Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Lokales
In Kirchen kam es am Mittwochmorgen zu einem Verkehrsunfall, als ein Pkw-Fahrer in den Gegenverkehr geriet und mit einem Sattelzug kollidierte.

Verkehrsunfall in Kirchen
Pkw kollidiert mit Sattelzug

sz Kirchen. Am Mittwochmorgen kam es im Stadtgebiet von Kirchen zu einem Verkehrsunfall. Ein 37-Jähriger war mit seinem Pkw auf der Hauptstraße unterwegs. Laut Polizeimitteilung geriet er im Bereich einer kurvenreichen Engstelle aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die andere Fahrbahn, wo er mit dem entgegenkommenden Sattelzug eines 21-Jährigen kollidierte. Der Pkw-Fahrer wurde bei dem Zusammenstoß leichtverletzt. An dem nicht mehr fahrbereiten Pkw entstand Sachschaden von ca. 4500...

  • Kirchen
  • 25.03.21
  • 502× gelesen
Lokales
In Alsdorf ereignete sich am Donnerstagmorgen ein schlimmer Verkehrsunfall, bei dem sich ein Mann schwer verletzte.

Mit Pkw in eine Mauer gekracht
Schwerverletzter nach Verkehrsunfall in Alsdorf

sz Alsdorf. Ein schlimmer Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagmorgen in Alsdorf ereignet. Gegen 6.40 Uhr befuhr ein 67-jähriger Pkw-Fahrer - von Betzdorf kommend - die Hauptstraße. Unmittelbar nach einer Kurve kam der Fahrzeugführer von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Mauer. Unfallursache dürften nach ersten Ermittlungen internistische Probleme beim Fahrer gewesen sein. Dieser wurde laut Polizeimitteilung vom Rettungsdienst schwerverletzt ins Krankenhaus verbracht. Der Pkw wurde vom...

  • Betzdorf
  • 25.03.21
  • 1.202× gelesen
Lokales

Wieder auf der Wilhelmstraße
Blechschaden bei Unfall in Betzdorf

sz Betzdorf. Am zweiten Tag in Folge ist es am Dienstag zu einem Verkehrsunfall auf der Wilhelmstraße im Betzdorfer Stadtgebiet gekommen. Nachdem am Montag ein Fußgänger angefahren und leicht verletzt worden war, stießen diesmal zwei Autos zusammen. Gegen 12.15 Uhr verringerte ein 56-Jähriger vor dem Linksabbiegen seine Geschwindigkeit. Die nachfolgende 71-jährige Fahrerin erkannte das zu spät und fuhr auf den Pkw auf. Wie die Polizei mitteilte, entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 4500...

  • Betzdorf
  • 17.02.21
  • 118× gelesen
Lokales
Mit einem abgerissenen Rad und weiteren Schäden rundum dürfte es das für den Mini gewesen sein.  Foto: rai

Unfall bei Freusburg
„Mini“ hielt es nicht mehr auf der Straße

rai Freusburg. Glimpflich ist für eine junge Frau gestern am späten Vormittag ein „Crash“ auf der Bundesstraße 62 in Freusburg ausgegangen: Zum Glück wurde niemand verletzt, aber der entstandene Sachschaden in Höhe von 7000 bis 8000 Euro ist natürlich ärgerlich. Die Polizei spricht in einer Mitteilung von Totalschaden. Die junge Fahrerin (18) aus der Verbandsgemeinde Kirchen war mit ihrem Mini in Fahrtrichtung Freusburger Mühle mit dem Heck voran aus einer Rechtskurve gerutscht und auf die...

  • Kirchen
  • 12.08.20
  • 676× gelesen
Lokales
Ein Motorradunfall auf der B 414 endete am Sonntagabend tragisch.

Schwerer Unfall auf der B 414
Motorradfahrer tödlich verunglückt

sz Hachenburg. Ein Verkehrsunfall hat am frühen Sonntagabend ein Menschenleben gefordert: Wie die Hachenburger Polizei berichtet, ist ein Motorradfahrer auf der B 414 in der Nähe von Norken gestürzt. Dabei kam der 50-jährige Fahrer ums Leben, seine 47-jährige Sozia musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Zum Unfallhergang schreibt die Polizei, dass der Fahrer in einer Linkskurve aus bislang ungeklärter Ursache gestürzt ist. Er ist noch an der Unfallstelle verstorben....

  • Betzdorf
  • 17.05.20
  • 1.050× gelesen
Lokales
Bei einem Verkehrsunfall in Friedewald ist ein Fünfjähriger schwer verletzt worden.

Kind musste ins Krankenhaus eingeliefert werden
Fünfjähriger von Auto erfasst

sz Friedewald. Schwere Verletzungen hat am Freitag ein fünfjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall im Schlossdorf erlitten. Das Kind ist – nach bisherigem Ermittlungsstand – auf die Kaiser-Ludwig-Straße gerannt, ohne auf den Verkehr zu achten. Zwar versuchte ein 42-jähriger Autofahrer noch auszuweichen, aber er konnte den Zusammenstoß mit dem Kind nicht verhindern. Der Junge musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen dauern an, schreibt die Polizei...

  • Daaden
  • 04.04.20
  • 325× gelesen
Lokales
Zwei schwere Unfälle haben sich jetzt im Westerwaldkreis ereignet.

Autofahrer tödlich verunglückt, Bauarbeiter in Lebensgefahr
Zwei schwere Unfälle im Westerwaldkreis

sz Hof/Höhn. Im Westerwaldkreis haben sich in den vergangenen Tagen zwei schwere Unfälle ereignet: Ein Autofahrer hat auf der Kreisstraße zwischen Stein-Neukirch und Hof sein Leben verloren, ein Arbeiter auf einer Baustelle in Höhn lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Der Verkehrsunfall auf der K 34 hat sich am Mittwochmorgen gegen 5 Uhr ereignet. Wie die Hachenburger Polizei mitteilt, ist ein Autofahrer aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Wagen von der K 34 abgekommen. Das Auto prallte...

  • Betzdorf
  • 17.07.19
  • 799× gelesen
Lokales
Vorfahrt missachtet: An der L280 hat es am Freitagmorgen gescheppert.

An der L 280 in Kirchen
Unfall am Einkaufszentrum sorgte für längeren Stau

damo Kirchen. Ein Moment der Unachtsamkeit bescherte Freitagmorgen einem Autofahrer einen Krankenhausaufenthalt in Kirchen, dem heimischen Kfz-Gewerbe neue Aufträge und vielen Autofahrern eine ordentliche Verspätung. Im Einfahrtsbereich des Geschäftszentrums im Jungenthal in Kirchen hatte nach Polizeiangaben ein Autofahrer die Vorfahrt missachtet, und so kam es gegen 10 Uhr zu einer Kollision im Kreuzungsbereich. In den Verkehrsunfall verwickelt waren ein Transporter und ein Kleinwagen. Die...

  • Kirchen
  • 21.06.19
  • 3.316× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.