Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

LokalesSZ
Nach Einschätzung einiger Kommunalpolitiker fahren in der Bad Berleburger Innenstadt zu viele Autos. Die Kommune plant für diesen Bereich eine Verkehrsuntersuchung in Form eines Mobilitätskonzeptes.

Diskussion um Einbahnstraßen-Lösung
Grüne wollen Autos aus Bad Berleburg drängen

vö Bad Berleburg. Wird sich die Verkehrsführung in der Bad Berleburger Stadtmitte grundlegend verändern oder wird nur an einzelnen Stellschrauben gedreht? Diese Fragestellung wurde am Dienstagabend im Ausschuss für Bauen, Planen, Wohnen und Umwelt zumindest andiskutiert. Die SPD-Fraktion war mit ihrem Antrag, das Thema Einbahnstraße neu zu überdenken (die Siegener Zeitung berichtete), in die Offensive gegangen. „Wir sind uns doch einig, dass wir etwas tun müssen“, sagte Bernd Weide (SPD). Ein...

  • Bad Berleburg
  • 01.12.21
LokalesSZ
Außer Ausbesserungsarbeiten hat sich „Am Kapplerstein“ in Aue in den vergangenen Jahren nicht viel getan. Die Anliegerstraße ist nur ein Beispiel dafür, dass der Investitionsstau im Stadtgebiet schon jetzt immens ist.

„Kostengünstigen Gemeindestraße“
CDU will Straßen sanieren

vö Bad Berleburg. Die Bad Berleburger CDU-Fraktion möchte das Thema Straßenbau wieder in Gang bringen – und zwar noch vor der Landtagswahl im kommenden Jahr. Denn in der Stadt Bad Berleburg ist die Situation ähnlich wie in vielen anderen Kommunen landesweit: Mit der Diskussion um die Beiträge für Anlieger nach dem Kommunal-Abgaben-Gesetz (KAG) ist die Sanierung von Gemeindestraßen nahezu zum Erliegen gekommen. In einem aktuellen Antrag zur Sitzung des Ausschusses für Bauen, Planen, Wohnen und...

  • Bad Berleburg
  • 30.11.21
LokalesSZ
Einbahnstraßen existieren in der Bad Berleburger Stadtmitte bereits – wenn es nach der SPD geht, soll das System für die
beiden wichtigsten Trassen greifen.

Sozialdemokraten stoßen Diskussion an
Diese Idee ist keine Einbahnstraße

vö Bad Berleburg. Dieser Antrag kommt zwar überraschend. Das ändert aber nichts daran, dass eine inhaltliche Diskussion überfällig ist. Die SPD-Fraktion im Stadtrat regt in einem Antrag an Bürgermeister Bernd Fuhrmann „in Erwartung der anstehenden Erneuerung der Entlastungsstraße die erneute Prüfung von Einbahnstraßenregelungen im gesamten Bereich der Kernstadt Bad Berleburg“ an. Soll heißen: Auf der Poststraße und der Bahnhofstraße fließt der Verkehr nur noch in eine Richtung. Nach Kenntnis...

  • Bad Berleburg
  • 16.11.21
LokalesSZ
Zahlreiche Schäden: Die Stadt plant eine umfassende und nachhaltige Erneuerung der Bahnhofstraße.

Bahnhofstraße in Bad Berleburg
Diskussion um Tempo 30 - Stadt plant Erneuerung der Straße

ako Bad Berleburg. Rund um die Bahnhofstraße in Bad Berleburg herrscht täglich reges Treiben. Zahlreiche Fußgänger und Autofahrer steuern gleichermaßen die umliegenden Geschäfte an – was ein hohes Aufkommen an Verkehrsteilnehmern nach sich zieht. Die Fahrbahn befindet sich allerdings nicht mehr im besten Zustand – die Stadt plant folglich eine Erneuerung. „Die Bahnhofstraße – oder besser gesagt die gesamte Entlastungsstraße von dem Nordknoten bis Ortsausgang zur Kläranlage – befindet sich...

  • Bad Berleburg
  • 26.10.21
Lokales
Der künftige Kreisverkehr an der Einmündung zum Industriegebiet soll der Kreuzung die Gefährlichkeit nehmen.

Ortsdurchfahrt Berghausen wird leiser
Kreisverkehr in Raumland kommt dieses Jahr

vö Bad Berleburg. Das wird die Menschen in Raumland und Berghausen freuen – und mit ihnen auch die Verkehrsteilnehmer, die regelmäßig in den beiden Ortschaften unterwegs sind. Zwei wegweisende Straßenbaumaßnahmen, die seit Jahren vehement gefordert werden, starten noch in diesem Jahr, außerdem deuten sich mehrere Deckenerneuerungen an: Kreisverkehr RaumlandKreisverkehr Raumland, an der Einmündung zum Industriegebiet: An der Entschärfung einer gefährlichsten Kreuzungen im Stadtgebiet soll ab den...

  • Bad Berleburg
  • 05.05.21
LokalesSZ
Verkehrspolitisches Dauerthema: die Route 57.
2 Bilder

Wittgensteiner Unternehmer im Gespräch mit Minister Wüst
Hat die Route 57 eine Perspektive?

ako Bad Berleburg. Beim virtuellen „Wittgensteiner Unternehmergespräch“, zu dem die Industrie- und Handelskammer (IHK) Siegen am Montagabend eingeladen hatte, war die Route 57 das zentrale Thema. Die Geschäftsführer und die Verantwortlichen der Kammer informierten sich bei NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst, der auch an der digitalen Veranstaltung teilnahm, unter anderem über die Perspektiven für das seit Jahren in der öffentlichen Diskussion stehende Straßenbau-Projekt. IHK-Vizepräsident...

  • Bad Berleburg
  • 04.05.21
Lokales
Die Bad Berleburger Grünen kritisieren die Arbeit des Bauhofes – nicht leistungsbezogen, sondern die Art und Weise. 	Foto: Bündnis 90/Die Grünen

Kritik der Grünen
„Radikalität der Straßenrandpflege“

sz/vö Bad Berleburg. Bernd Schneider, Ratsmitglied der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in Bad Berleburg, kritisiert die seiner Auffassung nach falsche Gewichtung der Arbeitseinsätze des städtischen Bauhofes. „Auch dieses Jahr wieder hat der Bauhof in einer für den Laien teilweise verwunderlichen Radikalität die jährliche Straßenrandpflege durchgeführt, da waren schon auch so manche oberschenkeldicke Bäume dabei und es lagen teilweise enorme Mengen Straßenrand- und Böschungsschnitt entlang der...

  • Bad Berleburg
  • 04.04.21
LokalesSZ
Die Odeborn verläuft in Fließrichtung normalerweise durch den linken Bogen der Brücke an der B 480. Für die Instandsetzungsarbeiten wurde das Gewässer gegenwärtig aber in den mittleren Bogen umgelegt.

Verkehr auf der B 480 nicht tangiert
Dritter Bogen der Odebornbrücke wird saniert

ako/vc Bad Berleburg. Die Arbeiten an der Bad Berleburger Großbaustelle Nordknoten ruhen derzeit zwar noch, direkt neben dem Kreisverkehr wird aber schon fleißig gebaut – wenn auch etwas Abseits des Verkehrsgeschehens. Denn die Instandsetzungsarbeiten der Brücke im Bereich der B 480 werden hauptsächlich unter dem Bauwerk durchgeführt. Während zwei der insgesamt drei Bögen unterhalb der Fahrbahn bereits im vergangenen Jahr saniert worden sind (die SZ berichtete), ist nun der dritte an der Reihe...

  • Bad Berleburg
  • 19.03.21
LokalesSZ
Die Nordknoten-Baustelle wird nun zum Gegenstand politischer Diskussionen. Der Ratsmehrheit fehlt ein erkennbarer Fortschritt.

Kritik an den Verzögerungen
Baustelle am „Nordknoten“ in Bad Berleburg wird zum Politikum

bw/vö Bad Berleburg. Die Baustelle am Bad Berleburger „Nordknoten“ ist für Verkehrsteilnehmer und Anwohner nicht nur ein Ärgernis, sie wird nun auch zu einem Politikum. Für die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Montag hatte der scheidende CDU-Fraktionsvorsitzende Eberhard Friedrich einen Antrag gestellt, die Thematik auf die Tagesordnung zu hieven. Anlass dafür gab unter anderem unsere Berichterstattung mit der Nachricht, dass die Baustelle länger als geplant dauern wird. Aller...

  • Bad Berleburg
  • 26.10.20
Lokales
Zwei Motorradfahrer verletzten sich bei Wunderthausen.

L553 zwischen Aue und Berghausen
Motorradfahrer fährt auf Pkw auf

sz Aue/Berghausen. Ein verletzter Motorradfahrer und ein Sachschaden von 4000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 15.15 Uhr auf der L 553 zwischen Aue und Berghausen ereignete. Ein 52-Jähriger aus dem Hochsauerlandkreis musst laut Mitteilung der Polizei seinen Ford Focus verkehrsbedingt abbremsen. Ein dahinter fahrender 33-jähriger Motorradfahrer aus den Niederlanden fuhr auf den Focus auf. Ein weiterer, ebenfalls 33-jähriger niederländischer Motorradfahrer,...

  • Bad Berleburg
  • 22.09.20
LokalesSZ
Die Sanierungsmaßnahmen am und rund um den Nordknoten sollen noch bis Ende Oktober dauern. Die
Einschränkungen wollen die Verantwortlichen so gering wie möglich halten.

Baustellen behindern in Bad Berleburg
Kampf dem Stau

tika Bad Berleburg. Als der Startschuss für die Maßnahme fiel, herrschte Verkehrschaos in der Innenstadt von Bad Berleburg. Lange Staus, lange Wartezeiten – der Frust war bei Verkehrsteilnehmern, Anwohnern und nicht zuletzt Händlern groß. Inzwischen hat ein Runder Tisch stattgefunden, an dem Stadtverwaltung, die zuständigen Behörden sowie eben Unternehmer und Händler teilgenommen haben. Die Ergebnisse präsentierten die Verantwortlichen am Freitag im Bürgerhaus am Markt in Bad Berleburg, um...

  • Bad Berleburg
  • 29.08.20
Lokales

Gegen Auto gelaufen
Siebenjähriger Junge leicht verletzt

sz Bad Berleburg. Ein Siebenjähriger ist am Freitagnachmittag gegen einen anfahrenden Skoda Fabia gelaufen. Die 50-jährige Fahrerin wartete zunächst an der roten Ampel an der Kreuzung Ederstraße/Emil-Wolff-Straße in Bad Berleburg. Als die Ampel für sie wieder grün zeigte, fuhr sie los Richtung Raumland. Genau in diesem Augenblick lief der Junge gegen den anfahrenden Wagen.  Zuvor hatte er auf dem Gehweg wartend an der  Fußgängerampel gestanden, war dann aber losgelaufen, obwohl für ihn rot...

  • Bad Berleburg
  • 20.06.20
Lokales
Die SPD-Fraktion fordert, die Schilder im Berliner Viertel in Bad Berleburg für die Tempo-30-Zone zu erneuern bzw. freizuschneiden. Foto: SPD

SPD-Fraktion Bad Berleburg
Verkehrsberuhigung für das Berliner Viertel angeregt

sz Bad Berleburg. Eine Anfrage zum Berliner Viertel stellt die SPD-Fraktion aktuell im Berleburger Stadtrat. Schon seit Jahrzehnten sei der überwiegende Teil des Berliner Viertels ja als Tempo-30-Zone ausgewiesen. Diese Geschwindigkeitsbegrenzung sei ursprünglich klar sichtbar auf dem Asphalt markiert gewesen, betont Fraktionsvorsitzender Bernd Weide: „Diese gut wahrnehmbaren Hinweise sind allerdings schon seit geraumer Zeit nur noch schwer erkennbar oder von parkenden Fahrzeugen verdeckt.“...

  • Bad Berleburg
  • 03.06.20
LokalesSZ
Für die Eisenbahnbrücke auf der Bundesstraße 480 zwischen Raumland und Bad Berleburg wird auch über eine Ampel diskutiert – zu oft kommt es dort zu gefährlichen Situationen.

Verkehrsschau mit Bundesstraße 480
Ringen um Lösung für Fahrradfahrer

vö Bad Berleburg. Niemand in der Region ist begeistert darüber, dass bis zur Realisierung des Ausbaus der Bundesstraße 480 zwischen Bad Berleburg und Raumland acht weitere Jahre ins Land gehen sollen. Doch unabhängig davon sollten alle Kräfte gebündelt werden, um – kurzfristig – für mehr Sicherheit von Radfahrern und Fußgängern auf diesem engen und kurvigen Streckenabschnitt zu sorgen. „Natürlich wollen wir alle eine gute Lösung haben und natürlich dauert es uns bis zum kompletten Lösung zu...

  • Bad Berleburg
  • 13.05.20
LokalesSZ
Kevin Gillner sitzt seit dem Jahr 2011 für Regupol in Bad Berleburg am Steuer seines Lastwagens.  Foto: Martin Völkel

Ein erfahrener Lastwagenfahrer berichtet
„Letztlich wollen die Regale ja gefüllt sein“

vö Bad Berleburg. Wenn Kevin Gillner heute Morgen zu einer Zwei-Tages-Tour in Richtung Süddeutschland aufbricht, auf der A 5 entlang, dann ist das schon so etwas wie eine Wundertüte: „Ich habe drei Abladestellen, das ist nicht an einem Tag zu schaffen. Ich gehe davon aus, dass ich auf einer Raststätte landen werde“, sagt der 41-Jährige, der das Transportgeschäft im Blut hat. Raststätten werden zu bleiben Und was erwartet ihn dort? Ungewiss. In den vergangenen Tagen machten deutschlandweit...

  • Bad Berleburg
  • 24.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.