Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

Lokales
An der Einfahrt zum Rußloch in Wehbach plädiert der Landesbetrieb Mobilität für eine Ampelregelung. Die Stadt Kirchen hält einmal mehr einen Kreisverkehr für deutlich sinnvoller.

Ampelanlage statt Kreisverkehr
Stadt Kirchen bekommt vom Landesbetrieb rotes Licht

thor Kirchen. Was Kreisverkehre angeht, kommt die Stadt Kirchen offenbar auf keinen grünen Zweig. Schon beim Südknoten hatte man sich am Landesbetrieb Mobilität (LBM) die Zähne ausgebissen. Gleiches droht nun auf der L 280. Auch an der Abfahrt nach Wehbach (Jungenthaler Straße) sollte es nach Meinung der Stadt eigentlich rund gehen. Der LBM hat daraufhin Untersuchungen durchgeführt mit dem Ergebnis, dass der Knotenpunkt in der Spitzenstunde am Nachmittag tatsächlich überlastet ist. Doch statt...

  • Kirchen
  • 16.04.21
  • 273× gelesen
Lokales
Die Kelle ging an der L280 raus.  Symbolbild: Archiv

Polizei mit Radarkontrollen
59 km/h zu schnell

sz Wehbach/Schutzbach. 129 km/h in einer 70er-Zone: Am Freitag wurde einem Autofahrer eine Radarkontrolle der Polizei auf der L 280 zwischen Kirchen und Niederfischbach, konkret an der Anschlussstelle Wehbach/Wingendorf, zum Verhängnis. Er wird nun einen Monat zu Fuß gehen und mindestens 240 Euro zahlen, außerdem zwei Punkte in Flensburg in Kauf nehmen müssen. Wie die Polizei meldet, könne die Bußgeldstelle die Strafzahlung allerdings noch erhöhen, sofern man dort von Vorsatz ausgehe. Auch im...

  • Kirchen
  • 13.02.21
  • 294× gelesen
LokalesSZ
In der morgendlichen Rush-Hour, wenn sich die Blechlawinen durch Mudersbach in Richtung Siegen wälzen, bedankt sich die Messtafel meistens bei den Verkehrsteilnehmern.

B62 in Mudersbach
Hochmoderne Messtafel im Einsatz

thor Mudersbach. Es ist zwar keine Ampel, immerhin aber leuchtet es jetzt in Mudersbach rot und grün. Und auch mit Weihnachtsbeleuchtung hat das nichts zu tun. An der B62, kurz vor dem Zebrastreifen und der Einmündung zur Konrad-Adenauer-Straße, versieht seit Anfang der Woche die neueste Errungenschaft der Ortsgemeinde ihren Dienst: eine hochmoderne Messtafel. Verkehrsteilnehmer, die sich aus Richtung Kirchen nähern, werden schon von weitem „erfasst“. Und je nach Geschwindigkeit bedankt sich...

  • Kirchen
  • 01.12.20
  • 1.570× gelesen
LokalesSZ
Dieses Bild vom Mittwochmorgen täuscht ein wenig, zeigt es doch den maximalen Rückstau. Die Behinderungen auf der B 62 halten sich deutlich in Grenzen.
2 Bilder

Baustelle vor dem HTS-Kreisel
Pfiffige Regelung lässt Verkehr fließen

thor Niederschelderhütte. Behinderungen ja – Chaos nein: Rund um den HTS-Kreisel in Niederschelderhütte läuft der Verkehr entgegen der Befürchtungen halbwegs normal. Wie berichtet, erfolgt in dieser Woche der Anschluss des neuen Dentallabors an die Versorgungsleitungen. Dazu muss in der B 62 gearbeitet werden, der Auftrag war an die Firma Karo Tiefbau gegangen. Nun trifft es sich in diesem Fall gut, dass Geschäftsführer Heiko Schnell selbst aus Niederschelderhütte kommt und die Gegebenheiten...

  • Kirchen
  • 22.01.20
  • 279× gelesen
LokalesSZ
Dieser Telekom-Kasten schränkt an der ohnehin schon unübersichtlichen Kreuzung im Kirchener Oberdorf das Sichtfeld zusätzlich ein. Die Kreuzung soll entschärft werden – aber noch ist nichts passiert.  Foto: damo

Kreuzung in Kirchen soll entschärft werden
„Das ist ein Schildbürgerstreich“

damo Kirchen. Er ist gut 1,60 Meter groß – und er wird jeden Tag mehrere hundert Male angeschaut. Nicht, weil er so hübsch ist: Er sieht aus wie jeder andere Telekom-Kasten auch. Betrachtet wird er, weil er im Sichtfeld eines jeden Autofahrers steht, der aus der Katzenbacher Straße auf die Hauptstraße (die dort in die Höferwaldstraße übergeht) abbiegen will. Genau das ist Manfred Haas ein Dorn im Auge, und zwar nicht erst seit gestern. Zum ersten Mal hat er sich über die unübersichtliche...

  • Kirchen
  • 14.08.19
  • 534× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.