Verkehrsbehinderung

Beiträge zum Thema Verkehrsbehinderung

Lokales
Der rechte Fahrbahnrand der B 508 wird im Bereich der Firma SMS Group saniert. Das dauert etwa fünf Wochen.

B 508 in Dahlbruch
Neue Baustelle folgt am Montag

sz Dahlbruch. Die "Dauerbaustelle" B 508 bekommt einen neuen Störfaktor: Ab Montag, 25. Mai, lässt der Landesbetrieb Straßenbau NRW den Fahrbahnrand im Bereich der Siemag in Dahlbruch sanieren. Die Bauzeit beträgt  rund fünf Wochen. "Aufgrund vorhandener Spurrillen und daraus resultierender starker Pfützenbildung wird die Instandsetzung des rechten Fahrbahnrands in Fahrtrichtung Hilchenbach erforderlich", heißt es in einer Mitteilung. Die Arbeiten beginnen hinter der Müsener Straße an der...

  • Hilchenbach
  • 20.05.20
Lokales
2 Bilder

Fällarbeiten in Kredenbach
B508 wird gelichtet

js Kredenbach. Das letzte Stündchen der markanten Birkenreihe an der B 508 in Kredenbach hat geschlagen. Bei halbseitiger Verkehrssperrung lässt Straßen NRW zurzeit mit einem Fällkran das Baufeld für den Ausbau der Bundesstraße roden. Dabei ist Vorsicht geboten: Die Straßenbeleuchtung hängt in Kredenbach noch an einer Seilkonstrultion über der Fahrbahn. Geplant ist ein Abschluss der Arbeiten noch am heutigen Tag.

  • Kreuztal
  • 12.02.20
Lokales
Die Birkenreihe in Kredenbach muss dem Straßenbau weichen. Doch auch in Allenbach soll in der kommenden Woche an der B508 gerodet werden.

Behinderungen an der B508
Auch in Allenbach wird gerodet

js Allenbach/Dahlbruch. Nicht nur im Grenzbereich von Dahlbruch und Kredenbach werden in Kürze Baumfällarbeiten an der B508 durchgeführt (wie berichtet, müssen die dortigen Birkenreihen weichen). Auch in Allenbach wird gerodet. Das berichtete Hilchenbachs Baudezernent Michael Kleber jetzt im Rat. Demnach hat der Landesbetrieb Straßenbau NRW mitgeteilt, dass kommende Woche Mittwoch und Donnerstag, 12. und 13. Februar, im Böschungsbereich des nächsten B508-Baufeldes gearbeitet wird –  zwischen...

  • Hilchenbach
  • 07.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.