Veranstalter

Beiträge zum Thema Veranstalter

KulturSZ
Aus dem Leben eines Intendanten: Michael Nassauer und die Philharmonie Südwestfalen verlangten vor Gericht Vertragserfüllung von einem niederländischen Konzertveranstalter. Bei dem Verfahren ging es um ein nicht gespieltes Konzert 2019 in Hilversum.

Philharmonie Südwestfalen bekommt vor Gericht Recht
Nachspiel zu einer Konzertreise in die Niederlande

gmz Hilchenbach/Siegen. Zum Glück ist ein solches Verfahren kein alltägliches für den Intendanten der Philharmonie Südwestfalen, obwohl der Vorgang, um den es in der schriftlich vor dem Landgericht Siegen verhandelten Sache ging, ein alltäglicher war. Es ging um eine Forderung der Philharmonie in Höhe von ca. 10000 Euro gegenüber einem niederländischen Konzertveranstalter. Konzert in Hilversum 2019 abgesagtMit dem hatte die Philharmonie im Herbst 2019 eine Konzerttournee in den Niederlanden...

  • Siegen
  • 20.04.21
  • 157× gelesen
LokalesSZ
Resigniert steht Betriebsleiter Ercan Altuntas von Casas Pizza in Weidenau im leeren Zelt. Im November trifft die Gastronomie ein erneuter Lockdown wegen der Corona-Pandemie.

Lockdown trifft Gastronomie ins Mark
Branche fühlt sich an den Pranger gestellt

ap/goeb/mir/vö Siegen/Betzdorf/Bad Berleburg. Jetzt ist er da, der befürchtete Corona-Rundumschlag: Restaurants, Kneipen und sonstige Gastronomiebetriebe schließen ab kommendem Montag, 2. November; zum Verzehr dürfen Speisen mitgenommen werden. Vorerst befristet bis zum Monatsende. Mit dem erklärten Ziel, zu Weihnachten unter hoffentlich verbesserten Corona-Kennzahlen die Familie und Freunde treffen zu können. Was macht so ein bundesweiter Gastro-Lockdown mit einer kleinen Großstadt wie Siegen?...

  • Siegen
  • 28.10.20
  • 844× gelesen
Lokales
Der Kindelsbergturm ist in rotes Licht getaucht. Was schön aussieht, ist ein stiller Hilferuf der Veranstaltungsbranche.
5 Bilder

"Night of Light"
Eine Branche sieht rot

sz Siegen. Die „Night of Light“ hört sich nach einer pompösen Veranstaltung an. War sie am Montagabend auch – zumindest, was den Aufwand angeht. Doch das Anstrahlen markanter Gebäude in rotem Licht war ein Hilferuf. Stiller Hilferuf der VeranstalterDer Hilferuf einer ganzen Branche, die eigentlich für Genuss und gute Laune steht, war demzufolge nicht laut, aber deutlich. Denn zum Feiern ist den Machern aus diesem Bereich seit Monaten nicht zumute – Corona sei Dank. Unternehmen der...

  • Siegen
  • 22.06.20
  • 2.024× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.