verletzt

Beiträge zum Thema verletzt

Lokales
Ein schwerer Unfall ereignete sich in Attendorn.

Seat und Mercedes stoßen zusammen
Attendorn: Unfallverursacher unter Drogen

kaio Attendorn. Alkohol und illegale Drogen hatte der Verursacher eines Unfalls konsumiert, der sich am Sonntag in Attendorn ereignete. Der 36-jährige Mann war mit seinem Seat auf der Landesstraße 539 von Attendorn in Richtung Finnentrop unterwegs gewesen. Dort war er in den Gegenverkehr geraten und mit einem Mercedes zusammengestoßen. Dessen 52-jähriger Fahrer wurde bei der Kollision verletzt und mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gefahren. Der Unfallverursacher...

  • Attendorn
  • 18.07.21
Lokales

Pedelec-Fahrer verletzt sich schwer

sz Röllecken. Eine 85-jähriger Pedelecfahrer ist am Donnerstag gegen 8.55 Uhr auf der L 880 schwer gestürzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der 85-Jährige die Repetalstraße, wahrscheinlich aus Richtung Röllecken, in Fahrtrichtung B 236, als er aus derzeit noch ungeklärten Gründen stürzte. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Ein Zeuge verständigte die Polizei, konnte aber keine Angaben zum Unfallhergang machen. Der 85-Jährige kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Es...

  • Attendorn
  • 26.06.20
Lokales

Von herabstürzender Lampe getroffen

sz Helden. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagnachmittag auf einem Tankstellengelände an der Mecklinghauser Straße in Helden. Ein 63-jähriger fuhr mitsamt Lkw und Anhänger nach einem Tankvorgang vom Gelände. Hierbei unterschätzte er die Höhe des dort befindlichen Daches und riss mit seinem Anhänger eine Lampe von der Decke. Diese wiederum traf einen 59-jährigen Kunden der Tankstelle und verletzte diesen. Nach Austausch von Personalien verließ der Lkw-Fahrer jedoch das Tankstellengelände,...

  • Attendorn
  • 14.06.20
Lokales

Gefährlicher Trampelpfad
Mann von Regionalbahn erfasst

sz Attendorn.  Ein Unfall auf der Bahnstrecke Finnentrop-Olpe hat sich am Mittwochmorgen in Attendorn ereignet. Gegen 7 Uhr wurde die Bundespolizei darüber informiert, dass ein Mann mit seinem Fahrrad einen Trampelpfad genutzt hatte, um eine Abkürzung zu einem Firmengelände zu nehmen. Dort erfasste die Regionalbahn 92 den Mann und sein Fahrrad, da der Triebfahrzeugführer den Zug trotz einer Schnellbremsung nicht rechtzeitig zum Stehen bringen konnte. Die Beamten der Polizeiwache Attendorn...

  • Attendorn
  • 02.04.20
Lokales

Pkw fuhren auf
Drei Insassen verletzt

sz Attendorn.  Drei Verletzte hat am Dienstag ein Verkehrsunfall auf der Landesstraße 512 in Fahrtrichtung Attendorn gefordert. Gegen 15.50 Uhr kam es zu einem Auffahrunfall, an dem drei Fahrzeugebeteiligt waren. Vorweg befuhr ein 28-Jähriger mit seinem Skoda die Straße, ihm folgte ein 26-jähriger BMW-Fahrer. Rund 200 Meter vor einem Imbiss bremste der 28-Jährige seinen Pkw verkehrsbedingt stark ab. Zwar leitete der 26-Jährige noch einen Bremsvorgang ein, konnte aber nicht mehr verhindern, auf...

  • Attendorn
  • 20.11.19
Lokales

Zwei Insassen verletzt

Zwei Verletzte hat ein Verkehrsunfall auf der Plettenberger Straße in Attendorn am Donnerstagnachmittag gefordert. Ein 24-Jähriger, der auf Höhe Keseberg in Fahrtrichtung Attendorn unterwegs war, verlor in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr über den Grünstreifen in die Böschung. Er und seine Mitfahrerin wurden per Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der nicht mehr fahrbereite Pkw wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden wird auf über 7000 Euro...

  • Attendorn
  • 27.09.19
Lokales

Gas und Bremse verwechselt

Einen Verletzten hat ein Verkehrsunfall gefordert, der sich am Montagabend in Attendorn ereignet hat. Ein 59-Jähriger hatte mit seinem BMW den Kreisverkehr Finnentroper Straße/Zeppelinstraße befahren und dabei nach eigenen Angaben Gas und Bremse verwechselt. Dadurch verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug, überfuhr eine Verkehrsinsel und blieb schließlich auf einer Anhöhe im Gebüsch stehen. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden im unteren...

  • Attendorn
  • 02.07.19
Lokales

Schreck durch Tempomessgerät:
Quad-Fahrer sprang von seinem Fahrzeug

sz Listerscheid. Verletzungen hat am Dienstag ein 28-Jähriger erlitten, der mit seinem vierrädrigen offenen Leichtfahrzeug unterwegs war. Er war in einer Gruppe von mehreren Quadfahrern in Richtung Attendorn unterwegs. Nach eigenen Angaben erschrak er sich, als er am Ortseingang ein Geschwindigkeitsmessgerät sah und bremste deswegen sehr stark ab. Dadurch brach sein Quad aus und geriet nach links auf die Gegenfahrbahn. Der Fahrer sprang noch vom Quad ab. Dieses prallte gegen einen am...

  • Attendorn
  • 19.06.19
Lokales

Fahrer schwer verletzt
Motorrad prallte gegen Pkw

sz Hohenhagen. Ein 25-jähriger Motorradfahrer verunglückte am Samstag gegen 15.45 Uhr, als er die Landesstraße 512 aus Richtung  Attendorn kommend  in Richtung Olpe befuhr. Als er im Bereich Hohenhagen nach links auf einen Parkplatz abbiegen wollte, übersah er dabei eine entgegenkommende 23-jährige Pkw-Fahrerin. Durch die anschließende Kollision verletzte er sich schwer und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden an den Fahrzeugen schaden beträgt laut Polizei rund 8000...

  • Attendorn
  • 15.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.