Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Lokales
Ein 51-jährige Autofahrerin kam bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 18 kurz vor dem Ortseingang von Niederdielfen von der Fahrbahn ab.

Auto prallt gegen kleinen Baum
Fahrerin kommt von nasser Straße ab

kaio Niederdielfen. Glück im Unglück hatte eine 51-jährige Autofahrerin am Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 18 kurz vor dem Ortseingang von Niederdielfen. Laut Aussage der Polizei war sie mit ihrem Fahrzeug aus Richtung Eremitage gekommen und in einer Kurve aus bislang ungeklärter Ursache auf der regennassen Straße ins Rutschen gekommen. Die Frau passierte mit ihrem Pkw die Gegenfahrbahn, drehte sich dabei und prallte gegen einen kleinen Baum sowie mehrere Büsche....

  • Wilnsdorf
  • 24.07.21
Lokales
Ein Fahrzeug landete bei dem Unfall auf dem Dach. Glücklicherweise waren die Verletzungen der Insassen nicht lebensbedrohlich.
3 Bilder

Zu hohe Geschwindigkeit auf der HTS
Fünf Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

bjö Geisweid. Fünf Schwerverletzte, darunter glücklicherweise aber niemand in lebensgefährlichem Zustand, mussten Feuerwehr und Rettungsdienst am späten Sonntagabend auf der Hüttentalstraße in Geisweid versorgen. Angesichts der Anzahl von betroffenen Personen schickte die Leitstelle gegen 23.30 Uhr ein Großaufgebot von Einsatzkräften auf die Fahrspur zwischen Geisweid und Buschhütten in Fahrtrichtung Kreuztal. Dort hatte der Fahrer eines mit fünf Personen besetzten Kleinwagens laut Polizei...

  • Siegen
  • 19.07.21
Lokales
Nach einem Unfall zwischen Junkernhees und Buchen war die Kreisstraße für zwei Stunden gesperrt.
3 Bilder

Kollision zwischen Junkernhees und Buchen
Kreisstaße nach Unfall für zwei Stunden gesperrt

bjö Junkernhees. Auf 16.000 Euro beziffert die Polizei den Schaden eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagvormittag kurz nach 9 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Junkernhees und Buchen ereignete. Eine 60-jährige Fahrerin, die von Junkernhees kam und auf der Bergkuppe nach links auf den Wanderparkplatz abbiegen wollte, übersah dabei den entgegenkommenden Wagen eines 48-Jährigen; es kam zur Kollision, bei der niemand verletzt wurde. Die Feuerwehren aus Fellinghausen und Osthelden waren...

  • Kreuztal
  • 25.06.21
Lokales
Beide Unfallbeteiligten wurden bei dem hefitgen Zusammenprall verletzt.
3 Bilder

Zwei Verletzte und 70 000 Euro Schaden
Schwerer Unfall am Wellersberg

sz Siegen. Zwei Verletzte und ein Schaden von rund 70 000 Euro sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich am Montagvormittag gegen 10 Uhr auf der Freudenberger Straße kurz hinter dem Wellersbergtunnel in Höhe der dortigen Apotheke ereignet hat. Eine 57-Jährige wollte in Fahrtrichtung Fischbacherberg mit ihrem Wagen auf die Wellersbergstraße abbiegen und nahm dabei einem 32-jährigen BMW-Fahrer die Vorfahrt. Die Kollision war derart heftig, dass der BMW gegen eine Mauer geschleudert...

  • Siegen
  • 14.06.21
Lokales
Die Feuerwehr klemmte aus Sicherheitsgründen die Batterie an den Autos ab.

Entgegenkommendes Auto übersehen
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

kay Geisweid. Zwei Verletzte forderte am Donnerstag gegen 17 Uhr ein Unfall auf der Sohlbacher Straße. Der 45-jährige Fahrer eines Twingo war in Richtung Geisweider Zentrum unterwegs. In Höhe der Bachstraße bog er, ohne auf eine entgegenkommende 52-jährige Autofahrerin zu achten, nach links ab. Hierbei kam es zur Kollision der beiden Wagen. Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde die Autofahrerin laut Polizei schwer verletzt, der Unfallverursacher kam mit leichten Blessuren davon. Nach...

  • Siegen
  • 10.06.21
LokalesSZ
Selbst Autos „fliegen“ aus der „Applauskurve“. Noch gefährlicher ist sie aber für Motorradfahrer.

Ortsvorsteher droht mit rechtlichen Schritten
Diskussion um die Applauskurve geht weiter

js Oechelhausen. Mit großer Sorge blickt Friedhelm Stötzel diesem Wochenende entgegen. Bei diesem guten Wetter, so die Befürchtungen des Ortsvorstehers von Ruckersfeld, dürften wieder zahlreiche Motorradfahrer unterwegs sein – auch auf der B62, deren „Applauskurve“ auf Oechelhäuser Terrain seiner Meinung nach ein extremer Gefahrenpunkt ist. Friedhelm Stötzel nimmt hinsichtlich der Applauskurve den Kreis in die Pflicht Nicht nur dem Hilchenbacher Rat hat er dies Mitte Mai berichtet, er hat sich...

  • Hilchenbach
  • 28.05.21
Lokales

Von Auto angefahren
Kind kommt mit leichten Verletzungen davon

sz Geisweid. Glimpflich ist am Montagmittag ein Unfall an der Dr.-h.-c.-Karl-Barich-Straße verlaufen. An der Bushaltestelle Sportplatz Geisweid verließ eine Mutter mit ihren drei Kindern den Linienbus. Der achtjährige Sohn lief zum Busende, um von dort unvermittelt zur anderen Straßenseite rüber zu rennen. Eine 30-jährige Frau fuhr mit ihrem Pkw die Straße bergab. Als sie an dem linksseitig in der Haltestelle stehenden Bus vorbeifahren wollte, kam der Junge plötzlich hinter dem Bus hervor. Sie...

  • Siegen
  • 11.05.21
Lokales
Schwerer Unfall am Montagabend in Geisweid: Dabei wurde der 45-Jährige verletzt und kam ins Krankenhaus.

20-Jährige nimmt Fox-Fahrer die Vorfahrt
Schwerer Unfall in Geisweid

kaio Geisweid. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagabend auf der Birlenbacher Straße in Geisweid. Dabei wurde ein 45-jähriger Mann leicht verletzt. Mit einem Rettungswagen kam er ins Krankenhaus. Wie die Polizei vor Ort erklärte, war eine 20-Jährige zusammen mit ihrem neunjährigen Bruder von der Birlenbacher Straße gekommen und wollte nach links auf die Breitscheidstraße abbiegen. Dabei nahm sie dem 45-jährigen VW-Fox-Fahrer die Vorfahrt, der aus Birlenbach nach Geisweid fuhr....

  • Siegen
  • 10.05.21
Lokales
Ein zehnjähriger Junge wurde bei einem Verkehrsunfall in der Fludersbach schwer verletzt.
3 Bilder

Fludersbach voll gesperrt
Zehnjähriger Junge bei Unfall schwer verletzt

kay Siegen. Schwere Verletzungen trug am Montagnachmittag ein Kind bei einem Verkehrsunfall in der Fludersbach in Siegen davon. Der 51-jährige Fahrer eines Autos war auf besagter Straße vom Schleifmühlchen kommend in Richtung Kreisabfalldeponie unterwegs. Plötzlich und unerwartet für den Autofahrer lief ein zehnjähriger Junge zwischen mehreren am rechten Straßenrand geparkten Autos auf die Fahrbahn. Der 51-Jährige versuchte zwar noch zu bremsen, konnte aber einen Zusammenprall mit dem Kind...

  • Siegen
  • 26.04.21
Lokales

Rollerfahrer prallt gegen Verkehrsschild
Schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert

kay Siegen. Schwere Verletzungen trug am Samstagvormittag ein älterer Rollerfahrer bei einem Unfall auf der Frankfurter Straße davon. Er war von Kaan-Marienborn kommend in Richtung Innenstadt unterwegs. Ausgangs des Kreisverkehrs am Schleifmühlchen geriet er mit dem Vorderrad gegen eine Bordsteinkante, er verlor hierdurch die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem Verkehrsschild. Der Rollerfahrer kam zu Fall und blieb schwer verletzt auf der Straße liegen. Nach erster...

  • Siegen
  • 03.04.21
Lokales
Glück im Unglück hatte ein 50-jähriger Fußgänger, der am Dienstagnachmittag im Bereich der B 62 zwischen Weidenau und Dreis-Tiefenbach von einem Pkw erfasst wurde.

Mehr als 1,9 Promille gemessen
Pkw kollidiert mit stark alkoholisiertem Fußgänger

sz Weidenau. Glück im Unglück hatte ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag. Der 50-Jährige war zu Fuß im Bereich der B 62 zwischen Weidenau und Dreis-Tiefenbach unterwegs. In einem Kurvenbereich kurz hinter der Einmündung Am Eichenhang wollte er die Fahrbahn überqueren. Der Streckenabschnitt ist außerhalb der geschlossenen Ortschaft - es gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h. Ein 22-jähriger Pkw-Fahrer war in Richtung Dreis-Tiefenbach unterwegs, als er den plötzlich...

  • Siegen
  • 31.03.21
Lokales
Auf glatter Fahrbahn zwischen Hilchenbach und Brachthausen ist dieser Fiat ins Rutschen gekommen.

Fiat landete bei Hilchenbach im Straßengraben
Rutschpartie auf der Landstraße

kaio Hilchenbach. Schneematsch auf der Fahrbahn hat am Samstagnachmittag einen Verkehrsunfall auf der L728 zwischen Hilchenbach und Brachthausen verursacht. Die beiden Insassen eines Fiat kamen glücklicherweise mit dem Schrecken davon – der Pkw aber musste von einem Bergungsunternehmen abgeschleppt werden. Laut eigener Aussage war der junge Fiat-Fahrers aus Richtung Hilchenbach gekommen und in einer Kurve auf der matschigen Straße ins Rutschen gekommen. Dabei drehte sich das Fahrzeug und...

  • Hilchenbach
  • 27.03.21
Lokales

36-jährige Frau verletzt
Drei Autos bei Auffahrunfall beschädigt

sz Siegen. Am Freitagabend gegen 18 Uhr kam es in Geisweid zu einem Unfall. Drei Autos fuhren hintereinander die Geisweider Straße in Fahrtrichtung Kreuztal-Buschhütten. In Höhe der Einmündung Am Hohen Rain wollte ein 20-Jähriger mit seinem Auto nach links abbiegen. Verkehrsbedingt musste er allerdings anhalten. Das hhatten die nachfolgenden Fahrzeugführer offenbar zu spät bemerkt. Denn in Folge dessen kam es zu einer Kollision zwischen dem Pkw des 20-Jährigen und dem nachfolgenden Auto eines...

  • Siegen
  • 14.03.21
Lokales

Bremsvorgang zu spät bemerkt
Zwei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

sz Wilnsdorf. Zwei Verletzte und ein Sachschaden von rund 10 000 Euro waren die Folgen eines Verkehrsunfalls am Wochenende auf der B 54. Eine 34-jährige Pkw-Fahrerin war am Samstagmittag gegen 13 Uhr aus Siegen kommend in Richtung Wilnsdorf unterwegs und beabsichtigte an der Einmündung Marienburg nach links in Richtung Oberdielfen abzubiegen. Eine nachfolgende 22-Jährige registrierte den dazu nötigen Bremsvorgang zu spät und landete im Heck des vorausfahrenden Wagens. Beide beteiligten Personen...

  • Siegen
  • 22.02.21
Lokales
Bei einem Verkehrsunfall in Neunkirchen-Zeppenfeld sind am Donnerstagnachmittag zwei Personen leicht verletzt worden.

Zusammenstoß in Neunkrichen
Zwei Personen leicht verletzt

sz Neunkirchen. Bei einem Verkehrsunfall in Neunkirchen-Zeppenfeld sind am Donnerstagnachmittag zwei Personen leicht verletzt worden. Ein 57-Jähriger und eine 49-Jährige waren mit ihren Autos auf der Frankfurter Straße in Richtung Neunkirchen unterwegs. Verkehrsbedingt mussten beide PKW bremsen. Ein dahinter fahrender 56-Jähriger konnte seinen Sprinter nicht rechtzeitig stoppen und prallte in das Heck des 57-Jährigen. Durch die Wucht der Kollision wurde dieser wiederum in den Mitsubishi der...

  • Siegen
  • 20.11.20
Lokales
Die beiden Pkw wurden bei dem Unfall auf der Siegstraße in Dreis-Tiefenbach erheblich beschädigt.

Unfall auf der Siegstraße
Kollision in Dreis-Tiefenbach

kay Dreis-Tiefenbach. Gleich zwei Rettungswagen mussten am Freitagmorgen zu einem Unfall nach Dreis-Tiefenbach ausrücken. Die Fahrerin eines Toyota war auf der Siegstraße in Richtung Netphen unterwegs. An der Abzweigung zur Bismarckstraße beabsichtige sie in diese nach links abzubiegen. Hierbei übersah sie den Wagen eines ihr entgegenkommenden Verkehrsteilnehmers – es kam zur Kollision der beiden Autos. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall verletzt und wurden nach Erstversorgung vor Ort...

  • Netphen
  • 30.10.20
Lokales
Auf der L723 zwischen Wilden und Gilsbach kam es am Donnerstagabend zu einem Unfall.

Zwischen Wilden und Gilsbach
Alkoholisiert gegen Leitplanke gefahren

sz Wilden. Auf der L723 zwischen Wilden und Gilsbach ist am Donnerstagabend gegen 21.40 Uhr ein 52-jähriger Mann mit seinem Pkw von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitplanke geprallt. Dabei verletzte er sich leicht. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten einen Alkoholgeruch bei dem Mann fest. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,76 Promille. Auf der Polizeiwache in Wilnsdorf wurde dem Mann daraufhin eine Blutprobe entnommen. Das Auto und die...

  • Wilnsdorf
  • 02.10.20
Lokales
Die 49-Jährige und ihre Tochter kamen bei dem Unfall in Weidenau mit dem Schrecken davon.

Hoher Schaden bei Unfall in Weidenau
Auto prallt gegen Baum

kay Weidenau. Hoher Sachschaden entstand bei einem Unfall, der sich am Dienstagabend auf der Tiefenbacher Straße ereignete. Eine 49-Jährige war zusammen mit ihrer Tochter vom Giersberg kommend in Richtung Dreis-Tiefenbach unterwegs. In einer Rechtskurve verlor sie aus bislang ungeklärter Ursache auf regennasser Straße die Kontrolle über ihren Wagen und geriet auf die Gegenfahrbahn. Außer Kontrolle fuhr das Auto gegen einen Telekommunikationskasten, schleuderte weiter und wurde letztendlich...

  • Siegen
  • 30.09.20
Lokales
Bei einem Frontalzusammenstoß in Burbach-Lippe wurden zwei Personen leicht verletzt.

L911 in Lippe
Autos stoßen frontal zusammen

sz Lippe. Bei einem Verkehrsunfall auf der L911 stießen am Samstagabend gegen 22.25 Uhr zwei Autos frontal zusammen. Ein 30-jähriger Mann war auf der L911 in Richtung Lippe unterwegs. In einer Kurve überholte er laut Mitteilung der Polizei den vor ihm fahrenden PKW. Dabei übersah er das entgegenkommende Auto einer 18-jährigen Frau. Der Mann konnte nicht rechtzeitig überholen und es kam zum Zusammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralls wurden die beiden Pkw gegen die Leitplanke geschleudert. Ein...

  • Burbach
  • 21.09.20
Lokales
Motorradunfall auf der Landstraße zwischen Brachthausen und Hilchenbach.

Sturz zwischen Brachthausen und Hilchenbach
Motorradfahrer schwer verletzt

sz Brachthausen. Ein 60-jähriger niederländischer Motorradfahrer befuhr die L728 aus Brachthausen kommend in Richtung Hilchenbach. Im Verlauf einer Linkskurve kam er vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit undaufgrund der regennassen Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Er verletzte sich dabei schwer und wurde mittels Rettungswagen ins Krankenhaus nach Altenhundem gebracht. Dort verblieb er zur stationären Behandlung. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und wurde...

  • Kirchhundem
  • 06.09.20
Lokales
Schwerer Verkehrsunfall auf der A45 bei Freudenberg.

Ford-Fahrerin fährt auf Lkw auf
Schwerer Unfall auf der A45 bei Freudenberg

cs Freudenberg. Nach einem schweren Unfall kommt es aktuell zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der A45 bei Freudenberg (Fahrtrichtung Frankfurt). Wie die Autobahnpolizei Dortmund am Donnerstagabend auf SZ-Anfrage mitteilte, fuhr gegen kurz vor 20 Uhr die Fahrerin eines Ford zwischen Freudenberg und dem Parkplatz Lindenberg auf einen Lkw auf, verletzt wurde dabei nach ersten Informationen glücklicherweise niemand. Rettungswagen, Notarzt und Einsatzkräfte der Feuerwehr eilten zur Unfallstelle. Die...

  • Freudenberg
  • 27.08.20
LokalesSZ
Wer trägt die Schuld an einem Unfall Mitte Mai in Müsen? Die Bewertung schlug hohe Wellen, der Staatsanwalt sieht jedoch keinen Fehler seitens der Beamten.

Kollision in Müsen
Staatsanwalt sieht keinen Fehler bei Unfallbewertung

kalle Siegen/Müsen. Im Rahmen der Berichterstattung der Siegener Zeitung zu einem Verkehrsunfall in Müsen, bei dem die aufnehmenden Beamten vor Ort die Schuldfrage festgestellt hatten und anschließend ein Vorgesetzter diese exakt gegenteilig bewertet hatte, sowie der Aussagen eines Pressesprecher der Polizei, war es zu einer Strafanzeige wegen Rechtsbeugung und Strafvereitelung im Amt bei der Staatsanwaltschaft Siegen gekommen. Polizist ändert Unfallbericht zugunsten einer Kollegin Der den...

  • Siegen
  • 26.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.