Universität Siegen

Beiträge zum Thema Universität Siegen

Lokales
Beim Tag des wissenschaftlichen Nachwuchses an der Universität Siegen wurden Absolventinnen und Absolventen für ihre Doktor- bzw. Masterarbeiten mit Preisen ausgezeichnet. Landrat Theo Melcher (7.v.r.) überreichte den Sonderpreis des Kreises Olpe an Dr. Sebastian Kühr (5.v.r.) und Lukas Hunold (10.v.r.).

Herausragende Abschlussarbeiten
Dr. Sebastian Kühr und Lukas Hunold erhalten Studienpreis

sz Olpe/Siegen. Zwei erfolgreiche Absolventen der Universität Siegen hat Landrat Theo Melcher kürzlich mit dem Studienpreis des Kreises Olpe ausgezeichnet. Den Preis für das Jahr 2021 teilen sich Dr. Sebastian Kühr und Lukas Hunold. Sie erhielten für ihre herausragenden Abschlussarbeiten jeweils eine Geldprämie von 1000 Euro. Dr. Sebastian Kühr hat nach seinem Lehramtsstudium mit den Fächern Biologie und Chemie in seiner Promotion erforscht, wie sich Nanomaterialien in bestimmten Organismen...

  • Siegen
  • 16.05.22
KulturSZ
Starkes Stück: Prof. Martin Herchenröder und Flötistin Carin Levine präsentierten Herchenröders Zyklus „Rubaiyat“ im Musiksaal der Uni Siegen.

Flötistin Carin Levine im Studio für Neue Musik
Zyklus "Rubaiyat" von Martin Herchenröder jetzt in Gänze

mh Weidenau. Es ist ein Glücksfall, dass die weltbekannte Flötistin Carin Levine zu den treuesten Seelen des Studios für Neue Musik gehört. Am Freitagabend präsentierte die US-Amerikanerin im Rahmen des Jubiläums 50 Jahre Universität Siegen im Musiksaal der Uni nicht nur eigene Interpretationen, sondern auch die Ergebnisse eines Workshops mit Studentinnen. Franziska Reißner und ein "Lied" von HosokawaEin „Lied“ des japanischen Komponisten Toshio Hosokawa eröffnete den Abend, schlicht, könnte...

  • Siegen
  • 15.05.22
KulturSZ
Dr. habil. Isabel Maurer Queipo (l.) stellte die spanische Krimiautorin Rosa Ribas bei der Lesung im MGKSiegen vor.

50 Jahre Universität Siegen
Rosa Ribas: ein Krimi im Museum

juch Siegen. Da kamen nicht nur eingefleischte Krimifans voll auf ihre Kosten. Denn am Freitagabend fand im Rahmen der Festwoche zum 50-jährigen Bestehen der Universität Siegen eine Lesung mit der spanischen Krimiautorin Rosa Ribas im Museum für Gegenwartskunst Siegen (MGKSiegen) statt. Zuerst zu Rubenspreisträger TàpiesZu Beginn der Veranstaltung machte Ann-Katrin Drews vom Museum allerdings zunächst mit den Besuchern einen kurzen Rundgang durch die aktuelle Sammlungspräsentation und stellte...

  • Siegen
  • 14.05.22
LokalesSZ
Ein bedeutender Tag für die heimische Universität und ihren neuen Ehrendoktor. Die Aufnahme zeigt (v. l.): Rektor Prof. Dr. Holger Burckhart, Dr. Navid Kermani, Prof. Dr. Veronika Albrecht-Birkner (Prodekanin der der Philosophischen Fakultät) und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen.
2 Bilder

Die zerbrechliche Schönheit von Sprache
Dr. Navid Kermani erhält die Ehrendoktorwürde

goeb Siegen. Es gab einmal eine Zeit, da kam Frauen, wenn man sich nach ihrem Beruf erkundigte, wie selbstverständlich folgender Satz über die Lippen: "Ich bin Ingenieur." Lehrer, Ingenieure, Gärtner, Beamte – auch in ihrer Pluralform umfassten diese Substantive immer schon Frauen und Männer gleichermaßen, generisch ist an diesen Wörtern allein das grammatische Geschlecht. Mit seinem Vortrag am Donnerstag anlässlich der Verleihung der Ehrendoktorwürde der Philosophischen Fakultät der...

  • Siegen
  • 14.05.22
LokalesSZ
Navid Kermani erhält der Ehrendoktorwürde.
26 Bilder

Europaweit bekannter Intellektueller
Ehrendoktorwürde der Uni Siegen für Navid Kermani

goeb Siegen. Wird man später einmal von der Navid-Kermani-Stadt sprechen, wenn man ein Synonym für Siegen sucht? Gut möglich. Der in Siegen aufgewachsene und dort zur Schule gegangene, inzwischen europaweit bekannte Intellektuelle ist auf dem besten Weg – wenn auch nicht absichtlich – , Peter Paul Rubens vom Sockel zu stoßen. Nun, ein bisschen Zeit braucht er noch, doch er führt die Feder ebenso elegant wie weiland der flämische Maler den Pinsel. Hinzu kommt: Kermani ist nicht eine...

  • Siegen
  • 12.05.22
Lokales
Ein Teil der Preisträgerinnen und Preisträger – nicht alle waren am ersten Tag des wissenschaftlichen Nachwuchs der Universität Siegen anwesend.

Preise für Promotionen und Masterarbeiten
Tag des wissenschaftlichen Nachwuchses an der Universität Siegen

sz Siegen/Olpe/Altenkirchen. Besondere Leistungen, besonderer Rahmen, besonderer Tag: Absolventinnen und Absolventen der Universität Siegen wurden kürzlich für ihre herausragenden Doktor- oder Masterarbeiten ausgezeichnet. Zum ersten Mal fand – eingebettet in das 50-Jahre-Jubiläum der Universität Siegen – der Tag des wissenschaftliches Nachwuchses statt, bei dem alle Preisträgerinnen, Stifterinnen, Stifter, Laudatorinnen und Laudatoren im Friedrich-Schadeberg-Hörsaal am Campus Unteres Schloss...

  • Siegen
  • 11.05.22
KulturSZ
Kinder- und Jugendbuchautorin Kirsten Boie las aus ihren jüngsten Büchern und gab einen Einblick in ihr Denken und ihre Arbeitsweise.

Kirsten Boie im Werkstattgespräch:
Die Welt verstehen und aushalten lernen

pebe Siegen. „Generell hilft uns die Literatur, uns mit uns selbst auseinanderzusetzen und auch mit einzelnen Themen.“ Kirsten Boie, Kinder- und Jugendbuchautorin aus Hamburg, hielt am Dienstagnachmittag diese einfache wie tiefgründige Aussage für die rund 40 Studierenden bereit, die sich mit ihr am Obergraben in Siegen zu einem „Werkstattgespräch“ trafen. Eingeladen hatte Literaturwissenschaftlerin Dr. Jana Mikota vom Fach Germanistik der Uni Siegen, die mit der Autorin schon häufiger...

  • Siegen
  • 11.05.22
LokalesSZ
Jedem Teilnehmer wird ein Land zugeteilt, dessen Standpunkt er während der Konferenz vertreten muss. Das ist nicht immer einfach.

STADTLEBEN
Studenten simulieren EU: SiegMUN macht Lust auf Politik

jw Siegen. Einmal im Jahr verwandeln sich die Hörsäle der Universität Siegen in das New Yorker Hauptquartier der Vereinten Nationen. Seit 2010 findet die SiegMUN (Siegen Model United Nations) statt, die Beliebtheit des Formates ist mit den Jahren immer weiter gewachsen. Bis zu 250 Schüler und Studenten aus der ganzen Welt treffen sich in Siegen, um an der akademischen Simulation der UN teilzunehmen. Die hohe Beteiligung von regionalen und überregionalen Schulen ist bundesweit eine Besonderheit....

  • Siegen
  • 11.05.22
Lokales
Die Universität Siegen wird im Programm „Innovative Hochschule“ gefördert.

Millionen-Förderung
So profitiert die Uni vom Programm „Innovative Hochschule“

Um Ideen, Wissen und Technologien aus Forschung, Entwicklung und Lehre in die Gesellschaft zu übertragen, wird die Universität Siegen im Programm „Innovative Hochschule“ gefördert. sz Siegen. Die Universität Siegen ist in Südwestfalen fest verankert und eng mit ihren regionalen Partnern vernetzt. Der Austausch und der Transfer von Wissen und Ideen mit wird jetzt mit einer Millionen-Förderung verstärkt, da die Uni Siegen in der Bund-Länder-Initiative „Innovative Hochschule“ zur Förderung...

  • Siegen
  • 09.05.22
LokalesSZ
Die Universität Siegen feiert ihr 50-jähriges Bestehen.
11 Bilder

50 Jahre Universität Siegen
Eine Universität in den besten Jahren

goeb Siegen. Wie kann man ein solches Juwel nicht seiner Stadt geben? Diese Frage stellte sich dem gelernten Transzendentalphilosophen Prof. Dr. Holger Burckhart, als er vor vielen Jahren mit dem damaligen Landrat Paul Breuer auf das Untere Schloss blickte und dabei die Universität Siegen der Zukunft gewiss schon vor Augen hatte. Im Herzen der Stadt Denn der Rektor (seit 2009) ist bekannt als Macher, und dass er am Donnerstagnachmittag die Inbetriebnahme des neuen Hörsaalzentrums Campus Unteres...

  • Siegen
  • 05.05.22
LokalesSZ
Eine Unterrichtsszene an der Ingenieurschule für Bauwesen in Siegen. Das Ausbildungsniveau galt als hervorragend. Echtes Studentenflair konnte Siegen in den Sechzigern aber noch nicht bieten.
6 Bilder

Vor 60 Jahren
Landschaft top  – Stadtleben Flop

1962 war die Krönchenstadt zwar "Metropole der Fachschulen", doch für viele Studenten zweite Wahl. goeb Auf ein halbes Jahrhundert Tradition blickt die Universität Siegen zurück, die im Gründungsjahr 1972 noch Gesamthochschule hieß. Am Donnerstagnachmittag wird das mit einem Festakt am Unteren Schloss im neuen Hörsaalzentrum gefeiert und eine Festwoche schließt sich an. Doch eine Gesamthochschule/Universität entsteht nicht "ex nihilo", also aus dem Nichts. Bildung und Wissenschaft hatten in der...

  • Siegen
  • 04.05.22
KulturSZ
Lutz Dehenn vor einem Graffiti an einer der Garagen an der Heeserstraße. Hier lassen sich rund 20 Jahre Graffiti in Siegen betrachten - heute noch. Der Literaturwissenschaftler sammelt Bilder, beschreibt und interviewt Protagonisten der Szene.
4 Bilder

Graffiti-Geschichte(n) in Siegen
Vielleicht „die letzte echte Subkultur“

zel Siegen. Bitte hier unterschreiben! HA, NV, VP und YM … sie alle sind nicht dazu aufgefordert worden, ihre Signatur zu hinterlassen, und doch haben sie es getan, an Garagen, Hauswänden, Zügen. Tags nennt man diese einfachen gesprühten Namensschriftzüge – die Stadt ist voll davon. Zum Ärgernis für manche oder viele, versteht sich. Graffiti ist nicht immer „schön“, kunstvoll, Graffiti ist Subkultur, ist illegal. Aber Graffiti ist eben Sub-Kultur, ist Zeichensystem, hat eine soziale Funktion...

  • Siegen
  • 29.04.22
LokalesSZ
Das "Hickenmobil" ist seit Dezember 2018 in der Gemeinde Burbach im Einsatz. Seitdem hat es rund 5000 Fahrten absolviert.
2 Bilder

Weniger Platz für Autos in der Innenstadt
Bautag Siegen: So könnte die Mobilität der Zukunft aussehen

tip Siegen/Burbach. Nur mit dem E-Auto alleine ist es nicht getan − Dietmar Winkel hatte den Ton gleich zu Beginn des 10. Siegener Bautages an der Uni Siegen gesetzt. Es warten im Rahmen der lokalen Mobilitätswende, in deren Zeichen der Aktionstag am Freitag stand, große Herausforderungen auf die Region. Gefragt ist ein ganzheitlicher Ansatz: "Auch wenn die Seilbahn vom Siegener Bahnhof bis nach Kreuztal wohl nicht dazu gehören wird", so der Vorsitzende des Fördervereins Architektur und...

  • Siegen
  • 29.04.22
LokalesSZ
Gründer werden im Haus der Innovation beraten und können ihre Ideen umsetzen. Auch das Fab Lab, eine Einrichtung der Uni, hat hier seine Adresse.
2 Bilder

Haus der Innovation
Für Gründer hat Siegen schon Klang

goeb Siegen. Universität und Sparkasse Siegen begleiten schon seit vielen Jahren das Gründungsgeschehen in der Region. Zwar lag der Start des "Hauses der Innovation" an der Siegener Sandstraße im November 2020 ziemlich deckungsgleich mit dem Beginn der Corona-Pandemie. "Trotzdem können wir auf gute Erfolge zurückblicken", fasste Burkhard Braach, Vorstandsmitglied des Geldinstituts, am Mittwoch anlässlich der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages der Partner im Sparkassengebäude zusammen....

  • Siegen
  • 28.04.22
LokalesSZ
Die 31-jährige Zorah Lähner arbeitet seit 2021 als promovierte Informatikerin am Siegener Lehrstuhl für „Computer Vision“. Ihre Arbeit wird nun om Land NRW gefördert. Fotos: Universität
2 Bilder

Dr. Zorah Lähner von der Universität Siegen
Forschung an Künstlicher Intelligenz

sz/goeb Siegen. Dr. Zorah Lähner von der Universität Siegen ist  jetzt vom Land NRW als eine von insgesamt drei Nachwuchswissenschaftlern für das Förderprogramm „KI-Starter“ ausgewählt worden. Interesse gefunden beim Land hat ihr Projekt „Robust Geometric Deep Learning“. Zum Hintergrund: Fotos lassen sich über Smartphone-Apps mit Künstlicher Intelligenz (KI) beliebig bearbeiten: Ohne Probleme können wir auf Selfies das eigene Gesicht jünger oder älter machen, unsere Frisur verändern und vieles...

  • Siegen
  • 27.04.22
LokalesSZ
Bis Ende des Jahrzehnts dürfte die Quantentechnologie bisherigen Prozessoren den Rang abgelaufen haben.
3 Bilder

Siegen setzt auf Superrechner
Quantencomputer: Uni und Start-up bündeln Kräfte

js Siegen. Viel zu oft hat Deutschland das Heft des Handelns aus der Hand gegeben − bei der Quantentechnologie ist der Vorsprung gegeben. "Den wollen wir nutzen", sagt Prof. Dr. Holger Burckhart. "Dafür bündeln wir unsere Kräfte in Nordrhein-Westfalen", berichtet der Rektor der Uni Siegen vom Netzwerk, in dem sich zehn Hochschulen und drei außeruniversitäre Einrichtungen die Bälle zuspielen, um das einwohnerstärkste Bundesland als Hotspot der Quantenforschung zu etablieren. Siegen selbst ist...

  • Siegen
  • 27.04.22
LokalesSZ
Zum 50-jährigen Jubiläum der Universität Siegen findet zum 15. Mal die Kinderuni statt.

Hörsaal statt Klassenraum
Universität Siegen lädt zu der Kinderuni ein

sls Siegen. Zum 50-jährigen Jubiläum der Universität Siegen dürfen sich die Kleinen zum 15. Mal auf spannende Vorlesungen der Kinderuni freuen. In zwei thematisch verschiedenen Vorträgen und einer Begleitausstellung lädt die Hochschule in Kooperation mit der Siegener Zeitung lernbegeisterte Kids im Alter von acht bis zwölf Jahren dazu ein, ins Studentenleben reinzuschnuppern und Klassenraum gegen Hörsaal auszutauschen.  Ein vielfältiges Programm für die Nachwuchsstudenten Bei dem...

  • Siegen
  • 24.04.22
Lokales
Die Uni-Linie UX wird weiterhin nur eingeschränkt bedient.

Hoher Krankenstand bei den VWS
Uni-Express-Linien fallen weiterhin aus

sz Siegen. Aufgrund des erhöhten Krankenstandes können auch ab Montag, 25. April, weiterhin nicht alle Fahrten der Uni-Express-Linien (UX) ausgeführt werden. Das teilen die Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd (VWS) mit. Um eine angemessene Grundversorgung sicherzustellen, gelten Notfahrpläne, die unter https://www.vws-siegen.de/fahrplan/fahrplanaenderungen/ abgerufen werden können. Die weiteren Linien zur Universität UX4, UX6, C111 und C106 fahren planmäßig.

  • Siegen
  • 22.04.22
KulturSZ
Sieht nach Parkhaus Hinterstraße aus: eine Szene aus „Granny Flat“, dem interaktiven Kurzfilm des Siegener Kollektivs Les Furieux du Cinéma. Sophia Girg spielt die Hauptrolle. Wie die Handlung verläuft und wie es ausgeht, das entscheidet das Publikum.
4 Bilder

Junges Kollektiv Les Furieux du Cinéma
Interaktiver Film "Granny Flat" läuft auf zwei Festivals

zel Siegen. Was wäre wenn … wir in die Handlung eines Films eingreifen könnten, über seinen Fortgang und seinen Ausgang entscheiden würden? Wenn Wohl und Wehe der Hauptfigur, Tod und Glück und Erfolg, fast alles von uns Zuschauerinnen und Zuschauern abhinge? Unsinn? Utopie? Fantasterei? Nicht für ein junges Film-Kollektiv aus Siegen. Die sechs nennen sich Les Furieux du Cinéma und haben mit „Granny Flat“ einen interaktiven Film geschaffen, den sie demnächst auf zwei internationalen...

  • Siegen
  • 18.04.22
Lokales
Das Land stellt den Hochschulen zur Umstellung mehr als elf Millionen Euro bereit.

Für alle Studiengänge
Studenten in NRW können sich nächstes Jahr digital einschreiben

sz/dpa Düsseldorf/Siegen. An den Hochschulen in Nordrhein-Westfalen sollen Bewerbung, Zulassung und Einschreibung vom Sommersemester 2023 an vollständig digital möglich sein. Dies teilte das Wissenschaftsministerium am Donnerstag in Düsseldorf mit. Die Regelung gilt für alle Bachelor- und Masterstudiengänge. Das Land stellt den Hochschulen zur Umstellung mehr als elf Millionen Euro bereit. Die parteilose Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen sagte, damit sei das aufwendige Ausdrucken...

  • Siegen
  • 14.04.22
LokalesSZ
Der Gründonnerstag erinnert an das Abendmahl, das Jesus am Vorabend seines Todes mit seinen zwölf Jüngern gefeiert hat. Auf dieses Ereignis geht das Heilige Abendmahl zurück, das in der Kirche begangen wird. Leornado da Vinci hat das Abendmahl Jesu in seinem berühmten Fresko in einem Mailänder Kloster dargestellt.
2 Bilder

Theologe klärt auf
Gründonnerstag: Der Feiertag und seine Bedeutung

Was und warum wird an Gründonnerstag eigentlich gefeiert? Theologe Hans-Ulrich Weidemann von der Uni Siegen über den Höhepunkt des Kirchenjahres. ap Siegen. Am Donnerstag vor dem Ostersonntag feiern alle christlichen Kirchen zwei Begebenheiten, von denen das Neue Testament erzählt: die Fußwaschung (Johannes-Evangelium) sowie die Einsetzung der Eucharistiefeier – auch bekannt als das letzte Abendmahl.  Gründonnerstag und seine Bedeutung für die Kirchen Offensichtlich hat Jesus nämlich am Abend...

  • Siegen
  • 14.04.22
LokalesSZ
Bereits seit Wochen ist der Fahrplan Richtung Adolf-Reichwein-Campus lückenhaft, Corona und die Erkältungswelle sorgen für Engpässe am Steuer.

Semesterstart auf Sparflamme
Die Busse zum Campus fahren nur unregelmäßig

jw Weidenau. Am vergangenen Montag ist die Universität Siegen in ein neues Semester gestartet. Nach Monaten des virtuellen Lehrens und Lernens kehrten Dozenten und Studierende in die Hörsäle zurück. Wer mit dem Bus zum Adolf-Reichwein-Campus fahren will, muss sich aber aktuell mit einem Notfallfahrplan begnügen. Viele Verbindungen wurden ersatzlos gestrichen. Grund für die zahlreichen Ausfälle ist laut den Verkehrsbetrieben Westfalen-Süd (VWS) der weiterhin erhöhte Krankenstand beim Personal....

  • Siegen
  • 10.04.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.