Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Lokales
Glück im Unglück hatte ein 50-jähriger Fußgänger, der am Dienstagnachmittag im Bereich der B 62 zwischen Weidenau und Dreis-Tiefenbach von einem Pkw erfasst wurde.

Mehr als 1,9 Promille gemessen
Pkw kollidiert mit stark alkoholisiertem Fußgänger

sz Weidenau. Glück im Unglück hatte ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag. Der 50-Jährige war zu Fuß im Bereich der B 62 zwischen Weidenau und Dreis-Tiefenbach unterwegs. In einem Kurvenbereich kurz hinter der Einmündung Am Eichenhang wollte er die Fahrbahn überqueren. Der Streckenabschnitt ist außerhalb der geschlossenen Ortschaft - es gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h. Ein 22-jähriger Pkw-Fahrer war in Richtung Dreis-Tiefenbach unterwegs, als er den plötzlich...

  • Siegen
  • 31.03.21
Lokales
Die beiden Pkw wurden bei dem Unfall auf der Siegstraße in Dreis-Tiefenbach erheblich beschädigt.

Unfall auf der Siegstraße
Kollision in Dreis-Tiefenbach

kay Dreis-Tiefenbach. Gleich zwei Rettungswagen mussten am Freitagmorgen zu einem Unfall nach Dreis-Tiefenbach ausrücken. Die Fahrerin eines Toyota war auf der Siegstraße in Richtung Netphen unterwegs. An der Abzweigung zur Bismarckstraße beabsichtige sie in diese nach links abzubiegen. Hierbei übersah sie den Wagen eines ihr entgegenkommenden Verkehrsteilnehmers – es kam zur Kollision der beiden Autos. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall verletzt und wurden nach Erstversorgung vor Ort...

  • Netphen
  • 30.10.20
Lokales
Die 49-Jährige und ihre Tochter kamen bei dem Unfall in Weidenau mit dem Schrecken davon.

Hoher Schaden bei Unfall in Weidenau
Auto prallt gegen Baum

kay Weidenau. Hoher Sachschaden entstand bei einem Unfall, der sich am Dienstagabend auf der Tiefenbacher Straße ereignete. Eine 49-Jährige war zusammen mit ihrer Tochter vom Giersberg kommend in Richtung Dreis-Tiefenbach unterwegs. In einer Rechtskurve verlor sie aus bislang ungeklärter Ursache auf regennasser Straße die Kontrolle über ihren Wagen und geriet auf die Gegenfahrbahn. Außer Kontrolle fuhr das Auto gegen einen Telekommunikationskasten, schleuderte weiter und wurde letztendlich...

  • Siegen
  • 30.09.20
Lokales

Polizei ordnete Blutprobe an
Gegen geparkten Renault geprallt

sz Dreis-Tiefenbach. Eine 50-Jährige fuhr am Montagabend gegen 18 Uhr mit ihrem Audi auf der Straße „Im Hüttseifen“ bergauf. In Höhe der Hausnummer 11 kam sie nach links ab und prallte gegen einen geparkten Renault Clio. Durch den Aufprall wurde der Clio gegen einen Mauer geschoben. Der dabei entstandene Sachschaden summiert sich laut Polizei auf circa 11 000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die 50-Jährige alkoholisiert sein könnte. Ihr wurde eine Blutprobe...

  • Netphen
  • 28.01.20
Lokales

Mitten im Berufsverkehr
Lichtmast gerammt

sz Dreis-Tiefenbach. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Dienstag gegen 6.30 Uhr eine 25-jährige Pkw-Fahrerin auf der Siegstraße (Fahrtrichtung Netphen) in Höhe der Gartenstraße nach rechts von der Straße ab. Der Wagen prallte gegen einen Lichtmast und einen Zaun, bevor er wieder zurückrollte und dabei das Auto einer nachfolgenden Fahrerin streifte. Die 25-Jährige kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf ca. 15 000 Euro. Die Siegstraße...

  • Netphen
  • 05.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.