UWG

Beiträge zum Thema UWG

LokalesSZ
Einen Antrag zum Kulturellen Marktplatz Dahlbruch hat die UWG im Hilchenbacher Rat zurückgezogen.

Kultureller Marktplatz Dahlbruch
Überraschungspaket unerwünscht

ihm Hilchenbach. „Wir stehen zu dem, was wir in unserem Antrag geschrieben haben. Aber wir ziehen ihn zurück, weil wir nicht möchten, dass das Projekt durch die Diskussion beschädigt wird.“ Stefan Jaeger schlug jüngst im Hilchenbacher Rat für seine UWG eine Volte – offenbar war der Vorstoß der Unabhängigen manch anderen übel aufgestoßen. Die UWG hatte sich unzufrieden gezeigt mit dem Stand der Informationen über das Großprojekt Kultureller Marktplatz Dahlbruch. Nicht nur für sich und den Rat,...

  • Hilchenbach
  • 30.11.21
Lokales
Rainer Müller, Ulrich Bensberg, Andreas Bolduan, Renate Becker (v. l.) und ihre UWG-Kollegen möchten „mit Biss“ für die Hilchenbacher Bürger da sein.  Foto: Jan Schäfer

Keine automatische Wahlkampfhilfe für Bürgermeister
UWG verspricht Politik „mit Biss“

js Hilchenbach. Die Hilchenbacher Unabhängigen haben einen ihrer Mitstreiter verloren. Ratsmitglied André Helmes aus Helberhausen hat angekündigt, die Fraktion zu verlassen; sein Amt als UWG-Vorsitzender hat er bereits abgegeben – der Umgang seiner Fraktionskollegen mit dem Hilchenbacher „Bilderstreit“ hatte ihn enttäuscht, zu sehr fühlte er das Thema von der Wählergemeinschaft „glattgebügelt“ (die SZ berichtete). „Wir hatten gehofft, dass wir noch eine gemeinsame Lösung finden“, erklärte...

  • Hilchenbach
  • 07.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.