Unterschriftenliste

Beiträge zum Thema Unterschriftenliste

LokalesSZ
Mit einer Unterschriftenaktion soll die Forderung nach einer neuen Anbindung der Bahnhofstraße an die B 62 untermauert werden. Erste Unterzeichner waren BVM-Vorsitzender Ulrich Merzhäuser und Wirtschaftsförderer Tim Kraft.

Unterschriftenaktion zur Anbindung der Bahnhofstraße
„Die Nerven liegen blank“

thor Mudersbach. Das beliebteste Fotomotiv in der Verbandsgemeinde Kirchen ist weder der Druidenstein noch die Freusburg oder Schloss Crottorf, sondern ein schäbiger Bahnübergang. Zumindest für Politiker. Diverse Mandatsträger und vor allem ambitionierte Wahlkämpfer haben sich in den vergangenen Jahren vor den zerbeulten Höhenbegrenzern in Mudersbach ablichten lassen. Der Effekt: nullkommanull. Nichts hat sich getan, um die Situation auf der Bahnhofstraße durch eine neue Anbindung an die B 62...

  • Kirchen
  • 27.08.21
LokalesSZ
In Netphen bleibt es spannend: Eine Bürgerinitiative strebt ein Bürgerbegehren an, um die Stimmungslage bei den Bewohnern der Keilerkommune abzuklopfen.

Netphener Ratsbeschluss soll gekippt werden
Bürgerinitiative kämpft um Eishalle

krup Netphen. Mit dem Ratsbeschluss, Bundesmittel in Höhe von 3 Millionen Euro für die Sanierung der maroden Eissporthalle zurückzuweisen, hat die Stadt Netphen für Schlagzeilen gesorgt – auch über das Siegerland hinaus. So hält der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Volkmar Klein (Burbach) die Absage für eine „deutschlandweit einmalige Angelegenheit“ (die SZ berichtete). Zur Erinnerung: Der Rat der Stadt Netphen hatte im vorigen Jahr einen Antrag auf Förderung gestellt, diesen dann aber am...

  • Netphen
  • 09.07.21
LokalesSZ
Der Neubau der Talbrücke Eisern birgt ein besonderes Problem. Die Brücke liegt auf Gebiet der Stadt Siegen, somit musste die Gemeinde Wilnsdorf, wenn auch durch den Lärm am meisten betroffen, nicht an dem Planfeststellungsverfahren beteiligt werden. Im Hintergrund sieht man den Ort Obersdorf.
2 Bilder

Bürgerinitiative übergibt Liste an Wilnsdorfer Bürgermeister
643 Unterschriften gegen Autobahnlärm

kay Wilnsdorf. „Das ist ein Signal für unseren Kampf um Lärmschutzmaßnahmen an der A 45“, so Anne Bender von der Bürgerinitiative Lärmschutz A 45 Wilnsdorf bei der Übergabe der ersten Unterstützerlisten aus dem Ortsteil Obersdorf an Wilnsdorfs Bürgermeister Hannes Gieseler. Die ortsübergreifende Initiative hat es geschafft, dort in kurzer Zeit 643 Bürger zu gewinnen, die durch ihre Unterschrift das Anliegen unterstützen. „Das ist noch nicht alles, unser Kampf geht weiter. In verschiedenen...

  • Wilnsdorf
  • 14.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.