Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Lokales

Bei „Wheelie“ schwer verletzt

„Wer nicht hören will, muss fühlen“, sagt der Volksmund. Im weiteren Sinne ist das Sprichwort auch auf einen Vorfall am Sonntagabend in der Nähe des Biggesees übertragbar. In Höhe des „Biggegrills“ an der L 512 zwischen Sondern und Schnütgenhof verletzte sich ein 28-jähriger Mottoradfahrer schwer. Der Kradfahrer war gegen 18.25 Uhr aus Richtung Olpe an die Örtlichkeit herangefahren und zog nach Zeugenaussagen sein Motorrad zu einem „Wheelie“ hoch. Vermutlich verlor er bei der folgenden Fahrt...

  • Stadt Olpe
  • 14.10.19
  • 2.836× gelesen
Lokales

Unfall mit Alkohol im Blut
Zaun in Freudenberg durchbrochen

sz Freudenberg. Bereits am frühen Donnerstagmorgen ereignete sich einVerkehrsunfall, bei dem Alkohol eine Rolle spielte. Das teilte die Polizei gestern mit. Ersten Ermittlungen zufolge war ein 28-jähriger BMW-Fahrer auf der Gewerbestraße unterwegs. Der mit zwei Personen besetzte Wagen kam von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Zaun und beschädigte eine Hauswand. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, es entstand allerdings Sachschaden in Höhe von circa 5000 Euro. Die alarmierten Polizeibeamten...

  • Freudenberg
  • 04.10.19
  • 80× gelesen
Lokales
Für den Fahrer eines Porsche kam nach diesem Unfall jede Hilfe zu spät.

Unfall auf Autobahnzubringer
Ein Toter und zwei Verletzte bei Frontalunfall

kay Siegen. Ein Toter und zwei Verletzte sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich  Samstagnachmittag gegen 16.30 Uhr ereignete. Der 50-jährige Fahrer eines Porsche befuhr den Autobahnzubringer von Siegen kommend bergwärts in Richtung A45. Hier überholte er auf dem zweistreifigen Teilstück den Pkw einer 50-jährigen Frau und touchierte ihn leicht. Er verlor die Kontrolle über seinen Wagen und geriet in den Gegenverkehr. Dort kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden Jeep. Für...

  • Siegen
  • 28.09.19
  • 144.383× gelesen
Lokales
Der Stromkasten verkeilte sich unter dem Unfallauto. Foto: kay

Fahnenmast niedergewalzt
Stromkasten verkeilte sich unter Auto

Zu einem nicht alltäglichen Verkehrsunfall mussten Feuerwehr und Rettungsdienst am Mittwochvormittag nach Geisweid ausrücken. Auf der Marktstraße hatte ein 87-Jähriger im Bereich des Klafelder Markts aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw verloren, Das Auto nach rechts von der Fahrbahn, rollte über den Gehweg, walzte einen Fahnenmast nieder und riss einen Stromkasten aus seiner Verankerung. Einige Meter weiter kam der Wagen zum Stillstand. Der Stromkasten hatte sich...

  • Siegen
  • 18.09.19
  • 311× gelesen
Lokales

Polizei sucht nach Unfall den Verursacher

sz Olpe. Die Olper Polizei sucht einen flüchtigen Unfallverursacher. Auf der Günsestraße in Höhe der Hausnummer 30 geriet am Samstag gegen 19.35 Uhr ein weißer Mercedes in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr den Gehweg und kollidierte mit einem Baum. Anschließend prallte der Mercedes noch gegen einen geparkten VW. Der Fahrer flüchtete in unbekannte Richtung. Wegen des Zusammenstoßes entstand erheblicher Sachschaden. Hinweise nimmt die Polizei Olpe unter Tel. (0 27 61)...

  • Stadt Olpe
  • 21.07.19
  • 29× gelesen
Lokales
Zwei schwere Unfälle haben sich jetzt im Westerwaldkreis ereignet.

Autofahrer tödlich verunglückt, Bauarbeiter in Lebensgefahr
Zwei schwere Unfälle im Westerwaldkreis

sz Hof/Höhn. Im Westerwaldkreis haben sich in den vergangenen Tagen zwei schwere Unfälle ereignet: Ein Autofahrer hat auf der Kreisstraße zwischen Stein-Neukirch und Hof sein Leben verloren, ein Arbeiter auf einer Baustelle in Höhn lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Der Verkehrsunfall auf der K 34 hat sich am Mittwochmorgen gegen 5 Uhr ereignet. Wie die Hachenburger Polizei mitteilt, ist ein Autofahrer aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Wagen von der K 34 abgekommen. Das Auto...

  • Betzdorf
  • 17.07.19
  • 656× gelesen
Lokales
Der Alleinunfall führte zur Vollsperrung

Pkw überschlug sich
B 508 komplett gesperrt

sz Vormwald. Die Polizei musste am Samstagvormittag die Bundesstraße 508 zwischen Lützel und Vormwald voll sperren. Ein Wagen hatte sich überschlagen und war im Straßengraben gelandet. Das Auto war von der Lützel kommend  talwärts unterwegs; in einer Kurve verlor der 36 Jahre alte Fahrer die Kontrolle über den Pkw. Sein Fahrzeug blieb nach dem Überschlag auf dem Dach liegen.  Der Fahrer und drei weitere Insassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Sie wurden mit Rettungswagen in...

  • Hilchenbach
  • 13.07.19
  • 579× gelesen
Lokales
25 000 Euro Sachschaden entstand bei diesem Frontalunfall auf der Kronprinzenstraße.

Seniorin geriet in Gegenverkehr
Frontalunfall auf der Kronprinzenstraße

kay Netphen. Ein schwerer Verkehrsunfall auf der Kronprinzenstraße, zwischen der Kreuzung „Restbrücke“ und der „Wiedichstraße“, sorgte am Samstagnachmittag für eine gut 90-minütige Vollsperrung. Eine 74-jährige Seniorin war mit einem Suzuki auf der Kronprinzenstraße (B62) von Eschenbach kommend in Fahrtrichtung Netphen unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er nach links auf die Gegenfahrbahn und touchierte hier einen ihm entgegenkommenden Pkw. Im weiteren Verlauf verlor die Seniorin...

  • Netphen
  • 07.07.19
  • 237× gelesen
Lokales
Mit der rechten Fahrzeugfront stieß der Transporter gegen den Anhänger.  Foto: kay

Transporter stieß gegen Absicherungsanhänger

kay Wilnsdorf. Zu einem Verkehrsunfall mussten Feuerwehr und Rettungsdienst am Montagnachmittag auf die A 45 ausrücken. Vor Ort stellte sich die Lage glücklicherweise nicht so dramatisch dar, wie zuvor gemeldet und von den Einsatzkräften angenommen. Der 68-jährige Fahrer eines Kleintransporters war in Richtung Gießen unterwegs. Kurz hinter der Anschlussstelle Wilnsdorf, am Ende des Parkplatzes „Am Wildenberg“, geriet der Transporterfahrer leicht nach rechts von der Spur ab und kollidierte mit...

  • Wilnsdorf
  • 24.06.19
  • 255× gelesen
Lokales
Vorfahrt missachtet: An der L280 hat es am Freitagmorgen gescheppert.

An der L 280 in Kirchen
Unfall am Einkaufszentrum sorgte für längeren Stau

damo Kirchen. Ein Moment der Unachtsamkeit bescherte Freitagmorgen einem Autofahrer einen Krankenhausaufenthalt in Kirchen, dem heimischen Kfz-Gewerbe neue Aufträge und vielen Autofahrern eine ordentliche Verspätung. Im Einfahrtsbereich des Geschäftszentrums im Jungenthal in Kirchen hatte nach Polizeiangaben ein Autofahrer die Vorfahrt missachtet, und so kam es gegen 10 Uhr zu einer Kollision im Kreuzungsbereich. In den Verkehrsunfall verwickelt waren ein Transporter und ein Kleinwagen. Die...

  • Kirchen
  • 21.06.19
  • 3.141× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales

Fünf Fahrzeuge in Unfall verwickelt

sz Kreuztal. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montagmorgen in Kreuztal. Ersten Zeugenaussagen zufolge fuhr ein 62-Jähriger Mazda-Mahrer auf der Heesstraße in Richtung Fellinghausen an der HTS-Anschlussstelle gegen den Hyundai eines wartenden 37-Jährigen. Durch die Kollision prallte der Mazda gegen die Leitplanke. Von dieser schleuderte er gegen den VW einer 29-Jährigen und schob diesen in den Gegenverkehr. Dort stieß der Mazda-Fahrer schließlich mit dem entgegenkommenden VW eines...

  • Kreuztal
  • 18.06.19
  • 104× gelesen
Lokales
Der Schaden beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf insgesamt 30 000 Euro.

Führerschein sichergestellt
Drei Autos und eine Mauer gerammt

sz Kaan-Marienborn. Am Dienstagmittag hat sich auf der Hauptstraße in Kaan-Marienborn ein heftiger Verkehrsunfall ereignet. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fuhr ein 90-Jähriger mit seinem VW vom Parkplatz eines Supermarktes auf die Hauptstraße. Dabei übersah er eine Audi-Fahrerin (43), die auf der Hauptstraße in Richtung Feuersbach fuhr.  Der Volkswagen kollidierte zunächst mit dem Audi und kam anschließend an einer Mauer zum Stehen. Eine zufällig vorbeifahrende hatte den Crash...

  • Siegen
  • 12.06.19
  • 194× gelesen
Lokales

Erheblicher Schaden
Einparkversuch misslang

sz Wilnsdorf. Am Dienstag gegen 22.30 Uhr versuchte ein 42-Jähriger, sein Auto zu Hause einzuparken. Dies misslang allerdings gründlich. „Beim Parken“, berichtet die Polizei, „spielte er ,Billard’ und rammte mit seinem Wagen ein Verkehrszeichen, zwei fremde Pkw, einen Hohlblockstein und eine Sichtschutzwand.“ Den dabei entstanden Sachschaden schätzten die Beamten auf etwa 11 000 Euro. Der Grund für den missglückten Einparkversuch war schnell gefunden: Der Mann  hatte sich stark alkoholisiert...

  • Wilnsdorf
  • 05.06.19
  • 119× gelesen
Lokales

Mitten im Berufsverkehr
Lichtmast gerammt

sz Dreis-Tiefenbach. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Dienstag gegen 6.30 Uhr eine 25-jährige Pkw-Fahrerin auf der Siegstraße (Fahrtrichtung Netphen) in Höhe der Gartenstraße nach rechts von der Straße ab. Der Wagen prallte gegen einen Lichtmast und einen Zaun, bevor er wieder zurückrollte und dabei das Auto einer nachfolgenden Fahrerin streifte. Die 25-Jährige kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf ca. 15 000 Euro. Die...

  • Netphen
  • 05.06.19
  • 103× gelesen
Lokales

Zusammenstoß
Verkehrsunfall mit drei Verletzten

sz Elspe. Auf der Bielefelder Straße in Elspe ereignete sich am Mittwoch gegen 17.50 Uhr ein Verkehrsunfall, als ein 87-jähriger Fahrzeugführer aus Holland mit seinem Pkw vom Fahrbahnrand anfuhr und wenden wollte. Hierbei übersah er vermutlich einen in gleicher Richtung fahrenden Pkw. Bei dem Zusammenstoß wurden der Unfallverursacher schwer, seine Beifahrerin und der 38-jährige Fahrer des anderen Pkws leicht verletzt. Die drei Verletzten wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Beide...

  • Lennestadt
  • 30.05.19
  • 10× gelesen
Lokales

Im Graben gelandet
Zwei Leichtverletzte bei Unfall in der Nacht

sz Wintersohl. In der Nacht zum Mittwoch befuhr gegen 23.45 Uhr ein 41-jähriger BMW-Fahrer die K 16 in Richtung Wintersohl. Nach eigenen Angaben wollte er einem größeren Tier, das plötzlich die Fahrbahn querte, ausweichen und lenkte dazu nach rechts. Dadurch geriert er mit seinem Fahrzeug zunächst auf den Grünstreifen neben der Fahrbahn und kam anschließend in einem rund zwei Meter tiefen Graben zum Stehen. Dabei verletzten sich der 41-Jährige und sein 39-jähriger Beifahrer leicht. Sie wollten...

  • Drolshagen
  • 29.05.19
  • 28× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.