verletzt

Beiträge zum Thema verletzt

Lokales
Bei einem Auffahrunfall in Frenkhausen wurde zwei Personen verletzt.

Stehendes Fahrzeug nicht wahrgenommenen
Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

sz Frenkhausen. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 15.45 Uhr auf der Biggeseestraße in Frenkhausen sind zwei Personen verletzt worden. Zunächst befuhr ein 56-Jähriger mit seinem Pkw die abschüssige Straße in Fahrtrichtung Biggesee. Er beabsichtigte, am rechten Fahrbahnrand zu halten. Dafür betätigte er nach eigenen Angaben den Blinker, fuhr dann mit der rechten Seite seines Fahrzeuges auf den dortigen Gehweg und kam zum Stehen. Eine ihm folgende, 51-Jährige Pkw-Fahrerin gab an, aufgrund...

  • Drolshagen
  • 28.07.21
Lokales
Ein schwerer Unfall ereignete sich in Attendorn.

Seat und Mercedes stoßen zusammen
Attendorn: Unfallverursacher unter Drogen

kaio Attendorn. Alkohol und illegale Drogen hatte der Verursacher eines Unfalls konsumiert, der sich am Sonntag in Attendorn ereignete. Der 36-jährige Mann war mit seinem Seat auf der Landesstraße 539 von Attendorn in Richtung Finnentrop unterwegs gewesen. Dort war er in den Gegenverkehr geraten und mit einem Mercedes zusammengestoßen. Dessen 52-jähriger Fahrer wurde bei der Kollision verletzt und mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gefahren. Der Unfallverursacher...

  • Attendorn
  • 18.07.21
Lokales
Der 54 Jahre alte Motorradfahrer wurde nach dem Unfall ins Krankenhaus gebracht, an der Maschine entstand Sachschaden.

Vierstelliger Sachschaden
Frau nimmt Kradfahrer die Vorfahrt

sz Olpe. Am Montagabend wurde ein Motorradfahrer bei einem Unfall in Olpe verletzt. Wie die Polizei mitteilt, war eine 39-Jährige mit ihrem Auto auf einem Forstwirtschaftsweg unterwegs, der unterhalb der Straße Am Birkendrust verläuft und im Verlauf auch in diese mündet. Sie beabsichtigte dann, im Kreuzungsbereich zur Straße Am Bratzkopf nach links in Richtung Olpe abzubiegen. Dabei übersah sie den von links kommenden und vorfahrtsberechtigten 54-jährigen Kradfahrer, wodurch die Fahrzeuge...

  • Stadt Olpe
  • 13.07.21
Lokales
Der 55-Jährige verlor die Kontrolle über das Motorrad.

Traktorfahrer verhindert Kollision
Schwerverletzter Motorradfahrer nach Alleinunfall

sz Richstein. Am Mittwochabend gegen 19 Uhr  ist ein Motorradfahrer auf der Landesstraße 903 bei Richstein gestürzt. Der 55-jährige Biker war in Richtung Arfeld unterwegs, als er vor einer scharfen Rechtskurve die Kontrolle über die Maschine verlor. Er rutschte mit dem Motorrad noch mehrere Meter auf der Fahrbahn weiter. In Gegenrichtung war zu ein Traktor unterwegs, dessen Fahrer  noch rechtzeitig abbremsen konnte, und somit eine Kollision mit dem rutschenden Motorradfahrer verhinderte. Der...

  • Bad Berleburg
  • 08.07.21
Lokales
Sowohl der 17-jährige Leichtkraftrad-Fahrer als auch der Pkw-Fahrer verletzten sich leicht.

20.000 Euro Sachschaden
Unfall im Kreisverkehr fordert zwei Verletzte

sz Burbach. Am Mittwochabend ist es im Kreisverkehr auf der Bundesstraße B54 bei Burbach zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten gekommen. Ein 17-jähriger Jugendlicher fuhr mit seinem Leichtkraftrad von Niederdresselndorf kommend auf der Landesstraße L911 in den Kreisel auf die Bundesstraße B54 ein. Hierbei rutschte das Fahrzeug auf der feuchten Fahrbahn weg und der 17-Jährige kam zu Fall. Das Leichtkraftrad geriet in den Gegenverkehr und es kam dort zur Kollision mit einem PKW, der in...

  • Burbach
  • 24.06.21
Lokales

Fahrerin auf Abwegen
Auto kracht in Gartenmauer und Busch

sz Neunkirchen. Beim Ausparken ist am Montagnachmittag der Pkw einer 71-jährigen Fahrerin in der Straße Im Pfarrfeld auf Irrwege geraten. Die 71-Jährige verwechselte eigenen Angabe zu Folge Gas und Bremse und kam deshalb nach links von der Fahrbahn. Dort fuhr sie zunächst in einen Busch und prallte anschließend gegen eine Gartenmauer. Die Frau erlitt hierbei leichte Verletzungen, der Pkw wurde im Frontbereich erheblich beschädigt. Der Sachschaden wird auf ca. 20 000 Euro geschätzt.

  • Neunkirchen
  • 15.06.21
Lokales

Fahrer hatte 2,1 Promille
Leichtverletzter nach Verkehrsunfall

sz Burbach. Ein Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss ereignete sich am Sonntagnachmittag in Burbach auf dem Gelände der ehemaligen Siegerlandkaserne Zur Eisenkaute. Dort war ein 37-jähriger Pkw-Fahrer beim Linksabbiegen von der Zufahrtstraße zu einem der dortigen Wohnblöcke abgekommen und in einen am Seitenrand abgestellten Container gefahren. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 34-jährige Beifahrer leicht. Bei der Unfallaufnahme entdeckten die eingesetzten Polizeibeamtinnen und -beamten...

  • Burbach
  • 14.06.21
Lokales
Beide Unfallbeteiligten wurden bei dem hefitgen Zusammenprall verletzt.
3 Bilder

Zwei Verletzte und 70 000 Euro Schaden
Schwerer Unfall am Wellersberg

sz Siegen. Zwei Verletzte und ein Schaden von rund 70 000 Euro sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich am Montagvormittag gegen 10 Uhr auf der Freudenberger Straße kurz hinter dem Wellersbergtunnel in Höhe der dortigen Apotheke ereignet hat. Eine 57-Jährige wollte in Fahrtrichtung Fischbacherberg mit ihrem Wagen auf die Wellersbergstraße abbiegen und nahm dabei einem 32-jährigen BMW-Fahrer die Vorfahrt. Die Kollision war derart heftig, dass der BMW gegen eine Mauer geschleudert...

  • Siegen
  • 14.06.21
Lokales
Die Feuerwehr klemmte aus Sicherheitsgründen die Batterie an den Autos ab.

Entgegenkommendes Auto übersehen
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

kay Geisweid. Zwei Verletzte forderte am Donnerstag gegen 17 Uhr ein Unfall auf der Sohlbacher Straße. Der 45-jährige Fahrer eines Twingo war in Richtung Geisweider Zentrum unterwegs. In Höhe der Bachstraße bog er, ohne auf eine entgegenkommende 52-jährige Autofahrerin zu achten, nach links ab. Hierbei kam es zur Kollision der beiden Wagen. Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde die Autofahrerin laut Polizei schwer verletzt, der Unfallverursacher kam mit leichten Blessuren davon. Nach...

  • Siegen
  • 10.06.21
Lokales

Unfallverursacher flüchtet
Fußgänger angefahren und verletzt

sz Sassenroth. Ein Fall von Unfallflucht mit einem verletzten Fußgänger beschäftigt die Polizei in Herdorf. Am Sonntag gegen 17.45 Uhr benutzte ein 65-jähriger Fußgänger den Gehweg im Ortsbereich Sassenroth in Richtung Herdorf. Um einem Hindernis auszuweichen, musste der Mann kurzzeitig den Gehweg verlassen. In diesem Moment überholte ein schwarzer Pkw ein vorausfahrendes Fahrzeug, die beide in Richtung des Fußgängers fuhren. Das schwarze Fahrzeug streifte dabei den Fußgänger mit dem...

  • Herdorf
  • 07.06.21
Lokales

Von Auto angefahren
Kind kommt mit leichten Verletzungen davon

sz Geisweid. Glimpflich ist am Montagmittag ein Unfall an der Dr.-h.-c.-Karl-Barich-Straße verlaufen. An der Bushaltestelle Sportplatz Geisweid verließ eine Mutter mit ihren drei Kindern den Linienbus. Der achtjährige Sohn lief zum Busende, um von dort unvermittelt zur anderen Straßenseite rüber zu rennen. Eine 30-jährige Frau fuhr mit ihrem Pkw die Straße bergab. Als sie an dem linksseitig in der Haltestelle stehenden Bus vorbeifahren wollte, kam der Junge plötzlich hinter dem Bus hervor. Sie...

  • Siegen
  • 11.05.21
Lokales

Zusammenprall mit Auto
Radfahrerin leicht verletzt

sz Siegen. Glück im Unglück für eine Radfahrerin: Die 51 Jahre alte Frau war laut Mitteilung der Polizei am Donnerstagnachmittag auf der Straße Hohler Weg in Siegen in Richtung Giersbergstraße unterwegs. Dort kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einer Kollision mit dem Opel Corsa eines 35-Jährigen, der sich direkt hinter der Frau befand. Die Radlerin stürzte und verletzte sich leicht. Es entstand ein Sachschaden von 2000 Euro. Das Verkehrskommissariat in Siegen bittet Zeugen um Hinweise...

  • Siegen
  • 23.04.21
Lokales

Zusammenstoß von Fahrrad und Pkw
Fünfjähriges Kind leicht verletzt

sz Betzdorf. Glück im Unglück: Ein fünfjähriges Kind ist am Donnerstnachmittag bei einem Unfall leicht verletzt worden. Das Kind war gegen 16.30 Uhr mit seinem Fahrrad den Mühlenweg im Stadtgebiet Betzdorf unterwegs. Im Kreuzungsbereich Oehndorfstraße kollidierte es mit einem querenden Pkw eines 51-Jährigen. Der Junge wurde bei dem Zuammenprall leichtverletzt und im Krankenhaus ambulant behandelt. Am Pkw sowie am Kinderfahrrad entstand Sachschaden.

  • Betzdorf
  • 16.04.21
Lokales

Von Motorroller angefahren
Fußgängerin in Kirchen schwer verletzt

sz Kirchen. Bei einem Unfall an einem Fußgängerüberweg in Kirchen ist eine 28-Jährige schwer verletzt worden. Am Montagmittag gegen 13 Uhr fuhr ein 48-jähriger mit seinem Leichtkraftrad auf der Lindenstraße im innerörtlichen Bereich von Kirchen in Richtung Hauptstraße. Eine 16-jährige folgte ihm mit ihrem Kleinkraftrad. An der mit Lichtzeichen geregelten Fußgängerüberquerung in Höhe der IGS Kirchen hielt der 48-Jährige verkehrsbedingt an, da eine Fußgängerin (28) die Straße überqueren wollte....

  • Kirchen
  • 14.04.21
Lokales
Ein 37-jähriger Mann ist am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der „Hilchenbacher Straße“ verletzt worden.

Verkehrsunfall in Hilchenbach
Mann fährt in parkenden Anhänger

kaio Hilchenbach. Ein 37-jähriger Mann ist am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der „Hilchenbacher Straße“ verletzt worden. Er war die Straße in Richtung Siedlung hochgefahren und aus bislang ungeklärter Ursache unter einen Anhänger geraten, der auf der anderen Straßenseite abgestellt war. Durch die Wucht wurde der Anhänger verschoben. Die Scheibe des Skoda zerbrach und das Dach wurde bis zur Mitte eingedrückt. Nach ersten Informationen hieß es, der Fahrer sei noch in seinem Fahrzeug...

  • Hilchenbach
  • 14.03.21
Lokales
Gleich zwei Fahrzeuge eines Paketdienstleisters waren am Dienstagmorgen gegen 6 Uhr auf der Essener Straße im Industriegebiet Lehnscheid in einen Unfall verwickelt.
2 Bilder

Unfallverursacher und sein Kollege verletzt
Paketfahrer kollidieren im Gegenverkehr

kay Wilnsdorf. Gleich zwei Fahrzeuge eines Paketdienstleisters waren am Dienstagmorgen gegen 6 Uhr auf der Essener Straße im Industriegebiet Lehnscheid in einen Unfall verwickelt. Der 20-jährige Fahrer eines Kleintransporters war unterwegs in Richtung Rinsdorf. In Höhe eines am Straßenrand geparkten Lastwagens kollidierte er mit dem Kleintransporter eines 20-jährigen Kollegen, der gerade im Begriff war, den parkenden Lkw zu umfahren und hierzu die Gegenfahrspur nutzte. Durch die Wucht der...

  • Wilnsdorf
  • 23.02.21
Lokales
Ein 37-Jähriger wurde in Geisweid von einem Pkw angefahren und dabei leicht verletzt.

Mann von Pkw angefahren und leicht verletzt
Fußgänger kommt glimpflich davon

sz Geisweid. Glimpflich davongekommen ist ein Fußgänger, der am Dienstagabend beim Überqueren der Breitscheidstraße in Geisweid von einem Pkw angefahren wurde. Ein 23-Jähriger befuhr zuvor mit seinem Auto die Birlenbacher Straße und wollte nach links in die Breitscheidstraße abbiegen. Wie die Polizei mitteilte, übersah der Fahrzeugführer den 37-jährigen Fußgänger beim Abbiegevorgang, sodass es zum Zusammenstoß kam. Der Fußgänger stürzte daraufhin, zog sich allerdings nur leichte Verletzungen...

  • Siegen
  • 17.02.21
Lokales
Weil ein 64-jähriger Fahrer nicht bemerkte, dass die vor ihm Fahrende anhielt, kam es zum Unfall.

Auffahrunfall in Betzdorf
64-Jähriger bremst zu spät

sz Betzdorf. Leicht verletzt wurde am Donnerstag eine 48-Jährige in Betzdorf. Gegen 14.45 Uhr fuhr sie auf der Industriestraße, hinter ihr ein 64-jähriger Fahrer. An der Einmündung zur B 62 hielt die Frau ordnungsgemäß an, doch der 64-Jährige bemerkte dies nicht rechtzeitig und fuhr auf den haltenden Pkw auf. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 9000 Euro.

  • Betzdorf
  • 18.12.20
Lokales
Beim Abriss eines Hochsitzes kippte der Unimog um. Die Bergung gestaltete sich insgesamt sehr aufwendig, verlief aber erfolgreich.

Unimog im Wald bei Trupbach umgekippt
Jäger schwer verletzt

bjö Trupbach. Schwere Verletzungen erlitt am Samstag kurz nach 17 Uhr ein 60-jähriger Jäger, der im Waldgebiet auf dem Buberg bei Trupbach mit seinem Vater einen Hochsitz demontierte. Währenddessen kippte der Unimog am Steilhang um und begrub den Mann unter sich. Dieser konnte sich allerdings selbst aus dieser misslichen Lage befreien und auch die Rettungskräfte informieren. Polizei und Feuerwehr rückten unter erschwerten Bedingungen an: Die Löschkräfte Alchetal, Oberschelden und der Hauptwache...

  • Siegen
  • 08.11.20
Lokales

Fahrzeug der Feuerwehr verunglückt
Fahrer hatte Kreislaufproblem

sz Hünsborn. Bei einem Einsatz kam es am Montag zu einem Verkehrsunfall: Die Einheiten Hillmicke und Hünsborn der Wendener Feuerwehr waren alarmiert worden, weil eine Brandmeldeanlage in einem Hünsborner Industriegebiet ausgelöst hatte. Ein Fahrzeug des Löschzugs Hünsborn verunglückte auf der Siegener Straße: Es war mit sieben Personen besetzt, als der Fahrer Kreislaufprobleme bekam. Der Lkw rollte über die Gegenfahrspur auf den Fußgängerweg und beschädigte eine Straßenlaterne, eine Mauer und...

  • Wenden
  • 21.09.20
Lokales
Zwei Personen sind am späten Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Krombach leicht verletzt worden.

Tier kreuzt die Fahrbahn
Unfall mit zwei leicht Verletzten

sz Krombach. Zwei Personen sind am späten Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Krombach leicht verletzt worden.Ein 57-jähriger Mann war zusammen mit zwei Beifahrerinnen auf der Hagener Straße in Richtung Olpe unterwegs, als plötzlich ein Tier die Fahrbahn kreuzte. Der Fahrer bremste sein Auto ab, um eine Kollision zu verhindern. Ein hinter ihm fahrender 54-jähriger Mann übersah das Bremsmanöver und krachte in seinen Vordermann. Die beiden Frauen im vorderen Pkw wurden...

  • Kreuztal
  • 18.09.20
Lokales

Sollte eine Katze angezündet werden?
Brandfleck und Geruch nach Benzin

sz Attendorn. In der Heldener Straße in Attendorn ist in der Nacht von Montag auf Dienstag eine Katze durch Unbekannte verletzt worden. Die Halterin gab an, dass ihre Freigängerkatze am Dienstagmorgen gegen 11 Uhr nach Hause zurückkehrte. Dabei war das Fell der Katze nass und roch nach Benzin. Zudem hatte sie eine oberflächliche Verletzung an der Nase, die den Angaben der Zeugin nach wie eine kleine Brandwunde aussah. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Stadt Olpe
  • 16.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.