verletzt

Beiträge zum Thema verletzt

Lokales

Alleinunfall zieht Lkw-Kollision nach sich

Zwei Unfälle sorgten heute auf der Autobahn 45 zwischen den Anschlusstellen Olpe-Süd und Freudenberg für Verkehrsbehinderungen. Zum ersten Unfall war es durch einen 32-jährigen Mercedes-Fahrer gekommen. Er war in Richtung Frankfurt auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet sein Wagen auf den linken Streifen und prallte gegen die dortige Leitplanke. Danach drehte sich das Auto und prallte noch in die rechte Schutzplanke und blieb dort erheblich beschädigt...

  • Wenden
  • 09.03.20
  • 1.978× gelesen
Lokales

Gegen Auto gelaufen: Siebenjähriger verletzt

sz Schönau. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen Mittag wurde auf der St.-Elisabeth-Straße ein Siebenjähriger verletzt. Ein 58-jähriger Pkw-Fahrer hatte die Straße in Richtung Wenden befahren. An einer Bushaltestelle hielt zu diesem Zeitpunkt ein Schulbus, der in Fahrtrichtung Altenwenden unterwegs war. Daher bremste der 58-Jährige seinen Wagen bis zum Stillstand ab. Nachdem der Bus seine Fahrt fortgesetzt und dieser den Pkw passiert hatte, fuhr der Pkw-Fahrer langsam an, erkannte aber...

  • Wenden
  • 20.02.20
  • 83× gelesen
Lokales
Der Transporter blieb auf der Seite im Benzebach liegen. Der Fahrer befreite sich selbst aus dem Auto und wurde ins Krankenhaus gebracht. Foto: kaio
2 Bilder

Dreimal Glätte, einmal Vorfahrt missachtet:
Vier Unfälle in einer Stunde [aktualisiert]

Rothemühle/Elben/Ennest/Germinghausen. Innerhalb einer Stunde haben sich gestern vier Unfälle im Kreisgebiet ereignet. Der erste Unfall trug sich gegen 7 Uhr auf dem Verbindungsweg zwischen Wenden (Kreisstraße 11) und Elben (Kreisstraße 12) zu. Eine 25-jährige Autofahrerin befuhr aus Elben kommend die Straße in Richtung Wenden. Zu diesem Zeitpunkt war die Fahrbahn vereist. Sie verlor die Kontrolle über den Pkw und stieß frontal mit einem Opel „Corsa“, in dem eine 21-jährige Fahrzeugführerin...

  • Wenden
  • 05.02.20
  • 360× gelesen
Lokales

Crash mit wartendem Auto
Unfall aufgrund Unaufmerksamkeit

sz Gerlingen. Verletzungen hat am Dienstag gegen 8.10 Uhr eine 68-Jährige bei einem Verkehrsunfall erlitten. Sie stand in ihrem Auto auf der Elbener Straße in Fahrtrichtung Koblenzer Straße vor einer Rotlicht zeigenden Ampel. Ein ebenfalls 68-Jähriger übersah, nach eigenen Angaben aus Unaufmerksamkeit, den Pkw der Frau und fuhr auf. Die Geschädigte begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. An beiden Fahrzeugen entstand laut Polizeibericht ein Gesamtschaden von rund 4000 Euro.

  • Wenden
  • 08.10.19
  • 44× gelesen
Lokales

Autofahrer bei Unfall verletzt

Zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Pkw-Fahrer kam es am Donnerstag gegen 17.15 Uhr in Schönau. Ein 53-jähriger Suzuki-Fahrer befuhr die St.-Elisabeth-Straße vor einem 29-jährigen Audi-Fahrer in Fahrtrichtung Wenden. Auf Höhe eines am Fahrbahnrand geparkten Pkw scherte der Suzuki-Fahrer zunächst nach links aus, ordnete sich dann aber wieder rechts ein. Im Anschluss beabsichtigte er, nach links in seine Hauseinfahrt zu fahren. Zeitgleich setzte der Audi-Fahrer zum Überholen an, da er...

  • Wenden
  • 12.07.19
  • 77× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.