute zwar viel verbreiteter als vor der Corona-Pandemie, doch sie kämpft noch mit vielen Vorbehalten. 30 Prozent der Arbeitnehmer nehmen Home-Office wahr, 60 könnten es sein.

Experten der Uni Siegen im SZ-Gespräch
Home-Office ist ein Modell mit großer Zukunft

sabe Siegen. Immer noch sind es nur lasche 30 Prozent der Beschäftigten, die in Deutschland teilweise oder vollständig im Home-Office arbeiten. Eine unbefriedigende Antwort auf die Aufforderung der Regierung, die den Arbeitgebern Anfang des Jahres per Verordnung „vorgeschlagen“ hatte, ihren Mitarbeitern Heimarbeit zu ermöglichen, „wenn dem keine zwingend betriebsbedingten Gründe entgegenstehen“. Die moderne Heimarbeit hat sich etabliert Unbefriedigend vor allem, wenn man Studien wie der von der...

  • Siegen
  • 20.04.21
  • 259× gelesen
LokalesSZ
Ohne Geld ganz fern der Heimat: Ausländische Studierende werden von der Corona-Pandemie mit voller Härte getroffen.
3 Bilder

Zwei Betroffene über ihre Pandemie-Sorgen
Ausländische Studierende in Existenznöten

sabe Siegen. Sie kommen für neue Erfahrungen, eine andere Sprache, eine neue Kultur, mehr Chancen, den Lebenslauf, für ihren großen Traum. Es gibt viele Gründe, warum sich junge Menschen für ein Studium im Ausland entscheiden. Für Aubin und Alexandra aus Kamerun ist es ein bisschen von allem. Der Weg zwischen Weltoffenheit und Wissensdurst hat sie nach Deutschland geführt – an die Universität Siegen. Jetzt sind sie hier gestrandet. Ausländische Studierende werden von Corona hart getroffen...

  • Siegen
  • 16.04.21
  • 244× gelesen
Lokales
Die Physiker wollen das sehen, was zumindest in der Küche niemand sieht: Proteine bilden ein Netzwerk auf der Nano-Skala. Geleitet wird das Projekt von der Uni Siegen.
2 Bilder

Spiegeleier im Röntgenlicht
Heimische Wissenschaftler durchleuchten Eiweiß

sz Weidenau/Hamburg. Was mit einem Ei passiert, wenn man es in die Bratpfanne schlägt und brät, kann jeder mit bloßem Auge erkennen. Durch die Hitze stockt das Eiweiß – und aus der glibberigen und durchsichtigen Flüssigkeit wird eine feste, weiße Masse. Noch ein wenig Salz und Pfeffer dazu: Fertig ist das Spiegelei. Diese Grundkenntnis dürfte den meisten Hobbyköchen ausreichen, um den eigenen Appetit zu stillen. Ein Forschungsteam um Wissenschaftler der Universität Siegen hat aber Riesenhunger...

  • Siegen
  • 08.04.21
  • 109× gelesen
Lokales
Nach der Kritik am Umzug der Uni in die Stadt haben sich Vertreter von Handel und Gastronomie positiv zu dem Projekt geäußert.

Gewinn für Handel und Gastronomie
Umzug der Uni in die Stadt verteidigt

sz/ch Siegen/Weidenau. „Vom Grundsatz her kann man überhaupt nichts dagegen haben, dass zwei weitere Fakultäten der Universität in die Siegener Innenstadt ziehen.“ Daran lässt Michael Schreiber keinen Zweifel. Der geschäftsführende Gesellschafter des gleichnamigen Schuhhauses bezieht sich mit seinen Worten auf einige Kommentare in den sozialen Netzwerken und Leserbriefen, die sich in der jüngeren Vergangenheit kritisch mit dem Projekt „Uni in die Stadt“ auseinandersetzten. „Der gesamte Handel...

  • Siegen
  • 06.04.21
  • 525× gelesen
LokalesSZ
Soziologe Dr. Johannes Kiess von der Uni Siegen.

Soziologe Dr. Johannes Kiess
"Rassismus wird als politisches Instrument benutzt"

ap Siegen. Dr. Johannes Kiess ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl vergleichende Kultursoziologie und politische Soziologie Europas an der Universität Siegen. Mit der SZ hat der Soziologe über Ursachen, Aktualität und Chancen von (anti-asiatischem) Rassismus gesprochen. 1. Wie entsteht Rassismus und wie zeichnet er sich aus? Bei der Frage danach, wie Rassismus entsteht, gibt es verschiedene Perspektiven. Historiker verweisen uns darauf, dass er in unserer Geschichte verwurzelt ist,...

  • Siegen
  • 06.04.21
  • 100× gelesen
LokalesSZ
Der neue Studenten-Alltag: Vorlesungen in den eigenen vier Wänden sind mittlerweile normal geworden.
4 Bilder

Laptop an und aufgepasst
Sommersemester startet digital

gro Siegen. Volle Hörsäle, eine gut besuchte Cafeteria und ein mit Leben gefüllter Campus. All das ist Schnee von gestern, erscheint in diesen Wochen so weit weg wie der Strand an der Adria. In Zeiten der Pandemie ist die Universität Siegen wie leer gefegt. Statt dessen heißt es: Laptop an und aufgepasst. Denn viele der Vorlesungen und Seminare finden mittlerweile in den eigenen vier Wänden und zwar online statt. Nun beginnt nach den Osterferien das neue Sommersemester. Wird es auch dieses Mal...

  • Siegen
  • 06.04.21
  • 67× gelesen
Lokales
Die Corona-Pandemie erschwert es den Studenten aus dem Ausland aus verschiedenen Gründen, ein Studium in einem anderen Land aufzunehmen.

Corona-Pandemie
Weniger Studenten aus China an der Uni Siegen

sabe Siegen. Tatsächlich ist die Gesamtzahl der Bildungsausländer (ausländische Studierende, die ihre Hochschulzugangsberechtigung im Ausland erworben haben) an der Universität Siegen trotz der Corona-Pandemie leicht gestiegen. Und zwar von 1490 Studierenden im Wintersemester 2019/20 auf 1541 Studenten im Wintersemester 2020/21. Die Zahl der internationalen angehenden Akademiker insgesamt liegt aktuell bei 2429. Dagegen gibt es bei den Zahlen der Studienanfänger aus dem Ausland zum...

  • Siegen
  • 23.03.21
  • 374× gelesen
LokalesSZ
Mit einer App können Olper Bürgerinnen und Bürger ab sofort digital die Entwicklung ihrer Stadt begleiten. Foto: soph

Bürger-App wird getestet
Volkes Stimme via Smartphone

sz Olpe. Wie werden im Rahmen von Online-Beteiligung Bürgerinnen und Bürger am effektivsten eingebunden? Diese Frage stand am Anfang des Forschungsprojektes „Creactive Citizen“, das Dr. Jörg Radtke vom Fach Politikwissenschaft an der Universität Siegen leitet. Das Projekt mit dreijähriger Laufzeit endet in diesem Jahr – mit der Veröffentlichung einer Bürger-App. Gemeinsam mit dem Fach Informatik und der Firma „GeoMobile“, einem auf mobile Anwendungen spezialisierten Unternehmen aus Dortmund,...

  • Stadt Olpe
  • 20.03.21
  • 53× gelesen
Lokales
City statt Haardter Berg: Geht es nach der Wirtschaft, soll die Uni mehr und mehr in der Innenstadt Siegen Einzug halten.

Hoffen auf positive Folgen für die Wirtschaft
Unternehmen wollen mehr Uni in der Stadt

sz Siegen. „Dass die Universität und die Stadt in den kommenden Jahren noch weiter zusammenwachsen, findet die große Mehrheit der Unternehmen im Siegener Stadtgebiet sehr gut. Sie sieht im eingeleiteten Umzug der Universität große Chancen, die man beherzt ergreifen sollte. Zugleich verdeutlichen die Firmen mit den Verkehrs- und Wohnraumfragen die aus ihrer Sicht wesentlichen Themen, die dringend mitgedacht werden müssen. Auf die Stadt und ihre Verwaltung kommt eine Herkulesaufgabe zu, für die...

  • Siegen
  • 19.03.21
  • 85× gelesen
LokalesSZ
Arbeitgeber, Gewerkschaften und Kammern: Eine ungewöhnliche Allianz macht sich für mehr Uni in der City Siegen stark.

Hochschule soll noch mehr in die City kommen
Uni Siegen: Allianz macht sich für Jahrhundertprojekt stark

sz/ch Siegen. Was in den kommenden Monaten und Jahren in der Krönchenstadt geschieht, ist bundesweit einmalig. Wenn sich weitere Bereiche der Universität in der Innenstadt ansiedeln, werden sich das Gesicht und der Charakter des Oberzentrums grundlegend verändern – und zwar zum Positiven. Davon zeigen sich die Vertreter der Gewerkschaften, des Arbeitgeberverbandes, des Handwerks und der IHK überzeugt. Sie rufen die Siegener Kommunalpolitik auf, diese „strukturpolitische Jahrhundertchance“...

  • Siegen
  • 10.03.21
  • 2.176× gelesen
Lokales
Im Hörsaal am Campus Unteres Schloss ist viel Platz für Politik.

Herausfordernde Akustik
Politik tagt im neuen Uni-Hörsaal

js Siegen. Es hat sich etwas angestaut in der Kommunalpolitik – auch, wenn der Lockdown längst nicht vom Tisch ist, müssen Entscheidungen und Beschlüsse her, die Gremien müssen tagen. Die Ausschüsse des Kreistags Siegen-Wittgenstein betreten daher Neuland: In dieser und in der kommenden Woche beraten sie im niegelnagelneuen Hörsaal der Uni am Campus Unteres Schloss, der weite Corona-Sicherheitsabstände zwischen Mitgliedern, Verwaltung und Zuhörern ermöglicht. Schwierige AkustikDer...

  • Siegen
  • 02.03.21
  • 152× gelesen
Lokales
Auch wenn die Kinderuni in diesem Jahr nicht - wie hier auf dem Foto - im Audimax stattfinden kann: Sie fällt nicht aus, sondern wird ins Netz verlegt.

Gute Nachricht für Kurzentschlossene
Noch Plätze für Kinderuni frei

sz Siegen. Am Dienstag, 2. März, startet die neue Staffel der Kinderuni – diesmal aufgrund der Corona-Pandemie komplett digital. Die Vorlesungen werden bis zum 23. März dann immer dienstags um 17 Uhr stattfinden. Die gute Nachricht für Kurzentschlossene: Es sind noch Plätze frei. Anmeldungen sind noch kurzfristig möglich unter der Web-Adresse www.kinderuni-siegen.de. Nach der Anmeldung wird ein Link für die Videokonferenz sowie ein Studierendenausweis zum Ausdrucken versandt.

  • Siegen
  • 01.03.21
  • 80× gelesen
LokalesSZ
Wie die Generationen "Z" und "Alpha" durch die Pandemie kommen, wird sich erst noch zeigen.
2 Bilder

"Schwere Bedrohung für Nachkriegsgenerationen"
Wie kommen Jugendliche durch die Pandemie?

sabe Siegen. Sie waren im Aufbruch, als die Welt zum Stillstand kam. Die Pandemie hat die Pläne vieler Jugendlicher zunichtegemacht. Aus Freiheit wird Frust, der Blick in die Zukunft ängstigt, vertreibt die junge Unbefangenheit, nimmt Motivation und Antrieb – so prognostizieren es Fachleute. Wie ist das, wenn das Leben gerade so richtig losgehen soll, Abschluss, Abiball, Australien, und dann drückt ein Virus auf Pause? Die SZ hat mit Entwicklungspsychologin Dr. Ina Faßbender von der Uni Siegen...

  • Siegen
  • 01.03.21
  • 442× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.