Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Lokales

36-jährige Frau verletzt
Drei Autos bei Auffahrunfall beschädigt

sz Siegen. Am Freitagabend gegen 18 Uhr kam es in Geisweid zu einem Unfall. Drei Autos fuhren hintereinander die Geisweider Straße in Fahrtrichtung Kreuztal-Buschhütten. In Höhe der Einmündung Am Hohen Rain wollte ein 20-Jähriger mit seinem Auto nach links abbiegen. Verkehrsbedingt musste er allerdings anhalten. Das hhatten die nachfolgenden Fahrzeugführer offenbar zu spät bemerkt. Denn in Folge dessen kam es zu einer Kollision zwischen dem Pkw des 20-Jährigen und dem nachfolgenden Auto eines...

  • Siegen
  • 14.03.21
Lokales
Die beiden Pkw wurden bei dem Unfall auf der Siegstraße in Dreis-Tiefenbach erheblich beschädigt.

Unfall auf der Siegstraße
Kollision in Dreis-Tiefenbach

kay Dreis-Tiefenbach. Gleich zwei Rettungswagen mussten am Freitagmorgen zu einem Unfall nach Dreis-Tiefenbach ausrücken. Die Fahrerin eines Toyota war auf der Siegstraße in Richtung Netphen unterwegs. An der Abzweigung zur Bismarckstraße beabsichtige sie in diese nach links abzubiegen. Hierbei übersah sie den Wagen eines ihr entgegenkommenden Verkehrsteilnehmers – es kam zur Kollision der beiden Autos. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall verletzt und wurden nach Erstversorgung vor Ort...

  • Netphen
  • 30.10.20
Lokales
Auf der Olper Straße in Büschergrund soll auf Höhe des Abzweiges zum Weibeweg eine Fußgängerampel installiert werden.

Olper Straße in Büschergrund
Fußgängerampel kommt

cs Büschergrund. In den vergangenen Wochen war die kritische Situation für Fußgänger in Büschergrund am Abzweig zum Weibeweg immer wieder einmal Thema. Spätestens, nachdem dort im vergangenen Dezember eine Zwölfjährige von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden war und die CDU-Fraktion im Januar per Antrag das Anbringen eines „Zebrastreifens“ gefordert hatte, nahm die Angelegenheit richtig Fahrt auf. Nun hat der Freudenberger Bau- und Verkehrsausschuss eine Entscheidung gefällt und sich...

  • Freudenberg
  • 10.06.20
Lokales
3 Bilder

Straße zwischen Wilgersdorf und Wilnsdorf wieder freigegeben (Update)
Unfall fordert zwei Schwerverletzte

+++ Update +++ Die Kreisstraße 25 zwischen Wilgersdorf und Wilnsdorf ist nach dem Unfall wieder freigegeben.  kay Wilnsdorf. Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden Feuerwehr und Rettungsdienst am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr auf die K 25 alarmiert. Der 19-jährige Fahrer eines Opel Corsa war auf der Kreisstraße von Wilgersdorf kommend in Richtung Wilnsdorf unterwegs. Kurz vor Wilnsdorf, eingangs einer Rechtskurve versuchte er laut Polizei, einen anderen Pkw zu überholen. Hierbei geriet der...

  • Wilnsdorf
  • 11.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.