Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

LokalesSZ
Eric Schneider und Manfred Kuhli (r.) haben eine Unterschriftenaktion durchgeführt. 50 Anlieger am Hainberg in Feudingen fordern Tempo 30 und ein Verbot für Lkw ab 7,5 Tonnen Gesamtgewicht auf der L632 in dem Bereich.

Unterschriftenliste übergeben
Verkehr in Feudingen: Große Wut über die "Gleichgültigkeit"

howe Feudingen. Dass der Feudinger Manfred Kuhli seit vielen Jahren gegen die verkehrlichen Missstände der L632 am Hainberg kämpft, ist gemeinhin bekannt. Jetzt nahm sich der einstige Bürgermeister von Feudingen die Anwohner des Hainbergs mit ins Boot. Gemeinsam mit Eric Schneider, dem vor Jahren ein 40-Tonner die Mauer am Haus „rasiert“ hatte, sammelte Manfred Kuhli Unterschriften, um Rückendeckung für seine Forderungen zu dokumentieren. Dieser Tage übergab er die Liste an die Stadt Bad...

  • Bad Laasphe
  • 14.05.21
  • 517× gelesen
Lokales
Wenn der Umwelt-, Bau- und Denkmalausschuss am 12. Mai tagt, will Anne Bade von den Grünen gerne mit der gesamten Politik durch Feudingen gehen, um für ein Verkehrskonzept zu werben.

Antrag der Grünen
Neuer Vorstoß für Verkehrskonzept in Feudingen

howe Feudingen. Seit Jahren fordern die Grünen ein Verkehrskonzept für Feudingen – und zwar aus der Erfahrung heraus, dass in der Vergangenheit die ein oder andere kritische „Baustelle“ für Unmut in der Bevölkerung gesorgt hat. Jetzt unternimmt die Umweltpartei einen erneuten Vorstoß. Für die kommende Sitzung des Umwelt-, Bau- und Denkmalausschuss am Mittwoch, 12. Mai, beantragen die Grünen, für die Ortsdurchfahrt in Feudingen ein Verkehrskonzept zu erstellen und dazu einen Ortstermin...

  • Bad Laasphe
  • 03.05.21
  • 362× gelesen
LokalesSZ
Zu wenig Platz für Kinderwagen, wie der Landesbetrieb behauptet? Manfred Kuhli hat das mal mit den weißen Pfählchen angezeigt: Würden hier Barken installiert, würde der Verkehr von oben gewarnt und die Fußgänger hätten mehr Sicherheit.
3 Bilder

Gefährliche Ecke bei Kuhlis
Anwohner kämpft seit Jahren für Warnbaken

howe Feudingen. Manfred Kuhli kämpft weiter. „Solange, bis die endlich einlenken“, sagt der Feudinger. Seit Jahren streitet er mit den Behörden wegen der Ecke an seinem Haus. Das Grundstück liegt ganz nah an der Landesstraße 632. Das ist jene Trasse, die seit Jahren immer für Schlagzeilen gesorgt hat. Entweder sind 40 Tonnen schwere Lkw vor Jahren oben vom Hainberg hinunter gerauscht und zuweilen im Schaufenster der Metzgerei Haas gelandet. Oder – wie in der jüngsten Zeit – der Landesbetrieb...

  • Bad Laasphe
  • 24.01.21
  • 477× gelesen
Lokales
Weil die ausführende Firma mit ihren Fahrzeugen bis an die Kanalschächte heranfahren muss, kann es zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen kommen.

Verkehrsbehinderungen in Bad Laasphe möglich
Kanalnetz wird überprüft

sz Bad Laasphe. Die Stadt Bad Laasphe lässt turnusmäßig den Zustand ihres Kanalnetzes mittels Kamerauntersuchungen prüfen. So können leicht Risse oder sonstige Schäden an den Rohren festgestellt werden. Ab kommendem Montag, 7. Dezember, wird das Kanalnetz in der nördlichen und nordöstlichen Kernstadt inspiziert. Auf dem Plan stehen laut Mitteilung der Stadt unter anderem die Abwasserleitungen in den Straßen Vor dem Fang, Hinterfang, Hirtsgrunder Weg, Zum Lehrberg, Kalteborn, Ostpreußenstraße,...

  • Bad Laasphe
  • 04.12.20
  • 140× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.