Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

Lokales SZ-Plus
Große Markierungen reichen nicht aus: Die Verkehrssituation am Hilchenbacher Schulhügel muss mit weiteren Maßnahmen entschärft werden.

Handlungsbedarf am Schülhügel
Haltestelle für Elterntaxis

js  Hilchenbach.  Abenteuer Schulweg: Nicht die eigentliche fußläufige Verbindung von der Bushaltestelle oder der Wohnung zum Klassenraum sorgt für die brenzligsten Situationen – vielmehr ist es der Trend der Mütter und Väter, ihre Kinder mit dem Auto möglichst nah an die Schule heranzufahren. Auch die Stadt Hilchenbach hat in Sachen Elterntaxis Handlungsbedarf erkannt, wie Andrea Klein von der Verwaltung jetzt im Verkehrsausschuss berichtete. Stadt möchte auf die Bremse tretenDie Stadt...

  • Hilchenbach
  • 01.03.20
  • 385× gelesen
Lokales
"Verboten für Fahrzeuge aller Art" signalisiert das Schild, das den Grundern den Heimweg abschneidet.

Nach Hause geht es nur mit Regelverstoß
Grund von Außenwelt abgeschnitten – streng genommen

ihm Grund. Autofahrer, die sich brav an die Verkehrsregeln halten, haben seit Montag keine Chance, in den Hilchenbacher Ortsteil Grund zu kommen. Das Jung-Stilling-Dorf ist von der Außenwelt abgeschnitten. Die Kreisstraße 31, ihr Name: Ginsburgstraße, ist von der Allenbacher Seite ab der Einmündung Grunder Straße gesperrt. Die Gefahrenlage durch Bäume ist auf dem zwei Kilometer langen Teilstück zu groß. Aus Richtung Grund gilt das natürlich auch, ab der Einmündung In den Kämpen kommt man nicht...

  • Hilchenbach
  • 11.02.20
  • 4.311× gelesen
Lokales

Alkoholisierter Fahrer streifte mehrere Autos

sz Hilchenbach. Ein 25-jähriger Pkw-Fahrer fuhr am Freitag gegen 23.15 Uhr auf der Straße „Im Unteren Marktfeld“ in Hilchenbach und streifte dort insgesamt fünf geparkte Pkw. Laut Polizei kam er anschließend von der Fahrbahn ab. Bei der Unfallaufnahme stellten die Kreuztaler Polizeibeamten schnell den Grund seines Fahrunvermögens fest: Der 25-Jährige war deutlich alkoholisiert. Blutprobe, Anzeige und Sicherstellung seines Führerscheines waren die Folge. Den entstandenen Schaden beziffert die...

  • Hilchenbach
  • 26.10.19
  • 85× gelesen
Lokales
Der provisorische Zebrastreifen in Allenbach hat sich bewährt. Er soll zur Dauereinrichtung werden.

Allenbacher Zebrastreifen
Fußgängerüberweg auf Dauer

js Allenbach. Der provisorische Zebrastreifen über die Wittgensteiner Straße (B 508) im Bereich der Einmündung Grunder Straße in Allenbach „wird gut angenommen und wird daher dauerhaft gewünscht“. Das geht aus dem Protokoll der Verkehrsschau vom 29. Mai hervor, das dem Hilchenbacher Verkehrsausschuss jetzt vorgelegt wurde. Der Überweg entspreche allerdings nicht den Richtlinien, da die Lage der Bushaltestellen dem entgegenstehe. Alternativ könne über die Installation einer Fußgängerampel...

  • Hilchenbach
  • 24.09.19
  • 168× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.