Vamed-Klinik

Beiträge zum Thema Vamed-Klinik

LokalesSZ
Auf diesem Areal will der Kreis die Rettungswache in Bad Berleburg neu bauen. Die Anlieger fordern Einsicht in die konkreten Pläne, vor allem mit Blick auf die Ein- und Ausfahrt.

Streit um Rettungswache Bad Berleburg
Anwohner kritisieren Kreis: "Lächerlich und unverschämt"

bw Bad Berleburg. Auf nähere Informationen zum Neubau der Rettungswache hatten die sieben Anlieger gehofft, die am Donnerstagabend der Sitzung des Berleburger Haupt- und Finanzausschusses beiwohnten. Und im Idealfall vielleicht sogar auf Unterstützung von Stadtrat und -verwaltung. Diskutiert wurde das Thema, das den Zuhörern unter den Nägeln brannte, aber nicht. Für die Anlieger gab es nur die Antwort auf die Anfrage der CDU-Fraktion zur Rettungswache als Schriftstück beim Verlassen des...

  • Bad Berleburg
  • 19.03.21
  • 124× gelesen
Lokales
Mohammed Shahin seit Februar an der Vamed-Klinik Bad Berleburg tätig.

Neuzugang an der Vamed-Klinik
Mohammed Shahin Chefarzt für Gastroenterologie

sz Bad Berleburg. Die Vamed-Klinik Bad Berleburg stellt ihren neuen Chefarzt für Gastroenterologie vor: Mohammed Shahin leitet diesen Schwerpunktbereich seit Februar und führt die Klinik für Innere Medizin gemeinsam mit dem kardiologischen Chefarzt, Dr. Karim Bou-Nassif. Mohammed Shahin unterstützt das Team der Gastroenterologie in der Vamed-Klinik bereits seit November 2020. „Da Herr Shahin sich beruflich entwickeln möchte und uns seine fachlichen Qualifikationen sowie sein Umgang mit unseren...

  • Bad Berleburg
  • 03.03.21
  • 148× gelesen
Lokales
Ulrich Schymatzek ist nach Bad Berleburg gewechselt.

Veränderung in der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
Neuer Chefarzt an der Vamed-Klinik

sz Bad Berleburg. Die Vamed-Akutklinik Bad Berleburg stellt ihre Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie neu auf: „Mit einem neuen Chefarzt an der Spitze erhält die Klinik neben einem erweiterten Leistungsspektrum auch eine effizientere Struktur und stärkt damit sowohl die ambulante als auch die stationäre Versorgung ihrer Patienten“, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung des Unternehmens. Dr. Michael Westerdick-Lach, der die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und...

  • Bad Berleburg
  • 26.02.21
  • 390× gelesen
LokalesSZ
Die heimischen Krankenhäuser sind sich nicht einig über die Strategie zur Immunisierung.

Zank um die Dosen
Impfstopp kurz nach Impfstart

juka Siegen. Nach nur zwei Tagen ist das Impfen in den Krankenhäusern in Nordrhein-Westfalen schon wieder vorüber. Für die nächste Zeit zumindest. Denn wie den Kliniken, die für die kommenden Tage eigentlich Impfstoff bestellt hatten, am späten Dienstagnachmittag mitgeteilt wurde, steht momentan kein Impfstoff mehr zur Verfügung. Alle Krankenhäuser gehen somit ab dem heutigen Mittwoch leer aus. Auch in Siegen-Wittgenstein.  Diakonie impft 1000 MitarbeiterBereits 1000 Mitarbeiter geimpft hat...

  • Siegen
  • 19.01.21
  • 4.367× gelesen
LokalesSZ
Die Bad Berleburger Vamed-Klinik sichert die medizinische Versorgung für die Menschen in Wittgenstein und darüber hinaus. Aktuell stellt die Corona-Pandemie das Haus vor besondere Herausforderungen.

Nach positiven Corona-Tests
Vamed-Krankenhaus meistert schwierige Phase

vö Bad Berleburg. Nach durchaus schwierigen Wochen ist die Vamed-Akutklinik wieder in den „Normalbetrieb“ zurückgekehrt, das Haus kann wieder auf alle zur Verfügung stehenden Kräfte zurückgreifen. Kopfzerbrechen bereitete den Verantwortlichen die Tatsache, dass sich mehrere Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert hatten. „Es ist richtig, dass insgesamt sieben Mitarbeiter aus dem ärztlichen, dem pflegerischen und dem Verwaltungsdienst der Vamed-Klinik Bad Berleburg Mitte November positiv auf...

  • Bad Berleburg
  • 19.12.20
  • 940× gelesen
LokalesSZ
Laut Quartalsbericht von Fresenius verzeichnet die Sparte Vamed ein Umsatzminus von 8 Prozent. Dabei schlägt die aktuelle Pandemie deutlich durch, wie es heißt. Auch in Bad Berleburg ist die Belegung zurückgegangen.

Reha-Bereich wegen Corona zurückgefahren
Vamed kämpft gegen Folgen der Pandemie

howe Bad Berleburg. Die Covid-19-Pandemie setzt auch der Gesundheitsbranche gewaltig zu. So musste die Fresenius-Tochter Vamed, die mit dem Akut-Krankenhaus und den Reha-Einrichtungen am Standort Bad Berleburg präsent ist, im dritten Quartal 2020 erhebliche Einbußen hinnehmen. Der Gesamtumsatz der Vamed-Sparte fiel um satte 8 Prozent auf 517 Millionen Euro. Das sind 55 Millionen Euro weniger als im Vorjahreszeitraum (562 Millionen Euro im dritten Quartal 2019). Organisch sank der Umsatz der...

  • Bad Berleburg
  • 23.11.20
  • 1.363× gelesen
LokalesSZ
Helfer des DRK-Ortsvereins Bad Berleburg stellten am Samstag ein Zelt vor der Vamed-Klinik auf. Die Konstruktion bietet in der kalten Jahreszeit Menschen Schutz vor dem Wetter, die auf ihren Corona-Abstrich warten.

DRK hilft vor der Vamed-Klinik aus
Zelt schützt Wartende vor Wind und Wetter

vö Bad Berleburg. Premiere vor der Bad Berleburger Vamed-Klinik – streng genommen schon die zweite in diesem Jahr: Denn zum einen gab es in der Vergangenheit noch nie einen Container vor dem Krankenhaus. Doch in Zeiten von Corona sind die Dinge eben anders. Seit sich Menschen auf das Virus testen lassen können, steht dafür der Container außerhalb des Gebäudes zur Verfügung, um unnötige Kontakte zu minimieren. Und zum anderen steht seit Samstag ein Zelt des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) direkt...

  • Bad Berleburg
  • 22.11.20
  • 2.476× gelesen
Lokales
Dr. Karim Bou-Nassif überzeugt sich vom Zustand seines Patienten Helmut Burmann.

Moderne Ultraschalltechnik in der Bad Berleburger Vamed-Klinik
Helmut Burmanns Herz funktioniert wieder

sz Bad Berleburg. Helmut Burmann aus dem nahegelegenen Sauerland ist dankbar. Dankbar dafür, dass sein Herz wieder normal arbeiten kann und dass es weiterhin ausreichend Blut durch seinen Körper pumpt. Denn das war nicht immer so: Im Jahr 2019 erlitt der heute 75-Jährige einen Schlaganfall – und damit begann sein persönlicher Leidensweg. Im weiteren Verlauf stellten sich Schmerzen im Brustkorb und ein regelrechtes Beklemmungsgefühl ein. Als sich seine gesundheitliche Lage im Juli dieses Jahres...

  • Bad Berleburg
  • 29.09.20
  • 333× gelesen
LokalesSZ
Der eine geht, die anderen beiden übernehmen seine Aufgaben: Dr. Frank Melz (r.) gibt seinen Posten als Ärztlicher Direktor der Bad Berleburger Vamed-Klinik an Dr. Lars Pietschmann (l.) ab. Dr. Karim Bou-Nassif wird Chefarzt der Kardiologie. Foto: Björn Weyand

Wechsel in der Vamed-Klinik
Dr. Frank Melz hinterlässt ein bestelltes Feld

bw Bad Berleburg. Das Feld hat er bestellt, die Ernte der Früchte überlässt Dr. Frank Melz seinen Nachfolgern. Der bisherige Ärztliche Direktor der Vamed-Klinik Bad Berleburg zieht sich bekanntlich zum 1. August von seinen Führungsposten im Wittgensteiner Akutkrankenhaus zurück. Er gehe mit guten Gefühlen, berichtete der 59-Jährige am Donnerstag im Pressegespräch, mit dem er einerseits verabschiedet und seine Nachfolger andererseits vorgestellt wurden. „Es ist keine Wehmut dabei“, verriet Dr....

  • Bad Berleburg
  • 23.07.20
  • 543× gelesen
Lokales
Die Vamed-Klinik Bad Berleburg und das MVZ bekommen einen neuen Geschäftsführer – und es ist ein guter Bekannter: Elmar Knoche kehrt an die Klinikspitze zurück. Foto: privat

Elmar Knoche wird Geschäftsführer
Neuer Krankenhaus-Chef in Bad Berleburg gut bekannt

sz Bad Berleburg. Die Information über den Wechsel der Klinikgeschäftsführung in Bad Berleburg ist noch keinen Monat alt, da ist ein Geschäftsführer für das Krankenhaus und das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) gefunden: Elmar Knoche zieht es wieder in seine Heimat zurück und damit verbunden an die Klinikspitze. Elmar Knoche ist ein guter Bekannter: Er ist ein Wittgensteiner Gewächs und familiär, politisch und nun auch beruflich in der Region verwurzelt. Nachdem er die Leitung des...

  • Bad Berleburg
  • 29.05.20
  • 790× gelesen
Lokales
Rund 60 Tests werden pro Tag im Diagnose-Zentrum am Haardter Berg durchgeführt.

Diagnose-Zentrum am Haardter Berg
Im Schnitt 60 Tests auf Corona pro Tag

js Siegen/Bad Berleburg. Die „Teststrecke“ in der Dreifachhalle der Uni Siegen hat sich warmgelaufen – auf konstantem Niveau. Im Durchschnitt werden im Kreis Siegen-Wittgenstein montags bis freitags jeweils 80 bis 90 Tests auf das Coronavirus durchgeführt – etwa 60 davon im Diagnose-Zentrum am Haardter Berg. Fünf bis zehn Proben werden stets in der Vamed-Klinik in Bad Berleburg entnommen, hinzu kommen bis zu 20 von den ambulanten Teams. Tests auf Corona auch bei leichten SymptomenAnders als in...

  • Siegen
  • 29.04.20
  • 460× gelesen
Lokales
Ein Arzt der Vamed-Klinik hat sich mit dem Coronavirus infiziert.

Vamed-Akutkllinik Bad Berleburg
Coronavirus bei Arzt bestätigt

vö Bad Berleburg. Schwierige Situation für die Vamed-Akutklinik in Bad Berleburg: Ein leitender Arzt des Krankenhauses ist mit dem Corona-Virus infiziert, wurde positiv getestet und befindet sich nach SZ-Informationen in Quarantäne. Der Fall war am Freitag bekannt geworden. Das Vamed-Haus in der Odebornstadt ist erste Anlaufstelle für Corona-Patienten aus dem Raum Wittgenstein. Sandra Rothhardt, Leiterin der Unternehmenskommunikation bei Vamed Deutschland, bestätigte auf Anfrage "einen...

  • Bad Berleburg
  • 14.03.20
  • 16.909× gelesen
KulturSZ
Ylva Østby las die Passagen aus ihrem Buch „Nach Seepferdchen tauchen“ während der Lesung sogar auf Deutsch: „Ein bisschen kann ich mich noch an die Sprache erinnern …“
3 Bilder

Ylva und Hilde Østby beim Literaturpflaster in Bad Berlerburg
Ein Buch über das Gedächtnis

sabe Bad Berleburg. „Und der Mensch heißt Mensch, weil er vergisst, weil er verdrängt …“ Was Herbert Grönemeyer in seinem Lied „Mensch“ benennt, untermauerte Neuropsychiaterin Ylva Østby bei ihrer Lesung „Nach Seepferdchen tauchen – Ein Buch über das Gedächtnis“, die am Mittwoch im Rahmen des Bad Berleburger Literaturpflasters stattfand, mit Fakten. „Vergessen ist natürlich, es gehört zum Mensch sein dazu, erfüllt sogar wichtige Funktionen.“ Ylva und Hilde Østby schrieben Buch gemeinsamDie...

  • Bad Berleburg
  • 18.10.19
  • 157× gelesen
Lokales
Die Vamed-Klinik Bad Berleburg, früher Helios, wird im Zuschuss-Paket des Bundesgesundheitsministers mit 400 000 Euro berücksichtigt. Foto: Holger Weber

Finanzspritze für das Krankenhaus
Vamed-Klinik darf sich über 400.000 Euro freuen

howe/sz Bad Berleburg. „Die Helios-Klinik Bad Berleburg bekommt mehr Geld“, heißt es in der aktuellen Pressemitteilung aus Berlin. Da war es zum Bundesgesundheitsminister noch nicht durchgedrungen, dass Helios in Bad Berleburg jetzt zur Vamed-Sparte gehört. Zur Ehrenrettung: Auch Vamed hat die Helios-Logos noch nicht ausgetauscht. Wie dem auch sei: Ab dem kommenden Jahr sollen die Krankenhäuser in dünn besiedelten Regionen mit zusätzlich 400.000 Euro pro Klinik gefördert werden. Damit wird eine...

  • Bad Berleburg
  • 08.07.19
  • 525× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.