Vandalismus

Beiträge zum Thema Vandalismus

LokalesSZ
Eigentümer Jörg Schorge hat nach einigen Vorfällen die Reißleine am Pavillon gezogen: Er hat Schilder mit deutlicher Ansage aufgehängt. Die Gemeinde kann die Schilderungen so nicht bestätigen.
2 Bilder

Ruhestörungen am Pavillon im Erndtebrücker Ortskern
Ausmaß deckt sich nicht mit Einsatzübersicht

bw Erndtebrück. Während Eigentümer Jörg Schorge die Reißleine gezogen hat, indem er an seinem für jedermann zugänglichen Pavillon am Erndtebrücker Mühlenweg jetzt Verbotsschilder angebracht hat, nachdem es immer wieder zu Ruhestörungen und anderen unangemessenen Vorfällen gekommen war, vermag die Gemeindeverwaltung die Probleme in dieser Form nicht zu erkennen. „Zur Situation in der Erndtebrücker Ortsmitte“, so heißt es aus dem Rathaus auf SZ-Anfrage, „liegen dem Ordnungsamt der Gemeinde einige...

  • Erndtebrück
  • 12.08.21
Lokales
Antje-Laues Oltersdorf ist froh, dass am alten Friedhof Literatur und Blütenpracht zusammentreffen. Für den oder die Vandalen hätte sie schon eine nützliche Aufgabe.
2 Bilder

Paten des Rosengartens sind verärgert
Bücher herausgerissen und verbrannt

vc Erndtebrück. Die Gemeinde Erndtebrück und der Sponsor Westnetz haben erst im April einen neuen Bücherschrank aufgestellt. Der Standort im Rosengarten am alten Friedhof gilt seitdem als Treffpunkt für Lesefreunde und Rosenliebhaber. „Leider gibt es Zeitgenossen, die ehrenamtliches Engagement nicht zu schätzen wissen und auf solche Bemühungen mit Zerstörungswut reagieren“, berichtete Antje Laues-Oltersdorf verärgert im Gespräch mit der SZ. Denn am Wochenende wurden einige Bücher beschädigt...

  • Erndtebrück
  • 29.06.21
Lokales
So haben viele Menschen die Schatzsuche kennen und schätzen gelernt: mit Überraschungen im Wald.

Schatzsuche in Zinse
Die Aktion läuft trotz Vandalismus weiter

sz Zinse. Die Fälle von Vandalismus rund um die Schatzsuche in Zinse haben zwar dafür gesorgt, dass Hinweise und Pfeile verschwunden sind oder zerstört wurden – das gesamte Projekt konnte die Zerstörungswut aber nicht kaputt machen. „Die Schatzsuche ist nach wie vor möglich, wir haben wieder nachgebessert und – so weit möglich – alles in Ordnung gebracht“, sagte Mitinitiatorin Kathrin Hambloch im Gespräch mit der Siegener Zeitung. Der große Zuspruch für das Projekt sei Anlass genug gewesen,...

  • Erndtebrück
  • 14.05.20
Lokales
2 Bilder

Vorfälle an Erndtebrücker Schulen
Gemeinde erstattet Anzeige nach Vandalismus

sz Erndtebrück. Die Gemeinde Erndtebrück ärgert sich über Fälle von Vandalismus: Am vergangenen Wochenende wurden zwei junge Bäume auf dem Schulhof der Realschule an der Böschung zum Altenschlager Weg gewaltsam abgebrochen, ein dritter wurde stark beschädigt. An der Grundschule kam es in den vergangenen Wochen vermehrt zu Beschädigungen am aus Quadersteinen bestehenden Kletterhügel. Hier wurden Quadersteine herausgerissen und neben dem Hügel liegen gelassen. Die Gemeindeverwaltung hat Anzeige...

  • Erndtebrück
  • 18.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.