Unternehmen

Beiträge zum Thema Unternehmen

LokalesSZ
Die Jungunternehmer Nick Schultze und Frederik Döppeler blicken auf ein erfolgreiches erstes Jahr ihrer Agentur "Blickpunkt Marketing" zurück.

„Blickpunkt Marketing“
Start-Up-Unternehmer aus Olpe

mku Olpe. Sein Onkel habe ihn auf die Idee gebracht, sagt Frederik Döppeler. Der Onkel ist Schreiner, hatte überhaupt keine rechten Vorstellungen von Internet oder sozialen Medien, wollte aber endlich die nötigen Verbindungen knüpfen. Da kam der Neffe mit seinem ganz natürlich erworbenen Wissen gerade recht. „Wir sind damit aufgewachsen, ‚digital natives’, bestätigt der junge Mann aus Olpe für sich und seinen Geschäftspartner Nick Schultze. Der Onkel war zufrieden und zugleich die Idee geboren,...

  • Kreis Olpe
  • 30.06.22
Lokales
2021 erzielte Weber-Haus einen Umsatz in Höhe von 292 Millionen Euro und baute 733 Objekte.
3 Bilder

Ein Jahr voller Herausforderungen
Vertriebsrekord bei Weber-Haus

sz Rheinau-Linx/Hünsborn. Der Fertighaushersteller Weber-Haus mit Sitz in Rheinau-Linx und Zweigwerk in Hünsborn konnte im Jahr 2021 trotz Corona-Beschränkungen seine Leistung steigern und erzielte nach eigenen Angaben "ein stabiles Wachstum" in Höhe von 4,3 Prozent. Der Umsatz für das vergangene Geschäftsjahr liegt bei 292 Millionen Euro. Für das Jahr 2022 hat sich Weber-Haus zum Ziel gesetzt, die Grenze von über 300 Millionen Euro Umsatz "deutlich zu überschreiten".  Die Fertighaus-Branche...

  • Wenden
  • 27.05.22
Lokales
Gruppenbild mit den dienstältesten Pensionären und Rentnern. CEO Dr. Rolf Merte, Karl Rademacher, Marlies Lippe, Joachim Hochhard, CFO Ingo Koesfeld (vorne v.l.), Willi Hesse, Klaus-Peter Krupp, Konrad Brüser (mittlere Reihe v.l.), die Betriebsräte Mark Pingel und Claudia Avanzato sowie Werner Halbe, Alfred Göckler und von der Geschäftsführung Jürgen Simon.

Erhebliche Investitionen am Stammsitz
EMG plant 50 über Neueinstellungen

sz Wendenerhütte. Die EMG Automation GmbH, eine 100-prozentige Tochter der ebenfalls in Wendenerhütte ansässigen elexis AG, steigerte ihren Auftragseingang und Umsatz zum Stichtag 31. Dezember 2021 im Vergleich zum Vorjahr beträchtlich. Das verkündete am Mittwoch Dr. Rolf Merte, Vorsitzender der Geschäftsführung der EMG, auf dem traditionellem Jahrestreffen der Pensionäre und Rentner der EMG. Zudem setze das Hochtechnologieunternehmen am Standort in Wendenerhütte auf Wachstum. Geplant seien in...

  • Wenden
  • 14.05.22
LokalesSZ
Die ehemaligen Gießereihallen der früheren Firma Imhäuser, später "Gusstechnik Olpe" (GTO), gehören der Stadt. Sie werden bald abgerissen und sollen Platz für bezahlbaren Wohnraum machen.

Keine Konzeptvergabe
Genossenschafts-Idee stark eingebremst

win Olpe. Üblicherweise sitzt die Technische Beigeordnete der Stadt Olpe, Judith Feldner, bei Sitzungen des Bauausschusses als Repräsentantion des Verwaltungsvorstands mit am Tisch. Am Donnerstag war es Bürgermeister Peter Weber selbst, der dort Platz genommen hatte – deutlich es Zeichen dafür, dass Wichtiges zur Beratung anstand. Es soll keine Konzeptvergabe erfolgen Es ging um die Gründung der "Quartiersgenossenschaft Olper Hütte". Wie berichtet, hat die Verwaltung vorgeschlagen, eine...

  • Stadt Olpe
  • 02.04.22
LokalesSZ
„Thyssen-Krupp Federn und Stabilisatoren“ steht noch am Werkstor zu lesen. Auf der Homepage firmiert das Unternehmen inzwischen als „Thyssen Krupp Springs and Stabilizers“ – ein Namenswechsel, der hier keinen Niederschlag mehr finden wird in einer langen Reihe von Namensänderungen. Die alte Trafostation wurde dabei wohl übersehen.
4 Bilder

Der Hammer schweigt
Mit Ablauf des Jahres endet die Geschichte des Thyssen-Krupp-Werks

win Lütringhausen. Es herrscht gespenstische Stille über den alten Werkshallen an der Siegener Straße in Lütringhausen. Nun ist es nicht ungewöhnlich, dass auch manches Industrieunternehmen die Zeit „zwischen den Jahren“ für eine Pause nutzt. Hier aber, bei Thyssen-Krupp, ist das etwas anderes. Der „Hammer“, wie das uralte Werk im Volksmund immer noch genannt wird, schweigt für immer, nachdem die Führung des Thyssen-Krupp-Konzerns beschlossen hat, ihre Federnsparte umzustrukturieren, 500...

  • Kreis Olpe
  • 30.12.21
LokalesSZ
Gruppenbild mit (v. l.) Ludger Reuber, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Gemeinderat Wenden, Dy-pack-Geschäftsführer Ralf Busenius, SPD-Landtagskandidatin Christin-Marie Stamm und Jutta Hecken-Defeld, 2. stellv. Bürgermeisterin der Gemeinde Wenden.

SPD-Landtagskandidatin startet „Zuhör-Tour“
Besuch bei Dy-pack in Gerlingen

sz Gerlingen. SPD-Landtagskandidatin Christin-Marie Stamm hat ihre „Zuhör-Tour“ gestartet und besucht in diesem Rahmen Unternehmen im Kreis Olpe: „Um zu verstehen, wie die Unternehmen im Sauerland arbeiten, müssen wir aus der Politik ihnen zuhören“, sagt die Landtagskandidatin Christin-Marie Stamm. Zement für die Freiheitsstatue Gemeinsam mit der 2. stellv. Bürgermeisterin der Gemeinde Wenden, Jutta Hecken-Defeld, und SPD-Ratsfraktionsvorsitzendem Ludger Reuber blickte Christin-Marie Stamm...

  • Wenden
  • 06.12.21
LokalesSZ
Der Hauptsitz der Sälzer Electric in Brün wird zum 31. Oktober geschlossen. 29 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verlieren ihre Arbeitsplätze.

Hauptsitz der Firma in Brün
Sälzer schließt in zwei Wochen

mari Brün. Seit Donnerstag ist es amtlich. Der Hauptsitz der Firma Sälzer Electric in Brün wird geschlossen, und das bereits in wenigen Tagen, am 31. Oktober. Monatelang hatte die Industriegewerkschaft Metall mit der Arbeitgeberseite um den Fortbestand gekämpft, doch ohne Erfolg. „Wir konnten die Schließung nicht verhindern. Die Entscheidung fiel über eine richterliche Einigungsstelle“, so der 1. Bevollmächtigte der IG Metall Olpe, André Arenz, im Gespräch mit der SZ. Arenz war Mitte des Jahres...

  • Wenden
  • 15.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.