Urlaub

Beiträge zum Thema Urlaub

LokalesSZ-Plus
Viele potenzielle Urlauber zögern: Sollen sie die Reise ins Ausland antreten oder doch lieber in der Heimat bleiben? Diese Unsicherheit spüren insbesondere die Reisebüros.

Viele Urlauber zögern
Reisebüros spüren noch immer große Unsicherheit

ap Siegen. Die Tage werden bald dunkler, nasser und kälter. Vom herrlichen Sommer- zum ungemütlichen Herbstwetter, vom Smoothie zum Früchtetee und aus den Flip-Flops in die selbstgestrickten Wollsocken – diese Umstellung dürfte den meisten schwerfallen. Was bietet sich da besser an als ein Urlaub in den Herbstferien? Doch das gestaltet schwierig. Beliebte Reiseregionen gelten als Risikogebiet, die Fallzahlen und Regelungen vor Ort schüren Unsicherheiten, bestimmen über Reiselust oder...

  • Siegen
  • 11.09.20
  • 68× gelesen
Themenwelten
Das antike Theater von Dodona.
30 Bilder

Im Norden Griechenlands: Ioannina (Update: Fotoserie Athen)
Zwischen Tradition und Moderne

nja Ioannina.  Tradition und Moderne, eine multikulturelle Historie und der Aufbruch ins Morgen: All das vereint das pulsierende Universitätsstädtchen Ioannina, die Hauptstadt der griechischen Provinz Epirus. Zu den rund 110 000 Einwohnern gesellen sich mittlerweile ca. 20 000 Studenten in dieser auf 480 Metern Höhe gelegenen Stadt am Ufer des vor rund 23 0000 Jahren entstandenen Sees Pamvotida. Ioannina mit seiner Altstadt, seinen vielen steinernen (und silbergeschmiedeten) Zeitzeugen, ist...

  • Siegen
  • 08.09.20
  • 401× gelesen
LokalesSZ-Plus
Der Andrang an den Flughäfen hält sich weiter sehr in Grenzen. Besonders die Enge im Flugzeug und das lange Tragen der Maske lässt viele Kunden zurückschrecken.

Lange Flugreisen mit Maske schrecken Urlauber ab
Schön am Boden bleiben

juka/ap Siegen/Olpe. Wer kennt es nicht: Die Vorfreude auf den anstehenden Urlaub beginnt bereits viele Wochen vor dem Antritt. Vorfreude auf unbeschwerte Tage in der Sonne, ohne lästige Gedanken an den Alltag zu Hause. Doch auch diese Leichtigkeit ist mit dem Auftreten des Coronavirus verschwunden. Beinahe täglich verändern sich die Risikogebiete, die Auflagen vor Ort sind oft vage und die Angst vor einem zweiten Lockdown oder einer Quarantäne nimmt vielen Urlaubern die Freude. Die...

  • Siegen
  • 11.08.20
  • 379× gelesen
LokalesSZ-Plus
Lange werden die Strandkörbe nicht mehr leer bleiben.

Vier Tage Urlaub sind Pflicht
Reisen an die Nordsee (bald) erlaubt

mir Siegen. Seit Mitte März sind alle Ferienziele abgeriegelt worden, die ersten Urlauber dürfen jetzt wieder an die Nord- und Ostsee fahren. Was hat Corona mit den Menschen gemacht? Welche Hoffnungen für den Sommer und darüber hinaus haben sie? Die SZ sprach mit zwei Frauen und einem Mann, die ganz besondere Beziehungen zu Langeoog, Usedom und der norddeutschen Küste haben – alle sind im Siegerland aufgewachsen, haben hier noch Familie oder wohnen gar mitten in Siegen. Hilfsbereitschaft auf...

  • Siegen
  • 08.05.20
  • 443× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.