Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

Lokales
Der Fahrer dieses ramponierten Mercedes hatte beim Abbiegen ein anderes Auto übersehen.

Anderes Auto übersehen
Unfall auf Kreuzung in Netphen

kaio Netphen Am Samstagabend sind zwei Pkw an der Ecke Lahnstraße/Brauersdorfer Straße in Netphen beim Abbiegen zusammengestoßen. Kurz nach 20 Uhr trafen Polizei und Rettungsdienst an der Unfallstelle ein. Wie die Polizei erklärte, war ein 46-jähriger Mercedesfahrer aus Siegen auf der Lahnstraße gefahren und wollte nach links auf die Brauersdorfer Straße abbiegen. Dabei übersah er wohl einen Skoda-Fabia, dessen 25-jährige Fahrerin aus dieser Richtung kam und auf der Bahnhofstraße weiterfahren...

  • Netphen
  • 19.06.22
Lokales
Zeugen meldeten das auffällige Fahrverhalten des 27-Jährigen der Polizeiwache.

27-Jähriger alkoholisiert am Steuer
Mehrfach in den Gegenverkehr gefahren

sz Netphen. Ein 27-jähriger, offenbar alkoholisierter Autofahrer war in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der L728 von Hilchenbach in Richtung Dreis-Tiefenbach unterwegs. Dabei soll er laut Zeugenaussagen mehrfach in den Gegenverkehr geraten sein, sodass Autofahrer ausweichen mussten. Nachdem sich Zeugen auf der Leitstelle meldeten, konnte eine Polizeistreife das Fahrzeug auf Höhe der Kreuzung Dreisbachstraße/Siegstraße in Dreis-Tiefenbach anhalten. Ein Alkoholtest bei dem Mann verlief...

  • Netphen
  • 17.01.22
LokalesSZ
Der 56-Jährige, der hier einen der beiden Radfahrer abdrängt, ist nach SZ-Informationen Berufskraftfahrer. Er hat Widerspruch gegen die Beschlagnahmung des Führerscheins eingelegt.
Video

Jagd auf Radfahrer
Verkehrs-Rowdy ist Berufskraftfahrer - Widerspruch eingelegt

tip Netphen/Bad Berleburg. Der Mann, der an Allerheiligen zwei Radfahrer mit seinem Auto bedrängte und in der Folge seinen Führerschein abgeben musste, hat gegen die Beschlagnahmung Widerspruch eingelegt. Das bestätigten Polizei und Staatsanwaltschaft der Siegener Zeitung. Pikant: Der 56-Jährige, gegen den bereits im Juni wegen einer möglichen Nötigung im Straßenverkehr ermittelt worden war, ist nach Informationen der SZ Berufskraftfahrer. Für Patrick Baron von Grotthuss spielt das für den...

  • Netphen
  • 08.11.21
LokalesSZ
Dramatischer Vorfall am Montag: Ein Autofahrer geht auf zwei Radfahrer los. Es entwickelt sich eine regelrechte Jagd.
Video

Update: SZ liegt Video des Vorfalls vor
Autofahrer macht Jagd auf Radfahrer

tip Netphen. Mittlerweile gibt es eine Stellungnahme der Polizei in Siegen. Laut Pressesprecher Niklas Zankowski liegt eine Anzeige gegen den Autofahrer vor. Nach Einschätzung des Verkehrskommissariats könnten folgende Verstöße infrage kommen: Zu geringer Abstand beim Überholen, Nötigung sowie gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr. Die Ermittlungen laufen.            --- Erstmeldung:--- tip Netphen. Erlebt hat Markus Mockenhaupt eine Szene wie diese schon öfter. Der...

  • Netphen
  • 03.11.21
Lokales
Der Pkw prallte mit dem Rettungswagen zusammen.

Mehrere Verletzte
Zusammenstoß mit Rettungswagen

kaio Netphen. Schwer verletzt wurde ein 21-jähriger Twingo-Fahrer bei einem Unfall auf der L729 in Netphen. Er befuhr laut Aussage der Polizei die Bahnhofstraße und wollte nach links in Richtung Deuz fahren. Im Kreuzungsbereich prallte er mit einem Rettungswagen zusammen, der gerade eine 35-jährige Patienten nach einem Unfall in Irmgarteichen aufgenommen hatte und auf dem Weg ins Krankenhaus war. Pkw kracht in Backes Der 23-jährige Fahrer des Rettungswagens wurde bei dem Unfall leicht verletzt...

  • Netphen
  • 03.04.21
Lokales
Die beiden Pkw wurden bei dem Unfall auf der Siegstraße in Dreis-Tiefenbach erheblich beschädigt.

Unfall auf der Siegstraße
Kollision in Dreis-Tiefenbach

kay Dreis-Tiefenbach. Gleich zwei Rettungswagen mussten am Freitagmorgen zu einem Unfall nach Dreis-Tiefenbach ausrücken. Die Fahrerin eines Toyota war auf der Siegstraße in Richtung Netphen unterwegs. An der Abzweigung zur Bismarckstraße beabsichtige sie in diese nach links abzubiegen. Hierbei übersah sie den Wagen eines ihr entgegenkommenden Verkehrsteilnehmers – es kam zur Kollision der beiden Autos. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall verletzt und wurden nach Erstversorgung vor Ort...

  • Netphen
  • 30.10.20
Lokales
Symbolfoto: SZ-Archiv

Festnahmen folgten
Tankrechnung nicht bezahlt

sz Grissenbach/Erndtebrück. Ohne zu bezahlen fuhren am Samstag gegen 12 Uhr ein 20-Jähriger und sein 18-jähriger Beifahrer mit einem VW Polo nach dem Tanken von einem Tankstellengelände in Grissenbach davon. Ein zufällig auf dem Gelände anwesender 27-Jähriger bemerkte die Flucht der beiden und fuhr mit seinem Pkw hinterher. Per Notruf verständigte er die Polizei, schilderte was passiert war und gab während der Fahrt den aktuellen Standort durch. Die Fahrt ging von Grissenbach über Walpersdorf...

  • Netphen
  • 03.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.