Vereine

Beiträge zum Thema Vereine

LokalesSZ
Für das Projekt „Bläserklasse für Erwachsene“ des MVDermbach wurde ein eigenes Logo entworfen: Thomas Drost (l.) und Johannes Patt (r.) stellten die Initiative vor.

,,Bläserklasse für Erwachsene''
Nie zu spät für Blasmusik

rai Dermbach. „Es ist nie zu spät für Blasmusik!“: Dieser Slogan des Musikvereins (MV) Dermbach meint nicht die Uhrzeit, sondern das Alter, in dem man noch ein Instrument erlernen kann oder vielleicht nach Jahren der Pause wieder ein Holz- oder Blechblasinstrument spielen könnte. Der MV hat das neue und besondere Projekt „Bläserklasse für Erwachsene“ initiiert. Dieses soll ein Alleinstellungsmerkmal im Landkreis Altenkirchen und einem großen Umkreis sein: Davon sprachen Thomas Drost, Dirigent...

  • Herdorf
  • 28.05.22
LokalesSZ
Die Freunde von der Cartusienne St. Laurent du Pont, Louison Boursier (r.) und Samuel Rauline (M.) übergaben dem DJK-Vorsitzenden Stephan Romschinski zum Jubiläum ein Fotoalbum.
3 Bilder

Im Zeichen der Freundschaft
100 Jahre DJK Herdorf

dach Herdorf. „Froh und stolz“ stand Stephan Romschinski da auf der Bühne des ehrwürdigen Hüttenhaustheaters. Froh und stolz sei er darauf, sagte der Vorsitzende, wie sich die DJK Herdorf im 102. Jahr ihres Bestehens präsentiere. Denn an diesem Wochenende wird das 101-Jährige groß gefeiert, eigentlich das 100-Jährige, virusbedingt mit einem Jahr Verzug. Am Donnerstagabend gab es zunächst den offiziellen Teil, den Festkommers mit allerlei Ehrengästen. Der Bürgermeister beim Karneval Im...

  • Herdorf
  • 27.05.22
LokalesSZ
Thomas Otterbach bleibt Vorsitzender der KG Herdorf (v.l.): Stephan Euteneuer, Annika Schwanke, Andreas John, Thomas Otterbach, Nicole Schneider und Klaus-Peter Beel.
2 Bilder

Karnevalsgesellschaft Herdorf
Prinz Ralf I. regiert weiter

rai Herdorf. Der alte Prinz ist der neue Prinz. Eine Proklamation wird es in diesem Jahr bei der KG Herdorf nicht geben. Prinz Ralf I. (Braun) wird weiter regieren. So richtig regiert hat er nach seiner Proklamation im Herbst 2021 nicht – im Dezember hatte auch die KG die Session abgesagt. ,,Die Zukünftige habe es einfacher'' Corona und die Inzidenz-Werte hatten allen das Leben schwer gemacht, auch den Karnevalisten. Ob eine Tollität weiter machen oder nicht?, das war eine Frage, mit der man...

  • Herdorf
  • 22.05.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.